Invalidenstraße: Tram-Verlängerung startet - Vollsperrung

18.01.2022 16:07:00

Invalidenstraße: Tram-Verlängerung startet - Vollsperrung

Bvg, Straßenbahn Berlin

Invalidenstraße: Tram-Verlängerung startet - Vollsperrung

Am Mittwoch startet die BVG mit der Verlegung von Gleisen für die Verlängerung der Linie M10. Das müssen Autofahrer wissen.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) starten mit der Verlegung von Gleisen für die Verlängerung der M10 in Moabit. Aus diesem Grund wird ab Mittwoch, 19. Januar 2022, die Invalidenstraße in Berlin-Moabit zwischen Lehrter Straße und Alt-Moabit in beiden Richtungen gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende 2022. Wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mitteilte, können Fußgänger und Radfahrer den gesperrten Bereich weiter passieren.

Außerdem wird die Seydlitzstraße in Richtung Lehrter Straße für Autos gesperrt, der Radverkehr bleibt frei. Der Berliner Hauptbahnhof bleibt weiter aus Richtung Chaussee-/Friedrichstraße sowie über den Tunnel Tiergarten Spreebogen erreichbar. Die Buslinien 245 und N40 fahren in diesem Zeitraum eine Umleitung.

Weiterlesen: Berliner Morgenpost »

BVG_Tram Dann kann man ja bald vom Görli zum AGTG bzw. zur JVA durchfahren! 👍

Corona-Live-Ticker: Gesundheitsminister wollen Arztpraxen entlastenDie Gesundheitsministerinnen und -minister der Länder wollen Ärzte angesichts der Omikron-Welle entlasten - so soll die telefonische Krankschreibung weiter möglich bleiben. Weitere Corona-News: Krank schreiben geht. Masken Atteste nicht. Merkt ihr selber? Wenn Laumann die Ärzte entlasten wollte, würde er Erkrankungen verhindern, nicht Krankschreiben erleichtern. Impfpflicht

Corona-Live-Ticker: Kinderärzte gegen erneute Schulschließungen• Kinderärzte gegen erneute Schulschließungen • Lauterbach warnt vor Erstellung eines Impfregisters • Telefonische Krankschreibung vor Verlängerung • Pflegerat rechnet mit Kündigungen bei Impfpflicht • 74.405 Neuinfektionen, Inzidenz bei 553,2 • Alle Entwicklungen hier im Live-Ticker Dass man darüber überhaupt noch diskutiert🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Mit gesunden Kindern kann man ja auch kein Geld verdienen. Kinderärzte

Sherrocks Darts-Jahr startet mit RückschlagFür Fallon Sherrock hat das Darts-Jahr 2022 mit einem großen Rückschlag begonnen. Die beste Spielerin der Welt konnte sich bei der mehrtägigen Qualifikation in Milton Keynes erneut keine Tour-Card als Zulassung für wichtige Turniere sichern.

Golem.de: IT-News für Profis

Frankfurt (Oder) startet Kampagne für ZukunftszentrumFrankfurt (Oder) will als Bewerberin das von der Bundesregierung geplante Zukunftszentrum an die Oder holen und startet eine Unterstützungskampagne. Der Oberbürgermeister sieht seine Stadt aus verschiedensten Gründen als Standort besonders geeignet.

Neues Sky-Drama 'Funeral for a Dog' startet im März - DWDL.deAb März sind Albrecht Schuch und Friedrich Mücke im neuen Sky-Drama 'Funeral of a Dog' zu sehen. Die achtteilige Serie ist eine Produktion von Flare Entertainment.

Berlin.Neuer Abschnitt 6.Neuer Abschnitt 10.Milton Keynes - „Ich habe in Teilen gut gespielt, aber nicht so konstant, wie ich mir das vorgestellt hatte“, schrieb die 27 Jahre alte Engländerin bei Twitter.

  Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) starten mit der Verlegung von Gleisen für die Verlängerung der M10 in Moabit. Aus diesem Grund wird ab Mittwoch, 19. "Omikron ist hochansteckend und Masken sind hocheffizient. Januar 2022, die Invalidenstraße in Berlin-Moabit zwischen Lehrter Straße und Alt-Moabit in beiden Richtungen gesperrt. Danach ist eine große Mehrheit von 72 Prozent der Befragten der Meinung, der gesellschaftliche Zusammenhalt habe unter der Pandemie abgenommen oder sogar"deutlich" (37 Prozent) gelitten. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende 2022. Bentele forderte die Bundesregierung auf, die Pflegehilfsmittelpauschale für Pflegebedürftige wieder auf 60 Euro hochsetzen. Wie die Verkehrsinformationszentrale (VIZ) mitteilte, können Fußgänger und Radfahrer den gesperrten Bereich weiter passieren. Sherrock war bei dem wichtigen Event immer wieder als Kandidatin für einen der acht Plätze gehandelt worden.

Außerdem wird die Seydlitzstraße in Richtung Lehrter Straße für Autos gesperrt, der Radverkehr bleibt frei. Darüber hinaus müssten für Hartz IV- und Grundsicherungsempfänger die Kosten für die Masken übernommen werden. Nur knapp ein Drittel der Bevölkerung glaubt, dass Parteien und Regierungen das Wir-Gefühl fördern können. Der Berliner Hauptbahnhof bleibt weiter aus Richtung Chaussee-/Friedrichstraße sowie über den Tunnel Tiergarten Spreebogen erreichbar. Die Buslinien 245 und N40 fahren in diesem Zeitraum eine Umleitung. Das ist viel zu wenig", so Bentele. Bereits im Dezember war in dem Bereich eine Bauweiche eingebaut worden. 10. Bei der nun bevorstehenden Gleisverlegung werden zunächst umfangreiche Arbeiten an den Versorgungsleitungen durchgeführt. 6.

Morgenpost von Christine Richter Bestellen Sie hier kostenlos den täglichen Newsletter der Chefredakteurin E-Mail* .