Lybienkonferenz, Feuerpause, Waffenembargo, Libyen, Libyen-Gipfel, Libyen, Waffenembargo, Waffenstillstand, Tripolis, Türkei, Angela Merkel, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin, Mike Pompeo, Menschenrechte, Un

Lybienkonferenz, Feuerpause

Libyen-Gipfel: UN-Papier fordert Feuerpause und Waffenembargo

Vor dem Libyen-Gipfel in Berlin steckt ein Bericht der Vereinten Nationen die Ziele des Treffens ab. Nach einem Waffenstillstand sollen Reformen mehr Sicherheit bringen.

18.1.2020

Ein UN-Papier nennt vor der Lybienkonferenz in Berlin die wichtigsten Ziele des Treffens. Umgesetzt werden sollen unter anderem eine dauerhafte Feuerpause und ein Waffenembargo . Libyen

Vor dem Libyen -Gipfel in Berlin steckt ein Bericht der Vereinten Nationen die Ziele des Treffens ab. Nach einem Waffenstillstand sollen Reformen mehr Sicherheit bringen.

18. Januar 2020, 2:07 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, jj Passanten auf dem Martyrs Platz in Tripolis, noch wird die vereinbarte Feuerpause immer wieder gebrochen. © Ismail Zetouni/​Reuters Berlin eine permanente Feuerpause und die konsequente Umsetzung des Waffenembargos für das Bürgerkriegsland erwirken. Der Entwurf des Abschluss-Kommuniqués ist dem Papier zufolge in sechs Bereiche unterteilt. Diese beinhalten einen dauerhaften Waffenstillstand und die Umsetzung des immer wieder missachteten Einfuhrverbots für Kriegswaffen. Außerdem enthält das Dokument Reformen in den Bereichen Wirtschaft und Sicherheit. Generalsekretär António Guterres schickte das Schreiben vor dem Gipfel an die Mitglieder des UN-Sicherheitsrates. Datiert ist es auf den 15. Januar. Die Vertreter aus mehr als zehn Ländern sollen sich am Wochenende dem Bericht zufolge außerdem verpflichten, zu einem politischen Prozess in Libyen zurückzukehren und das humanitäre Völkerrecht ebenso wie die Menschenrechte einzuhalten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Sonntagnachmittag Vertreter der Staaten, die Einfluss auf den Libyen-Konflikt haben. Erwartet werden in Berlin der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der russische Staatschef Wladimir Putin und US-Außenminister Mike Pompeo. Auch Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch und General Chalifa Haftar, die in Libyen um die Macht konkurrieren, sollen nach Berlin kommen. Außerdem nehmen Vertreter aus Großbritannien, Frankreich, China, aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, aus der Republik Kongo, Italien, Ägypten und Algerien an dem Treffen teil. Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hatte sich diese Woche enttäuscht darüber geäußert, nicht zu dem Gipfel eingeladen worden zu sein."Wir haben Seegrenzen mit Libyen und wir hätten in Berlin sein sollen", sagte Mitsotakis im Sender Alpha TV. Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Genau ! Da kannst dich trauf verlassen vor allem wenn Türkei und Russland die Finger mit im Spiel haben! Mittlerweile ist Russland der größte Anstifter und unterstützer in Sachen Krieg! In der Zivilisation würd man Terroristen Sagen!😉 Könnt wenigstens Ihr Euch entscheiden, ob es Lybien oder Libyen ist?

Lybienkonferenz vs. Libyenkonferenz Liebe Zeit Online, das Land heisst Libyen. Seufz. Wärt ihr Fox News, könnte man den Fehler ja verstehen ....

Libyen-Gipfel: Griechenland droht mit Blockade von Libyen-AbkommenIm Streit mit der Türkei um Gasfelder droht Griechenland damit, einen Friedensplan zu blockieren. Die USA schicken ihren Außenminister zum Libyen -Gipfel nach Berlin. Verständlich, samt Öl/Gasinteressen im Seegebiet um Zypern und Kreta, sowie angesichts eines TUR - LIB Abkommens zur Ausbeutung der Vorkommen. Was haben Zwergstaaten bei wichtigen politischen Entscheidungen am Tisch zu suchen? 🇬🇷-😭 - 🍼

Hoffnung vor Berliner Gipfel: Libyen kann wieder wichtiger Handelspartner werdenDeutsche Unternehmen hoffen mit Blick auf eine mögliche Lösung in der Libyen -Krise auf eine Wiederbelebung der Handelsbeziehungen. Unterdessen reist Außenminister Maas kurzfristig zu Gesprächen mit dem einflussreichen General Haftar in das Bürgerkriegsland. HeikoMaas Unser Außenminister sollte sich mit den verantwortlichen Staatsmännern hinter dem General Hafter treffen 🧐🧐🧐

Libyen-Gipfel - Hat Erdogan die Kanzlerin unter Druck gesetzt?Am Sonntag beginnt in Berlin ein Gipfel-Treffen zum Libyen -Konflikt. Hat Erdogan Gastgeberin Angela Merkel die Gästeliste diktiert? Muss nicht unbedingt er sein, die Frau hat es nicht leicht, es drückt ihr überall! Wir schaffen das! Mach’s dir nicht so schwer, red mit uns. Wir waren doch alle mal Indianer :-; Ja sicher hat er das gemacht, es ist auch berechtigt, Was haben die Griechen dort suchen, Es war von Anfang an klar, dass sie eine lame Duck ist. International nimmt sie niemand mehr für voll. Niemand.

Griechenland will Veto gegen Beschlüsse zu Libyen einlegenIn Berlin findet am Sonntag die internationale Libyen -Konferenz statt. Griechenland ist nicht eingeladen - und reagiert verärgert. Hintergrund ist ein Streit mit der Türkei . Juckt die 🇹🇷 und Lybien nicht. Die kleinen Griechen beanspruchen das ganze östliche Mittelmeerraum für sich. Die Zeiten von Achiles und Leonidas sind schon lange vorbei liebe Malakas. Entweder ihr lernt gerecht zu teilen, oder wir nehmen uns einfach das, was uns zusteht! Das ist richtig so! Griechenland sollte auch in Last Minute zur Libyen-Konferenz eingeladen werden, da zu einer Friedenslösung beitragen kann. Das Annullieren des Abkommens ist der Schlüssel dazu. Läuft für unseren Instagrammminister Maas

Türkei: Durch Libyen kann Erdoğan punktenDer türkische Präsident greift in den libyschen Bürgerkrieg ein. Er will sich Gasvorkommen im Mittelmeer sichern und von seinen innenpolitischen Problemen ablenken. MichaelOThumann Erdogan ist auf Einladung der international erkannten Regierung in Libyen. Was wollen eigentlich alle anderen in Libyen müsste die Frage lauten MichaelOThumann Wie Deutschen brauchen kein Gas. Wir haben ja Putin. MichaelOThumann Die 🇹🇷 ist das einzige legitime Land, das auf bitten lybiens in Lybien ist. Frage an die Redaktion: Was haben die anderen Länder dort zu suchen? Die halten sich alle illegal auf. Warum schreibt ihr nichts darüber?

Libyen - Haftar offenbar zu Waffenstillstand bereitDas teilt der deutsche Außenminister Heiko Maas mit. Haftar wolle sich an den Waffenstillstand halten, auch wenn er eine entsprechende Vereinbarung Anfang der Woche nicht unterschrieben habe. Welcher von den Beiden ist denn Haftar?



Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT

Junge Union: Philipp Amthor plädiert für neue Leitkulturdebatte

Laschet und Baerbock: Schwarz-grüne Schelte für Merkel

Thüringen: Kevin Kühnert fordert CDU zur Wahl Ramelows auf

Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT

Thüringen-Krise: Ramelow zu Zugeständnissen an CDU bereit | MDR.DE

Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Januar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Ferdinand Schmidt-Modrow: „Sturm der Liebe“-Darsteller stirbt mit nur 34 Jahren - Video - WELT

Nächste nachrichten

Vor Konferenz in Berlin: EU erwägt Militäreinsatz in Libyen
Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon? Andreas Scheuer: Verkehrsminister lässt Magnetschwebebahnen für den Nahverkehr prüfen Günther: Abgrenzung nach rechts für Union 'bitter nötig' Thüringen: Ramelow macht offenbar Weg für Lieberknecht frei | MDR.DE Dresden - Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida Ramelow schlägt CDU-Politikerin Lieberknecht als Übergangsregierungschefin in Thüringen vor Ramelow will Lieberknecht als Ministerpräsidentin Ein Transrapidchen Thüringen: Bodo Ramelow schlägt Christine Lieberknecht als Regierungschefin vor Thüringen: Bodo Ramelow schlägt Christine Lieberknecht als Ministerpräsidentin vor - WELT Deutsche Sicherheitsbehörden: Keine Beweise für Spionage durch Huawei
Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT Junge Union: Philipp Amthor plädiert für neue Leitkulturdebatte Laschet und Baerbock: Schwarz-grüne Schelte für Merkel Thüringen: Kevin Kühnert fordert CDU zur Wahl Ramelows auf Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT Thüringen-Krise: Ramelow zu Zugeständnissen an CDU bereit | MDR.DE Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch Immer mehr Chinesen suchen Asyl in Deutschland tagesschau @tagesschau Zu Karneval! Rassismus vs Tradition: Konditorei verkauft fragwürdiges Gebäck Windenergie: ... ich will trotzdem kein Windrad vor der Tür