Italien steht vor einem Rechtsruck. Zu Besuch in Mussolinis Geburtsort

24.09.2022 22:00:00

Wahl am Sonntag: Italien steht vor einem Rechtsruck. Zu Besuch in Mussolinis Geburtsort (sternPLUS)

Wahl am Sonntag: Italien steht vor einem Rechtsruck. Zu Besuch in Mussolinis Geburtsort (sternPLUS)

Italien steht kurz vor einem Rechtsruck: Am Sonntag könnten die Erben des Faschismus die Wahlen gewinnen. Ein Besuch im Geburtsort von Benito Mussolini.

© Miguel Medina / AFP24.09.2022, 20:324 Min.Am Sonntag könnten die Erben des Faschismus die Wahlen in Italien gewinnen. Das Land steht vor einem Rechtsruck. Ein Besuch im Geburtsort von Benito Mussolini.Von Claudio Rizzello

Weiterlesen:
stern »

Zwei Tote bei möglicher Explosion in Wohnhaus in Peißenberg

Bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Knallgeräusche in dem Haus gehört hatten. Weiterlesen >>

Glaube die EU Führung unter von der Leyen ,kriegt schon schlaflose Nächte wegen der Wahl in Italien.Aber die Italiener werden auch merken,daß es nur gemeinsam geht in der EU. Was bezwecken Sie damit ? Ist das ne Werbung für Busreise zum Duce? Europäisches 9-Euro-Ticket? Was hat Mussolini hat mit der derzeitigen Entwicklung in Europa zu tun. Alles Polemik.

Jetzt zeigt auch Italien, dass es kein politisches Europa a la Brüssel geben kann. Zu vielfältig sind die Völker und Kulturen. Und das ist gut so als Gegenpol zur imperialistischen Globalisierung der Wirtschaftsbosse, die nur ihren Gewinn sehen. Besser als links Grün Rechts ! Ja gerne ihr seid verzweifelt lächerlich

Sie folgen Schweden. Mussolini hat damit wenig zu tun. Einfach mal einen Spaziergang durch Lampedusa machen. Wen Nazis in Italien die Macht ergreifen, müssen sowohl EU und NATO Mitgliedschaft überdacht werden Die Journalisten in 🇩🇪 verkaufen Ihre Seele und das Volk. Korrupte Marionetten hofieren aktuell Politiker die man früher in die Stiefel gestellt hätte. Euch „Schmierfinken“ gilt meine grösste Verachtung. Wie Ihr Kasperl noch in den Spiegel sehen könnt ist mir ein Rätsel. PFUI ‼️

Italien hat sich nie vollständig von Mussolini gelöst wie Spanien von Franco. In diesen beiden Ländern gibt es einen ähnlichen Umgang mit diesem Erbe Das schöne ist, die Italiener scheißen drauf was der Stern denkt und schreibt! Und immer mehr Deutsche tun dasselbe!

Analyse: Italien vor der Parlamentswahl: Wie rechts ist das Land wirklich?Laut Umfragen könnte am Sonntag mehr als die Hälfte der Italiener für rechte Parteien stimmen. Wer genau sind diese Wähler – und was treibt sie an? Alles Faschisten Man sollte das nicht dramatisieren. Was heute als „Rechts“ bezeichnet wird, war doch in den 80 er Jahren zu 98% Mitte. Aus Sicht der linken Einheitsparteien ist, naturgemäß außer ihnen selbst, alles Rechts… idiocracy

Viel Glück Italien, euch wirds bald besser gehen ! Fällt das auch unter Hass und Hetze? 🤔Stern Stern😅😂🤣😂😅

Wahlen in Italien: Favoritin Giorgia Meloni war schon als Teenager rechtsAm Sonntag wird nach kurzem und heftig geführtem Wahlkampf gewählt. Giorgia Meloni, die als Parteichefin der rechtsnationalen Fratelli d'Italia die größte Einzelpartei des Rechtsblocks anführt, hat aufgrund von Umfragen gute Chancen auf das Amt der künftigen Ministerpräsidentin.

Bundeskriminalamt sieht innere Sicherheit durch Energiekrise gefährdetInflation und hohe Energiepreise könnten in Deutschland zu Unzufriedenheit führen. Laut einem internen Vermerk rechnet das BKA mit Demonstrationen und Straftaten von Rechts- sowie Linksextremen – und Islamisten. Alles Extremisten. Deutschland importiert Strom aus einem ukrainischen AKW, das aus Sowjetzeiten stammt und in einem Kriegsgebiet liegt. Die eigenen AKW sperrt man zu, da sie ein Sicherheitsrisiko darstellen. Muss man das verstehen? Wie jetzt, hohe Energiepreise könnten in Deutschland zu Unzufriedenheit führen? 🤦🤦🤦🤣

Parlamentswahlen: Risiko Italien-Wahl: Die Angst der Märkte vor dem RechtsruckDer sich abzeichnende Wahlausgang am Sonntag lässt die Renditen für italienische Staatsanleihen klettern. Analysten rechnen kurzfristig mit noch höheren Risikoaufschlägen. Genau, das ist der Grund. Nicht die Zinserhöhungen, der immer weiter eskalierende Krieg und die unbändige Inflation. Die EZB wird es richten wollen, indem sie massiv Anleihen kauft. Andererseits würde sie damit den letzten Funken Glaubwürdigkeit in Sachen Inflation verspielen. Spannend, was noch passieren wird. Italien 🇮🇹 first?! 😆 In Brüssel hat man Muffensausen.

(S+) Mussolini-Experte über Italien-Wahlkampf: Was hat Giorgia Meloni mit dem Duce zu tun?GiorgiaMeloni hat gute Chancen, Italiens nächste Regierungschefin zu werden. Hier sagt Bestsellerautor Antonio Scurati, was ein Wahlsieg der Neofaschistin bedeuten würde – und warum seine Landsleute noch immer Mussolini verklären. (S+) 🤔 Solche “Siege“ halten doch allenfalls wenige Monate an. Neofaschistin? Verwechselt ihr sie mit Baerbock und Leyen? MahsaAmini 🆘 Gerade in Bukan Iran , Die Revolutionsgarde schießt auf das Fenster,Wo ein Kind hinter dem Fenster steht! Quelle Fardad Farahzad

Italien besiegt England mit 0:1 in der Nations LeagueEuropameister Italien wahrt durch das 1:0 gegen England seine Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der Nations League. Die „Three Lions“ suchen ihre Form.

Tausende pilgern jährlich nach Predappio, um sein Grab zu besuchen: Benito Mussolini.Wahlkampfveranstaltung von Giorgia Meloni in Cagliari Durch das Land geht ein tiefer Spalt: hier die Linken, da die Rechten.Italien an die Spitze der Regierung zu bringen.Demonstrierende mit Reichsflaggen vor dem Reichstag (2020): Lage wie bei den Corona-Protesten Foto: Fabian Sommer / dpa Das Bundeskriminalamt (BKA) sieht aufgrund der Energiekrise und hoher Inflation in den kommenden Wochen wachsende Gefahren für die innere Sicherheit in Deutschland.

© Miguel Medina / AFP 24.09. Der 75-Jährige will Giorgia Meloni ganz aus der Nähe sehen, wenn sie gleich in Genua bei einer Wahlkampfveranstaltung auf die Bühne tritt.2022, 20:32 4 Min. Januar 1977 geborene Giorgia überzeugten, ist nicht ganz klar. Am Sonntag könnten die Erben des Faschismus die Wahlen in Italien gewinnen. „Ich habe schon immer rechts gewählt“, sagt der Rentner, eine Fahne von Melonis Partei Fratelli d’Italia (FDI) in der Hand. Das Land steht vor einem Rechtsruck. Ein Sprecher der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat habe dazu aufgerufen, den Krieg Russlands gegen die Ukraine und die instabile politische Lage in Europa auszunutzen, zitiert der »Tagesspiegel« unter Berufung auf das BKA.

Ein Besuch im Geburtsort von Benito Mussolini. Jetzt weiterlesen Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos. Giorgia und Schwester Arianna wurden im Arbeiterviertel Garbatella in Rom von der Mutter und den Großeltern aufgezogen. Von Claudio Rizzello In Predappio wird eine Schaufensterscheibe ausgetauscht. Zwei Männer heben vorsichtig das neue, unversehrte Glas. Die alte Scheibe steht noch da, völlig zersprungen. Parteichef Gianfranco Fini distanzierte sich 2003 vom Faschismus und bezeichnete diesen als das „absolut Böse“. Wie Lokalzeitungen berichten, wurden in der Nacht Steine dagegen geschmissen.

Das Schaufenster gehört zu einem Souvenirshop auf der Hauptstraße. Der Laden ist dennoch geöffnet, an diesem sonnigen Spätsommertag, zwei Tage vor der Wahl, die über . 2006 wurde Meloni ins Parlament gewählt und zwei Jahre später die jüngste Ministerin (Jugend und Sport) der Geschichte Italiens.