Bremen Regional News, Messer, Körperverletzung, Mobbing, Schüler, Aufmacher-Bereich

Bremen Regional News, Messer

Mann (40) schlägt auf Jungen (15) ein - Selbstjustiz in Friesoythe

Mann (40) schlägt auf Jungen (15) ein - Selbstjustiz in Friesoythe

10.07.2020 07:55:00

Mann (40) schlägt auf Jungen (15) ein - Selbstjustiz in Friesoythe

Ein Mann (40) ringt einen Jugendlichen zu Boden, ohrfeigt Sebastian F. (15) immer wieder. Er ruft dem Schüler zu: „Hör auf damit!“

Heftige Szene nachmittags in der Brakestraße. In der Folge ermittelt die Polizei jetzt wegen „wechselseitigen Körperverletzungen.“ Gegen den Mann und gegen den Jugendlichen.Was war da los?Der Mann ist Unternehmer Khodr E. (40). Der vierfache Vater zu BILD: „Der Junge hat eine dicke Akte bei der Polizei, Hausverbote in etlichen Geschäften, muss demnächst drei Tage in den Jugendknast. Seit Monaten droht er, meinen Sohn abzustechen. Und beleidigte erst ihn, dann mich nachts am Telefon. Er wolle meine Mutter, meine Tochter, Schwester und meinen Propheten f.....!“

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken findet klare Worte für Corona-Leugner Besetzte Häuser: Keimzelle für Gewalt und linken Terror - WELT Corona: Weltmeister Thomas Berthold fordert auf Querdenker-Demo neue Partei

Zuerst habe er den Jungen nicht ernst genommen. Doch als er mit dem Fahrrad zufällig auf ihn zukam und mit einem Stein oder einer Flasche beworfen wurde, glaubte er die Drohungen.Khodr E.: „Ich schlug mit der flachen Hand. So etwas sollte nicht passieren. Aber ich muss meine Kinder doch schützen. Dieser Täter ist kein Kind. Er ist ein Schwerkrimineller. Ich will nicht warten, bis ein Leichenwagen meinen Sohn abholt.“

Die Erziehungsberechtigte von Sebastian F. war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Weiterlesen: BILD »

Korrekt Was für ein feiger Hund gegen Kinder schlagen aber gegen andere Männer den Schwanz einziehen du Pfeife. Kein Mitleid mit dem jungen.... Ich würde sogar die Eltern noch abwatschen...Die Jugendlichen haben alle keinen Respekt mehr.... Leider ist es heute so, dass Kinder und Jugendliche kaum Konsequenzen für Gewalttaten spüren. Da kommen dann solche Typen raus.

Nachvollziehbar bei dieser Schmutz Jugend. Leider eine zwingende Tatsache heutzutage. Hat ja überlebt der zukünftige Rentenbeschaffer....hahaha Gut gemacht hette ich auch für meine Kinder genau so reagiert Hätte der Vater Mal Fester zugeschlagen. Wenn die Eltern die Erziehung verkacken muss man halt nachhelfen.

Die Watschen haben dem kriminellen Jugendlichen sicher mehr weh getan als die Samthandschuhe der Strafverfolgungsbehörden. Wer in jungen Jahren schwerstkriminell ist und eine Gefahr für andere darstellt, gehört aus der Gesellschaft entfernt. Na, der macht dem Landkreisnamen alle Ehre. Verstehen kann man es, billigen nicht. Teure Selbstjustiz, und kein Vorbild für seine Kinder.

Daran sind die eltern schuld das solche kleine Junges kriemelle Energie haben von klein bekommen. Hier hat es geklatscht, aber kein Beifall! Onkels und Freunde wiederholen die Lektion damit es auch hängen bleibt. Die Geldstrafe vor Gericht wird im Bekanntenkreis durch Spenden erledigt. Friedensrichter zwischen den Familien einschalten ein wenig Geld und die Sache ist sauber..

Wer mit 15 jemand abstechen möchte ist auch alt genug ein paar watschn zu kassieren! Alles richtig gemacht Halb Berlin würde wieder durchs Brandenburger Tor tanzen und Kerzen gegen Rechts anzünden wenn Michael (40) auf Achmed (15) eingeprügelt hätte 🤮 Richtig so, ein Ordnungspatsch hat noch niemandem geschadet. Aber heutzutage wird nur gequatscht ohne ernsthafte Konsequenzen.

Hoffe mal nur, das jetzt nicht der Vater dran gekriegt wird. Meistens läuft es ja leider so. Sorry, aber ich hätte es ebenfalls so gemacht wenn meine Kinder von so einem dauernd gemobbt werden. Scheinbar werden solche Jugendlichen zu sehr geschützt u. nicht bestraft. Auch der Staat schaut nur zu. Wie wäre es mit immer wiederkehrendem Arrest mit Strafarbeiten?

„Mann“ heißt Zuwanderer? Mobben geht mal garnicht man nimmt denn Schüler alles. Und das macht alles kaputt. So Kinder müssen bestraft werden wenn Eltern scheitern. Die deutsche Leutkultur halt 🤮 Der 15 jaährige wird namentlich genannt, der 40jährige nicht... da handelt es sich doch nicht etwa um Achmed (40) der Sebastian (15) verdroschen hat? Oder? 🤔

Das ist ganz offensichtlich ein "Sebadtian"... ganz bestimmt kein "die Migrantenkinder werden von deutschen gemobbt"-framing Gut gemacht. Manch einer versteht es nicht anders. Er hätte nur so machen müssen, damit es sonst keiner mitbekommt. Mobber brauchen aufs Maul. 🤷🏼‍♂️ Top vom Vater. 👍👍 die linken Pussies wollen wieder mal auf einen weiteren „Einzelfall“ warten.

Nichts einzuwenden 👍 Naja ist ja auch kein Wunder bei dem was sich Jugendliche mitunter rausnehmen. Eigentlich gehören deren Eltern verprügelt aber das macht der Knabe bestimmt auch noch... Mein vollstes Verständnis für den Vater!!! Pack gegen Pack Alles richtig gemacht Wenn ich diese jungen Rotzlöffel auf der Strasse sehe haben es auch einige davon verdient.

Genau richtig gehandelt. Die Verantwortlichen der Schule handeln meistens nicht und negieren das etwas wie Mobbing an der Schule überhaupt existiert. Ich habe ähnlich gehandelt als meine Tochter bedroht wurde. Als wir Kinder waren (80er Jahre) war so eine Reaktion nicht ungewöhnlich. Absolut gerechtfertigt! Solche Menschen verstehen nur eine Sprache!

Richtig so..... damit lernt er das vielleicht. Mit du du du ja offensichtlich nicht... Vater der Woche 👍 Der Man hat bsolut richtig gehandelt!👍 Der arme Vater wird dafür mit Sicherheit ein Denkzettel von der Justiz bekommen. In gewisser Weise sind manche Migranten schon eine Bereicherung für unsere dressierte Gesellschaft, der man abgewöhnt hat, sich zu verteidigen.

Absolut richtig gehandelt! Ist das nicht der Sohn vom Partyveranstalter? Die Erziehungsberechtigte von Sebastian F. war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Wo ist der Vater? Klarer Fall von Notwehr Mal sehen was die Richter entscheiden. Vermutlich wird der Vater härter bestraft als der Jugendliche Nach der Überschrift erst gedacht 'das geht gar nicht', dann aber Meinung revidiert. Offenbar sehr verhaltensauffälliger Jugendlicher, trotz Strafen unbelehrbar. Zu derartigen 'Maßnahmen' wird es immer mehr kommen, eine andere Sprache verstehen manche nicht. Well done!

Mein 13 jähriger Sohn wurde im letzten Sommer von 6 gleichaltrigen angegriffen,weil er an der Haltestelle stand und nach der Schule auf den Bus gewartet hat. Ich hätte nicht anders reagiert,wenn ich dabei wäre! Genau richtig!!!!! Toller Vater!!!!! Waere der Taeter ein Auslaender und Opfer ein Deutscher, denn wird dies eine Debatte fuer Bundestag gewesen. Warum sollte ein Vater zusehen wie sein Kind gemobbt wird und alle Machen die Augen zu under keiner tut was.

Aloha Snackbar 👻🕌🐪 Sieht nicht wie ein Sebastian aus)))). Finde ich gut was der Mann gemacht hat!!!👍 Der Mann scheint eine Sprache gefunden zu haben, die der Junge versteht. Damit ist er viel weiter als viele Sozdingens. Geschieht ihm recht. Sowas sollte öfter passieren. Ich hoffe, dass man den Jungen wegsperrt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis etwas passiert.

Wen der Junge wirklich so viel auf den Kerbholz hat, dann hat Jugendamt, Eltern, Staat alle Mann versagt. Wenn er andere Menschen sogar mit Tod droht und nicht aufhört, na dann hat er mal ne Tracht prügel verdient. Samthandschuhe helfen da ja auch nicht mehr. Ausländer, Wetten? Guter Mann!! Stärker schlägt schwächer. Friss deine eigene Medizin.

Der Mann hätte wohl eher den Vater dieses Bastards verprügeln sollen.... Selbstjustiz ist sicherlich nicht die Lösung und wird dem Vater jetzt auf die Füße fallen. Ob seinem Sohn dadurch geholfen ist, wird sich zeigen, man kann es nur hoffen. Keine Ahnung was es sonst noch für Möglichkeiten gegeben hätte, den eigenen Sohn zu schützen.

hat jemand zufällig einen Link zum Video? ☺️ Warum? Würde jeder vernünftige Vater so machen. Wenn man sein Kind hasst, dann tut man nix. Genau so würde ich auch handeln, wenn es um meine Familie ginge. 'Seit Monaten droht er, meinen Sohn abzustechen. Und beleidigte erst ihn, dann mich nachts am Telefon.“ Er soll angeblich sehr derbe Aussagen gegen Familienangehörige und deren Religion gemacht haben. Zuerst habe er...' Würde ich genauso tun.

Wenn dieser kleine Scheißer von seinen Eltern nicht erzogen wird dann muss halt eine Erziehungsschelle her. Das Problem ist damit nicht gelöst. Der Jüngling ist jetzt erst recht angestachelt und wird auf Rache sinnen. (Evtl. unterstützen ihn Brüder, Onkel und Cousins dabei). Der Mann kann seine Familie und sein Eigentum nicht ununterbrochen beschützen und bewachen.

Sehr guter Vater! BILD ist ein pedo-blatt und eure Leser sind Nazis. Khodr E. (40)gedanklich bin Ich bei ihm💁‍♂️auch wenn es nicht richtig war. ... wenn mehr ausländische Eltern, auch deutsche, so eine Courage hätten würden die Jugendgefängnisse nicht zu 80% von Ausländern besetzt sein und den Steuerzahler Milliarden kosten.

Also, vielleicht ist das mal eine Lektion gewesen die der Bengel gebraucht hat...... Und das sol man glauben 🤔? Schwerkrimineller Jugendlicher mit fetter Strafakte und anstehendem Jugendknast bekommt eine hinter die Ohren und schlägt nicht zurück? Da kann ich kein Wort von glauben, klingt für mich nach FleischwolfBILD

Hier in Deutschland muss man sich aber auch anpassen. Nach den Regeln sowie Gesetz leben. Ja genau richtig. Nur so kann es gehen. Der kleine Junge ist 14 und kann ja nachdenken was er tut. Der Vater hat richtig gehandelt. Respekt und Danke. Das ist Erziehung und wenn die eigenen Eltern es nicht können, muss man es ihnen beibringen. Mobbing ist sehr schlimm, böse.

Ja und? Würde ich auch tun wenn das einer mit meinem Sohn macht. Von den Schulen brauch man ja keine Hilfe zu erwarten. der sebastian , polizeibekannt 👏👏👏 Postąpił bym tak samo na jego miejscu! Bild znowu zwietrzył aferę! Tak samo jak ten szmatławiec FAKT w Polsce! 🤮 Die Vorgeschichte ist doch der eigentliche Skandal. Sowas führt dann zwangsläufig zur Eskalation. Der Meldung nach kann ich den Vater verstehen. Darf aber trotzdem nicht passieren.

Diese Burschen verstehen nur eines eben mal selber körperlichen Schmerz erfahren den sie anderen lachend zufügen. Man muss nicht freiwillig die zweite Backe hinhalten. Wer mit 15 Fantasien über vergewaltigen oder töten hat, der kann auch mit 15 welche auf die Fresse kriegen, da ist mir das Alter vom Richter scheiss egal!

die Polizei/Justiz kann uns vor so pack ja nicht mehr schützen Der heißt niemals Sebastian 😂😂😂😂 Wenn mir von Seiten der Schule und den Behörden nicht angemessen geholfen wird, gehe ich an die Öffentlichkeit, um den Druck zu erhöhen. Von Selbstjustiz halte ich grundsätzlich gar nichts, auch wenn ich den Vater verstehen kann. Das ist auch ein falsches Signal an seinen Sohn.

Selbstjustiz.... war die Polizei eventuell nicht schnell genug zur Stelle, um Selbstjustiz überflüssig zu machen, da sie zu dem Zeitpunkt noch damit beschäftigt war, sich gegen den derzeit allgegenwärtigen Generalverdacht zu verteidigen, rassistisch und rechts zu sein? 🤷‍♂️ Ich habe das Video nicht gesehen. Wenn das stimmt was der Vater sagt, dann finde ich es ok.

Moslems? Recht hat der mann keine auige gegen ihn dafür müsste der kleine pisser direkt nochmal aufs maul bekommen✊🏼 Gut gemacht. Diese jugendlichen Intensivstraftäter und unsere unsägliche Kuscheljustiz. Der darf ungestraft alles tun was er will und unser Staat schützt ihn noch. Ich hoffe der mutige Vater der seinen Sohn beschützt hat wird freigesprochen.

traurig das so etwas in so einem land passieren muss. aber respekt vor dem vater der seine familie beschützt. auch wenn der erst 15 jahre ist ist er schon ein verbrecher wenn nicht sogar schwerverbrecher. besser jetzt schon weg sperren Mit 15 auch noch das ist echt traurig. Respekt für den Mann hat gut gemacht

Anders lernt der Zwerg das nicht. Der Vater hat alles richtig gemacht. Da ist der Zug schon abgefahren, da kommt man mit Pädagogik nicht mehr weiter. Und bevor jetzt ein paar superschlaue haten, ich arbeite mit solchen Jungs im Brennpunkt. der Mann hätte natürlich auch die Polizei rufen können. Nur, hätte die etwas in der Augenblicklichen Situation machen können ? Der Mann wurde mit einer Flasche beworfen. Also ist das hier als Notwehr zu betrachten.

Es gibt viel zu viele Jugendliche, die mal ne Tracht Prügel bräuchten. Da es diese in Form einer Bestrafung vom Staat nicht gibt, sollte selbstjustiz nicht schlimmer bestraft werden. Der Junge muss erzogen werden, die Eltern haben es nicht geschafft und der Staat guckt nur zu. Ich kann den Vater verstehen

Dieser Sebastian hat aber dunkle Locken! Der Spiegel unserer derzeitigen Gesellschaft und Zustände. 👍 „Sebastian F. wollte seinen Propheten ficken ....“ Hab danach nicht mehr weitergelesen. Diese Probleme hatten wir vor einigen Jahren nicht und das ganze Zeit nimmt immer schlimmere Ausmaße an. Dieses Land ist am Ende. Unumkehrbar.

Ich bin sicher dass der Jugendliche diese Sprache besser versteht als eine vom Jugendamt verordnete Stuhlkreistherapie. Ich verstehe den Mann zu 100%. Unsere lächerliche Kuscheljustiz wird von solchen kriminellen Typen vorgeführt. Dieser Mann schützt seine Familie, weil der Staat es nicht macht. Wäre der Vater ein Max oder Moritz dann wäre der Text mit Sicherheit nicht in diesem Ton geschrieben.

Meine Lebenserfahrung sagt mir, dass der Vater demnächst wahrscheinlich wegen schwerer Körperverletzung verurteilt wird und der Jugendliche mit einem Grinsen aus dem Gericht geht um kurz danach weiter zu machen wie zuvor. Sowas passiert, wenn unsere Justiz solchen Typen nur den Zeigefinger zeigt und auf Kuschelpädagogik setzt. Dann greifen die Opfer halt selbst durch. Unser Staat schützt den Normalbürger schon lange nicht mehr und es wird noch weniger werden.

Ich verstehe den Vater absolut und bin bei ihm!! Dem Verbrecher sollten zwei oder vier Jahre Gulag in Sibirien gut tun!! Ehrlich? Ich würde es ebenso regeln wenn so ein kleines A.... meine kids & mich bedroht. Ggf. muss aber Besuch mit dem „Clan“ des gemaßregelten „Kind“ gerechnet werden 🍾🔝🖕🏿🖕🏿🖕🏿 Dreckspack!

Am Anfang dachte ich, was ein Idiot. Nach dem lesen des Textes - Respekt. Ich kann den Vater sehr gut verstehen. Unser Staat schützt die Täter und die Opfer müssen warten bis was passiert und alleine mit den Folgen klar kommen. Wehret den Anfängen... Würde jemand meine Familie kontinuierlich derartig bedrohen und angreifen, würde ich ihm mit äußerster Brutalität begegnen.....ohne Öffentlichkeit.

das passiert halt, wenn die Rechtssprechung als ungerecht oder ungerecht empfunden wird. sogar bei Leuten, die man als zivilisiert bezeichnet. Die genaue Schreibweise von dem ‘Sebastian’ hätte ich gerne.. sieht mir schwer nach Südosteuropa aus. Sebastian F. Alles klar... Heimatmausoleum Das Orfeigen nicht schaden, hat die gute alte Zeit bewiesen!

Manche verstehen nur eine Sprache , Ja wenn unsere Justiz nur Akten führt, verstehe ich auch den Herren. Im übrigen ist Selbstjustiz ein Hilferuf und ein Phänomen, welchem wir zukünftig sicher öfter begegnen werden. wer weiß was die rotznase ausgefressen hat Da is das kleine Arschloch doch mit n paar Backpfeifen noch gut weggekommen.

Jetzt zeigt ein Bürger die erwünschte und geforderte Zivilcourage und schon wird er angegriffen, verrückte Welt. Richtig so, dem Jungen mal die Ohren richtig lang ziehen .. verzogener Bengel Wie letztes Jahr am Hbf Düsseldorf. Vater schlägt sein 3 jähriges Kind mit der faust ins Gesicht. Ich greife ein , schnapp mir das Kind und lauf vom Vater weg. Ende vom Lied: Strafanzeige gegen mich wegen Kindesentführung und Beleidigung.. danke Deutschland! kinderschutz 🤦🙄

Zeigt doch einmal Fotos von davor ? Diese verblödete Jugend hat nur noch Scheiße im Hirn ! Das war mit Sicherheit nicht Grundlos ! Der kleine hat’s auf jeden Fall verdient, mit solchen Bastarden muss man ne andere Sprache sprechen Schlimm das man hier in 🇩🇪zu solchen Mitteln greifen muss. Aber der Staat schützt seine Bürger nicht.

Was für ein Glück, dass der Mann die Nationalität 'Mann' hat. Nicht auszudenken welch rassistischen Vorfall die Presse daraus gemacht hätte, wenn sie 'Deutsch' wäre. Und was 'Sebastian' angeht, dessen Nationalität ist, im Gegensatz zum Pseudonym, auch 'Junge'? Wenn die Erziehung der Eltern scheitert muss nachgebessert werden.

Ich kann den Vater gut verstehen. Doch sein Handeln zeigt, dass unser Land unfähig scheint, gewalttätige und kriminelle Jugendliche in ihre Schranken zu verweisen. Ob die Abreibung die erwünschte Wirkung zeigen wird, oder zu mehr Gegengewalt führt, wird sich zeigen. Naja, wenn er seinen Propheten f...wollte, das geht natürlich nicht. Da sich der Staat vielerorts aufgegeben hat, ist Selbstjustiz wahrscheinlich dann auch die Konsequenz. Männer die auf Kinder einschlagen gehören halt zum neuen Straßenbild 🤷‍♂️ quasi die Schule des Lebens.

Das sind Zustände in Deutschland, da kann man nur noch traurig resignieren. Leider gehört es nicht mehr zum § 34 StGB Super gemacht meine volle Unterstützung. Unser Justiz ist für arsch. Da hilft nur Selbstjustiz wie in anderen Sachen da kann mann sich nur selber schützen Lustiges Nationalitätenraten Kann ich nachvollziehen: Gespräche mit Eltern und Lehrern führen zu nichts. Polizei macht auch nichts. Es wird nur schlimmer für das Opfer. Ich hätte es aber anders gemacht. Ältere Kinder bezahlt das mit ihn zu machen. 😉Ne Abreibung wirkt wunder.

wer nicht hören will, muss halt fühlen, so einfach ist das.✌️ In 2min. mehr Anstand und Benehmen beigebracht als seine Eltern in 15 Jahren.👍

Missbrauch in Dresden: Mann fiel über sechs Mädchen herMehrfach lauerte er im Sommer jungen Frauen und Mädchen (13, 15, 17, 23) auf, fiel über sie her, nötigte, missbrauchte oder vergewaltigte sie. Bitte mit anschließender Sicherheitsverwahrung! Eier ab✂️🥚 dieser ekelhaften Kreatur dresden justiz bitte handeln Unglaublich, hoffentlich kommt der nie wieder raus

In Mainz Gonsenheim - Darum erschoss die Polizei den irren Messer-MannSeit Dienstag kommt Zinaida M. nicht in ihre Wohnung in der Rektor-Forestier-Straße in Gonsenheim: Die Spurensicherung ist am Tatort, ihr Sohn tot. Wie die Bewohner des Altenheims die schockierende Tat erlebten, lesen Sie mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt ***

Joggerin vergewaltigt: Polizei-Fahndung nach diesem Mann!Eine Joggerin wurde über Stunden von einem Unbekannten vergewaltigt. Sechs weitere Fälle werden ihm zugeordnet. Wer kennt diesen Mann? Warum? Um ihn, wenn ihr ihn morgen vor Gericht stellen könntet, dann übermorgen wieder auf freien Fuß zu setzen. Da lohnt sich der ganze Aufwand nicht. Bild-Leser interessiert das nicht, wenn der Mann nicht Serkan heißt. Sieht eher wie ein Deutscher aus.

China richtet Mann nach tödlichem Streit um Corona-Auflagen hinUS-Gerichtshof: Staatsanwaltschaft darf Trumps Finanzen einsehen, US-Kongress jedoch nicht +++ IS rät Aktivisten zu Hygieneabstand +++ ... Da sag mal einer Corona kann nicht tödlich sein!

Mann auf Zebrastreifen erschossen - Tante des Opfers: „So läuft das hier in der Bronx“Es war kaltblütiger Mord. Mit seiner Tochter (7) an der Hand wird ein Vater (29) erschossen. Nach der Tat in New York spricht die Tante des Opfers in BILD. NY? Dem-Mayor und Dem-Governor? Öhm.....An den Zuständen kann nur Trump schuld sein. Das waren bestimmt undercover cops - es ist ja bekannt, dass die ständig töten. Wo ist der Aufschrei 'Black Lives Matter'? Oder gilt das nicht wenn sie sich gegenseitig abschlachten?

Attacke in Mainz: Polizei erschießt Mann nach MesserangriffNach einer Messer attacke trifft die Polizei in Mainz auf einen bewaffneten Mann. Pfefferspray und Taser kommen zum Einsatz. Doch der Mann konnte nur durch einen tödlichen Schuss aufgehalten werden. Mann* Gruppe* Ein gezielter Schuss ins Bein hätte wohl auch gereicht... Die Meldungen über unverhältnismäßigem Waffen Gebrauch bei der Polizei häufen sich... Just my 2 cents wäre der Mann sonst weggelaufen ? Musste man das verhindern indem die Polizei den Mann erschiesst ?