News Ausland, Südtirol, Raser-Unfall, Unfälle, Tod, Winterurlaub

News Ausland, Südtirol

Luttach: Schock-Gutachten entlastet Totraser Stefan L. (27)

Stefan L. (27) - Gutachten entlastet Totraser von Luttach

07.08.2020 00:04:00

Stefan L. (27) - Gutachten entlastet Totraser von Luttach

Am 5. Januar hatte Stefan L. mit seinem Audi TT sieben deutsche Ski-Touristen getötet. Plötzlich sollen seine Opfer mitschuldig sein!

DAS SCHOCK-GUTACHTEN!Stefan L. (27), der Totraser von Luttach (Südtirol). Am 5. Januar hatte er dort mit seinem Audi TT sieben deutsche Ski-Touristen getötet, zehn weitere verletzt (BILD berichtete). Vorwurf: Er war betrunken (1,97 Promille) und über 100 km/h schnell.

Neue ARD-Programmchefin: Christine Strobl Tausende 'Fridays for Future'-Anhänger auf den Straßen Klima-Proteste: Fridays for Future kehrt auf die Straße zurück - WELT

Anfang Juni hatte die italienische Justiz den tragischen Unfall nachstellen lassen. Der Schock: Gutachter Luigi Cipriani gibt den Opfern eine Mitschuld an ihrem Tod!Totraser Stefan L. (27)Foto: privatWie die „Neue Südtiroler Tageszeitung“ berichtet, kommt er zu dem Ergebnis, dass Stefan L. die Gruppe nicht rechtzeitig habe sehen können: Sie hätten nicht den beleuchteten Überweg benutzt, sondern die Straße etwas entfernt dahinter überquert – im Dunkeln!

Lesen Sie auchZudem sei Stefan L. „nur“ rund 90 km/h gefahren und nicht, wie zunächst angenommen, mehr als 100 km/h. Erlaubt wären 50 km/h gewesen. Weiterlesen: BILD »

Der Bub scheint die besten Anwälte zu haben! Unfassbar! Er hat 7 Menschen getötet, 10 verletzt und es soll gut für ihn aussehen? So abgewichst kann das nur ein Anwalt oder Politiker sehen... Da fährt einer mit fast 2‰ sieben Leute tot und die BILD gibt den Opfern die Schuld. 🤔 Ach ja, der Mörder ist Biodeutscher.

Allein schon wegen besoffen ist er schuldig.

Stefan Mross: Neuer Song-Stress nach „Immer wieder sonntags“-ShowSchnipp, schnapp – rausgeschnitten!Sonntag hatte TV-Star Stefan Mross (44) Fluglehrerin Uschi Wötzel (80) zu Gast. Bei„Immer wieder sonntags“ stellte sie in der Rubrik „Die Geschichte deines Lebens“ vor. Clou der Rubrik: Mross widmet dem jeweiligen Gast immer ein Lied, textet dafür einen Hit um.Wen er dieses Mal mit seiner Parodie verärgerte und warum der Song schlussendlich aus der Sendung geschnitten werden musste, lesen Sie mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt ***

Interview zur Lage in Beirut: 'Zwischen Schock und Entsetzen'Nach den Explosionen in Beirut helfen sich die Einwohner mit Solidarität durch die Not, berichtet Malte Gaier von der Konrad-Adenauer-Stiftung vor Ort. Sie haben nicht nur diese eine Krise zu bewältigen. Ähm, bitte was? Ist die Ursachenforschung schon so weit abgeschlossen, dass ein terroristischer Hintergrund ausgeschlossen werden kann? Könnt ihr das bitte ein wenig ausführen. auch hier reagierten viele Menschen wie damals bei dem Tsunami. Filmten wie die Berufs-Gaffer per Tritt- oder Stehleitern ... Da das Ausmaß nicht vorstellbar war, künftig schon eher. Man lernt im Leben. Gutes Deutsch.

Beirut: Eine verwüstete Stadt unter SchockTote, Verletzte und ein Stadtviertel in Trümmern. Beirut steht am Tag nach den Explosionen unter Schock. Deutschland und andere Länder schicken Helfer in den Libanon, international ist die Anteilnahme groß. Welche Rolle spielt die Hisbollah? Aluhutalarm...1...2...3... 🕵️‍♂️🧐🤔Wahnsinn.....sieht aus wie in einem Katastrophen Film....🕵️‍♂️😢....nur Traurig das es wieder Unschuldige Zivilisten getroffen hat ...😢🕵️‍♂️🤔hoffe die Libanesen .....Lernen draus...und können diese Chance nutzen...für Veränderungen in ihrem Land👍👏🕵️‍♂️🧐

Lufthansa: Corona-Krise sorgt für MilliardenverlustNeue Schocknachrichten bei Europas größter Airline: Der Zusammenbruch des Flugverkehrs beschert der Lufthansa hohe Verluste. Das wird den Verkauf bei Porsche und Rolex erschüttern . Im Herbst werden diese ganzen Idioten die permanent nach strengen Maßnahmen schreien feststellen, hier noch mal 50.000, dort nochmal 100.000 mehr Arbeitslose...machen den Kohl dann auch nicht mehr fett. Weiter gehts... Was hatte peteraltmeier nochmal versprochen, ach ja ..' ..dass niemand durch Corona seinen Job verlieren wird, wenn das Unternehmen vorher gesund war..', so oder ähnlich..

Stefan Mross: Neuer Song-Stress nach „Immer wieder sonntags“-ShowSchnipp, schnapp – rausgeschnitten!Sonntag hatte TV-Star Stefan Mross (44) Fluglehrerin Uschi Wötzel (80) zu Gast. Bei„Immer wieder sonntags“ stellte sie in der Rubrik „Die Geschichte deines Lebens“ vor. Clou der Rubrik: Mross widmet dem jeweiligen Gast immer ein Lied, textet dafür einen Hit um.Wen er dieses Mal mit seiner Parodie verärgerte und warum der Song schlussendlich aus der Sendung geschnitten werden musste, lesen Sie mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt ***

Heftige Explosion in Beirut: Eine Stadt steht unter SchockEine gewaltige Explosion in Beirut fordert zahlreiche Menschenleben, mehr als 2750 Personen werden verletzt. Die Katastrophe trifft ein ohnehin geschwächtes Land. cheh_faz aus Beirut und Rainer Hermann berichten: cheh_faz 🙏❤️ cheh_faz Keine Atombombe. cheh_faz Hmmmm, hat wieder das Christkind Demokratie gebracht?!