Iran, Urananreicherung

Iran, Urananreicherung

Irans Atomorganisation

Irans Atomorganisation #Iran #Urananreicherung

26.1.2020

Iran s Atomorganisation Iran Urananreicherung

Hoch angereichertes Uran wird zum Bau von Atomwaffen gebraucht. Die Nationale Atomorganisation des Iran s verkündet nun, das Land sei in der Lage das Material unbegrenzt herstellen zu können.

Die iranische Atomorganisation (AEOI) ist nach eigenen Angaben in der Lage, Uran bis zu einem unbegrenzten Grad anzureichern."Sobald die politische Führung grünes Licht gibt, ist die AEOI in der Lage, Uran unbegrenzt anzureichern", sagte der Vizechef Ali Asghar Sarean laut der staatlichen Nachrichtenagentur Irna. Außerdem produziere man derzeit eine neue Generation von Zentrifugen, die den Prozess der Urananreicherung erheblich beschleunigen könne. Die Atomorganisation sei laut Sarean seit einiger Zeit dabei, die neuen Zentrifugen zu testen. Hoch angereichertes Uran wird zum Bau von Atomwaffen gebraucht. Weiterlesen: tagesschau

Die USA ist das einzige Land das die A Bombe eingesetzt hat. Es ist mit Abstand das aggressivste Land dieser Erde. Es ist aber im Moment auch das militärisch stärkste Land. Es müssen sich alle gegen das Vorgehen der USA auf dieser Welt stellen. Das Land ist Kriegsgeil. Liegt der 'wunderbare' Amerikaner doch nicht so falsch?

Iran Sehen wie Milchfässer aus. Dubios, kann mir net vorstellen, dass sie dazu in der Lage sind Atomkraftwerke zu betreiben bzw. Atombomben zu produzieren. Für den Westen ist es schwer zu verstehen und zu unterscheiden dass es einen Iran gibt UND eine Besetzung des Irans durch die Islamische Republik!! Der Iran ist wie ein Gefangener im eigenen Heim und der Westen versteht diese Tatsache nicht...

Vernichten Das gute Recht des Iran! Libyen Irak und andere hätten sich die Bombe als Schutz vor dem Weltterroristen USA gewünscht.

Iran-Angriff auf Stützpunkt im Irak: Attacke verletzte 34 Soldaten der USABeim iranischen Raketenangriff auf einen Stützpunkt im Irak sind deutlich mehr US-Soldaten verletzt worden als bisher angegeben.

Außenpolitik: In einer Welt voller 'Frenemies'Politik in einer Welt voller Frenemies muss Mehrdeutigkeit aushalten können. Sie muss auf große Gesten und moralische Klarheit verzichten. 1. Trump hat die Autozölle zurückgestellt, bis die Verhandlungen mit China erfolgreich waren. Jetzt kommen sie wieder auf den Tisch, wie versprochen und ohne Bezug zum Iran. 2. 'die Stärke als unbelasteter Vermittler'? - für diesen Job ist weder Stärke nötig noch vorhanden, lediglich Neutralität und Naivität. 3. 'Das Interview ist ein politisches Dokument ersten Ranges – abwägend, klug und doch radikal.' Abwägend ja, klug nicht erkennbar, radikal nichtssagend, also typisch Merkel.

Leseraufruf: Was wünschen Sie sich für den Iran?Vor dem Hintergrund der Proteste im Iran möchten wir uns an Menschen mit iranischem Hintergrund wenden: Sehnen Sie das Ende des Regimes herbei? Oder wünschen Sie sich Reformen? Schreiben Sie uns! Der Osten ist leer. Ideal für ein Studium. Außerdem, was soll das alles? In London kommt man für einen BA auf ca. 100 000 Euro. Zeit, sich an derartige Preise zu gewöhnen. Es studieren eh viel zu viele, die es nicht können. Die Abbrecherquote ist viel zu hoch. 'Ende des Regimes '? Kann sich China beim Bau seiner neuen Seidenstrasse gar nicht leisten. Ich wünsche mir,dass mein Land von Mullahs Regime befreit wird, da die mörder sind.Wir verlangen von EU und Deutschland, dass dies diktatorische Regime nicht mehr unterstützen.Leider herrscht im Iran vermehrt: Korruption und Bereicherung.Mord und Totschlag Andersdenkener!

Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder aufBereits am Sonntag soll die Bundeswehr ihre Mission im Nordirak wieder aufnehmen. Der Einsatz war wegen des Konflikts zwischen den USA und dem Iran ausgesetzt worden. Wir haben ja Geld ohne Ende, nur nicht für die eigene Bevölkerung...

Irak: Mehr US-Soldaten durch iranischen Raketenangriff verletzt als bekanntNur Kopfschmerzen oder Gehirnerschütterung? Die Folgen des iranischen Angriffs auf internationale Militärstützpunkte im Irak haben doch ernstere Folgen gehabt. USA Iran Da wurde nicht internationale sondern die USA Stützpunkte getroffen.. Den US Soldaten wäre nichts passiert wenn sie gemütlich zu Hause in den USA beim Barbecue🥩 NFL 🏈geschaut hätten und dabei das eine oder andere Budweiser🍺 erledigt hätten. Im Irak ist es nun mal gefährlich💣. Hat denen dies niemand gesagt🤔



Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT

Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT

Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE

Marco Buschmann (FDP): Links- und Rechtsextreme sind sich ähnlich - WELT

Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon?

Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch

CDU-Vorsitz: Bei den Frauen gibt es Vorbehalte gegen Friedrich Merz - Video - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Januar 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Brandenburg: Teslas Gigafabrik spaltet Grünheide

Nächste nachrichten

Schlimmste Plage seit Jahrzehnten: Heuschreckeninvasion in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen - Video - WELT
CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab Flüchtlinge fühlen sich in Deutschland willkommen Thüringer CDU braucht Bedenkzeit nach Ramelows Coup Gzuz festgenommen! Jetzt droht der Knast Öffentlich-Rechtliche: ARD & ZDF sollten von der BBC lernen - WELT EU-Finanzminister ächten die Cayman Islands als Steueroase Gezi-Park-Proteste: Freispruch für alle Angeklagten Debatte um Tabak-Stopp: Macht mich ein striktes Rauchverbot zum Nichtraucher? Lieberknecht: Bescheiden, aber nicht zu unterschätzen Thüringen: CDU will nicht auf Ramelow -Vorschlag mit Lieberknecht eingehen Tourismus-Rekordjahr in NRW - WELT Rot-grünes Erbe: Das Hochschulsystem produziert gehetzte Anpasser - WELT
Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE Marco Buschmann (FDP): Links- und Rechtsextreme sind sich ähnlich - WELT Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon? Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch CDU-Vorsitz: Bei den Frauen gibt es Vorbehalte gegen Friedrich Merz - Video - WELT Friedrich Merz über die freien Medien: 'Wir brauchen die nicht mehr' Respekt für Ramelow-Idee: CDU-Politikerin soll übergangsweise Regierungschefin werden Verfahrene Situation: Ramelow macht der CDU ein zweifelhaftes Angebot - WELT Fliegen: Fast 125 Millionen deutsche Fluggäste 2019 trotz Klima-Debatte Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE