Kino, Adam Driver, Bill Murray, Filmfestspiele Cannes, Jim Jarmusch, Tilda Swinton

Kino, Adam Driver

Leider gibt es auch im Paralleluniversum Trump-Wähler

Im Cannes-Eröffnungsfilm mischt Jim Jarmusch milde Zivilisationskritik mit Zombie-Massakern. Das ist ziemlich sinnfrei, aber immerhin gibt es Tilda Swinton, Bill Murray und Adam Driver zu bewundern.

14.5.2019

Im Cannes-Eröffnungsfilm 'The Dead Don't Die' mischt Jim Jarmusch milde Zivilisationskritik mit Zombie-Massakern. Das ist ziemlich sinnfrei, aber dafür gibt es Tilda Swinton, Bill Murray und Adam Driver zu bewundern.

Im Cannes-Eröffnungsfilm mischt Jim Jarmusch milde Zivilisationskritik mit Zombie-Massakern. Das ist ziemlich sinnfrei, aber immerhin gibt es Tilda Swinton, Bill Murray und Adam Driver zu bewundern.

Bill Murray und Adam Driver sind natürlich immer gut, egal, was sie machen.

Zombies lassen sie kalt. Denen macht sie mit einem gezielten Säbelhieb den Garaus, das passende Samuraischwert hat sie sowieso immer dabei.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung

? 😅

Sex, Gewalt und Folter - so heftig waren die Top 5 Skandalfime von Cannes Die 'Internationalen Filmfestspiele von Cannes' stehen für erstklassige Filmkunst, doch immer wieder konfrontieren Regisseure das Publikum mit extremen ...

Irak im Loyalitätskonflikt: Im Fadenkreuz der Großmächte Die harte Haltung der Vereinigten Staaten gegenüber Iran bringt viele Staaten in Zugzwang. Mit am stärksten betroffen ist der Irak. Bislang ist unklar, wer sich in diesem Kampf um Einfluss und Macht durchsetzen wird. Ein Gastbeitrag.

Warum gibt es im Norden und im Süden andere Eisheilige? Der 11. bis 15. Mai ist die Zeit der 'Eisheiligen' – auch 'strenge Herren' oder 'Eismänner' genannt. In diesen Tagen soll es einer historischen Regel ...

Am Wochenende im TV: Bad-Banks-Holländer im Hessen-Tatort In der Mega-Serie „Bad Banks“ spielte Barry Atsma (46) einen bösen Banker. Sonntag ist der Niederländer im Hessen-Tatort zu sehen! toll!!!

Amerikaner taucht elf Kilometer tief im Pazifik - und findet eine Plastiktüte Ein US-Unterwasserforscher hat im Pazifik den angeblich tiefsten jemals aufgezeichneten Tauchgang der Geschichte hinter sich gebracht - und ist mit einer ... Die Erkenntnis muss ihn hart getroffen haben: Es waren schon vorher Tauchtouristen dort und haben vergessen, ihren Picknick-Müll ordnungsgemäß zu entsorgen.

Jürgen Klopp vergreift sich nach Final-Einzug im Ton Jürgen Klopp hat sich nach dem "Wunder von Liverpool" zu einem verbalen Fauxpas hinreißen lassen. Immerhin hat der deutsche Coach sofort die passende Ausrede parat. Oh nein, wie Schlimm! hättet ihr mal lieber wieder Werbung laufen lassen...

Zwei Zahlen im selben Zylinder: Lottoziehung nach Panne kurzzeitig abgebrochen Beim Lotto am Samstag hat es eine Panne gegeben, die live im Internet gezeigte Ziehung musste daraufhin abgebrochen werden. Schon zuvor hatte die ...

Madrid Open: Dominic Thiem schlägt Roger Federer Aus im Viertelfinale: Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer muss nach einer starken Leistung bei seinem Sandplatz-Comeback in Madrid im Viertelfinale die Segeln streichen.

FC Liverpool im Champions-League-Finale: BILD erklärt die Helden Mit 4:0 fegt das Team von Jürgen Klopp (51) Lionel Messi (31) und seinen großen FC Barcelona aus dem Stadion. Ohne die verletzten Top-Stürmer Mo Salah (26) und Roberto Firmino (27), ohne den angeschlagenen Ex-Leipzig-Strategen Naby Keita (24) und in der zweiten Hälfte auch noch ohne Stamm-Linksverteidiger Andy Robertson (25). Dafür aber mit ganz viel Herz und Kampfbereitschaft. BILD erklärt die Wunder-Helden. *** BILDplus Inhalt ***

Rekord im Marianengraben: Mann taucht elf Kilometer in Pazifik – und findet Müll Der Marianengraben im Pazifik ist der tiefste Punkt der Erde. Der amerikanische Abenteurer Victor Vescovo will nun bis auf den Grund getaucht sein. Er hat dabei einige spektakuläre Funde gemacht. niemals!

Leiter der Priesterausbildung im Erzbistum Köln nennt Schwule krank Leiter von Priesterausbildung in Köln nennt Schwule krank +++ Steuereinnahmen gehen stark zurück +++ Die News des Tages im stern-Ticker. … die man nicht aufgeben oder gar fallen lassen sollte. Man kann es auch so betrachten. Allerdings nur möglich ohne Schaum vorm Mund. Tja 🤷‍♂️ man kann nichts anderes von denen erwarten. Schwul sein ist in, Kirche out. Keiner hat mehr Bock auf euer Parallelleben neben dem Rechtsstaat.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

14 Mai 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Dieser Mann ist der Schreck von Monsanto

Nächste nachrichten

'Wenn eine Frau mit vielen Leuten Sex hat, ist sie frei?'
Dieser Mann ist der Schreck von Monsanto 'Wenn eine Frau mit vielen Leuten Sex hat, ist sie frei?'