Gewerkschaft der Polizei sorgt sich um steigende Anzahl von Corona-Ausfällen

20.01.2022 11:27:00
Gewerkschaft der Polizei sorgt sich um steigende Anzahl von Corona-Ausfällen

Gewerkschaft der Polizei sorgt sich um steigende Anzahl von Corona-Ausfällen

Berlin Aktuell, Berlin News

Gewerkschaft der Polizei sorgt sich um steigende Anzahl von Corona-Ausfällen

Die Gewerkschaft der Polizei sorgt sich angesichts der starken Zunahme neuer Corona-Fälle um die Einsatzfähigkeit in den kommenden Wochen.

“, sagte Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro im RBB-Inforadio am Donnerstagmorgen. Aktuell sei die Polizei noch handlungsfähig. „Aber wir betrachten die nächsten Wochen schon mit Sorge.“Die Polizei müsse schauen, ob sie ihre Einsätze priorisiere, insbesondere auch mit Blick auf die Begleitung der Corona-Proteste an Montagen. „Das sind keine angemeldeten Demonstrationen und die Sicherheit muss gewährleistet werden“, sagte Jendro.

„Aber ob wir da immer mit einzelnen Hundertschaften dabei sein müssen, da stellt sich uns schon die Frage, ob das Infektionsrisiko nicht zu hoch ist.“Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion

Weiterlesen: BZ Berlin B.Z. »

Abenteuer Freiheit - Von der Wüste bis zum Himalaya

Einpacken, losfahren und auf unbestimmte Zeit die Welt entdecken. Diesen Traum verwirklicht eine vierköpfige Familie - auf Tour von Dubai nach Nepal. Weiterlesen >>

Corona-Liveblog: Neuer Höchststand: Fast 500.000 Neuinfektionen in Frankreich

Corona-Liveblog: Neuer Höchststand: Fast 500.000 Neuinfektionen in FrankreichSchottland lässt fast alle Corona-Maßnahmen auslaufen +++ Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Impf-Status an +++ Hongkong ordnet Tötung von 2000 Hamstern an +++ Alle Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog. 500 000 Neuinfektionen! Kann man sagen, die Impfung wirkt? Wer testet der findet um das narrativ des Königs aufrecht erhalten zu können

Immobilienausblick 2022: Was Kaufinteressierte in diesem Jahr vom Häusermarkt erwarten dürfenCorona, Klimavorgaben und steigende Zinsen: Zuletzt stieg der Druck auf den Immobilienmarkt. Doch wie sind die Anlageklassen für dieses Jahr aufgestellt? (T+)

'Markus Lanz': Journalistin über Corona-Proteste in Sachsen – 'apokalyptisch''Die Polizei ist jetzt der Feind', sagt .FreieReporterin bei lanz über die Corona-Proteste in Sachsen.

#heiseshow: Hass und Hetze auf Telegram – Was der Staat tun kann und was nicht

#heiseshow: Hass und Hetze auf Telegram – Was der Staat tun kann und was nichtAngesichts der sich radikalisierenden Corona-Proteste ist der Messenger Telegram in den Blickpunkt gerückt. Wir bringen Licht in die Debatten. Hetze und Schwurbel wird von professionell arbeitenden Vereinigungen und Sekten hergestellt und über viele Webseiten geteilt. Telegram ist hierbei 'nur' der (unkontrollierte) Haupt-Verbreitungskanal und Kommunikationsmittel der Szene. Die Treiber des Hasses liegen woanders.

Boris Johnson kämpft um sein politisches Überleben | DW | 19.01.2022

Boris Johnson kämpft um sein politisches Überleben | DW | 19.01.2022Inmitten des Skandals um Partys am Regierungssitz während des Lockdowns kündigt Premier Johnson die Aufhebung der meisten Corona-Maßnahmen in England an. Ein Versuch, seine Partei und die Bevölkerung zu besänftigen? Sie (Johnson ist nicht der einzige Politiker, der so ist) lernen es nicht. Wenns eng wird, irgendwas raushauen, was dem Volk gefällig ist… egal wie unvernünftig es sein mag. Hauptsache das eigene Image wird poliert. man hat sie hinaus getragen 135

Kreuzfahrten: Zahl der Passagiere ist um 93 Prozent eingebrochen

Kreuzfahrten: Zahl der Passagiere ist um 93 Prozent eingebrochen70 Prozent der Passagiere auf Italien-Indien-Flug positiv getestet +++ Ab 9. Januar: Israel erlaubt wieder die Einreise +++ Die wichtigsten Reise-News zum Coronavirus im stern-Ticker. Diesen ökologischen Wahnsinn braucht auch keiner. Es sei denn, es gäbe in großer Zahl Schiffe, die statt mit Schweröl per Wasserstoff oder Elektro angetrieben werden. Dachte schon ihr schreibt mal die Wahrheit, das trotz vorgeschriebener vollst. Impfung und voriger Tests die Leute nach gewisser Zeit massenhaft positiv sind. Könnte im weitesten Sinn auch den Einbruch der Buchungszahlen begründen.Aber hey, wer braucht schon die Wahrheit? Cool!!! Klimaziel erreicht… Ab damit auf den Schrott…

„Wir haben auch bei der Polizei gerade eine Kurve, die deutlich nach oben zeigt “, sagte Gewerkschaftssprecher Benjamin Jendro im RBB-Inforadio am Donnerstagmorgen.Ein Fehler ist aufgetreten.Von Reinhart Bünger Heute, 17:45 Uhr Steigende Zinsen, Inflation und strengere Klimavorgaben treiben laut einer Umfrage und Prognosen der Immobilienberatungsunternehmen Investoren und Bestandshalter im neuen Jahr um..

Aktuell sei die Polizei noch handlungsfähig. „Aber wir betrachten die nächsten Wochen schon mit Sorge. E-Mail-Adresse des Empfängers (Mehrere Adressen durch Kommas trennen) Ihre E-Mail Adresse.“ Die Polizei müsse schauen, ob sie ihre Einsätze priorisiere, insbesondere auch mit Blick auf die Begleitung der Corona-Proteste an Montagen. „Das sind keine angemeldeten Demonstrationen und die Sicherheit muss gewährleistet werden“, sagte Jendro. „Aber ob wir da immer mit einzelnen Hundertschaften dabei sein müssen, da stellt sich uns schon die Frage, ob das Infektionsrisiko nicht zu hoch ist. Noch, denn: Schon Mitte Februar könnte die Omikron-Welle dem SPD-Bundespolitiker zufolge mit mehreren hunderttausend Fällen pro Tag ihren Höhepunkt erreichen.

“ Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für .