Coronavirus, Tuı, Isın_De000tuag000, Liveblog, Coronavirus, Maskenpflicht

Coronavirus, Tuı

Liveblog zum Coronavirus: Italien schließt Häfen für Flüchtlingsschiffe

Italien schließt wegen der #Coronavirus-Pandemie seine Häfen für Flüchtlingsschiffe. Während des Gesundheitsnotstands könnten die Häfen nicht als sicher erachtet werden, heißt es in einem Beschluss der Regierung.

08.04.2020 13:06:00

Italien schließt wegen der Coronavirus -Pandemie seine Häfen für Flüchtlingsschiffe. Während des Gesundheitsnotstands könnten die Häfen nicht als sicher erachtet werden, heißt es in einem Beschluss der Regierung.

Laschet: „Eine Maskenpflicht sehe ich derzeit nicht“ +++ Finanzminister vertagen sich +++ Europäische Corona-Tracking-App könnte Ende der Osterferien kommen +++ Ärztepräsident für Sicherheitsschleusen in Altenheimen +++ Alle Entwicklungen im Liveblog .

E-Mail-Adresse des Empfängers(Mehrere Adressen durch Kommas trennen) Weiterlesen: FAZ.NET »

Richtig. Aber warum kommuniziert man das nicht hörbar an der nordafrikanischen Küste? Gut so Da schau her! Was sagt denn da 'Wir schaffen das'? Werden jetzt alle Schiffe nach Hamburg umgeleitet Derzeit sollten überhaupt keine Migranten nach DE kommen. Wir haben eh schon mehr als genug, und wir sind mit der Bekämpfung des Virus vollauf beschäftigt.

Sehr gut Ob sich die Verantwortlichen der gegenwärtigen Regierung auch auf der Anklagebank, neben Salvini, einfinden werden? Die Lufthansa hat doch Maschinen übrig, wenn wir von jedem deutschen 5000€ abziehen, können wir 100000 leicht rüberfliegen Die erste richtige Entscheidung Italiens seit langem. Das so beibehalten. Die Wirtschaftsflüchtlinge müssen alle wieder zurück nach Afrika.

In Lampedusa kam es zu Protesten von Einwohnern, die sich wegen der Corona-Pandemie gegen die Ankunft von Migranten wehrten. Dem Sender 'Tg24' zufolge hatten einige Neuankömmlinge trotz Quarantäne-Auflagen das Aufnahmezentrum verlassen Na sowas macht man aber auch nicht. Oder? Kann ich verstehen. Es gibt ja noch den Weg wieder zurück. Schlepperbanden sollen eh nicht unterstützt werden. Von niemandem

Ja, man will die Flüchtlinge nicht gefährden. Das ist gut und richtig so. Ich würde auch keine potentielle Seuchenvögel aufnehmen wollen zumal wenn es das Gesundheitssystem nicht hergibt. Klingt logisch. Krankenhäuser schließt man ja auch besser, wenn die Patientenzahlen steigen. dummunddümmer, aber noch immer 'schlau' genug für rechtsradikale 'Populisten'.

müssen dann eben weiter schippern bis Hamburg oder Bremen, passt eh besser😳 Laschet kann auch eine Maskenpflicht sehen, wenn Heiko Maas die erforderlichen Masken an Palästinenser verteilt. Oh nein! Aber die Asyl-Taxis haben jetzt doch wieder Saison.... Die Schlepper- und Asyl Industrie wird bald Hilfen beantragen müssen... Wie läuft die Arbeit der Alan Kurdi? Schleppend!

Sehr gut, bitte Nordafrika ansteuern. Malta dicht Italien dich Griechenland ist Frankreich die Spanien dicht Portugal dicht soll dir eben auf ihr plattenland zurückgreifen und dorthin Schifferin🙊🙈🙉🇩🇪 Hoffentlich für immer 😈 Die Menschen können in Lybien, Syrien oder Maroko an Land gebracht werden.

Bleibt wohl nur der Transfer über spanische Häfen nach Deutschland 🤷‍♂️ Fahrt nach Norden. Hamburg bleibt offen. Die Sozen nehmen alle. 'Italien schließt wegen der Coronavirus-Pandemie seine Häfen' Wird wohl wieder Ausnahmen geben Das habe ich gedacht. Die deutschen Schlepper auf AlanKurdi haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Kein Land ausser uns ist so dämlich, daß es mitten in Coronakrise noch Asylbewerber aufnimmt😉

Laschet: „Eine Maskenpflicht sehe ich derzeit nicht“. Wird auch besser sein. Richtiges Signal! Jetzt noch das Migrationsrecht reformieren, sodass kein illegaler Migrant aufgenommen werden muss und es könnte aufwärts gehen. Finde ich sehr gut. Festung Europa. Endlich. Oweia...da heulen jetzt wieder die Linken 🤣🤪😂

„Unmenschlich“-Rufer in 3-2-1 ...

Liveblog: Ethikrat fordert offene Debatte über Lockdown-EndeDer Deutsche Ethikrat fordert eine offene Debatte über ein Ende der Corona-Einschränkungen. Die deutsche Industrie erwartet einen massiven Rückgang der Produktion. Bundesweit gibt es fast 100.000 Infizierte. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog . Das war schon vor der Krise ein Problem doch jetzt tut man völlig überrascht 😲 Könnte man nicht Anlageberater zu Pflegekräften umschulen? Ist doch relativ einfach ! Gute Bezahlung ,gute und viele Pflegekräfte !

Liveblog: ++ Trump droht WHO-Zahlungsstopp an ++US-Präsident Trump hat angedroht, dass sein Land inmitten der Coronakrise die Zahlungen an die WHO möglicherweise aussetzen werde. Twitter-Gründer Dorsey spendet eine Milliarde Dollar. Alle Entwicklungen im Liveblog . Sehr gut, wer glaubt auch schon die Zahlen aus China 😂 Lol Richtig so ..Die WHO hat es verkackt! 😎

Liveblog: Mehr als 103.000 Infizierte in DeutschlandIn Deutschland gibt es mehr als 103.000 bestätigte Corona-Fälle. US-Präsident Trump droht der WHO, die Beitragszahlungen zu stoppen. In den USA sterben binnen 24 Stunden fast 2000 Menschen an Covid-19. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog . ~108000 (13/100000) Trump hat wie immer recht, die WHO ist ein skandalöser Verein und China hörig. Trump ist ein Narzisst und Stratege, solange man mit dem Finger auf andere zeigt solange werden die nicht gehört die mit dem Finger auf ihm zeigen. Dabei ist es ihm egal ob die auf die er zeigt WHO, China oder Iran heißen hauptsache er kann von seinem unvermögen ablenken.

Liveblog: Kurzarbeit bei der Deutschen Post?Die Deutsche Post will einem Medienbericht zufolge Kurzarbeit für 4000 Mitarbeiter anmelden. In Deutschland gibt es mehr als 103.000 bestätigte Corona-Fälle. Die EU-Beratungen über Finanzhilfen werden vertagt. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog . Ui, die Geschichte mit Trump ist ne richtige News. Die habe ich seit Gestern weniger als 20 mal gelesen! Daumen hoch Im letzten Jahr sind 3 Pakete nicht angekommen, 1 Einschreiben nicht angekommen, erst als wir unsere Versicherung um Ersatz baten kam der Brief zurück nach Japan. Deutschland's Post ist unzuverlässig, dass ist allgemein bekannt, also warum nicht auch Kurzarbeit ... who cares Seid wann ist die Deutsche Post 🍊?🤔

Wie die Mafia in Italien von der Coronakrise profitiertWährend in Italien der Staat noch über Nothilfen diskutiert, bietet sich die Mafia verzweifelten Unternehmern und Bürgern als eine Art Sozialhilfe an. Damit ist sie in vielen Regionen auf dem Vormarsch. Von Jörg Seisselberg. Wenn die Mafia näher an der Bevölkerung ist als die Regierung, wirft das eher ein schlechtes Licht auf Regierung, als auf die Mafia... Und das in Europa 😱 Bevor mich das juckt, machen sie erstmal einen Report darüber wie die Mafia und sonstige OK von der Cannabis Prohibition profitiert.

Liveblog zum Coronavirus: Trump-Berater soll schon im Januar vor Pandemie gewarnt habenEin ranghoher Berater des amerikanischen Präsidenten warnte laut Medienberichten schon Ende Januar vor einer Pandemie. Trump selbst beteuerte noch bis Anfang März öffentlich, das Coronavirus sei kein Grund zur Sorge. Alle Entwicklungen im Liveblog : Da hat sich Trump offenbar von deutschen Politikern beraten lassen.