Helmer zu Saudi-Wechseln: 'Geld lockt und Superstars folgen'

  • 📰 BR24
  • ⏱ Reading Time:
  • 35 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 17%
  • Publisher: 84%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Immer mehr europäische Fußball-Stars wechseln für horrende Summen Richtung Saudi-Arabien. Im 'Heute im Stadion'-Interview äußert sich der Ex-FCB-Spieler Thomas Helmer kritisch zu den Transferentwicklungen und sieht eine Gefahr für Europas Fußball.

. Für die Rekordsumme von 100 Millionen Euro. Der 30-jährige Engländer hegte aber auch keinen Gedanken, nach Saudi-Arabien zu gehen. Andere in seinem Alter schon, auch der gebürtige Münchner Alexander Hack wechselte vom Bundesligisten Mainz in die zweite saudische Liga. "Ich muss mich auch daran gewöhnen, weil auch so viele da hingehen", sagt Helmer. "Nicht nur Spieler, die im höheren Alter sind, sondern auch viele, die noch voll im Saft stehen.

Möglicherweise könnte Saudi-Arabiens Einkaufswelle für den europäischen Fußball daher durchaus zum Problem werden, findet Helmer. "Vielleicht ist es ein bisschen früh, das zu beantworten. Aber natürlich muss man aufpassen. Ich höre auch viele, die sagen: 'Mensch, Gott sei Dank ist Messi nach Amerika gegangen.' Okay. Der ist aber auch weg." Messi gewann in der Nacht auf Sonntag europäischer Zeit seinen ersten Titel, den Leagues Cup.

Tabellenführung und Abstiegskampf, aktuelle Spielpaarungen, Ergebnisse und Liveticker, Torjägerlisten, Laufleistung- sowie Zweikampfstatistiken und noch viel mehr:

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 5. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Marius Wolf vom BVB gesteht: 'Würde wohl auch nach Saudi-Arabien wechseln'Marius Wolf von Borussia Dortmund zeigt Verständnis für die immer größer werdende Anzahl an Spielern, die nach Saudi-Arabien wechseln.
Herkunft: Eurosport_DE - 🏆 89. / 52 Weiterlesen »

Fußball-Experte: Es geht mehr um Geld als um sportliche ErfolgeFußball-Experte Rettig sieht die Entwicklungen im nationalen und internationalen Fußball kritisch.
Herkunft: DLFNachrichten - 🏆 96. / 51 Weiterlesen »

Jubel und Tränen bei der Fußball-WM | Fußball-WM 2023Spanien und England haben es geschafft, sie stehen im Finale der Fußball-WM 2023. Früh gescheitert dagegen Brasilien und die DFB-Frauen.
Herkunft: ZDFheute - 🏆 9. / 74 Weiterlesen »

Mallorca-Urlauber tritt Deutschen bewusstlos „ohne vorher Wort zu wechseln“Immer wieder berichten Medien auf Mallorca von Gewaltausbrüchen gegen Urlauber. Nun wurde ein deutscher Tourist von einem Niederländer so schwer attackiert, dass er sein Bewusstsein verlore. Der Angriff geschah offenbar aus heiterem Himmel.
Herkunft: focusonline - 🏆 6. / 82 Weiterlesen »

INDEX-MONITOR/EuroStoxx: JPMorgan rechnet im September mit bis zu drei WechselnZÜRICH (dpa-AFX) - Im Leitindex der Euroregion könnte es im September nach Ansicht von JPMorgan drei Wechsel geben. Nach aktuellem Stand würde die Aktie des größten deutschen Wohnimmobilienunternehmens
Herkunft: FN_Nachrichten - 🏆 88. / 53 Weiterlesen »

EURO STOXX 50: JPMorgan geht im September von bis zu drei Wechseln ausIm Leitindex der Euroregion könnte es im September nach Ansicht von JPMorgan drei Wechsel geben.
Herkunft: FinanzenNet - 🏆 78. / 55 Weiterlesen »