Katholischer Kardinal Reinhard Marx will Pflichtzölibat abschaffen | DW | 02.02.2022

  • 📰 dw_deutsch
  • ⏱ Reading Time:
  • 55 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 25%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

„Bei manchen Priestern wäre es besser, sie wären verheiratet.' Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx hat sich für die Abschaffung des Pflichtzölibats ausgesprochen – diese Lebensform sei „prekär“.

"Bei manchen Priestern wäre es besser, sie wären verheiratet", sagte der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx der"Süddeutschen Zeitung". Zwar könne er sich keine generelle Abschaffung des Zölibats als"Lebensform Jesu" vorstellen, doch ob man es"für jeden Priester als Grundvoraussetzung" nehmen solle, da mache er"doch ein Fragezeichen".

"Aber diese Lebensform und dieses Männerbündische ziehen auch Leute an, die nicht geeignet sind, die sexuell unreif sind. Und Sexualität gehört eben zum Menschen dazu, das geht auch nie vorüber." Die katholische Sexualmoral habe"viele Verklemmungen erzeugt".Zu der Frage, ob Frauen Priesterinnen werden können, äußerte Marx sich zurückhaltend."Ich kann das noch nicht beantworten.

Die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs dürfe nicht von Reformen getrennt werden, sagte der Erzbischof. Es gehe um systemische Dinge, um Klerikalismus, Zölibat, Männer und Frauen. Gutachter der Kanzlei Westpfahl Spilker Wastl hatten dem ehemaligen Oberhaupt der katholischen Kirche Fehlverhalten im Umgang mit Missbrauchstätern während seiner Zeit als Münchner Erzbischof von 1977 bis 1982 vorgeworfen. Benedikt wies das zurück und rechtfertigte sich in einer langen Verteidigungsschrift. In einem wesentlichen Punkt musste er später aber eine Falschaussage einräumen.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Protestantismus Katholizismus

Recién se dan cuenta?😳

Vielleicht wären die dann in einer protestantischen Kirche besser aufgehoben?

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 44. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Missbrauchsskandal - Kardinal Marx für Abschaffung des PflichtzölibatsDer Münchner Kardinal Marx hat sich für die Abschaffung des Pflichtzölibats ausgesprochen. 'Pflichtzölibat'? Was ist das denn für ein merkwürdiger Begriff? Gibt/gab es denn für kath. Priester bisher ein FREIWILLIGES Zölibat? Ich befürchte, dass daraus nichts wird. …ach nee, keine Eunuchen …mehr fürs Himmelreich…
Herkunft: DLFNachrichten - 🏆 96. / 51 Weiterlesen »

BioNTech beantragt Impfstoff-Zulassung für Kleinkinder in den USA | DW | 02.02.2022In den USA wird wohl bald ein Corona-Vakzin für Babys und Kleinkinder zur Verfügung stehen. Auf Ersuchen der Arzneimittelbehörde FDA beantragten BioNTech und Pfizer dort eine entsprechende Notfallzulassung.
Herkunft: dw_deutsch - 🏆 44. / 63 Weiterlesen »

EU stuft Atomkraft und Erdgas als nachhaltig ein | DW | 02.02.2022Gut 35 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl hat die EU-Kommission ein Öko-Label für Kernenergie und Erdgas beschlossen. Unter bestimmten Kriterien ist Atomkraft gut fürs Klima, meint Brüssel. Historischer Fehler. Richtig so!!! Wie sollen denn sonst die ganzen E-Autos versorgt werden, wenn die anderen Stromerzeuger vom Netz gehen? 🤣 Nachhaltig ist es. Nachhaltig dumm. Damit hat die Kommission es geschafft, dass selbst ihr Papier eine schlechte Umweltbilanz hat. Toll.
Herkunft: dw_deutsch - 🏆 44. / 63 Weiterlesen »

Russischer TV-Kanal RT DE muss in Deutschland schließen | DW | 02.02.2022Deutsche Medienregulierer verlangen vom russischen Sender RT DE die Einstellung des deutschsprachigen TV-Programms. Dem Sender, der als Sprachrohr des Kreml gilt, fehlt die Zulassung. Die 'staatsfernen' GEZ-Medien schützen ihr Monopol. Näheres unter RT DE, Eutelsat 16° Ost. Man sollte beide Seiten kennen, um der Wahrheit nahe zu kommen. Bald wird Ihre Müllhalde in Russland geschlossen. Vergeltungsschritt. 🤷‍♂️ Ich würde es begrüßen, wenn Ihrer Anstalt in Russland plötzlich auch eine Sendelizenz fehlt. Auge um Auge, Zahn um Zahn und nichts anderes.
Herkunft: dw_deutsch - 🏆 44. / 63 Weiterlesen »

Urteil: Polizeikontrolle wegen Hautfarbe ist rechtswidrig | DW | 02.02.2022Polizisten hatten 2018 am Bahnhof Chemnitz einen aus Guinea stammenden Mann kontrolliert und ihn zur Wache mitgenommen - aufgrund seines Aussehens. Hierzu fällt das Verwaltungsgericht Dresden ein eindeutiges Urteil. Schon klar - aber was ist, wenn ein Farbiger verdächtig ist? …
Herkunft: dw_deutsch - 🏆 44. / 63 Weiterlesen »

Kardinal Marx im Interview: 'Ich muss die Kritik annehmen'„Bei manchen Priestern wäre es besser, sie wären verheiratet“: Kardinal Reinhard Marx spricht sich für die Abschaffung des Pflichtzölibats aus. Ein Gespräch über Männerbünde, Frauen als Priesterinnen und katholische Sexualmoral. SZPlus Diese plump naiven Kirchensprüche stellen die Realität auf den Kopf. Die Opfer kirchlicher Täter werden hingehalten, Verbrechen vertuscht, Täter versteckt oder versetzt. Das Grundgesetz wird missachtet, Rechte der Frauen werden mit Füßen getreten, kein Geld mehr für diese Kirche Er muss die Kritik annehmen. Der Typ ist geisteskrank, und wie alle aus dieser Sekte komplett den Boden verlassen. Ich dachte Priester brauchen sich nicht an das Zölibat halten erst bei Bischöfen und Kardinälen ist das Zölibat Pflicht...
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »