Jede Liga hat Klasse – Gemeinsam getrennte Wege gehen

  • 📰 bzberlin
  • ⏱ Reading Time:
  • 68 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 30%
  • Publisher: 59%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Einmal die Woche schreibt B.Z.-Mitarbeiter Michael Lachmann über Geschichten aus dem Berliner Amateurfußball.

Denn während die einen über einen gute Jugendarbeit und eine formidable Spielstätte verfügten, haben die anderen eine starke Mannschaft. Und nun sollen diese Kräfte gebündelt werden.

Der Plan: Blau-Weiß zieht sich wegen der nicht zu erfüllenden Anforderungen des Verbandes aus der Oberliga zurück. Tasmania soll in der nächsten Saison mit Teilen der aktuellen Blau-Weiß-Mannschaft und wohl unter deren Namen weiterhin in der fünften Liga spielen. In der Berlin-Liga spielt ein U23-Team, vermutlich als Tasmania. Ich gebe zu, alles etwas verwirrend und hoffentlich gut durchdacht.

Wichtig aber: Keiner der beiden Traditionsvereine soll zerschlagen werden. Trotzdem befürchten die Fans, dass die Identität ihrer Lieblinge auf der Strecke bleiben könnte. Ich will mal hoffen, dass es nicht dazu kommt.Denn zumindest EIN Stück Berliner Fußballgeschichte würde verschwinden. Tasmania 1900, wie die Neuköllner bis zum Konkurs und Neugründung 1973 hießen, dribbelten in der Saison 1965/66 in der Bundesliga auf.

20 Jahre später spielte vier Jahre nach Herthas Abstieg mit Blau-Weiß 90 endlich wieder Berlin in der Bundesliga. Zwar stiegen die Mariendorfer prompt ab, doch mit dem späteren Weltmeister Karl-Heinz Riedle tauchte ein neuer Stern am Bundesliga-Himmel auf. Es sind diese Geschichten, die Tas und Blau-Weiß 90 auf ewig mit dem Berliner Fußball verbinden. Und das möchte bitte immer so bleiben!

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 72. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Jürgen Klinsmann im Interview: „Man darf sich auf jede Weltmeisterschaft freuen“Der frühere Bundestrainer spricht über die deutschen WM-Chancen, er nennt seine Topfavoriten auf den Gewinn des Titels, und er sagt, warum er nichts von einer Vorverurteilung der Gastgeber hält. Freut Ihr euch auf die Weltmeisterschaft? ⚽ 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮 Gibt es eigentlich irgendeinen deutschen Fußball-Funktionäre, der bei diesen Wüstengaunern nicht in irgendeiner Bringschuld stehen. 🤑 VORverurteilung?! Gehts noch? 🤮
Herkunft: rponline - 🏆 8. / 75 Weiterlesen »

Charlène von Monaco: Auf dem Palast-Balkon besiegelt sie ihr Familien-GlückDie Fürstenfamilie rund um Albert und Charlène von Monaco zeigte sich freudestrahlend gemeinsam am Nationalfeiertag.
Herkunft: BUNTE - 🏆 106. / 51 Weiterlesen »

Cristiano Ronaldo: 4 Bundesliga-Klubs für den ManUnited-Superstar*** BILDplus Inhalt *** Vereinssuche für den Mega-Star - 4 Bundesliga-Klubs für Ronaldo BILDSport
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Umfrage: Fast Hälfte der TM-User will kein WM-Spiel schauen – Nur 1/5 guckt jede Partie48 der 64 Partien der WM 2022 werden im Free-TV übertragen. Ein Großteil der Transfermarkt-User wird dann nicht vor dem Fernseher sitzen. [...]
Herkunft: Transfermarkt - 🏆 37. / 63 Weiterlesen »

Von Auto erfasst: 34-Jähriger stirbt bei Unfall in Eichenried - idowaAm frühen Samstagmorgen hat sich im Moosinninger Ortsteil Eichenried (Landkreis Erding) ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Für einen 34-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Herkunft: idowa - 🏆 34. / 63 Weiterlesen »

Landeswahlleiter sieht Probleme: Grüne und Linke wollen Klima-Volksentscheid zeitgleich mit Berlin-Wahl„Es sollte keine Tricksereien geben“: In der Diskussion um den Termin des Klima-Volksentscheids widersprechen Grüne und Linke der Senatsinnenverwaltung und fordern, die Abstimmung gemeinsam mit der Wiederholungswahl durchzuführen. Ist denn die Überprüfung der gültigen Stimmen überhaupt schon abgeschlossen? Haben die Verwaltungen tatsächlich alle Unterschriften überprüft? Keine Dopplungen dabei, keine Fantasieunterschriften? Oder winkt auch hier die organisierte Verantwortungslosigkeit alles durch? Nein, getrennte Termine, haben die es immer noch nicht gerafft.
Herkunft: Tagesspiegel - 🏆 42. / 63 Weiterlesen »