Lufthansa und Gewerkschaft Ufo setzen Verhandlungen fort

  • 📰 airliners_de
  • ⏱ Reading Time:
  • 30 sec. here
  • 9 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 39%
  • Publisher: 53%

Wirtschaft Nachrichten

Lufthansa,Gewerkschaft,Ufo

Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo setzen ihre Verhandlungen fort, um die Interessen der Flugbegleiter zu vertreten. Gleichzeitig beginnt die Schlichtung für die Beschäftigten der privaten Sicherheitsdienstleister an den Flughäfen.

Bereits an diesem Donnerstag (4. April) kommen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo zusammen, die die Interessen von rund 19.000 Flugbegleiter n vertritt. Am Freitag beginnt zudem die Schlichtung für die rund 25.000 Beschäftigten der privaten Sicherheitsdienstleister , die an den Flughäfen außerhalb Bayerns Passagiere, Gepäck, Fracht und Personal kontrollieren. Die Gewerkschaft Ufo hat für die etwa 18.

000 Kabinenbeschäftigten der Lufthansa und die knapp 1000 Kräfte der Regionaltochter Lufthansa Cityline im Kern 15 Prozent mehr Geld bei einer Vertragslaufzeit von 18 Monaten gefordert. Außerdem will die Gewerkschaft eine Inflationsausgleichsprämie von 3000 Euro sowie höhere Zulagen erreichen. Nach einer erfolgreichen Urabstimmung hat es bereits einen Streik des Kabinenpersonals gegeben. Über die Ostertage hatte Ufo auf einen weiteren Streikaufruf verzichtet. Zumindest für die Muttergesellschaft werden die Gespräche an diesem Donnerstag fortgesetzt, hieß es in Gewerkschaftskreisen

Lufthansa Gewerkschaft Ufo Verhandlungen Flugbegleiter Sicherheitsdienstleister Flughäfen

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 84. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Gewerkschaft Ufo ruft Flugbegleiter zu Streik bei Lufthansa aufDie Kabinengewerkschaft Ufo hat die rund 19 000 Flugbegleiter der Lufthansa und der Lufthansa Cityline für Dienstag und Mittwoch zum Streik aufgerufen.
Herkunft: AZ_Augsburg - 🏆 14. / 69 Weiterlesen »

: Gewerkschaft Ufo ruft Flugbegleiter zu Streik bei Lufthansa aufMörfelden-Walldorf - Die Kabinengewerkschaft Ufo hat die rund 19 000 Flugbegleiter der Lufthansa und der Lufthansa Cityline für Dienstag und Mittwoch
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

Aufruf der Gewerkschaft UFO: Lufthansa-Flugbegleiter streiken Dienstag und MittwochNach dem Streik des Bodenpersonals müssen sich Lufthansa-Kunden schon auf die nächsten Arbeitsniederlegungen einstellen. Die Stewards und Stewardessen fordern 15 Prozent mehr Gehalt und eine Inflationsausgleichsprämie.
Herkunft: ntvde - 🏆 3. / 89 Weiterlesen »

In der kommenden Woche: Gewerkschaft Ufo ruft Flugbegleiter zu Streik bei Lufthansa aufDie Kabinengewerkschaft Ufo ruft zum Streik bei der Lufthansa auf. Am Dienstag und Mittwoch sollen Flugbegleiter ihre Arbeit niederlegen. Betroffen sind demnach Frankfurt und München.
Herkunft: derspiegel - 🏆 17. / 68 Weiterlesen »

Gewerkschaft Ufo ruft Flugbegleiter zu Streik bei Lufthansa aufDie Kabinengewerkschaft Ufo hat die rund 19.000 Flugbegleiter der Lufthansa und der Lufthansa Cityline für Dienstag und Mittwoch zum Streik aufgerufen.
Herkunft: RTL_com - 🏆 101. / 51 Weiterlesen »

Lufthansa: Gewerkschaft Ufo ruft Flugbegleiter zu Streik aufFlugzeuge der Lufthansa werden erneut für je einen Tag an den beiden größten deutschen Flughäfen durch die Gewerkschaft Ufo bestreikt.
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »