Halle, Halle, Sachsen-Anhalt

Halle, Halle

Halle: Festnahme nach Schüssen in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt sind an mindestens zwei Orten auf offener Straße Schüsse gefallen, zwei Menschen sollen getötet worden sein. Mehrere Täter sind auf der Flucht.

9.10.2019

In Halle in Sachsen-Anhalt sind nach Angaben der Polizei zwei Menschen getötet worden. Mehrere mutmaßlichen Täter sind laut der Behörde auf der Flucht. Nun wurde eine Person festgenommen.

In Sachsen-Anhalt sind an mindestens zwei Orten auf offener Straße Schüsse gefallen, zwei Menschen sollen getötet worden sein. Mehrere Täter sind auf der Flucht.

Die Stadt Halle richtete eine Krisenstab ein."Im Zusammenhang mit einer Amoklage hat Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand den Stab für Außergewöhnliche Ereignisse einberufen", teilte die Stadt mit. Wiegand sprach von einer"Amoklage".

, wo auch der jüdische Friedhof liegt. Heute endet Jom Kippur, der höchste jüdische Feiertag.

Auch außerhalb von Halle werden die Schutzmaßnahmen verstärkt:"Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Halle erhöhen wir die Schutzmaßnahmen für die Dresdner Synagoge und den jüdischen Friedhof", zitierte die

Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Welche Rolle spielt vorerst die Synagoge Vielleicht war auch noch ein Kindergarten, ein Pflegeheim, oder ein Schwulen-Club in der Nähe?! Ohne Gewähr! Kein Wort davon, dass es ein judenfeindlicher Anschlag an YomKippur5780 war? Halle hal0910 Alles was bisher bekannt ist, ist schon viel zu viel! Wann geht die Zivilgesellschaft geschlossen gegen die laxe Strafverfolgung auf die Straße? Wann werden genug Richter für eine effektive Strafverfolgung eingestellt und Verbrecher (egal von welcher Seite oder Nationalität) /1

wir müssen den Kampf gegen räääächts verstärken und das dringend! Da hat ein deutscher Nazi wohl was gegen jüdische Mitbürger gehabt! Täter Brownie oder Nazi?

Erste Festnahme nach tödlichen Schüssen in Halle – Warnung vor 'Schusswaffengebrauch' in LandsbergPolizei meldet erste Festnahme +++ Warnung vor 'Schusswaffengebrauch im Bereich Landsberg' +++ Polizei fahndet offenbar nach mehreren Tätern +++ ... LulaFriedensnobelpreis Wenn ich lese, dass sie einen Messer- Mann der in einer Synagogen eindringen wollte, gleich wieder freilassen, ist das ein Freischein für andere Idioten, ich hoffe sie finden die und greifen mal hart durch!

Halle: Festnahme nach Schüssen mit zwei Toten – Polizei warnt Anwohner - WELTIn Halle (Saale) fielen mehrere Schüsse, offenbar in der Nähe einer Synagoge. Es soll mindestens zwei Tote geben. Die Polizei warnt die Anwohner, der örtliche Bahnhof ist gesperrt. Es soll sich um mehrere Täter handeln. Niemalsiegen Keine Fotos von ein Friedhof! Bitte ja nichts von Terror schreiben. Das ist maximal ein Schußwaffen-Vorfall. Weiter so. Wir sind bunt. Die GRÜNEN weden sich freuen. Jeder bekommt das was er wählt.

Sechs Festnahmen wegen rechtsextremer DrohschreibenIn Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen durchsucht die Polizei insgesamt sieben Objekte. Damit wir ganz schnell von dem Vorfall in Limburg abgelenkt werden... War irgendwie klar. Wieso nennt man es nicht Drohschreiben-Vorfall 🤔🤔🤔

Mindestens zwei Tote nach Schüssen in Halle an der SaaleEIL: Mindestens zwei Tote nach Schüssen in Halle an der Saale: Die Polizei hat die Menschen aufgefordert, in Gebäuden zu bleiben. Der oder die Täter sind auf der Flucht Synagoge; Handgranate auf jüdischen Friedhof. Alles aus polizeilichen Quellen. Kann man sich ja ausdenken, was die Täter zufälligerweise für einen Glauben haben werden. Feilt Prantl schon am nächsten Kommentar 'gegen Rechts'? Ausgerechnet an Yom Kippur?

Bernd Riexinger: Linke sucht Strategie für die Zukunft der ParteiFür wen ist die Linke? Arbeiternehmerinnen und Arbeitnehmer aus kleineren Städten und ländlichen Raum? Oder für großstädtische Milieus? Die Partei diskutiert über eine strategische Neuausrichtung Eher für Fans von DDR-Unrecht? Oder für Verharmloser von Clan-Kriminalität? Linspartei? Guckt man auf die Forderungen der linken, weiß man doch genau für wenn sie sind

Schüsse in Halle: Zwei Menschen getötetZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten Was für eine kranke, beschämende Welt.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

09 Oktober 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Steuerflucht: Milliardenvermögen aus dem Ausland an deutsche Behörden gemeldet

Nächste nachrichten

Wohnungsmarkt: Bundesregierung einigt sich auf Verlängerung der Mietpreisbremse
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten