Indonesischer Vulkan Semeru bricht erneut aus

04.12.2022 15:36:00

Exakt ein Jahr nach seiner letzten Eruption ist der Vulkan #Semeru im Osten von Indonesiens Hauptinsel Java wieder ausgebrochen.

Exakt ein Jahr nach seiner letzten Eruption ist der Vulkan Semeru im Osten von Indonesiens Hauptinsel Java wieder ausgebrochen.

Seit Dezember 2020 speit und brodelt der Semeru auf der indonesischen Insel Java wieder verstärkt. Auf den Tag genau ein Jahr nach seiner letzten Eruption ist der Vulkan nun erneut ausgebrochen. Die Behörden sind alarmiert und erhöhen die Warnstufe.

Indonesiens Hauptinsel Java wieder ausgebrochen.Aschewolke über dem Gipfel des Semeru an diesem Sonntag Foto: AGUS HARIANTO / AFP Er spuckt bereits Rauch und Asche, viele Hundert Meter hoch: Nach einer Eruption des Vulkans Semeru auf der indonesischen Insel Java haben die Behörden die höchste Warnstufe ausgerufen.Ich bin einverstanden, dass mein Kind 'Mein ZDFtivi' nutzt..

Das Zentrum für Vulkanologie und geologische Gefahrenvorbeugung registrierte Anzeichen weiterhin steigender Aktivität und gab am Sonntagmittag (Ortszeit) die höchste Warnstufe 4 aus.Fast 2000 Menschen mussten sich in Sicherheit bringen.Den Bewohnern in einem Radius von acht Kilometern um den Krater sei empfohlen worden, das Gebiet zu verlassen.Am Samstag war die indonesische Hauptinsel von einem Erdbeben erschüttert worden.Neues Passwort vergeben Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder Du kannst jetzt dein neues Passwort festlegen.Aschewolke von 1.Sie gelte für die Inselketten Miyako und Yaeyama in der Präfektur Okinawa, meldete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.500 Meter Höhe Der Vulkan hatte ab den frühen Morgenstunden mehrfach heiße Asche bis zu 1.Seit Dezember 2020 ist er wieder verstärkt aktiv.

500 Meter hoch in den Himmel gespien, die dichte Wolke senkte sich in einem sieben Kilometer weiten Radius um den Krater auf die Umgebung.Er ist seit Dezember 2020 wieder verstärkt aktiv.Weiter Deine Registrierung war erfolgreich Willkommen bei"Mein ZDF"! Falls wir die angegebene Email-Adresse kennen, erhältst du von uns in Kürze eine E-Mail.Über Verletzte oder Schäden war zunächst nichts bekannt.Ein örtlicher TV-Sender berichtete über Einwohner, die in einer Schule Schutz suchten.Mehrere Dörfer wurden damals von Schlamm und Asche bedeckt.Auf Videoaufnahmen, die der Nachrichtenagentur AFP von Rettungskräften weitergeleitet wurden, war eine riesige schwarze Wolke zu sehen, die aus dem Krater in den Himmel aufstieg und die Sonne verdeckte.Deine Registrierung war erfolgreich Schön, dass du hier bist.Zum Podcast: " Vulkanismus - Von Lava und Magma " Am Nachmittag wurden die umliegenden Dörfer von Monsunregen heimgesucht, der sich mit Vulkanasche vermischte, wie der örtliche Sender Kompas TV berichtete.000 Anwohner mussten aus ihren Häusern fliehen.In Indonesien gibt es etwa 130 aktive Vulkane.

Einem AFP-Journalisten zufolge waren nach dem Ausbruch das Internet und Telefonverbindungen unterbrochen.Behörden verteilten kostenlose Masken an die Bevölkerung, weil eine hohe Luftverschmutzung befürchtet wurde.Möglicherweise ist der Aktivierungslink bereits abgelaufen oder es gibt gerade technische Probleme.Sperrzone um den Vulkan errichtet Das Potenzial weiterer hoher Aschesäulen und pyroklastischer Ströme sei sehr hoch, erklärte die Vulkanologiebehörde.Die Behörden des Inselstaats verhängten eine absolute Sperrzone von fünf Kilometern um den Krater und ein partielles Sperrgebiet von 13 Kilometern Abstand am südöstlichen Hang des Kraters.Gefahr von bis zu 1.Mein ZDFtivi - Einverständniserklärung Sie müssen jetzt ein Kinderprofil anlegen, um Ihren Account für „Mein ZDFtivi“ verwenden zu können.Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die glomex GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen.

000 Grad heißer Gesteinslawine Die Einwohner im Bezirk Lumajang wurden aufgerufen, sich vom Ufer des Flusses Besuk Kobokan fernzuhalten.Dort bestand laut dem örtlichen Katastrophenschutz die Gefahr eines pyroklastischen Stroms - eine bis zu 1.000 Grad heiße Lawine aus kleinsten Gesteinsbrocken und Lava, die zusammen mit austretenden Gasen den Hang hinab rast.Schließen Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.Tsunami-Warnung in Japan In Japan hatte der Ausbruch eine Tsunamiwarnung für die Inselketten Miyako und Yaeyama in der Präfektur Okinawa ausgelöst, wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtete.Die japanische Wetterbehörde konnte nach eigenen Angaben jedoch keine signifikante Änderung der Gezeiten beobachten.Das Epizentrum befand sich nahe der Stadt Cianjur, etwa 70 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Jakarta.

51 Tote beim letzten Ausbruch Der Vulkan war zuletzt Anfang Dezember 2021 ausgebrochen, mindestens 51 Menschen kamen dabei ums Leben, Tausende mussten aus dem Gebiet flüchten.Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.Der Semeru ist mit seinen knapp 3.700 Metern der höchste Berg auf Indonesiens am dichtesten besiedelter Insel Java.Er liegt im Nationalpark Bromo-Tengger-Semeru, der bei Touristen für Wanderungen und Krater-Touren beliebt ist.Möchtest du das wirklich? Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.Der Vulkan ist einer von knapp 130.

Vulkanausbrüche sind auf Java alltägliche Gefahr Indonesien liegt - wie zum Beispiel auch Japan und die Philippinen - auf dem pazifischen Feuerring, der geologisch aktivsten Zone der Erde.Mit Vulkanausbrüchen und Erdbeben muss die Bevölkerung in dem Gebiet in ihrem Alltag leben.Längst nicht immer ist es möglich, rechtzeitig vor eintretenden Katastrophen zu warnen und die Einwohner in Sicherheit zu bringen.Das ist die Europäische Perspektive bei BR24."Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach.

.

Weiterlesen:
BR24 »
Loading news...
Failed to load news.

Für die Doofen! Die kleine Eiszeit wurde durch einen Vulkanausbruch ausgelöst, und du Doofer lässt dir vom grünbraunrotgelben Regime, welches nicht einmal 'ehrlich' gewählt wurde, das Gas abdrehen! Boah, du bist so dumm, Michel! Glaub du Idiot mal weiter an den Klimawandel....

Höchste Warnstufe für indonesischen Vulkan Semeru ausgerufenDie umliegenden Dörfer sind bedroht, die Behörden empfehlen den Menschen zu fliehen: Auf der Insel Java ist der Vulkan Semeru erneut ausgebrochen. Im vergangenen Jahr zerstörte er mehrere Dörfer. Na, wieviel CO2 wird denn dabei in die Luft geblasen? Soviel zur Klimagerechtigkeit. 🙄 Müsste der Vulkan nicht zuerst bei Greta GretaThunberg um Erlaubnis fragen? 🤔 Klimaaktivisten Klimakatastrophe Vulkan Politik

Vulkan Semeru in Indonesien: Höchste Warnstufe ausgerufenAuf der indonesischen Insel Java steigt Rauch auf. Grund ist die Eruption des Vulkans Semeru. In Japan gibt es eine Tsunamiwarnung. Bin gespannt ob einige Platzpatronen hier einen Coup des ÖRR vermuten... Die letzte Generation könnte sich doch dran kleben . In letzter Zeit brechen immer häufiger Vulkane aus. Ob ein Zusammenhang besteht?

Höchste Warnstufe: Vulkan in Indonesien ausgebrochenDer Vulkan Semeru auf der indonesischen Insel Java spuckt am Sonntag eine hunderte Meter hohe Aschewolke. Behörden haben die höchste Warnstufe ausgerufen.

Statt Adventskalender: Laura Müller postet heißes Po-BildGibt es dieses Jahr keinen Adventskalender von Laura Müller (22)? Michael Wendler (50) überraschte seine Frau im vergangenen Jahr mit einem Luxus-Adventskalender – und auch im Jahr davor beglückte er seine Partnerin mit 24 dekadenten Präsenten. Das war aber nicht ganz günstig – der 'Egal'-Interpret musste für die luxuriösen Geschenke für seine Laura tief in die Tasche greifen: Mindestens 160.000 Euro ließ er springen. Dieses Jahr lässt der Adventskalender aber auf sich warten. Dafür teilt Laura nun wieder ein heißes Pic.

New York sucht Chef-Rattenfänger 'mit Killerinstinkt' – für 163.000 Euro im JahrNew Yorks Bürgermeister Eric Adams will der Rattenplage in der Stadt entgegenwirken: mit einem Jobangebot der besonderen Art. Gesucht wird 'ein blutrünstiger Rattenzar'. Mmhhh, die Ratten verlassen das sinkende Schiff… Vielleicht mal ne Stellenanzeige im Hamelner Kreisblatt? Ich übernehme den Job, aber den vierbeinigen Ratten tue ich nichts

Wenige Abschiebungen in diesem Jahr: Brandenburgs Innenminister Stübgen fordert mehr KonsequenzDieses Jahr wurden bislang vergleichsweise wenige ausreisepflichtige Ausländer abgeschoben. Brandenburgs Innenminister Stübgen fordert nun mehr Konsequenz bei Rückführungen. Die Liebe zwischen CDU, AfD wächst im Osten. Erst war es eine heimliche Liebe aber als Partner wird man doch gleich. Hat man schon einen Trauzeugen für diese Hochzeit? Putin?