Länder-Gesundheitsminister wollen Verfügbarkeit von PCR-Tests radikal einschränken

Moderna: angepasster Impfstoff im März + Genesenen-Status läuft jetzt schon nach drei Monaten ab + Inzidenz bei 528,2 + Der Newsblog.

17.01.2022 20:09:00

Ein kostenloser PCR-Test bei roter Corona-Warn-App, nach einem positivem Schnelltest oder zur Freitestung aus der Isolierung? Das dürfte bald nicht mehr möglich sein. Ein aktueller Entwurf sieht vor, kostenlose PCR-Testungen radikal einzuschränken.

Moderna: angepasster Impfstoff im März + Genesenen-Status läuft jetzt schon nach drei Monaten ab + Inzidenz bei 528,2 + Der Newsblog.

Weiterlesen: Tagesspiegel »

Das Konzept der App wird damit aktiv kompromittiert. Was soll so ein 💩? WTF? Erbärmlich, alle, alles Oooo Ist bislang reine Vermutung. Angstmache. Von gutem Journalismus erwarte ich eigentlich etwas differenziertere Aussagen. Ich weiß nicht mehr, was ich noch dazu sagen soll, ganz ehrlich. Kannste mur ausflippen

🤨 Deutschland ist ein witz zwei Jahre Corona und man schafft es nicht, ausreichend Testkapazitäten zur Verfügung zu stellen, wow! Wien schafft es, 800.000 Tests am Tag zu machen und die 'Hauptstadt' schafft noch nicht mal 50.000? Was haben die Politiker getan? Geschlafen? Na toll. Das ist nun wirklich nicht der richtige Weg…

Wer jetzt keine PCR-Tests mehr machen sollteDie aufgrund der Omikron-Variante rasant steigenden Fallzahlen bringen auch die Logistik der Pandemie-Bekämpfung ans Limit. Dr. Thomas Fenner, der in Hamburg ein Labor leitet, erklärt im Interview mit ntv, wie akut sich die Situation entwickelt - und was sich vor diesem Hintergrund ändern muss. Gar nichts mehr machen. Das ist das beste. Prima, wir stoppen die PCR Tests, weil die meisten 'Positiven' eh symptomlos sind. Schwupps ist die Inzidenz nur noch 2-Stellig.... Jetzt wäre mal die Zeit sich mit dem Thema PCR zu beschäftigen… 🤡

Ach egal scheiß drauf einfach nicht mehr testen dann ist Corona weg.... LOST Ja klar doch. Nehmt die Menschen doch so richtig schön aus. Wenn man will, das man sich MIT einem PCR Test freitesten kann, MÜSSEN die auch kostenlos sein, sonst werden eben die Erreger 'artig' weiterverteilt und weiterverbreitet. Ich jedenfalls zahle NICHT für einen PCR-Test.

So wird auch verhindert, dass man irgendwelche Ansprüche stellen kann, sollte man an Longcovid erkranken. Ist sowieso der Wahnsinn, wieviel Geld schon für Tests draufgegangen ist Und ich hab dann halt immer einfach nur ne Grippe, da braucht man keinen PCR Wenn die es so wollen, bitte Wunderbar, dann bitte auch die Reiseregeln mit allen EU Ländern abstimmen! Sind ja eine europäische Union oder jetzt durch Corona nicht mehr so ? ABaerbock AuswaertigesAmt BMG_Bund

...dann laufen mehr positive rum, die Zahlen werden steigen. Wer ist schuld?🤔 Die Ungeimpften. Also wird der Druck auf Impfung erhöht. Aber die Zahlen werden dennoch steigen, weil NUR Impfen keine Lösung sein wird. Dann sollte man zumindest die unzuverlässigen Schnelltest gleichzeitig vom Markt nehmen.

Eine Frage, wer hat überhaupt die Coronawarnapp auf sein Handy. Ich nicht. Völliger Blödsinn Ich finde, dann kann man ja wieder auf 14 Tage Quarantäne gehen ohne Freitesten. Schwachsinn

München: Betreiber von PCR-Teststation über Nachfrage - InterviewMichael Schleef betreibt PCR-Teststationen. Der Labormediziner hat in den zwei Pandemie-Jahren viel erlebt, etwa einen Beinahe-Tresorraub. Zum Interview SZPlus An der Verkürzung des Genesenenstatus zeigt sich die völlige Planlosigkeit dieser Regierung. Ich hab noch soviel Antikörper, dass ich mich nach 3 Monaten garnicht impfen lassen darf. Wann wachen die Leute endlich mal auf ? Aus der neuen Serie 'Pandemieprofiteure'?

LEUTE, dass ist ein Wunsch oder Vorschlag von, „ALM-Vorsitzende Michael Müller“! 😄 ich wünsche mir auch viel… Das bedeutet im Umkehrschluss, keine PCR keine offizielle Erkrankung und somit keine Genesenen mehr. vollkommen korrekt. einfach fünf tage daheim bleiben wenn schnupfen. fertig. Da wird dann demnächst wohl getestet, wie aktuelle Entwürfe so auf Fackeln und Mistgabeln reagieren. ¯\\_(ツ)_/¯

Das wäre ein Schritt in Richtung Normalität. Richtig so! 😡🤮 Bin geimpft und Geboostert, aber wer jetzt noch denkt das die Maßnahmen von der Regierung gerechtfertigt sind und das alles gut ist wie die Regierung handelt, dann weiss ich auch nicht mehr. Lächerlich. Man passt auf und lässt sich impfen kontakt Vermeidung. Und jetzt wenn man sicher gehn will, oder andere schützen will muss man bezahlen dafür.Das ist was wir bekommen nach fast 2 Jahren Einschränkungen,noch nicht einmal mehr Kostenlose PCR test bei Verdacht. WTF

Merkt ihr eigentlich nicht selber das dass alles nur noch eine riesen Gängelungsaktion ist. Das scheint ein Falschmeldung zu sein. Denn das wäre so was von oberblöd, dass hätte ich nicht einmal Herr Spahn zugetraut.

Zahl der PCR-Tests in Berlin sprunghaft gestiegen – auf fast 47.000 pro WocheDie Zahl der PCR-Tests in Berlin ist erheblich gewachsen – auf zuletzt fast 47.000 pro Woche.

Da sieht man wie wenig den Regierenden wirklich an einer Beendigung der pandemischen Lage gelegen ist! Da kann Karl_Lauterbach noch so sehr tönen dass alles unternommen werde, erstmal wird die Pandemie in die Länge gespart, wäre gerade nicht auch Zeit noch Kkhs zu schließen? Es gab noch nie kostenlose PCR Tests bei roter Warn-App. Bei mir wurden sie immer abgelehnt, da ich nicht wusste, mit wem ich Kontakt hatte. Hätte vielleicht im Wartezimmer der Uniklinik Adressen austauschen sollen

Macht Sinn /Sarkasmus Ähm wo steht das im Text und wer beschießt solchen Schwachsinn? realB11529 hinter dem Link steht nichts zu dem was im tweet steht Ohne PCR Test keine Genesenen. Clever.... TotalVersagen Richtig so, dann gibt es wieder weniger Tests und die Seuche verschwindet langsam. Lächerlich

Corona-Liveblog: Neue Teststrategie wegen mangelnder PCR-Tests?Genesenenstatus gilt wegen Omikron nur noch drei Monate +++ 56 Prozent aller Saarländer sind geboostert +++ Virologe Stöhr: Erst Durchseuchung, dann entspannter Sommer +++ Alle Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog. Auch ist doch egal, da geht es eh meist nur darum wie man ungeimpfte noch mehr schikaniert. 'Neue Teststrategie wegen mangelnder PCR-Tests?' Wohl kaum deshalb: Es gibt ja deutsche Firmen, deren PCR-Tests sofort Delta und Omikron erkennen. Warum werden solche vom Staat nicht mehr gefördert? Dann hätten wir auch schnellere und bessere Ergebnisse, ohne extra Sequenzierung …

Diese Politik fickt einfach meinem Kopf kb mehr So kann man die Pandemie natürlich auch 'beenden' Deutschland schafft sich ab. 🤦🏻‍♂️ Ungeboosterte hassen diesen Trick Ja cool. Und ich muss als Infizierter einen negativen PCR-Test bei meinem Arbeitgeber zwingend vorweisen, damit ich wieder arbeiten darf 👏 Klasse Vorgaben hier in NRW. Danke CDUNRW_de

Das ging bei mir in der letzten Woche schon nicht mehr. Und Jetzt bin ich mit einer Klasse beim Schulsport, den die meist ungeimpften Kinder in Nds. ohne Masken machen dürfen. Läuft bei Corona.... Na, prima! Dann hab ich halt Symptome und geh zum Arzt. ➡️ Überlastung der Hausärzt:innen Das hatten wir doch schon mal. Nichts gelernt? Warum die gleichen Fehler wiederholen? Was soll das bringen? Karl_Lauterbach

Na gut... War davor auch schon sehr schwer bis quasi unmöglich an einen PCR Test kostenlos zu gelangen... 2x 'erfolgreich' getestet Ist ja richtig den die Tests werden von den Steuerzahlern bezahlt. Alle impf Gegner müssen richtig zur Kasse gebeten werden. Der lmpfzwang hatte schon lange kommen müssen.

Es ist doch sowieso Schwachsinn sich als potentiell infizierter in eine Schlange zu stellen um zu erfahren ob es so ist. Spätestens damit hat man es sich doch eingesammelt. Test nur mit Symptomen, sonst kostenpflichtig. Fertig.

Die russische Drohung ist für mich als Berliner wie ein böses Déjà-vuIn Europa geht die Angst vor der russischen Expansion um. Dieses Gefühl ist den Älteren unter uns noch gut bekannt. Doch wir hatten alle gehofft, dass sich die finsteren Zeiten des Kalten Krieges nicht wiederholen würden, meint Gunnar Schupelius. Hört sich gefährlich an !

Freitesten für reiche. Wenigverdienende werden in die Isolation befördert. Warum nicht alle isolieren? Vor dem gesetz sind doch angeblich alle gleich Ja, so kriegen wir den Rotz bestimmt schnell und zuverlässig in den Griff.🤮 Dann laufen die potenz. Infizierten weiter munter durch die Gegend & gehen zur Arbeit, weil kein Schwein wg. eventuellem (berechtigtem) Verdacht aufgr. roter Meldung den teuren Test bezahlen will. /1

🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕🖕 Ja so kann man die Zahlen natürlich auch runterbringen. Bei allen Ungeimpften - die das Leben der anderen mit ihrer dämlichen Anti - Haltung einschränken. Richtig so. falsch waere es, weiter zu unterstützen. Bekaempfung von Corona bedeutet Freiheit - anti Haltung ist Contraproduktiv - es kann nicht sein, dass alle Menschen

Somit werden die Impfdurchbrüche vertuscht. Dann heißt es, die Impfung wirkt... Impfzpflich/zwang her! Habt ihr Lackaffen den Arsch offen? Ich glaube es hackt….. Super, find ich gut. Wieso soll ich für die oft sinnlosen Tests zahlen, nur damit einer ins Restaurant essen gehen kann. Kann ich bitte noch mal sehen, welche Beträge Scheuer rausgehauen hat, wieviel im Rüstungsetat und was sonst noch an 'Quatsch' rausgehauen wurde (wie Diäten für die Mitglieder der Deppenloge, für fossile Brennstoffe usw?) Aber kein Geld für kostenlose PCR Tests, tja.

Eine absolute Frechheit 😡😡

JvM/Hangang: Jung von Matt eröffnet ein Büro in Südkorea - mit Ex-Serviceplan-Mann Bill YomDie Agenturgruppe Jung von Matt baut ihr internationales Angebot aus, genauer gesagt das in Fernost. Neben den beiden Büros in China gibt es künftig auch eine Niederlassung in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

In Österreich kann ich mich überall kostenlos PCR testen lassen! 😂 Deutschland verliert in der Pandemie seine Maskerade. Ein Land, das sich in den letzten 10-15 Jahren zurückentwickelt hat. In NRW sind Tests an Kitas freiwillig. Sie werden erst obligatorisch, wenn jemand in der Kita einen positiven PCR-Test hatte. Das wird nun nicht mehr oft passieren. Ergo werden Kinder u6 weiterhin nicht getestet und die Inzidenzen bleiben in der Gruppe schön niedrig.

gelöst wie trump: deaths involving covid and deaths by covid. und schon ist die statistik wieder schick. schön. 3 Für mich ist das was in dieser Republik bzgl. Corona abgeht: Dilettantenstadl. Weiße Folter + räuberische Erpressung Man will also gar nicht wissen wie gesund die Menschen sind 👌 Deswegen: 2Gmussweg

Gut, wenn man soweit gekommen ist, ist es an der Zeit, JEGLICHE Coronagedönssachen einzustellen. Mit Taschenspielertricks, weil Deutschland komplett unfähig ist, macht man sich nur lächerlich. Wer dann ins Krankenhaus muss, hat halt Pech gehabt. .. das war auch bisher nicht überall möglich allein mit der CWA zum kostenlosen PCR-Test zu kommen, Voraussetzung sollte auf jeden Fall ein Schnelltest sein, der durch medizinisches Personal durchgeführt wurde.

Ich weiß echt nicht, warum ihr euch so aufregt. In der Einleitung steht: 'ein aktueller Entwurf sieht vor....' Es ist ein Entwurf, eine Idee. Davon hatten wir doch inzwischen schon so viele, die dann letztendlich nicht realisiert wurden. Also, keine Panik auf der Titanic.

Also wenn beim RBB von fünf Stunden Wartezeit vor den Impfstellen in Berlin berichtet wird und man zwei bis drei Tage auf das Ergebnis warten muss, hat sich das Freitesten de-facto eh schon erledigt. Staatsversagen Sind die noch ganz dicht? Lass uns doch einfach Corona verbieten Na klar, anstatt die Labore zu erweitern, werden die Tests teuer. Und es ist angeblich keine Durchseuchung geplant. Wer das noch glauben soll. Bevölkerungsschutz ist zu teuer. Die Steuern sind schon anderweitig verplant, z.B. für Konzerne zum 'Anreiz'...

Das ist wie verstecken spielen mit nem Dreijährigen. Wenn ich dich nicht sehe, siehst du mich auch nicht. 🤦‍♀️ Ich werde dann LEIDER direkt mit roter Warnapp Symptome entwickeln, wenn Tests nur für symptomatische Personen möglich sind. Wie wär's Mal mit Schule zusperren Ohne Tests kein Corona! Mal darüber nachgedacht? Zumindest jetzt bei Dreifachimpfung und Omikron!

Dumm?!

Ein PCR Test ist teuer und niemals kostenlos, die Kosten trägt entweder der Betroffene oder der Steuerzahler. Eine Lösung wäre eine Art freiwillige Pauschale die jeder erbringen kann um x kostenlose Tests im Jahr zu erhalten. Fänd ich gut. DanielaKayB Dadurch werden Millionen wieder als psychische krank abgestempelt, weil sie nicht als Long-COVID anerkannt werden können! Das ist schon wieder eine Unverschämtheit. Zu Beginn der Pandemie gab nicht genug Test und man wusste lange, dass eine Megawelle kommt! Politisches Versagen‼️

Und wo sollen Bürger dann das Geld herbekommen, sich alle paar Tage zu testen, weil jemand im Im Umfeld den scheiß hat Warn-App? Nie gehabt. 🤷🏼‍♀ HasselerMartina Das setzt dem strategischen Unvermögen unserer Politiker die Krone auf! Damit schafft man erst recht den Anreiz, eine Corona-Infektion zu verschweigen. Deutschland stolpert in den endemischen Zustand.

Die Stadt Wien hat mehr PCR-Kapazitäten, als ganz Deutschland zusammen. Das Problem ist also mal wieder hausgemacht. Deutschland ist unfähig! Seit dem WE lohnt sich das Genesenengedöns eh nicht mehr. Denkt ihr ich lasse mir wegen 2 Monaten Freiheit in die Nase ficken? Könnt ihr vergessen. Ungeimpfte Test Fresser...

Da nur PCR-Tests in die Statistik gezählt werden, wird dann die Inzidenz rapide sinken. Mit solchen Taschenspielertricks will die Regierung uns erfolgreiche Pandemiebekämpfung vorgaukeln!

Soll sich dadurch der Genesenen-Status reduzieren? Wobei auch die Inzidenz sinken würde. Durch Omikron sinkt die Hospitalisierung, die Pandemie wäre zu Ende. Aber ich bin sicher: Lauterbach findet neue Wege. Notfalls mit einer realitätsfernen, Panik-verbreitende Modellrechnung… Was bitte soll dieser Unfug Karl_Lauterbach ?

HasselerMartina Damit macht man den gleichen Riesenfehler wie im Herbst letzten Jahres, als die Kostenlos-Schnelltests abgeschafft wurden und man die Kontrolle über die Zahlen verlor. Wir werden bald erleben, wie die Politik von 2G+ und Genesenenstatus wie ein Kartenhaus in sich zusammen fällt. Also wird Pandemiebekämpfung Frage der Finanzen im Privaten. Schwache Einkommen hassen diesen 'Trick'

was soll das denn? Das geht gar nicht! Inkompetenz hoch 10! Die einzige sichere Möglichkeit und man will sie uns nehmen. Klar die Labore sind am Limit aber das ist echt wichtig! Am besten einfach gar nicht mehr testen, dann haben wir auch keine Zahlen mehr. Freunde, euer Ernst? Die Berliner gehen mir langsam aber sicher ein wenig auf den Sack! ... und das sag ich, als Berliner!

Kann ich mich dann bei einer roten Corona Warn App automatisch krankschreiben lassen? 🤔 Das meint die Regierung also wenn sie von „Pandemie beenden“ spricht.

Und TspBerlin, was ist das bitte für ein umzureichender Journalismus, so eine Tickermeldung unkommentiert, unaufgrarbeitet stehen zu lassen? Wo sind die Interviews mit den Vertretern der Stadt, Behörden, Ärzte zu diesem Thema? Schwach. Bettina_Jarasch spdberlin gruene_berlin was soll das? Die Schnelltests sind nicht zuverlässig. Die Entscheidung müsste genau anders herum ausfallen. Wir brauch mehr PCR-Tests, wenn man es mit dem Schutz der Bevölkerung und vorallem der Kinder ernst meint. Wien macht es vor!

Also kein Unterschied zu Brrlin aktuell. Kein Mensch mit normalem Verstand stellt sich fünf Stunden in eine Schlange, um am Ende zwar eventuell (!) einen kostenlosen Test, dafür aber eine fette Erkältung zu haben. Es gibt jetzt schon keinen kostenfreien PCR-Test zum Ende der Isolierung. Zu Beginn der Isolierung wurde gesagt, dass der PCR-Test bei Omikron übernommen wird. Seit letzter Woche, ist es nur ein Schnelltest. Argumente dagegen werden vom Gesundheitsamt nicht akzeptiert.

Alterrrrr 49.- verfickte Euro … denen hat wohl einer ins Hirn geschissen und vergessen umzurühren!!! Das heißt also auch, dass die Anerkennung einer im beruflichen Kontext zugezogenen Infektion als Arbeitsunfall bzw. Berufskrankheit fast unmöglich wird. Dafür brauchts ja definitiv und nachvollziehbar den Nachweis per PCR. Toll!

Long und Post-Covid kann nicht oder schwieriger identifiziert werden. Diffuse Symptome, verunsicherte und kranke Menschen denen nicht adequat geholfen wird sind dann vielleicht auch eine Folge. Rote App, Nachverfolgung, Kontakte. Who cares?! Das ist so 2020..... Also mir hat das Gesundheitsamt einen pcr bei roter Warnapp verwehrt. Es reicht ja ein Bürgertest. Wenn der positiv ist, würde auch ein pcr gemacht werden. Joa, weil das ja so gut klappt mit den Schnelltests bei Geboosterten 🙄

karllauterbach muss das so?

Wtf? Im Moment reicht doch ein positiver schnelltest noch nichmal um sich Krankschreibung zu können in der Arbeit. Rote App ok, die is eh dauernd rot wenn man die ÖNV benutzt, aber beim Schbelltest muss man das Ergebnis doch nachprüfen. Wie man weiß, wenn man sich nicht testet, ist man auch nicht infiziert. So werden die Zahlen in Deutschland FANTASTISCH sein! 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

yousitonmyspot Dann gute ewige Nacht allerseits. Dann werden wohl viele keinen PCR Test mehr machen lassen! Sorry, das läuft total in die falsche Richtung!!!☝🏼🤦🏻‍♀️ Genau RICHTIG yousitonmyspot Im Firefox stürzt der Tab reproduzierbar ab. Da ist wohl was karpott. (Oder er findet die Meldung genauso scheiße wie ich.)

FailedState Ich komme mir vor, wie beim Polterabend. Nur dass das ganze zerschlagene Porzellan kein Glück bringen wird, das die Politik der letzten beiden Jahre so hinterlassen hat. Lieber läuft man anscheinend den paar Querficker weiter hinterher. FailedState Booster rein, QR-Code auf's Handy und das Thema ist durch. No Problem. 😊

Endlich geht es in die richtige Richtung. Nur noch Symptomatische Patienten mit PCR testen. Schnell tests nur noch an Alten-, Pflegeheimen und KHs. Ansonsten alle Einschränkungen fallen lassen. Es reicht, das ist schon lange nimmer zu rechtfertigen. Wacht endlich auf!

Heute einen positiven Schnelltest gemacht. Seh ich richtig, dass man erst mit dem PCR dass auch wirklich verifizieren kann? Wenn dieser jetzt wegfällt, werden doch eh keine Warnungen über die Warnapp verbreitet. Leute! Lasst ihr euch etwa immer noch verrückt machen? Die Info ist nicht komplett. Es reicht stattdessen, einen normalen Test wohl selbst zu machen, wer nicht für den Bund arbeitet. Termin bei der Teststation u die erklärens schon. Hört sich alles wieder komplizierter an.

Habe gestern gelesen, dass nun zum frei testen aus Quarantäne in BaWü (weiß nicht, ob in anderen Bundesländern auch) bei Symptomfreiheit ein schnelltest reicht, und kein PCR mehr benötigt wird. Ich halte das für dumm. Wenn man sich die Menge an Fehlentscheidungen (zb. Schnelltests kostenpflichtig machen vor ein paar Monaten, impfzentren schließen, usw) ansieht, könnte man schlicht wahnsinnig werden. Das kann doch alles nicht wahr sein!

Wie weißt man denn dann seinen Genesenenstatus nach? Reicht ein positiver Schnelltest dann aus? Das ist doch verrückt, gerade jetzt wo sich herausstellt, dass Omicron sich eher im Rachen als in der Nase ansammelt und Schnelltests somit unzuverlässig sind... In anderen Ländern gibt's PCR Tests kostenlos im Supermarkt und bei uns das...

Dumm, wer so etwas beschließt. Ich bekam schon keinen PCR mehr in Berlin trotz 'erhöhten Risiko' weil ich geboostert bin und auch trotz Symptomen.... Bei hohen Infektionszahlen ist die Wahrscheinlichkeit dass IRGENDJEMAND asymptomatisch infiziert ist besonders hoch. Um das zu wissen muss man wirklich nicht besonders schlau sein. Ob man nun die Konsequenz draus zieht ganz besonders vorsichtig die Infektionszahlen

Steck dir eine HEISSE KERZE IN DEINE F .... !!! Anstand NULL !!! Ja gibt ja quasi keinen besseren Zeitpunkt als in mitten der größten Welle. Ich hör schon ordentlich Geld in die Kasse laufen. Wieso sollte ich mich bei einem 3-monatigen GenesenenStatus, dafür aber Quarantäne und Panik im Umfeld noch testen lassen? Umso schneller sind wir doch mit der Durchseuchung durch. Halt mal mein Bier… ✌️ karlmussweg IchBinRaus ichbinstaatsfeind 2GPlus NichtMitUns

Oh Mann. Warum hier niemand nach Österreich schaut. Das klappt auch in Dtl. Aber wäre ja Gesundheitssozialismus. Keiner in meiner Familie der in der letzten Zeit eine rote Warnung in der Corona App hatte hat einen PCR bekommen. Für alle gab es nur einen Schnelltest im Testcenter. Erst wenn der positiv ist gibt's ne PCR. (NRW u. Niedersachen, Hausarzt, Gesundheitsamt und 116117)

Hä? Naja, die Rentenkasse freuts.. Paul59128766 BRO? Was machen die hier 💀 RodMcKay na toll

Damit wäre die Pandemie von jetzt auf nun Geschichte. Auch ein Weg. WTF WTF 😳 i🤬 Hat jemand Führung bestellt ? Das nennt man dann wohl 'Augen zu und durch?' 'Blindekuh' oder 'Wenn ich dich nicht sehe, siehst du mich auch nicht ?' Bin gespannt, ob TheRealSarsCov2 da mitspielt. .... Ich schreibe jetzt lieber nicht, was ich denke. Außer: Sehr dumme Idee!

dtzb Gibt es eigentlich noch Hauptstadtjournalisten, die den Sinn und den wissenschaftlichen Hintergrund von Coronabeschlüssen der Regierung kritisch hinterfragen? Das ist ja wohl der allergrößte Blödsinn. Wie soll man denn andere Leute schützen wenn man nicht weiß dass man Positiv ist. Außerdem dürfen Schüler ohne Test garnicht zurück in die Schule.

Es gab kostenlose PCR Tests? Noch nie davon gehört, bisher musste man immer kurz vorm Sterben sein, um einen zu bekommen Wieder einmal wird in dieser Pandemie den Vernünftigen, Solidarischen, Vorsichtigen, Empathischen, Familien, Armen und allen, die Evidenz und Wissenschaft hochhalten, in die Fresse gehauen. Es kotzt einfach nur noch an.

Klar, so kann man dann auch mit stolz geschwollener Brust behaupten, man hätte die Infektionszahlen gesenkt. 🤦 Super Idee!!! Dann geht natürlich auch die Inzidenz runter und es ist wieder alles wie vorher! .... Aber wo sind denn alle? Krank? DAHEIM?! bestimmt nur die Grippe 😑 was ein Quatsch 🙄 Wer nicht testet hat auch kein Corona 🤡

Unfassbar... Völlig klar, dass der Frust in der Bevölkerung bei diesen fragwürdigen Entscheidungen immer mehr wächst. Die 'neue' Regierung übertrifft Trump. Wer hätte das gedacht. Statt Ampelkoalition vielleicht umbenennen in 'Regierung die ihre Bevölkerung verarscht?' oder 'Pipi Langstrumpf Regierung?' ...da gibt's sicher noch mehr Vorschläge

Omikron ist so gefährlich, dass der Genesenenstatus auf drei Monate reduziert wird, ist aber nicht gefährlich genug, um Laborkapazitäten für PCR Tests zu erhöhen und ist so harmlos, dass man die Quarantänezeit verkürzen kann. Kann man sich nicht ausdenken. Völlig irre! Tests nur noch für Reiche. oh, ein deja vue... nicht das man einen ähnlichen zustand im august/september(?) schon mal hatte....

Karl_Lauterbach Ich hoffe, Sie setzen sich gegen diesen Schwachsinn ein. Schnelltests sind, insbesondere aktuell, viel zu unsicher.

Politik mal wieder sein wie Johann_v_d_Bron Dann sinken die Zahlen wieder, oder?! Schnelltests fließen ja nicht in die Statistik ein. Praktisch… Wie bekommt man denn dann einen Nachweis über eine Genesung für 2G? So senkt man die Zahlen ganz elegant hm? Man hält die Menschen für dumm und ich hasse es für dumm verkauft zu werden!

Schade, ohne PCR kein anerkannter Nachweis der Infektion und daraus folgend leider, leider auch kein Genesenenstatus Inzidenz zu hoch Hören wir halt einfach auf zu testen! Puff! Pandemie futsch… Also bis auf die Problemfälle in den KH, aber die wären ja eh… 🤮 Lack war im Sonderangebot? Tja, irgendwie muss man ja die Zahlen runter kriegen wenn halt net durch ne funktionierende Pandemie Politik dann halt durch streichen der Tests. spdde Die_Gruenen FDP fickt euch einfach nur noch, sowas verantwortungsloses, da wünscht man sich fast die Union zurück -.-

Der Markt regelt das. Joa, klar! Ich werfe dann mal eben 'n Fuffziger raus, damit ich noch ein wenig am sozialen Leben teilnehmen kann. Funfact: nachdem ich die 50€ für den Test ausgegeben habe, kann ich mir das soziale Leben nicht mehr leisten. Ich sitze hier in Wien, wo es Kapazitaet fuer alle 2-3 Tage testen fuer jede einzelne Person gibt, und kann echt nur den Kopf schuetteln. Es scheitert nicht an der Realisierbarkeit.

DoCruz1 Macht Sinn 😆☝🏼 Bitte was FranziskaGiffey Karl_Lauterbach ! Die Dinger sind zu unzuverlässig! Warum soll ich die CWA dann nutzen? Und das, wo die Gesundheitsämter so gut wie keine Komtaktverfolgung mehr machen! Warum keine Gurgeltests wie in Wien? Karl_Lauterbach ? Das wäre eine Katastrophe. Ein sehr großer Fehler. WARUM? Habt ihr Schiss, euch fliegen die Zahlen um die Ohren? 😡 DANN TUT ENDLICH WAS, UM DEN KACK EINZUDÄMMEN! MITTEL UND WEGE SIND SEIT 2 JAHREN BEKANNT!

Klingt so, als wollte man Sparen und die Lage verschleiern anstatt zu testen, wie das zivilisierte Staaten tun würden. So wie es verstanden habe geht es darum die begrenzten Kapazitäten dort zu priorisieren wo Leute die in Kliniken arbeiten dann wieder aus der Quarantäne zurückkehren können. Und das finde ich nachvollziehbar. Menschen mit Symptomen können über Hausärzte weiterhin Test machen.

Warum? es gab auch bisher nicht überall einen PCR bei roter Warn-App… Wie bewerten Sie das, stohr_klaus ? Kein Vertrauen mehr ins Pandemiemanagement der Politiker und deren ethischen Vorstellungen bzgl Durchinfizierung der Kinder. Ich kotze nur noch im Strahl, wie alles nach 2 Jahren hingeworfen wird

Gibt es den neuen Kurzzeit-Genesen-Status dann auch mit qualifizierten Antigen-Test oder schafft man damit „Genese“ quasi ab um mehr Leute zu Spritze zu peitschen? OB IHR DEN RSCH OFFEN HABT WILL ICH WISSEN? Vollkommen bescheuert. Das macht Österreich so viel besser! Gratis Gurgeltest und Ergebnis zügig aufs Handy.

Das ist Deutschland! Reinster 1€ Shop.Und wenn zu viele kommen,ist die Ware entweder weg oder der Preis wird verzehnfacht.Markt regelt 🤑 Das darf doch nicht war sein! Die Schnelltests sind so oft falsch negativ! Die PCR und Laborkaoazitäten müssen erweitert werden oder man muss die Pandemie konsequenter bekämpfen! Bzw. überhaupt konsequent eindämmen.

Bremst ja auch völlig unnötig die Durchseuchung. Damit gehen dann die Zahlen, wie in England wieder runter👍🤮 Es sind zu viele Menschen in Quarantäne - also wird die Quarantäne verkürzt. Es brauchen zu viele Menschen einen PCR-Test, also wird die Möglichkeit für PCR-Tests eingeschränkt. Und dann wundert man sich, warum man die Pandemie nicht in den Griff bekommt.

Finde ich gut! Wie sollen wir Viren uns denn sonst hemmungslos verbreiten können? EinHerzfürViren 🥰 Ist schon jetzt nicht mehr möglich. Heute erlebt.

Damit gibt's dann also auch keinen bestätigten Fall mehr? Oder wird der dann anhand des Schnelltests gezählt, Karl_Lauterbach ? WHO_Europe Wie krank ist das bitte? Will man die Omikron-Wand unbedingt noch weiter auftürmen? Oder die Inzidenz senken? Arztpraxen können nicht alle testen. Dafür sind die Testzentren da. Nicht jeder kann 60€ hinblättern, um Gewissheit zu haben.

Wenn wir direkt das Land anzünden, können wir mit dem Biertrinken anfangen und sparen uns diese kruden Zwischenschritte … Eine Auflage bei Coronaerkrankung besteht darin, eben diese mit einem negativen PCR-Test zu beenden 🤔 Dann HAT man eben Symptome. Aber im Ernst: was für eine schwachsinnige Idee. Einfach ganz abschaffen. Ohne Tests keine Pandemie. So wie in Thailand

Wie DDR. Keine Anstrengung um mehr PCR Tests hinzubekommen, lieber Einschränkungen. Die Stadt Wien schafft an 1em Tag genauso viel wie Gesamt Deutschland! ich ficke diesen staat Manchmal könnte ich vom Glauben abfallen. OB IHR NOCH ALLE LATTEN AM ZAUN HABT, HAB ICH GEFRAGT! CoronaPandemie PCRtest est

Ja und? Dann halt kein PCR-Test... Clever...'oh, die Testkapazität reicht nicht.' 'Ich hab ne Idee: wir schränken einfach die Tests ein. Sollen die Leute sich doch mit bei Omikron schlechter funktionierenden Schnelltests testen. Kapazizäz ausbauen? ne, kostet Geld'...das is hier doch alles n scheiß Scherz?!

coronawarnapp EinTim2 Wird damit die CWA dann nicht endgültig nutzlos? Also ich als Arbeitslose mit grad mal Geld für die Miete und essen bleib dann mal schön zuhause und geh nicht mehr raus Deutsche ~Regierungen~ haben ihre Bevölkerung schon immer gerne in den Tod getrieben. Entweder sie haben sie massenhaft nach Stalingrad maschieren lassen oder eben gleich industriell umgebracht. Deutschland verrecke!

Johann_v_d_Bron Wenn die Politik Menschen so sehr hasst, dann soll sie Selbstmordzellen a la Futurama aufstellen... ich gehe jetzt was essen um mehr kotzen zu können... Und wieder benutzt man die unzuverlässigen Schnelltests, um Inzidenzen zu senken. Es ist nur noch erbärmlich. Hat dann nicht jeder mit einem roten Feld auch zwangsläufig Kopfschmerzen und Halskratzen? Effektiv ändert das doch nichts. Es sendet nur ein fatales Signal.

Wozu auch sinnvolle Maßnahmen gegen eine Pandemie, wenn man einfach auf alle Bürger scheißen kann.

Nicht gut...🤔🤔🤔 Es geht nur darum die Menschen zur Impfung zu nötigen. Dieses Vorhaben entbehrt jeder Logik. Ebenso das man entgegen der EU-Absprache den Genesenen-Status von 12 hier auf 3 Monate runterschraubt.... Warum testet allein Wien mehr als ganz Deutschland? ... statt massiv auszuweiten. Warum gehen eigentlich dagegen keine Leute auf die Strasse?

Man hätte auch frühzeitig (!) die Testkapazitäten ausbauen können. Ist nur so eine Idee… Einfach Sache: ich zahle keine 50€ oder mehr für nen PCR Test, wo ich schon Unmengen an Geld für FFP3 Masken ausgebe jeden Monat🤷‍♀️ Golemiker Na hoffen wir mal das die davor nochmal nachdenken Berlin stellt also diesen Antrag, weil es selbst zu unfähig ist die Kapazitäten auszubauen. failedstate Immerhin kreativ bei der Suche nach Möglichkeiten um die Zahlen zu senken. Stundenlang in der Schlange stehen für nen Gratis-PCR ist wohl noch nicht unattraktiv genug.

Total Irre! Polikversagen mit Anlauf! auch ne art, die inzidenzzahlen runterzukriegen. nur halt nicht so schlau.

Das heißt, es wird sich kaum einer noch testen lassen. Großartig. /s Ok wow, dadurch werden viel weniger pcr Tests gemacht, zahlen sinken, Lockerungen treten in Kraft, die ganze 💩 geht wieder von vorne los. Ganz schlechte Idee Das werden 3 bescheidene Monate, die da vor uns liegen. Joa, dann brauch ich die App nicht mehr und warte einfach ob ich Symptome habe. So kann man natürlich auch die Infektionszahlen künstlich niedrig halten

Klasse. Dann können wir sämtliche Zahlen einer jeden Statistik zu Covid19 in die Tonne treten. Weil nur die gezählt werden, die Geld haben. Oh, warte. Also wie schon immer. wenig_worte Ich stecke jetzt den Kopp in den Sand. Alle naselang neue Regeln. Habe keine Lust mehr. Das wäre ein ganz, ganz fataler Fehler! Schnelltests sind derzeit so unsicher wie nie!

Die haben ja wohl den A**** offen...

Warum gibt es in Deutschland keine Pooltest wie in Österreich? Wer kennt den Grund? Keine Politiker:innen ausreichend tantiemisiert? Wow, das ist dumm. Aha ok, damit öffnet die Bundesregierung unerkannten Long-Covid Verläufen und nicht rechtzeitigen Diagnosen die Tür. Das ist fahrlässig und trifft erneut den ärmsten Teil der Bevölkerung!

Wir brauchen keine Tests. OMG so hab ich nie wieder einen normalen Blutdruck 😤 Wie wär es denn mit mehr Testkapazitäten schaffen zur Entlastung? Psst… ich lüfte mal das Geheimnis: die Tests waren noch nie kostenlos. Die haben die Steuerzahler bezahlt. Dann werden die Zahlen auch wieder besser! Erbärmlich, Wien in Österreich hat mehr PCR Kapazitäten als ganz Deutschland Karl_Lauterbach was wird dagegen unternehmen SPD Ampel_Watch

MdBdesGrauens Das ist jetzt schon so.... Zu finden in der CoronaWarnApp Ja, dann kann man die App auch gleich deinstallieren. Was bringt es denn zu wissen, dass man Kontaktperson ist, wenn nur noch ein unzuverlässigerer Test gemacht werden kann. Stellen wir einfach gleich alle Maßnahmen komplett ein.

Wer jetzt noch nicht verstanden hat, dass es nicht um Corona geht.... Der Senat arbeitet nach dem Motto: 'Was könnte man gebrauchen? Das streichen wir.' Ok, dann mache ich nichts, wenn die App rot ist. Ist das jetzt die Reaktion auf die hohen Zahlen? Wie immer einfach wegschieben statt handeln.

Um eine Überlastung der Labore zu verhindern, sollen bald nur noch „symptomatische Personen und gegebenenfalls vulnerable Gruppen“ Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test haben. Dies geht aus einem Beschlussentwurf hervor, über den in einer Videokonferenz am Montagabend beraten wird. (mehr im Newsblog) Mehr zur Corona-Pandemie: