Halle (Saale): Nach Schüssen auf Moschee - »Ich werde mich nicht ducken«

  • 📰 derspiegel
  • ⏱ Reading Time:
  • 40 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 19%
  • Publisher: 68%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Beten ohne Polizeischutz? Für die muslimische Gemeinde in Halle geht das nicht. Am vergangenen Wochenende fielen Schüsse aus einem Nachbarhaus, die Gläubigen haben Angst – und bleiben trotzdem standhaft.

Das tägliche Mittagsgebet in der Moschee des Islamischen Kulturcenter Halle: nur scheinbar beten die Muslime hier alle mit innerer Ruhe. Vergangenen Sonntag hat es Schüsse aus einem anliegenden Mehrfamilienhaus gegeben.Taha Rafet, Gemeindemitglied: »Einer unserer Brüder musste leider draußen beten. Der ist mit dem Rollstuhl unterwegs, da er keine Beine hat.

Die Geschehnisse wecken außerdem Erinnerungen an den antisemitischen Anschlag im Oktober 2019. Ein Attentäter versuchte vergeblich, in die Synagoge einzudringen und erschoss anschließend eine Passantin und einen Gast in einem Dönerlokal. In der Gemeinde glauben sie, dass die Moschee durch pures Glück vor seinem Angriff bewahrt wurde: Der Attentäter habe auf dem Weg dorthin versehentlich seine Reifen zerschossen.

Djamel Amelal, Gemeindevorsitzender: »Ich arbeite hier im Büro und dann sehe ich das täglich. Und das erinnert mich jedes Mal, wenn die Polizei hier steht: Das heißt, wir sind hier nicht sicher. Und Sonntag hat uns das nochmal bestätigt. Das ist schon ein bisschen traurig, aber momentan ist das die Lage.«

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Das fällt sicher schwer - aber sich diesem rechtsextremen Rassistenpack zu beugen, kann man nicht machen. Schon aus Selbstachtung! Viel Glück!

Halle, wieder mal....

Viele deutsche Frauen trauen sich in gewissen Stadtteilen Abends nicht mehr allein raus! Wieso bekommen die keinen Polizeischutz? Sollte am Ende keine Polizei mehr übrig sein?🤔

An der Stelle noch einmal zum X. Mal: Zero Toleranz für Hetze, Rassismus, Diskriminierung, Antisemitismus…Überall & für alle.

Gartenarbeit oder Einkaufen ohne Polizeischutz ist in Deutschland auch nicht ohne ......

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 17. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Verdächtiger in Doppelmordfall von Fischerhude gesteht tödliche SchüsseNach Schüssen auf eine Frau und ihren Sohn in Fischerhude hat sich der mutmaßliche Täter selbst gestellt. Nun legte er ein Geständnis ab.
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Ernst Stankovski starb mit 93 Jahren: ZDF-Quizmaster haderte mit seiner Rolle„Ich hab das eigentlich nicht gerne gemacht“, sagte Ernst Stankovksi über seine Zeit als Quizmaster.
Herkunft: BILD Promis - 🏆 40. / 63 Weiterlesen »

Im eigenen Auto: Riccardo Simonetti hat sich eingekotetDas hat Riccardo Simonetti (28) jetzt nicht wirklich erzählt, oder? Der Entertainer ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Der Influencer beweist immer wieder: Er macht sich nicht viel daraus, was andere von ihm halten, sondern trägt die schrägsten Outfits, die wildesten Frisuren und sagt die verrücktesten Sachen im Netz. Doch jetzt schockierte Riccardo mit einer Enthüllung selbst hartgesottene Fans: Er kackte sich im eigenen Auto in die Hose! Dekadenz auf ihrem Höhepunkt! Widerlich!
Herkunft: promiflash - 🏆 112. / 51 Weiterlesen »

BVB-Star Haaland verrät: Darum ging er die Dortmund-Bosse öffentlich hart anSeine Kritik an den .BVB-Bossen bereut .ErlingHaaland bisher nicht. Für ihn ist zu dem Thema viel mehr 'alles gesagt'. BVB Haaland Dortmund
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »

Ukraine-Krise: »Ich will nicht, dass sich Brüder bekämpfen, ich will Frieden für alle«Die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine nehmen täglich zu. Wie gehen die Menschen im Osten des Landes mit der Bedrohung um? Stimmen aus dem Krisengebiet. Das ist wie mit der türkischen Lira? Die verliert auch seit zwei Jahren täglich und ich frage mich da immer, wann da mal das Ende kommt. Aber nichts passiert 🤔😂 Wenn das Massaker an der ostukrainischen Zivilbevölkerung durch Freischärler, die vom Westen unterstützt werden, fortgesetzt wird, nehmen die Spannungen wirklich zu und ganz Europa ist dann in Gefahr, nicht nur sensationsgierig und unverantwortlich verbal durch Einheitsmedien. Genau, die Menschen vor Ort wollen Frieden. Aber die hohe Politik nicht, und vor allem Kiew nicht. ukraine
Herkunft: derspiegel - 🏆 17. / 68 Weiterlesen »

Raumfahrt: Falcon-9-Rakete auf Kollisionskurs mit dem MondDie Raketenstufe vom Typ Falcon 9 des Raumfahrtunternehmens SpaceX konnte nach dem Start 2015 nicht komplett zur Erde zurückgebracht werden. Jetzt ist sie auf Kollisionskurs mit dem Erdtrabanten.
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »