Kruse wechselt von Union nach Wolfsburg

  • 📰 ntvde
  • ⏱ Reading Time:
  • 68 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 31%
  • Publisher: 89%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Wolfsburg-Angebot 'hoch dotiert': Kruse verlässt Union für deutlich mehr Gehalt

Max Kruse verlässt überraschend den Fußball-Bundesligisten Union Berlin und kehrt nach fünfeinhalb Jahren zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg zurück. "Ich danke euch allen für euer Vertrauen in mich - und jetzt bitte ich euch um euer Verständnis für meine Entscheidung, ein Angebot, das langfristig und hoch dotiert ist, anzunehmen", so Kruse.

"Ich weiß, was auf mich zukommt, und ich nehme diese Herausforderung an", sagte Kruse, der von Europapokal-Anwärter aus Berlin-Köpenick zu einer Mannschaft wechselt, die auf Tabellenplatz 15 gegen den Abstieg kämpft. In der Mitteilung der Unioner wurde Kruse so zitiert: "An alle von meinem Verein, den ich nun verlasse: Ich bin vor anderthalb Jahren nach Berlin gekommen, weil ich zu diesem Verein - dem 1. FC Union Berlin - wollte.

Der 33-Jährige, der im Sommer 2020 von Fenerbahce Istanbul in die Bundesliga zurückgekehrt war, bestritt für die Köpenicker insgesamt 45 Pflichtspiele und erzielte 19 Tore. In Wolfsburg stand der Angreifer in der Saison 2015/16 unter Vertrag. Kruse begründete seinen Schritt auch damit, dass es um einen Verein gehe, "bei dem ich noch ein Kapitel offen habe, das ich nun zu Ende schreiben kann".

Union-Präsident Dirk Zingler bedauerte die Entscheidung. "Die sportlich erfolgreichste und wirtschaftlich wertvollste Phase unserer Vereinsgeschichte ist, neben vielen Spielern, Trainern und Mitarbeitern, auch Max Kruse zu verdanken, das werden wir nicht vergessen. Wenn er sich nun jedoch ganz bewusst gegen die Chance entscheidet, mit Union in dieser Saison Geschichte zu schreiben, akzeptieren wir das", sagte Zingler.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Schlauer Junge 🧐 Weg vom Dorf Club

sowas nennt man dann wohl panikkauf in folge von abstiegsangst VfL_Wolfsburg

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 3. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Max Kruse: Union Berlin & Präsident Zingler nach Wolfsburg Transfer mit SpitzeNach dem kurzfristigen Abgang von Max Kruse zum VfL Wolfsburg herrscht bei Union Berlin nicht komplett Verständnis. Auch die Fans sind bedient - und üben Kritik. Ich weiß nicht warum die sticheln? Der hat 16 von 20 möglichen Spielen gemacht. 5 Buden geschossen und dann noch 5 aufgelegt. Alles gegeben und nun halt woanders. Im Jan. 23 wechselt er für Umme zum fcstpauli,dann schließt sich der Kreis. Kruse ist Kult. fcunion Union WOB
Herkunft: SPORT1 - 🏆 109. / 51 Weiterlesen »

Bundesliga: Max Kruse von Union Berlin vor Rückkehr zum VfL WolfsburgSpektakuläre Rückkehr? Max Kruse könnte noch in diesem Winter von Union Berlin zu einem seiner Ex-Klubs zurückkehren. Warum sollte Kruse den Rückschritt gehen, außer aus Monetären Gründen. Als ob der wechselt. Never So dumm kann man nicht sein!😡
Herkunft: SPORT1 - 🏆 109. / 51 Weiterlesen »

Wegen Wechsel zu Wolfsburg: Union-Spitze gegen Max KruseNur noch wenige Stunden bis zum Transfer-Finale am Montag um 18 Uhr. Und es gibt doch noch einen Wechsel-Knaller in der Bundesliga!
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Transfer-Hammer: VfL Wolfsburg will Max KruseDer VfL Wolfsburg will Max Kruse von Union Berlin noch im Januar loseisen
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Transfer-Hammer! Wolfsburg will Unions Max KruseVerliert der 1. FC Union einen Schlüsselspieler und seinen größten Star? Ob er sich das antut ?
Herkunft: bzberlin - 🏆 72. / 59 Weiterlesen »

Bericht: VfL Wolfsburg will Stürmer Max Kruse zurückholenFußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will nach Informationen des 'Kicker' Max Kruse vom 1. FC Union Berlin zurückholen. Wie das Magazin am Sonntagnachmittag online berichtete, soll der 33 Jahre alte Offensivspieler nach dem Willen der Niedersachsen noch diesen Monat - sprich bis Montag - an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Zurück zu den Wessis? Wohl kaum! Will er 2.Liga spielen? Ist schon durch...Kruse ist nicht mehr in Köpenick...
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »