Le 2501, Indymedia, Leipzig, Leipzig, Connewitz, Demonstration

Le 2501, Indymedia

Leipzig: Ausschreitungen bei 'Indymedia'-Demo

Vermummte Demonstrierende sollen Böller und Bengalos gezündet und Pflastersteine ausgerissen haben. #LE2501 #Indymedia

26.1.2020

Vermummte Demonstrierende sollen Böller und Bengalos gezündet und Pflastersteine ausgerissen haben. LE2501 Indymedia

Linke Aktionsbündnisse haben in Leipzig gegen das Verbot des Online-Blogs 'linksunten. Indymedia ' protestiert. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Die Veranstalter beendeten die Demonstration, später setzte sich dann ein neuer Protestzug in Bewegung, der schließlich zum Herderpark zog und sich dort auflöste. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Verhandlung über Verbot am Mittwoch Zu der Demonstration hatten mehrere linke Aktionsbündnisse aufgerufen. Die Plattform linksunten.Indymedia.org war 2017 vom Bundesinnenministerium verboten worden. Das Portal sei das"einflussreichste Internetforum für gewaltbereite Linksextremisten in Deutschland", hieß es damals zur Begründung. Das Bundesinnenministerium wirft linksunten vor, Aufrufe zu Gewalt gegen Polizei und Anleitungen zum Bau von Brandsätzen nicht entfernt zu haben, obwohl die Seite moderiert werde. Damit werde Gewalt "zur Durchsetzung linksextremistischer Ziele" legitimiert und das staatliche Gewaltmonopol geleugnet. Am Mittwoch wird vor dem Bundesverwaltungsgericht über eine Klage gegen das Verbot der Internetplattform verhandelt. Kritikerinnen und Kritiker sehen in dem Verbot ein "Um gegen strafbare Inhalte auf linksunten.indymedia vorzugehen, hätte es weniger einschneidende Mittel gegeben. Dass die Bundesregierung ein trotz allem journalistisches Online-Portal durch die Hintertür des Vereinsrechts komplett verbietet und damit eine rechtliche Abwägung mit dem Grundrecht auf Pressefreiheit umgeht, ist rechtsstaatlich äußerst fragwürdig", sagte damals der Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen, Christian Mihr. Der Online-Blog ist eine Splittergruppe des weltweiten Indymedia Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Demonstrierende ? Demonstrierende? Das sind Terroristen welche wissentlich Hass und Hetze schüren und sich gegen die Polizei stellen. 😡😡😡 Was heißt denn hier sollen. Das haben die gemacht Segeltexter Sollen? Ist das Berichterstattung von der Rückseite des Mondes? Oder lassen euch eure Antifaredakteure sonst nicht mehr an die Tastatur? Frager Linke Linksunten le3112

...sollen... Framing Wortwahl = Framing = 🤦‍♂️ 'Linksextreme Demonstranten bewerfen Polizisten auf einer Demo mit Pflastersteinen' '6 Polizisten bei Linksextremer Demo verletzt worden' Wären bessere Überschriften gewesen. „vermummte demonstrierende“, alles klar...🤦‍♀️ Haben dann die Steine vor Gebrauch wieder in die zuvor gebuddelten Löcher zurückgelegt. Brave Menschen.

Da hilft nur eins hart durchgreifen und harte Strafen die müssen sofort vor den Richter gestellt werden Servicetweet: Wer seine Blockliste mit rechten Trollen füttern will ist hier genau richtig.

Ausschreitungen bei Demonstration in Leipzig | MDR.DEBei der Demonstration gegen das Verbot der Plattform 'linksunten.indymedia.org' in Leipzig ist es Samstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Etwa 1.600 Menschen hatten zunächst friedlich für Pressefreiheit demonstriert. Der Linksfaschismus marschiert durch Deutschland! Connewitz le2501 Einige Demonstranten waren vermummt und gewaltbereit......Einige.....ein starkes Framing wort Der Linksextremismus ist ein riesiges Problem in unserem Land. Er sollte medial viel mehr Beachtung finden.

? Schöne bunte, chaotische und gewalttätige Welt. Armes Deutschland ! Mörderbullen sollen zu viert eine 45kg MS-kranke ermordet haben. Solch eine Gewalt ist grundsätzlich Scheiße. Ob von links oder rechts oder was weiß ich. Straftat bleibt Straftat, egal von welcher Seite. Und? Nazis? Nein. Gewalt ist Links seit RAF und Antifa . Das Produkt der ehemaligen Mauermörder .

MikeS30966360 Und dann regt sich die Relotius - Presse über das Zeitungssterben auf? Selbst Eure Onlineschlagzeilen für gratis sind so dermaßen unterhalb der Gürtellinie.....🥴 'Vermummte' wieso redet ihr nicht von Linksextremen? Würden es 'Wutbürger' sein, wären es sofort wieder alled Nazis! Falsche Polizeitaktik! Und alles eh nur weil die Eskenplattform indimedia verboten werden soll?!🤔

Das Ergebnis unfähiger Arroganz unserer Regierung! Die 'sollen' nicht geworfen haben, die 'haben' geworfen! Linksfaschisten

RB Leipzig - Standpauke für die SpielerTabellenführer RB Leipzig verliert 0:2 bei Eintracht Frankfurt - und der Vorsprung auf die Konkurrenz schmilzt. Trainer Nagelsmann kritisiert mangelndes Engagement im Training. wofür ist er dann der Trainer?

16-jährige Vollidioten, die straffrei randalieren wollen, saufen und Scheiße machen. Will man das, geht man zur Antifa. Da die Trottel mittlerweile überall ihre Eier legen, gibt`s auch überall diese verseuchten Nester. Deutschlands Zukunft....🖕 Linke Aktivisten sind in Wahrheit linke Terroristen! Wann wird das auch als solcher bezeichnet und nicht mehr verharmlost?

Warum distanzieren sich linke Parlamentarier nicht klar und eindeutig von solchem Terror. Erkennen sie nicht, wie ihnen das politisch schadet? Ähnlich verhält es sich mit rechtem Terror, der der AFD schadet. In beiden Fällen ist kritische Distanz dringend geboten Das habt ihr jetzt davon, von eurem ständigen Relativieren. Es ist an der Zeit diese linksterroristischen Gewaltnester endlich auszumisten. Ebenso ist es an der Zeit ihren parlamentarischen Arm zu kappen. Dem es wichtiger ist die Polizei zu kritisieren als ihre Klientel

Linke Zecken, warum nennt ihr das Kind nicht beim Namen? Alles klar ich gehe vermummt zu einer Demo gekleidet wie ein Hooligan weil ich friedlich demonstrieren will ? Und bei alten Omas und Opas die für ihre Rente demonstrieren macht man Neonazis mit Springerstiefel und Rollator draus da ist doch wohl irgendwo ein Fehler in der Logik?

Daran sieht man Linke Gewalt, da wird staatlich sehr schnell weg geschaut. Vieleicht weil die Linken in Thüringen an der Macht sind. Ich bin da jetzt nicht ganz mitgekommen: War das jetzt der rechte, gewaltbereite Pöbel oder die Linken, friedlichen Weltverbesserer mit Blumen im Haar? Demonstrierende?😂 Ich glaube eher randalierende Extremisten.

Die Bayern deklassieren Schalke, Leipzig verliert gegen FrankfurtDie Bayern haben ihre Chance genutzt und Schalke mit 5:0 deklassiert. Zuvor hatte Tabellenführer in Frankfurt eine Niederlage kassiert.

Linke Demonstranten werden schon mal gern unterwandert. Wenn Demonstranten Steine werfen, kann man auch gegen friedliche Demonstranten restriktiver vorgehen. Wieder alle erbärmlichen rechten KasperSchwachmaten geweckt. Fein gemacht, Zeit. Das waren Linksterroristen. Nennt die Täter doch endlich beim Namen, wenn ihr ernst genommen werden wollte, liebe Zeit ;)

Ökonazis... Es sind Linksextreme Gewaltbereite Kriminelle klar ,sollen,iss klar. „Sollen“ Wie dämlich seit Ihr le2501 Ich frage mich, was die Glasscheiben, Pflastersteine, Wartehäuschen usw. schlimmes getan haben, das sie von vermummten Menschen zerstört werden. Oder ist Gewalt ein Argument das überzeugt? Wer etwas zu sagen hat sagt es ohne Meinungsverstärker, mit Worten. Gewalt ist Dummheit.

Ich verstehe nicht warum die nicht erschossen werden? Wer Steine auf Polizisten wirft will morden.. töten..!! Das sind Mordanschläge. Also gilt Notwehr und es verschwindet Abschaum aus der Welt den niemand braucht Hat die Polizei bestimmt wieder provoziert Esken

Die Bundesliga jubelt: Eintracht stoppt Tabellenführer LeipzigEintracht Frankfurt schockt den Tabellenführer: Die Hessen bringen Leipzig die erste Niederlage in der Bundesliga seit Ende Oktober bei. Die Männer fürs Grobe führen die Hessen mit ungeahnten Qualitäten zum Erfolg. SGE 💪💪💪 War da wieder ein TV-Praktikant oder TV-Experte/Forscher bei den TV-ARD‘isten im Einsatz? Bayern nur am 3. Tabellenplatz, statt 2. Wunschdenken dieser Leute? Pech. Aber auch solche werden noch von der Realität eingeholt. Auch Falschnachrichten helfen nix. Wird die Tabelle bald nicht mehr gezeigt von diesen Leuten? Bayern schon auf Platz ZWEI, nur noch 1 Punkt Rückstand, aber plus 5Tore-Differenz. Frust, werden die Zwangsgebühren jetzt erhöht?

Damals hießen die Faschisten NAZIs, heute heißen sie ANTIFA! Wenn es um linke Gewalt geht, hält man bei der linksradikalen Zeit gar nichts von Meinungsfreiheit! Da wird gelöscht, dass die Schwarte kracht Nur wenn es gegen die AfD geht, da darf man als echter Linker verleumden, hetzen, Hasskommentare absondern! le2501

Wer soll es sonst gemacht haben, die Polizei vielleicht? Deutschland im Würgegriff des linken Terrorismus. Und damit meine ich nicht nur die Terroristen, die hier Pflastersteine geworfen haben. Damit meine ich auch die Komplizen in den obskuren Zeitungsredaktionen und sogar im EU Parlament. Aktionsbündnis. Das sind gewöhnliche Verbrecher, sonst nichts.

Sie sollen nicht....sie haben..verdammte Linkspresse ZEIT...diese Affen haben Polizeibeamte angegriffen.. Und schon kommen die ganzen afd-Trolle aus den Löchern gekrochen. Merke: Bloß weil Idioten mit Steinen schmeißen, werden Morde + Morddrohungen nicht plötzlich zum Kavaliersdelikt. Daß sind keine Demonstrierende. Das sind faschistische Linksextremisten mit einem Gewaltpotential das sie auch zu Kriminellen macht.

'sollen' Berichtende sollen ein sogenanntes Framing verwendet haben, damit man die Dinge nicht beim Namen nennen muss 👍

Lage der Liga: So hat RB Leipzig Julian Nagelsmann nicht verdientBayern-Trainer Giovanni Trapattoni hielt am 10. März 1998 die Mutter aller Wutreden. „Flasche leer“ und „Was erlauben Struuunz?“ zählen zu den berühmtesten Satz-Fetzen der Liga.22 Jahre später verfeinert Julian Nagelsmann den Trapattoni. In gemäßigterer Lautstärke und Wortwahl, aber in gleicher Härte rechnet er mit der fehlenden Meister-Mentalität seiner Mannschaft ab. Alle Hintergründe zur Lage der Liga, nur mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt ***

Diese linksextremen Täter alle wegheften und durchlassen. Die doch nicht....niemals ! Das, kommt nur durch die Legalisierung der Prostituion 2002. Die Amis sagten 1997 'lassen Sie Das Sexfilmporns Filmen sein!!!!!!!'. Alles mit Kokain und Rauschgift seit 1990 extrem. Eine Schande. Und dieses Rechtsextreme Exctasy.

EskenSaskia was hat denn die Polizei diese mal falsch gemacht? „demonstrierende“? randalierer und chaoten!!!! Auf einem Bild 17 Straftaten.... Bitte nicht auf einmal als Lügenpresse dastehen, sondern klar beschreiben, das Linksradikale Angriffe auf die Polizei und Supermärkte verübt haben! le2501 Leipzig SAntiFa

ich berichtige mal: Vermummte Terroristen! Oh! Wurden irgendwelche Bürgermeister oder Betreiber von Dönerbuden erschossen? Sollen mit haben tauschen und haben am Schluss haben weglassen. Dann waere es richtig wie man das in den Videos zu sehen bekommt.

Gladbach feiert Sieg gegen Mainz, Leipzig kassiert NiederlageDämpfer für den Tabellenführer: RB Leipzig verliert in Frankfurt. Borussia Mönchengladbach gewinnt gegen Mainz und bleibt oben dran.

Die Brutalos, die Sie als 'vermummte Demonstrierende' bezeichnen, haben nicht nur Pflastersteine 'ausgerissen', sondern in Richtung auf Menschen in Polizeiuniformen um sie zu verletzen le2501 Connewitz Indymedia Linksterrorismus. Könnt Ihr ruhig so schreiben. Wird Zeit, dass sie als Kriminelle gesehen werden. Wieder alles Vermummte. Feige sind sie auch noch, Gesicht zu zeigen.

Nix 'sollen' sondern 'haben'. Sind diese „vermummten Demonstrierenden“ eventuell Rechte? Vermutlich nicht, sonst hätte man es geschrieben und Frau Chebli hätte schon die nächste Warnung vor der AfD ausgesprochen. Die Nahkampftruppe der Grünen, SPD und Linken hat sich wieder einmalmehr Gehör verschafft...

Waaass linke gewaltbereite Aktivisten? Ich denke die gibt es nicht🤔...ich denke da gibt es wieder Prügel für die Polizei. Die hätten anders vorgehen müssen....warten wir auf die schlauen Statements der SPD und den Linken 👍😂 Tolle Überschrift..., das Verbot der freien Meinung sollte doch mehr Empörung hervorrufen!

Passiert Antifa = Combat 18 = Revolution Chemnitz = alles die gleiche Suppe! So: Wann wird die Antifa verboten! Wann kommen deren Rädelsführer in U-Haft? Wer mit der Antifa sympathisiert (Grüne, Linke, SPD) unterstützt Terroristen und ist ein Fall für den VS!

Wieso nennt ihr die Dinge nicht beim Namen ? Nein. Doch. Oh. Was würde wohl passieren, wenn Rechtsradikale so etwas aufzögen? Die Bundesregierung rufte den Notstand aus und schicjt die Bundeswehr mit Schießbefehl? Aber so hält man sich die Rebellen des guten Gewissens als moralische Rechtfertigung für das eigen Nichtstun.



Andreas Schmitt als 'Obermessdiener am Hohen Dom zu Mainz'

Hanau: 60 Prozent der Deutschen sehen Mitverantwortung der AfD - WELT

Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre? - Der tagesschau Zukunfts-Podcast - mal angenommen | ARD Audiothek

Schüsse auf Stuttgarter Shisha-Bar - Motiv der Tat unbekannt

Nach Anschlag in Hanau: AfD verliert Wähler, Grüne gewinnen hinzu

Tausende demonstrieren gegen den mörderischen Hass

Bericht: Behörden fürchten Gewalttaten als Reaktion auf Hanau

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Januar 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Ausschreitungen bei Demonstration in Leipzig | MDR.DE

Nächste nachrichten

Bundeswehr setzt Einsatz im Nordirak fort
Büttenredner Andreas Schmitt - 'Hört uff mit dem Gedöns Bürgerschaftswahl in Hamburg: AfD laut aktueller Hochrechnung doch in der Bürgerschaft +++ SPD-Spitzenkandidat Tschentscher: 'Sind sortiert und gut aufgestellt' +++ Krise in Thüringen: Ramelow ist sich der Wiederwahl sicher F.A.Z. exklusiv: Krankenkassen schreiben Milliardendefizit Coronavirus: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein Grenze zu Italien: Österreich lässt Züge wieder rollen Coronavirus: Auswärtiges Amt in Kontakt mit Italiens Behörden Coronavirus in Italien - Gemeinden unter Quarantäne Hamburg ist nicht das größte Problem der CDU Wahl in Hamburg: Rot-Grün siegt, FDP und AfD knapp drin Hamburger Bürgerschaft: AfD und FDP schaffen Sprung über Fünfprozenthürde
Andreas Schmitt als 'Obermessdiener am Hohen Dom zu Mainz' Hanau: 60 Prozent der Deutschen sehen Mitverantwortung der AfD - WELT Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre? - Der tagesschau Zukunfts-Podcast - mal angenommen | ARD Audiothek Schüsse auf Stuttgarter Shisha-Bar - Motiv der Tat unbekannt Nach Anschlag in Hanau: AfD verliert Wähler, Grüne gewinnen hinzu Tausende demonstrieren gegen den mörderischen Hass Bericht: Behörden fürchten Gewalttaten als Reaktion auf Hanau Anschlag in Hanau: „Obermessdiener“ schießt gegen die AfD – Standing Ovations - WELT AfD nach Anschlag in Hanau: Die Radikalen geben den Ton an AfD im öffentlichen Dienst: Politiker wollen keine AfD-Funktionäre im Staatsdienst dulden Thüringen-Kompromiss: Spahn lehnt Wahl Ramelows entschieden ab – „Es geht um die Substanz“ - WELT Rassismus: Bedingungsloses Zuhören