Rechtsextremismus, Nrw, Politik, Rechtsextremismus Bei Der Polizei, Politik, Süddeutsche Zeitung

Rechtsextremismus, Nrw

Hakenkreuz aus Munition

Der Skandal um rechtsextreme Polizei-Chatgruppen in NRW weitet sich aus: ein Hitlergruß vom Einsatzwagen und SS-Runen auf Weihnachtskugeln.

29.10.2020 22:39:00

Der Skandal um rechtsextreme Polizei-Chatgruppen in NRW weitet sich aus: Fotos zeigen einen Hitlergruß vom Einsatzwagen und SS-Runen auf Weihnachtskugeln.

Der Skandal um rechtsextreme Polizei-Chatgruppen in NRW weitet sich aus: ein Hitlergruß vom Einsatzwagen und SS-Runen auf Weihnachtskugeln.

laufen mittlerweile Disziplinarverfahren. Bei 29 Beamte wiegen die Vorwürfe so schwer, dass sie vorläufig aus dem Dienst enthoben wurden. 15 wurde der Polizeidienst verboten, sechs Beamten wurden die Bezüge gekürzt.Harte Sanktionen trafen auch sechs von zunächst elf beschuldigten Kommissaranwärtern: Sie wurden noch vor Beendigung ihrer Ausbildung aus der Polizei entlassen. Diese sechs Fälle zeigen an, dass eine von Minister Reul im Mai 2018 eingeführte Reform nicht greift: Der CDU-Politiker hatte damals eine Regelanfrage beim NRW-Verfassungsschutz für sämtliche Bewerber für den Polizeidienst eingeführt. Auch am Donnerstag verwies Reul erneut auf diese Maßnahme als einen Beweis seines konsequenten Vorgehens gegen Rechtsextremisten in der Truppe.

Kommentar zu Sachsen-Anhalt: Die AfD frohlockt schon Corona: Laschet verteidigt Masken-Tipp seines Sohns Ciesek im Corona-Podcast: Die Spätfolgen von Covid-19

Reul bestätigte in seinem Bericht, dass die Ermittlungen um die Polizei-Chats auch einenFall zuvor vertuschter Polizeigewalt in ein neues Licht gerückt hätten: Der mutmaßliche Täter, ein Polizist, der laut Reul einen bereits gefesselten"Deutschen mit Wurzeln in Montenegro geschlagen" hatte, und einer der beiden Dienstgruppenleiter, der dieses Dienstvergehen offenbar unter der Decke hielt, waren an den rassistischen und fremdenfeindlichen Chats beteiligt.

Feierabendbier mit NeonazisEmpört schilderte Reul zudem den Stand der Ermittlungen zum Treiben eines Polizeibeamten, der Kontakte zu Rockern, Hooligans und zu einer Bürgerwehr namens"Steeler Jungs" in Essen unterhielt. Diese Gruppierung werde vom NRW-Verfassungsschutz"der rechtsextremistisch geprägten Mischszene zugeordnet", sagte Reul. Der Beamte habe nicht nur"sein Feierabendbier mit Neonazis" getrunken, er sei zudem"mit einem Bandido-Mitglied dicke gewesen." Allein auf dem Handy dieses einen Polizisten hätten die internen Ermittler bisher"150 strafrechtlich relevante Inhalte gefunden."

Jener Polizist übrigens, der gern in aller Stille Hakenkreuze aus seiner Dienstmunition formte, kann offenbar auch anders: Auf dem Handy des Kollegen fanden die Ermittler ein lautes Video von der Planwagenfahrt eines Junggesellenabschieds, an dem gleich mehrere Beamte teilnahmen. Zu hören ist, wie die Polizisten die erste Strophe des Deutschlandliedes intonieren:"... über alles!" Strafbar sei das allein zwar nicht, so Reul, aber für ein Disziplinarverfahren reiche ihm das allemal.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung »

Störfall Corona - Wie die Pandemie die Globalisierung verändert

Gekappte Lieferketten, lahmgelegte Branchen: Als die Corona-Krise Deutschland erreicht, trifft sie die globalisierte Wirtschaft hart.

Einer der vielen Einzelfälle. Bei den vielen Nachrichten von Rechten Strukturen in der Polizei kann ich da kein strukturellen Problem erkennen. ( OK doch eigentlich schon.) Ist das jetzt die Ablenkung von den islamischen Morden? Es wundert mich, dass es für die Politik oder auch andere heute eine Überraschung ist. Ich hatte das Problem schon vor 40 Jahren in der Bundeswehr und das nicht bei speziellen Kampftruppen, sondern in einer speziellen Fernmeldeeinheit. Seither komme ich bei Uniformen ins Grübeln.

Rechtsextreme Polizisten sind nicht das größte Problem, dass auf Deutschland zurollt! Siehe Hermannplatz Mica4711 🤮🤮🤮🤮🤮🤮 Wen wundert es wenn man täglich damit zu tun hat ohne Unterstützung der Politik Leute, sowas geht nicht ! ....und mich wundert gar nichts mehr..Die Typen müssen ihre Zäne zusammenbeißen, wenn sie diese Scheiße jeden Tag sehen, begegnen meist immer dem selben Tätertyp ...und da sind weiss Gott viele Ausländer dabei...und der Dienstherr tritt ihnen in den Arsch..Wohin mit der Wut?

Kümmert euch mal lieber um dien vielen islamistischen Terror. Oder seit ihr von der Linken bestochen worden, dass ihr der Polizei ständig an der Ferse seid? 1312 einzelfälle 113 Einzelfälle ... So. Viele. Einzelfälle. Kümmert euch lieber um RADIKALE Moslems, die sogar in christlichen Kirchen morden! Heil HIM ✋💓

Und wieder Nazis bei der Polizei. Der selben Polizei, die sich wundert, dass ihr rechtschaffene demokratische Bürger nicht mehr trauen. Es wird Zeit, dass die große Mehrheit der demokratischen Polizisten sich endlich der braunen Brut entledigt! Ich fürchte, wenn hier Polizisten die Datenträger ihrer Kollegen sichten, wird die ein oder andere kompromittierende Datei leider verschwinden. Solche Fälle müssen dringend extern untersucht werden.

Was mir auffällt ist der zeitliche Zusammenhang dieser Meldung mit den terroristischen brutalen Morden in Frankreich. ' Fotos zeigen einen Hitlergruß vom Einsatzwagen ' Also an diesen Bildern wäre ich auch interessiert Ich frag mich gerade, was für meine Existenz das größere Problem ist? 1. scheinbar rechte Gruppen bei der Polizei 2. nachweisliche Schwerteschwinger aus einer anderen Kultur

Ich bin erschüttert und enttäuscht. Interessant sind die Formen der 'Rechtfertigung': 'Solange es islamistischen Terror gibt, darf es auch Nazi-Polizisten geben.' Nö. Ist beides auf unterschiedliche Weise richtig Scheisse! Nazis feiern Weihnachten? Echt jetzt😳 Abgeschnittenen Köpfe gefunden? 🤦‍♂️ An den abfälligen und relativierenden Tweets einiger Individuen hier erkennt man, wie tief man sinken kann, wenn man Bildung allenfalls gestreift hat. Whataboutism als Rechtfertigung für Nazis im Polizeiapparat? Unglaublich.

Der Führerbunker dreht hier wieder frei. Ja, SS-Runen auf Weihnachtskugeln sind angesichts in europäischen Kirchen geköpfter 70-jähriger-Damen DAS Thema, das die geneigte Leserschaft zu sorgen hat. Die Tragweite der Bedrohung ist kaum abzuschätzen! Gossenjournalismus Hat davon jemanden einen Kopf abgeschlagen? Wie anderen geschützte Personengruppen?

Hauptsache, kriminelle Ausländer werden nicht mehr verfolgt! Man muss sich wirklich fragen, warum diese Typen zur Polizei gegangen sind. Hoffentlich werden sie konsequent aus dem Dienst und dem Beamtenverhältnis entfernt. 😂😂😂Vergesst es. Auch der letzte hat mittlerweile kapiert das Deutsche Nationalisten nicht das Problem sind. Netter Versuch. Setzen 6 Thema verfehlt.

Komisch Als letztens der Lehrer in Paris von einem Islamisten ermordet wurde hat man nicht so viele Livestreams und Debatten angestoßen wie bei dem Rechtsextremnismus Skandal bei der Polizei.

Corona-Hilfen vom Staat: Wer bekommt das Lockdown-Geld von Scholz, wer nicht?Die Bundesregierung will vom Lockdown betroffenen Kleinunternehmern 75 Prozent des Umsatzes aus dem November 2019 erstatten. Die 'Scholz-Hilfen' sind von anderen Leuten erarbeitetes Steuergeld. tja, wenn ein soloselbständiger zufällig im Nov2019 urlaub gemacht hat, hat dieser wohl pech, wäre er nur im Okt2019 gefahren... 🤔 Das Geld ist alle! Deutschland ist pleite. Das war's. Zwangshypothek auf Immobilien wird kommen. Negative Zinsen ab1 Euro wird kommen. Geld ist max. Sicher bis 100000 Euro alles andere nimmt die Bank und der Staat usw. Wir fangen bei Null an wartet ab. Kann muss nicht.

Europäische Union: Was ist eigentlich aus den Corona-Versprechen geworden? - WELTMit dem Ausbruch der Pandemie im Frühjahr lief in Europa einiges schief – an den Grenzen, bei der Versorgung, in den Kliniken. Im Fall einer zweiten Welle sollten sich die Fehler nicht wiederholen, versprach Brüssel. Was ist aus den Ankündigungen geworden? 2017: Ein Pflege-Auszubildender beklagt die Zustände in seinem Berufsfeld: Azubi Alexander Jorde fragt Bundeskanzlerin Angela Merkel, warum die Krankenpflege hierzulande in einem so schlechten Zustand ist. Klassische Antwort: nichts. Was ist eigentlich aus der Corona-App geworden?

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Die alles verschlingende Krise ist Weltwirtschaftskrise 2. Langsam aber sicher kommen die Einschläge immer näher. Und das trotz irrer 'Negativzinsen' und Geldschwemme. Warum? 1. Harvard's nobelpreisgekrönte Finanz-Genies 2. Ungleichgewichte und Überangebote überall.

Schwangere Freundin im Streit erwürgt: 40-Jähriger in Mönchengladbach vor GerichtBremen: Gesundes Organ entfernt – Mann erhält 90.000 Euro +++ Hofheim: Verdächtiger will Deal nach tödlicher Kollision auf A66 +++ Panorama-Nachrichten aus Deutschland.

Komplett aus der Zeit gefallen: Bernie Ecclestone wird 90Die Formel 1 ist dank Bernie Ecclestone zu einem milliardenschweren Unternehmen gemacht. Einfluss hat der umstrittene Geschäftsmann nicht mehr auf den Rennzirkus.

Arzt entfernt das falsche Organ – Patient erhält 90.000 Euro Schadensersatz und SchmerzensgeldKöln: Polizei fahndet öffentlich nach mutmaßlichen Schlägern +++ Dinkelsbühl: Bauarbeiter stirbt bei Sturz ins Treppenhaus +++ Panorama-Nachrichten aus Deutschland. 90,000 EUR ist zu wenig!!! 90 Millionen wären angemessener. wenn DU um 24:00 - 1:00 = 1 h BETEST !!! ist das MATRIX TOR 100 % OFFEN !!! dann hört DIR ALLES zu !!! Nenne den / die die Du anrufen möchtest & dann zu wem sie kommen sollen (natürlich zu DIR !!!) zünde davor 1 KERZE an & schaue dabei in die FLAMME des LICHTS !!!