Dorothee Blessing, Jpmorgan Chase, Isın_Us46625h1005, Fas, Isın_De0008469008, Etf, Dollar

Dorothee Blessing, Jpmorgan Chase

Investmentfonds: ETF-Anleger werden zur Großmacht an den Märkten

Aktive Fondsmanager verlieren an der Börse immer mehr an Bedeutung. Werden all die Anleger in passiven Indexfonds zur gefährlichen Herde?

21.10.2019

ETF -Anleger werden zur Großmacht an den Märkten. Aktive Fondsmanager verlieren an der Börse immer mehr an Bedeutung. Werden all die Anleger in passiven Indexfonds zur gefährlichen Herde?

Aktive Fondsmanager verlieren an der Börse immer mehr an Bedeutung. Werden all die Anleger in passiven Indexfonds zur gefährlichen Herde?

Dieser Zäsur, die das Analysehaus Morningstar im September recht nüchtern in seinen Standardveröffentlichungen abhandelte, ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte vorangegangen: Demnach haben Anleger in den vergangenen zehn Jahren insgesamt 1,3 Billionen Dollar aus aktiv gemanagten Amerika-Aktienfonds abgezogen und 1,4 Billionen Dollar in passive

investiert. Stand August lag die Marktaufteilung bei 50,15 Prozent in passiven Fonds und 49,85 Prozent in aktiven.

Weiterlesen: FAZ.NET

Das Problem sehe ich eher darin, dass diese Fonds gerne Aktien an Leerverkäufer verleihen. Denn da verdienen sie zusätzlich Geld, den Schaden haben aber nur die Kunden.

Klimapolitik: Sieh an: Der kleine Mann!Christian Lindner, Markus Söder, Alexander Dobrindt: Wenn es um Einschnitte für den Klimaschutz geht, sind die sogenannten kleinen Leute plötzlich geradezu umzingelt von neuen Freunden. Abo Während d neuen Linken die 'sog. kleinen Leute' komplett am Arsch vorbeigehen. Bemerkte man '15, dass es zu einer Verknappung des Wohnraums kommen wird -was d Schwächsten zuerst betrifft: 'Ach, seit wann interessieren sich d Rechten für Obdachlose ?' Wird hier wohl ähnlich sein. c_lindner: 'Ich wehre mich schon gegen das Wort kleiner Mann. Das ist eine Respektlosigkeit gegenüber den Bürgern.' Nur um mal die Fakten gerade zu rücken. Debatten verhindert ein heilloser Überschuss – an Moral. Die daraus resultierende intellektuelle Ödnis ist mit Händen zu greifen. Wer traut sich, seine ehrliche Meinung zu sagen, wenn sie der Leitlinie des Wahren, Guten auch nur im mindesten zuwiderläuft?

US-Truppen aus Syrien sollen in den Irak verlegt werdenDie USA wollen den Großteil ihrer aus Nordsyrien abgezogenen Soldaten in den Westirak verlegen. Einsätze in Syrien will Pentagon-Chef Esper aber im Rahmen der Anti-IS-Mission nicht ausschließen.

Barcelona, Chile, Hongkong, Libanon: An diesen Brennpunkten kracht es gewaltigÜberall brennt es. Was hinter den Protesten steckt, wie heftig die einzelnen Brennpunkte sind und wie dramatisch es wo werden könnte. Ob bald Berlin dabei ist?

Freiburg muss drei Wochen auf Torwart Schwolow verzichtenSC Freiburg muss bis zur nächsten Länderspielpause Mitte November ohne Stammtorwart Alexander Schwolow auskommen.

Garten-Ratgeber: Wurzelnackte Rosen jetzt richtig pflanzenHerbstzeit – Rosenzeit! Wer Rosen pflanzen möchte, kann jetzt zur Tat schreiten. „Im Herbst werden Rosen als wurzelnackte Ware angeboten und können gepflanzt werden, solange der Boden nicht gefroren ist,“ erklärt Botanikerin Kim Stubbe. Die Expertin erklärt, was beim Rosenpflanzen beachtet werden muss. *** BILDplus Inhalt ***

Faszinierende Fotos in LondonGeduld, Glück und Geschick ist das, was Naturfotografen brauchen. Kommt alles zusammen, entstehen großartige Tierbilder 🦅🕷️🐧. Einige von ihnen sind derzeit in London in der Ausstellung 'Wildlife photographer of the year' zu sehen. 👇

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

21 Oktober 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kein Brexit-Votum: Bercow durchkreuzt Johnsons Plan

Nächste nachrichten

Ärzte sauer: Koalition will Apothekern das Impfen erlauben