Integration: Schaffen sie das?

Job, Integration, Integration, Flüchtling, Bildung, Bundesagentur Für Arbeit, Arbeitsplatz

1,8 Millionen Geflüchtete leben in Deutschland – die meisten von ihnen kamen 2015 und 2016. Wie geht es ihnen heute? Haben sie eine Ausbildung, einen Job gefunden? Eine Bilanz nach fünf Jahren

Job, Integration

26.2.2020

1,8 Millionen Menschen, die geflüchtet sind, leben in Deutschland. Die meisten kamen ab 2015. Fünf Jahre nach ihrer Ankunft hat fast jeder Zweite einen Job – wie geht es ihnen sonst? Eine Bilanz in Grafiken

1,8 Millionen Geflüchtete leben in Deutschland – die meisten von ihnen kamen 2015 und 2016. Wie geht es ihnen heute? Haben sie eine Ausbildung, einen Job gefunden? Eine Bilanz nach fünf Jahren

Herkunftsländer Schule Von den Kindern, die zwischen sechs und zehn Jahre alt sind, besuchen 93 Prozent eine Schule. Von den 15- und 16-Jährigen sind es 87 Prozent Sprachkurse Ausbildung Auch Flüchtlinge, die nur geduldet sind, dürfen seit Inkrafttreten des Integrationsgesetzes im Sommer 2016 eine Ausbildung abschließen und im Anschluss daran zwei Jahre im Betrieb arbeiten (3+2). Viele Firmen klagen allerdings, dass die gerade Ausgebildeten dennoch abgeschoben werden können. Laut einer OECD-Umfrage machen 80 Prozent der Arbeitgeber gute Erfahrungen mit den Geflüchteten. Die Zahl der Auszubildenden steigt zwar stetig, aber es könnten noch mehr sein: Viele Geflüchtete ziehen einer Ausbildung Hilfsjobs vor, weil sie möglichst schnell Geld verdienen wollen. Hochschule So viele haben sich pro Semester für ein Fachstudium eingeschrieben An dieser Befragung der Hochschulrektorenkonferenz haben 268 Hochschulen teilgenommen. Es ist somit keine repräsentative statistische Erhebung, aber einen Anhaltspunkt gibt sie doch: Sie zeigt deutlich, dass die Zahl der Studierenden von Jahr zu Jahr steigt. Arbeitsmarkt Die Zahl bezieht sich auf Geflüchtete, die von Anfang 2013 bis Ende 2016 nach Deutschland gekommen sind. Sie ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Und eine gute Nachricht: Die Integration in den Arbeitsmarkt sei etwas schneller verlaufen als bei Schutzsuchenden früherer Jahre, so das Institut. Über die Hälfte dieser Erwerbstätigen arbeitet als Fachkraft oder in Jobs mit höherem Anforderungsniveau, 44 Prozent in Helferjobs. Es wird noch Zeit brauchen, bis die Mehrheit der Geflüchteten von ihrem eigenen Geld leben kann. Entwicklung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Quellen: Der Bericht des Forschungsinstituts der Bundesagentur für Arbeit IAB analysiert die Integration in den Arbeitsmarkt. Eine Umfrage der Hochschulrektorenkonferenz informiert über die Zahl der Geflüchteten an deutschen Hochschulen. Statistiken über Ausbildung und Beschäftigung gibt es in den Berichten der Bundesagentur für Arbeit und des Bamf. Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Jeder 2. hat einen job🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Super Framing: 'fast jeder Zweite'. Als ob das eine tolle Quote wäre. Man könnte auch sagen 'nicht mal die Hälfte' dann klingt das schon wesentlich näher dran an der Realität. Es hieß doch, dass es Fachkräfte seien. Wieso also diese schlechte Quote?

Jeder Zweite ? Also auch die Frauen Kinder neuen Babies Alte und Kranke (Kranke aller Art) ? Was sind das für irreführende Meldungen ? Was für Jobs? Also die große Erfolgsgeschichte ? Jetzt Zeit für Tyrann Erdogan um unsere Gesellschaft weiter zu entkernen und entfremden ? Was ist denn das wieder für ein geistiger dünnpfiff? Der dumme Deutsche glaubt Euch und davon gibt es genug! Dann müssen wir uns ja bezüglich Steuern und Rentenkassen keinen Kopf mehr machen

An all die Menschen, welche die Statistiken leugnen oder sich Werte rauspicken um ihre menschenverachtende Meinung zu stützen, die Zahlen belegen einfach nur, dass Integration funktioniert! Trotz bürokratischer Hürden und Schreihälsen wie euch 😍 Es ist auch sehr schwer für Flüchtlinge, eine bessere Arbeit zu bekommen. Auch wenn sie qualifiziert sind, reicht das am meisten nicht, weil Deutschland andere Vorschriften hat. So müssen sie solche niedrige Arbeit akzeptieren.

Schickt sie nach Kriegsende alle wieder zurück den dort werden sie gebraucht Ihr Land wieder aufzubauen ! Jeder 2. einen Job Alles Schwachsinn und ein tolles Märchen!! Wo beim Job-Center? Erschreckend. Auch nach fünf Jahren hat noch nicht einmal jeder zweite Flüchtling einen Job. Ausserdem sind diese Jobs sind wohl eher mit Mindestlohn. Das bedeutet Riesenkosten für den Staat.

Social media wäre so viel erträglicher ohne nazibots/trolle. Wird echt Zeit, dass die wegreguliert werden

Radverkehr: Fahrradfreundlich per GesetzUm Autopendler fürs Radfahren zu begeistern, nutzen Städte klimafreundliche Mobilitätsgesetze. Und tatsächlich können sie eine Grundlage für die Verkehrswende schaffen. Ja, nur daß in Berlin allein 2020 schon viel zu viele Radfahrende getötet wurden. So typisch deutsch, erstmal ein Gesetz machen ... Deutschland. Anstatt einfach zu bauen und auszubauen: Es werden Gesetze geschaffen. Deutsche Bürokratie eben. Hauptsache kompliziert. So ein Gesetz allein nützt wenig, wenn die Ordnungs- und Gesetzeshüter sich schlicht weigern, dieses auch durchzusetzen.

Vor kurzem wurde bekannt, das 60% der Migranten in Sozialsystemem wären. Sind dann zusammen 110%. Wie im der DDR!😎😎 Fast jeder zweite? Bedeutet, keine 50% Also wissen die Ämter, wer alles im Land ist? Der Witz war gut. Täglich verlieren viele viele Deutsche ihren Job. Aber 900000 angebliche Flüchtlinge die kaum eine Ausbildung haben finden einen Job. Wie verlogen ist das denn? Sollte das stimmen, müssten ca. 80 % aller männlichen Flüchtlinge arbeiten. Zumindest nach den angeblichen Meldungen

Dumme Kommentare in 3....., 2....., 1.... Lügenpresse halt die Fresse Kann man diese Informationen prüfen? Das heißt das 900.000 und mehr noch immer auf hartz 4 hängen und etliche Aufstocker, was für ein Versagen! 10 Jahre hier alles dafür getan um mich in diesem Land zu integrieren, Ausbildung geschafft, leiste mein Beitrag in der Gesellschaft, dafür immer noch befristete aufenthaltstitel, jemand andere kann noch nicht mal sein Name auf deutsch schreiben und bekommt deutsche Pass. Danke!

Wow. Die Nazi Spielwiese ist eröffnet und wird sofort sabbernd geifernd und Logorrhoe absondernd angenommen.

Nordkorea: 'City Hostel' in Berlin soll schließenDas Bezirksamt Berlin-Mitte erhöht den Druck auf die Betreiberfirma. Sollte sie das Hostel binnen zwei Wochen nicht dichtmachen, so drohen ihr Bußgelder. Interessant wird bei Weigerung die Verwaltungsvollstreckung.

Fast jeder 2. Ist die Arbeitslosenquote von 50% jetzt also ein Erfolg? Und wer zahlt für die Minderjährigen? ...und das ist für mich die Wahrheit, dass was ich auf der Strasse sehe und erlebe...und leider überwiegt das Positive nicht...und wenn man dann Jahre in die Zukunft sieht, kann man sich den Rest ausmalen. Es bleibt nicht dabei, sondern es wird sich jedes Jahr verdoppeln...

...und die zusehen müssen,wie Mill.Menschen aus anderen Ländern hier dasRundumpacket erhalten.Hilfestellungen,die human sind,keine Frage,aber eben sehr einseitig. Im Gegenzug haben wir dadurch in Dt mehr Krimminalität, Probleme mitReligionsgebahren,eine gespaltene Gesellschaft.. Unabhängig davon gibt es auch hier bei den Einheimischen Armut, Rentner,die mit wenig Geld nicht mehr über die Runden kommen,Menschen, die sich teure Wohnungen nicht leisten können,Menschen,die keinen Job finden...obwohl sie hier jahrelang gearbeitet und Steuern gezahlt haben...

Zu hinterfragen ist wichtig, aber staatliche Institutionen anzuzweifeln und erforschte Fakten als komplette Lüge abzustempeln, führt dazu, dass jeder in seiner eigenen Realität lebt und den Boden für eine objektive Diskussion verlässt. Gaaanz bestimmt....!! Ja, klar. Jeder Zweite hat einen Job... logisch. Wie konnte ich daran zweifeln🙈 Könnt ihr bei der Zeit eigentlich noch in den Spiegel schauen? Helmut Schmidt würde sich im Grab umdrehen, würde er euren Schmarrn lesen müssen!

Das heisst... Nach 5 Jahren füttern wir immer noch 50% von allen durch? Also rund 1mio? Erneut ist der Klimakonsens als Lüge entlarvt 👇 The claim of a 97% consensus on global warming does not stand up... Lügen und Propaganda

Christoph Schlingensief: So weit in der ZukunftSchlingensief. Das war doch der, der nackt in der U-Bahn ... der immer provozieren musste? Ein Dokumentarfilm auf der Berlinale macht deutlich, wie zukunftsweisend seine Kunst war. ' ... 'Wir haben hier auf der Arbeitsfläche Erde nichts zu verlieren', sagt Schlingensief an einer Stelle im Film und meint es als Aufforderung, einfach mehr auszuprobieren. ... '

Linke Menschlichkeit und Toleranz 👇 Von 1.8 Mil.sind 1 Millionen Arbeitlos. Eine Arbeitslosenquote von mehr als 60 %.Das ist traurig. Nee gescheitert, man lese dazu Tania Kambouri ,Deutschland im Blaulicht Fünf Jahre nach ihrer Ankunft hat fast jeder Zweite ' keinen ' Job – wie geht es ihnen sonst? Warum bauen sie ihre Länder nicht auf?

Wo hat man eigentlich die 130.000 Schulplätze hergenommen? Die Schulen/Klassen sind alle voll. Akuter Lehrermangel mit enormen Ausfällen etc... Mmh, naja... da ich die Statistik nicht erstellt habe, glaube ich ihr natürlich nicht. Nur 24% unter 16 Jahren? Dies kann man doch nicht ernsthaft glauben! 🤔😂👍

Die Schutzbefürftigen sollten solange in D verbleiben dürfen, solange die kriegerischen Auseinandersetzungen in ihren Herkunftsländern bestehen. Man, da werden wir aber wieder so richtig vorgeführt. Die Menschen für so dumm zu halten, in Merkels manipulativen Regierung, die schon lange die Zahlen der Arbeitslosen, Finanzen,Kriminalität,etc manipulieren, sollte sich schämen.

Und ich kenne soviele die keinen Job haben.

Zu viel gegessen? Warum Schnaps nicht hilft – und was Sie stattdessen versuchen solltenNach einem deftigen Essen drückt oft der Magen. Bevor Sie jetzt zum Schnaps-Gläschen greifen, sollten Sie es besser mit diesen anderen Mitteln ... Das stimmt, ich trinke auch keinen Schnaps nur Grappa!!😜 Tee!

Jeder zweite hat einen Job 😂😂 Jo, als Quantenphysiker und Herzchirurg. Unsere Rente ist sicher, den 'Flüchtlingen' sein dank. Leute, veräppelt euch doch nicht selbst. Als seriöse Zeitung sollte man den Menschen keinen Sand in die Augen streuen. 1,8 Millionen Menschen, die geflüchtet sind, leben in Deutschland. Die meisten kamen ab 2015. Fünf Jahre nach ihrer Ankunft haben fast über die Hälfte keinen Job – wie geht es ihnen sonst? Eine Bilanz in Grafiken Habs korrigiert. Bitte gerne

ich bin als 57-jährige frau mit meiner familie aus venezuela geflohen. uns ging es sehr schlecht. hauptsächlich wegen den anderen vorurteilen, den libanesen u. so , sie mochten unseren jüdischen náchnahmen nicht , und wir wurden ständig von von denen in unseren job drangsaliert, April, April! Zu früh rausgelassen. Kann ja mal passieren.

Der Begriff Lügenpresse kommt nicht von ungefähr und wer in sprachkursen angemeldet ist, zählt als arbeitnehmer...die alten und neue tricks zahlen zu fisieren. Nahezu alle zahlen des artikels hat man auch schon dramatisch weniger frisiert gesehen. 80 prozent schaffen die deutschkurse......lachhaft. Jobs für 450€ sind auch Jobs.👍 Mal nach Berlin schauen wie viele vom Jobcenter leben.

Falsch. Einfach nur falsch. Also von 1.8 Mio haben dann 900k einen Job? Sicher? Mein Gott,was für ne Märchenstunde 🙄 wie lange wollt ihr uns denn noch für dämlich halten? Keiner von diesen importierten Goldstücken wird je einer geregelten Arbeit nachgehen,es sei denn man bezieht Sozialmissbrauch, Scheinselbständigkeit,Drogenhandel, usw. mit ein. 👍

Was kostet ein gutes Einsteiger-Smartphone?Gute Handys müssen nicht teuer sein: Sie bekommen ein Einsteiger-Smartphone schon für unter 200 Euro. Welche Modelle infrage kommen, erfahren Sie ... Ungefähr 200 € für ein Android Smartphone und 300 € für ein iPhone. 🤷‍♂️

lol, der war wirklich gut Da haben die meisten von ihnen in dieser kurzen Zeit deutlich mehr geschafft als der durchschnittliche AfD-Wähler. 'Job' Wir erkennen alle Ihre bösen Hintergedanken. Sie sind kriminell entgrenzt. „Die Zahl bezieht sich auf Geflüchtete, die von Anfang 2013 bis Ende 2016 nach Deutschland gekommen sind.“ Sind das schon fakenews? 🤔

Wenn man bedenkt, dass viele Kinder und Frauen unter den 'Geflüchteten' waren, ist das ja nahezu Vollbeschäftigung. Ich war mir meiner Rente noch nie so sicher, wie heute. Relotius Märchenstunde Darauf gönnt euch ein schönes. Klar schwieriges und polarisierendes Thema, außerdem kann ich bei vielem nur raten, ob das eine gute Zahl oder eine schlechte Zahl ist, aber ehrlich gesagt macht das ganze auf mich einen sehr positiven Eindruck!

Wie viele dieser Jobs sind subventioniert durch Eingliederungszuschuss? Fragen, wo der Journalismus wieder versagt

Was hilft gegen Herpes? So behandeln Sie die Lippenbläschen richtigLeiden Sie regelmäßig unter Lippenbläschen? Hier erfahren Sie, was gegen Herpes hilft und welche Hausmittel zur Vorbeugung dienen. Ich krich das nich', hab's ehrlich versucht. Das Virus meine ich, genauer die Symptome, das Virus wird wohl auch vor mir nicht Halt machen, ohne es nich' zu versuchen. Kann sein, dass es Menschen gibt, die glauben es läge am Landleben, das kann es aber nich' gewesen sein

Ist mir eigentlich total egal - was wird gegen Corona getan? die wollen doch bestimmt alle bald wieder ganz schnell nach Hause ? Wie das so ist mit Gästen : Irgendwann sollten sie wieder gehen. man weiss doch gar nicht wieviele hier sind, wer eigentlich wirklich hier ist, aber man will wissen dass die Hälfte arbeitet? wahrscheinlich als Astronaut dann, wenn schon denn schon

Also hat jeder 2.te, fast 1 Mio Menschen, nach 5 Jahren immer noch keine Arbeit. Die, die Arbeiten arbeiten im Niedriglohnsektor und bekommen dann natürlich zusätzlich Sozialleistungen. Das sind ja hervorragende Neuigkeiten. Es handelt sich übrigens um offizielle Zahlen. Hahahahaha, arbeitet jetzt Relotius bei euch?! Ihr lügt doch, dass sich die Balken biegen. Schon jetzt müssen eure Frauen anschreiben lassen, weil immer weniger euer verlaustes Blatt lesen. Bald seid ihr H4 Bezieher.

Die Islamisierung schreitet voran. Hört doch endlich damit auf so einen Schwachsinn zu verbreiten! Das sind doch fast ausschließlich Jobs auf Zeit und im Billiglohnsektor! Die tatsächlichen Fachkräfte, die einen richtigen Job haben, kann man an einer Hand abzählen! Die Überschrift ist bewusst falsch. Es gibt zu den 2015er Flüchtlingen gar keine Zahlen!

Interessiert mich nicht! Klingt gut. Mal abwarten als wie Krisenfest sich das ganze erweist: 'Ziel der Bundesagentur für Arbeit ist es, im Jahr 2025 eine Quote von 50 Prozent zu erreichen.' 'Zum Vergleich: Die Beschäftigungsquote der Deutschen liegt bei 69,4 Prozent.'

1,8 Mio, doch so wenig 😂 '1,8 Millionen Menschen, die geflüchtet sind, leben in Deutschland' FakeNews Die müssen alle wieder zurück, wenn der asylgrund entfallen ist, ist doch klar, liebe linkspopulisten! Durch die unkontrollierte Einreise weiss niemand wieviele gekommen sind,Arbeit ist ein dehnbarer Begriff,Drogen verkaufen,Menschenhandel usw. ist auch eine Arbeit

Jetzt bin ich schon ein bisschen stolz auf unseren Sozial-Staat und das ich Deutscher bin und diese Entwicklung mit ermöglicht habe 😎 Diejenigen, die hier die Statistiken anzweifeln und die Reputation der Zeit schädigen wollen, mögen bitte genauer in die Gesichter derjenigen blicken, die ihnen tagtäglich die Pakete, die Pizza etc. ins Haus schleppen, ihre Grünanlagen, Häuser reinigen, ihren Döner verkaufen etc.

Hört auf, die Bevölkerung zu verarschen! Es ist und bleibt eine verfassungswidrige Masseneinwanderung mit katastrophalen Folgen für die deutsche Bevölkerung! Diese Fake News können Spuren von Islam enthalten. Arbeitslosenquote von mehr als 50%

Es gibt aber viele, die es nicht schaffen! DEUTSCHE! Deutsche, die nicht begreifen, daß zur Integration beide Parteien notwendig sind! Integrieren zu wollen und zuzulassen! Fremdenhass ist Faschismus Umdenken bei der Einstellung gegenüber denen, die wir noch nicht kennen! Also macht jeder 2. Von denen einem Einheimischen den Job streitig und verbringt ihn in Armut, nimmt seinen Lebensraum ein?

„Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen. Wir können sie aber dazu bringen, immer dreister zu lügen.“ .............................................................. Zitat Bernward Vesper, war verheiratet mit Gudrun Ensslin. Das steht 345.000 sozialpflichtige Jobs vs 1.800.000 Mio ! Noafd/niemalscsu aber wie kommt ihr denn auf die Aussage? So bietet man Futter für Rechtsaussen.

Integration!😂😂😂😂😂. Viele der damals gekommenen Gastarbeiter haben sich bis heute nicht integriert!😂😂😂😂😂 Könnt Ihr nicht mal die ganzen Rechten mit ihren idiotischen Kommentaren löschen? 🙄 Jeder 2.arbeitet bei Ali am Gemüsestand.O.ä. 2 oder 3 Stunden? Das ist arbeiten? Das wird extra so gemacht um noch umfangreich Steuergelder, meine, unsere, zu kassieren. Diese Leute werden uns immer samt Nachwuchs auf der Tasche liegen. Immer und ewig.

Das mit der Integration gehts ganz einfach sind ja genug Landsleute bereits hier von der Schischabar bis zur Moschee alles vorhanden Perfekt um es sich in der Parallelgesellschaft Gemütlich zu machen und den blöden Almans bloß wenn es nötig ist zu begeben SCHWACHSINN ! - Ein Job bedeutet noch lange nicht, dass jemand 'Integriert' ist! Integration bedeutet: Kultur und Werte des Landes zu übernehmen in dem man lebt, und nichts weniger als DAS!!!

Jeder 2. einen Job. Ihr werdet nicht mal rot dabei. Ach so ja seid ihr ja schon. Kaum einer von denen zahlt Steuern, im Gegenteil. Die können Familien nicht selbst ernähren und leben weiter von unseren Steuern. Inklusive Grundsicherung im Alter, versteht sich.

Irreführender Text, es handelt sich um eine völlig andere Gruppe (Zugewanderte zw. 2013 und 2016). Was beabsichtigt die ´Zeit´ damit? Framing für ein positiveres Migrantenbild? 1,8 Mio. - alles Fachkräfte, die das BIP erarbeiten wollen? Das glaubt ihr doch selbst nicht 😂😂😂😂😂 wie heißt der Arbeitgeber H4

Na hier in den Kommentaren treffen sich ja mal wieder die geistigen Eliten. Kann man auf Fakten keine anständigen Argumente bringen, heißt es 'HAHA wers glaubt fake news ! XD'. Diese engstirnige Blödheit macht betroffen. Hätte man weniger Aufrüstung hierzulande betrieben,weniger an illegalen Angriffskriegen aktiv teilgenommen,hätten diese 1,8 Millionen garnicht erst flüchten müssen!Soll man also darauf stolz sein?!!

'Fünf Jahre nach ihrer Ankunft hat fast jeder Zweite einen Job' ... und die Erde ist eine Scheibe. Bitte Job definieren? Wenn ich das Asylbewerberheim bei uns im Ort anschaue sehe ich seit 2015 die Leute nicht arbeiten dafür Tag und Nacht das Licht brennen. 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🙏Wer soll das glauben? Fast jeder Zweite hat einen Job.😂😂😂



Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise

Faktenchecks zur Corona-Pandemie

Allgemeine Maskenpflicht: 'Eine fehlgeleitete Diskussion'

Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT

AfD stärker beobachten - nach 'Flügel'-Auflösung?

SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe

Vermögensabgabe: Die SPD-Chefin verkennt den Ernst der Lage - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Das unheimliche Rätsel um das Coronavirus

Nächste nachrichten

Politischer Aschermittwoch : Alle gegen Rechtsaußen
Corona-Krise: Neue Anti-Deutschen-Stimmung in Italien Hygieniker: Selbst genähte Masken schützen vor Ansteckung Verschwörungstheorien - Böse Mächte und trojanische Pferde Grundeinkommen für alle – was dann? Von der Leyen: 'Marshallplan für Europa' Spahn zu Corona: 'Die Richtung stimmt' UN-Klimakonferenz wegen Corona-Pandemie verschoben Warum in Israel weniger Menschen am Coronavirus sterben Kampf gegen Covid-19: Söder – „Nicht zu erwarten, dass ab dem 20. April alles wird wie vorher“ - Video - WELT Zoom schließt Sicherheitslücken Liveblog: ++ Mehr als 70.000 Corona-Fälle in Deutschland ++ Spanien: So viele Tote wie noch nie an einem Tag
Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise Faktenchecks zur Corona-Pandemie Allgemeine Maskenpflicht: 'Eine fehlgeleitete Diskussion' Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT AfD stärker beobachten - nach 'Flügel'-Auflösung? SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe Vermögensabgabe: Die SPD-Chefin verkennt den Ernst der Lage - WELT Notstandsgesetz in Ungarn: EU warnt vor unverhältnismäßigen Schritten Kontaktbeschränkungen wegen Coronavirus werden bis 19. April verlängert Christian Lindner: 'Wir brauchen eine Strategie, wie wir das alles wieder öffnen' Ko-Parteichef Meuthen regt Spaltung der AfD an Merkel zu Corona: „Weit entfernt von dem, was wir erreichen wollen“ - WELT