Sturm-Daniel-Friedrich, Usa, Rassismus, Demonstrationen, Militär, Trump, Donald (Geb.1946), Wilmington, Politik, Amerika, Joe Biden, Gewalt, Demokratische Wähler, Rassismus, Bei Linke, Donald Trump, Usa, Philadelphia, Minneapolis

Sturm-Daniel-Friedrich, Usa

Joe Biden: Eine Rede, wie der Präsident sie hätte halten müssen - WELT

Eine Rede, wie der Präsident sie hätte halten müssen

04.06.2020 01:10:00

Eine Rede, wie der Präsident sie hätte halten müssen

Joe Biden nimmt die Demonstrationen in den USA zum Anlass, seine Wahlkampagne neu zu starten. Er inszeniert sich als Anti- Trump und stellt sich gegen die Gewalt – die der Regierung und die der Plünderer. Doch der Grat, auf dem er sich bewegt, ist schmal.

Der Ort ist mit Bedacht gewählt. Im Empfangsraum des Bürgermeisters im Rathaus von Philadelphia redet Joe Biden am Dienstag. Der Saal mit der hohen Decke, einem prächtigen Kronleuchter und Porträts ehemaliger Bürgermeister strahlt Würde aus.

19 Lügen in einer Rede: Trumps Biden-Bashing im Rosengarten Mallorca schließt 'Ballermann'-Lokale Knochenbrüche nach Polizeieinsatz

Vor allem aber ist Philadelphia so etwas wie die Wiege der USA. Unabhängigkeitserklärung und Verfassung wurden hier unterzeichnet.Eigentlich wollte der vermutliche demokratische Präsidentschaftskandidat hier sein wirtschaftspolitisches Programm präsentieren. Doch nach dem gewaltsamen Tod George Floyds am 25. Mai in Minneapolis, den Demonstrationen und den brutalen Ausschreitungen überall im Land ist alles anders.

ARTIKEL WIRD GELADEN© Axel Springer SE. Alle Rechte vorbehalten. Weiterlesen: WELT »

Kommt ihr erstmal eurer journalistischen Arbeit nach ihr faschisten! Das beste ist, man liest Texte von Sturm nicht mehr. Das ist kein Journalismus. Der Hass muss in ihrer Redaktion sehr groß sein. Ansonsten ist diese Hetze gegen Trump nicht zu erklären. Sehr schlechte Berichterstattung. Muss man ein Fan von Trump sein, um sich dennoch zu fragen, wer von den beiden abstoßender ist? Die Person die berichtet, oder die über die berichtet wird? Oder ist das oder ein und? SturmDaniel sturm Biden touch

Das war doch nur Geschwafel, nichts, aber auch gar nichts, war an der Rede konkret. Pedo Biden....ihr seid am Tiefpunkt angelangt Welt ... Trump hat eine sehr gute Rede gehalten. Dummschwatz halten kann Sleepy Joe, der US Präsident muss handeln. Kinderficker Biden aha alles klar Konnte der mehr als drei Sätze ohne sich zu verplappern der Opa?

Schreibt der Axel Springer Verlag :))) Ja aber, Al Bundy hat 1966, 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen ! So laut wie Kollege Sturm gegen Trump versucht anzuschreiben, könnte man meinen, er hat auch irgendwelche DNC-Leichen in seinem Keller. Those who scream the loudest...

Ja, Biden hat uns alle berührt... Der Sturm wieder mit seiner Hate Speech. Läuft das schon unter Hasskriminalität? Die Rede ziegt höchstens nur Rhetorik. Von Rhetorik kann man ein Land nicht erfolgreich regieren. Obama ist eine sehr gute Beispiel für „lang Reden, kurze Sinn“. Unter guten Redner Obama war USA wirtschaftlich und politisch rasch ins Minus gefahren. Die Deutschen sind zu naiv.

Sie finden ForBiden City gut 😂😂😂😂? The running dog of CCP China? What a joke! Shame on you! Biden ist Establishment pur. Seit fast einem halben Jahrhundert Senator, danach Vizepräsident und jetzt will er alles anders machen... ich freue mich ja so, wenn Trump die Wahl im November wieder gewinnt und ihr linksgrüner Meanstream dann so richtig schäumt und kotzt! nach eurer unsäglichen Hetze gegen Trump!

Biden ist ein Klugscheisser. Selber nichts auf den Weg bringen. Drauf schauen was andere machen und wenn es schief geht, drauf hauen. Die Amis sollten lernen zusammen zu arbeiten Werbung für Grapscher Kinder geht schnell weg, Creepy Uncle Joe ist da. der schnüffelt mir zu sehr an minderjährige Kiddis rum

Na Axel Springer Verlag, müsst ihr jetzt die deutsche Bevölkerung auf Biden einschwören ?! Was ein armseeliger Haufen Journalisten. Ist euch euer Verhalten nicht peinlich ? Herr Sturm möchte bestimmt nicht daran erinnert werden, dass sein Buddy Biden nur wenige Tage vor den Ausschreitungen noch diese majestätischen Worte sagte: 'If you have a problem figuring out whether you're for me or Trump, then YOU AIN'T BLACK!'

Mit oder ohne Kinder? Wieviel Geld bekommt ihr von Joe Bidens Wahlkampfteam?

Joe Biden: Raus aus dem Keller Joe Biden will Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl besiegen. Doch in der Öffentlichkeit tritt er bisher kaum in Erscheinung. Nun kämpft er darum, wieder wahrgenommen zu werden. Sleepy Joe hat keine Chance, da er permanent über seine Inkompetenz stolpert. Ausserdem ist er senil. wofür er sich wirklich interessiert

US-Vorwahlen 2020: Biden siegt bei mehreren Vorwahlen Joe Biden siegt bei einer Reihe von Vorwahlen. In einer Woche kann er die Delegierten für den Demokraten-Parteitag im August zusammen haben. interessant wie sie versuchen diese beiden Aussagen mit einander zu verbinden. Stehen diese doch im Widerspruch. Dieser Mann senile Mann wird niemals Präsident. Was sagt es über ein Land aus, wenn nur Milliardärsleichen zum Wahlkampf antreten? Was soll diese Verknüpfung mit einem „uralten“ Artikel?

Biden über Trump: „Mehr an Macht interessiert als an Prinzipien“In einer Rede übt der demokratische Präsidentschaftsbewerber Joe Biden scharfe Kritik an Donald Trump . Dessen Besuch bei einem Schrein für Johannes Paul II. stößt auf heftige Kritik der katholischen Kirche. Dabei hat es Biden doch schon zuvor am besten gesagt: 'If you have a problem figuring out whether you're for me or Trump, then YOU AIN'T BLACK!' Die Kirche übt über irgendwas Kritik, genau mein Humor. Klappern gehört hier auch irgendwie zum Handwerk. Wenn der alte Kinder-Grapscher die Wahl gewinnt, war‘s Betrug. 🤗

„Tiger King“ Joe Exotic verliert Zoo an Erzfeindin Carole BaskinDas dürfte der absolute Tiefpunkt im Leben von Netflix-Star Joe Exotic sein. Seine schlimmste Rivalin erhält die Kontrolle über sein Lebenswerk. Lesen Sie Staatsgründung: United States of New China am 4. Juni 2020 Das dürfte ihm nicht gefallen😬und Baskin scheint ja auch nicht viel besser zu den Tieren zu sein als er selbst und Lowe...naja. Tierquälerei. Kein ZOO oder Tierpark kann Tiere artgerecht(wie in Freiheit) halten. Also muss es VORBOTEN werden!!!

Joe Biden: Raus aus dem Keller Joe Biden will Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl besiegen. Doch in der Öffentlichkeit tritt er bisher kaum in Erscheinung. Nun kämpft er darum, wieder wahrgenommen zu werden. Sleepy Joe hat keine Chance, da er permanent über seine Inkompetenz stolpert. Ausserdem ist er senil. wofür er sich wirklich interessiert

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder imPUR-Abo. Sie haben die Wahl.'Sein Narzissmus ist wichtiger geworden als die Nation, die er führt'. Dem ist nichts hinzuzufügen. Außer...Trump ist nicht Teil des Problems, er ist Amerikas Hauptproblem. Die meisten Schwarzen, die i den Usa von Polizisten erschossen werden, werden von schwarzen Polizisten erschossen. Die meisten Polizisten, die im Dienst erschossen werden, werden von Schwarzen erschossen.