Brasilien, Gentechnik

Brasilien, Gentechnik

Gentechnik-Mücken breiten sich in Brasilien aus

Gentechnik-Mücken breiten sich in Brasilien aus #Brasilien #Gentechnik

12.9.2019

Gentechnik -Mücken breiten sich in Brasilien aus Brasilien Gentechnik

Eigentlich sollten die Nachkommen gentechnisch veränderter Geldfiebermücken nicht überlebensfähig sein - doch einige lebten trotzdem weiter. Jetzt breiten sich ihre Nachkommen in einer brasilianischen Ortschaft aus.

Das britische Unternehmen Oxitec hatte von 2013 bis 2015 wöchentlich rund 450.000 männliche Gelbfiebermücken mit verändertem Erbgut in Jacobina freigelassen. Die Gene der Moskitos waren so verändert worden, dass die Nachkommen der Insekten nicht überlebensfähig sein sollten. Ziel war eine Eindämmung der Population der Mücken, die unter anderem Gelbfieber, Dengue-Fieber und das Zika-Virus übertragen können. Die Erreger werden nur von den weiblichen Tieren weitergegeben. Zwar konnte die Anzahl der Mücken mit dieser Methode verschiedenen Studien zufolge tatsächlich um 80 bis 95 Prozent reduziert werden.

Ein britisches Unternehmen hatte jahrelang jede Woche Hunderttausende gentechnisch veränderte Tiere ausgesetzt.

Die Tiere seien überstürzt ausgesetzt worden, kritisiert der brasilianische Biologe José Maria Gusman Ferraz in der Zeitung"Folha de S. Paulo". Auch Testbiotech wirft Oxitec vor, den Feldversuch ohne ausreichende Studien gestartet zu haben.

Weiterlesen: tagesschau

Die Apokalypse fängt also in Brasilien an 😅 Wichtig ist eigentlich nur, daß sich der Mensch bei seiner Forschung irgendwann selbst auslöscht. Damit würde Gott dann seiner mißlungenen Schöpfung das verdiente Aus bereiten. Ich finde, es grenzt schon an Menschenverachtung, solch eine großartige Technik schlecht zu reden. Täglich sterben Menschen an von Mücken übertragenen Krankheiten. Dank Gentechnik könnte das bald ein Ende haben. Und der Feldtest zeigt: Es funktioniert!

whatthe 💆‍♀️ 'Die langfristigen Folgen bezüglich einer Verbreitung von Krankheiten, der Vermehrung der Mücken und der Wechselwirkungen mit der Umwelt können nicht abgeschätzt werden' Genialer Feldversuch. Bis zu 60% (!) der 'nicht überlebensfähigen Mücken' haben überlebt. 80% weniger wäre zunächst ein Erfolg - aus Menschensicht. Im Schritt 2 müsste man klären, auf wessen Speiseplan die Mücken standen, der jetzt 80% weniger Nahrung hat. Seine Population sinkt und die seiner Fressfeinde mit, bis wieder etwas auch den Menschen fehlt. Es loopt!

Resident Evil lässt grüßen. Ihr schafft das. Irgendwann wird auch dieser Klassiker zum 'living nightmare', davon bin ich felsenfest überzeugt! Weiter so! WDR Man man...es gibt Gen-Veränderte NAHRUNGSMITTEL auf dem Markt. Da macht die Mücke mal so gar nix 😉 Super sichere Gentechnik! 😅 'Eigentlich sollten die Nachkommen gentechnisch veränderter Gelbfiebermücken nicht überlebensfähig sein - doch einige lebten trotzdem weiter. Jetzt breiten sich ihre Nachkommen in einer brasilianischen Ortschaft aus.'

jmdallacosta 🤔🤔 Yay!!! Manche Menschen sind einfach zu doof. Ich freue mich schon fast auf die NWO wo 1/13 der Menschheit überleben soll.

Deutsche Rentner entdecken Südosteuropa als günstigen AlterssitzSenioren aus Deutschland zieht es im Ruhestand ins Ausland. Während einige sich gerne in der Schweiz oder Österreich niederlassen, gehen andere ... Das schöne ist die Rentner können nicht so oft zum Arzt rennen...da gibt es kaum welche ... LOL

Man kann froh sein, dass heute in Brasilien eine andere Regierung herrscht. Wer weiß, für was sich die verfluchten Sozialisten noch so alles prostituiert haben. Yeah, 'Geldfiebermücken'. Ähnlich schlecht recherchiert und geschrieben ist vieles auch im Rest des Artikels. ❌TestBiotech ist kein Forschungsinstitut. ❌Gentechnik ≠ Gene Drive ❌Zitierte Studie nicht verlinkt Bitte mehr Sorgfalt beim Umgang mit GEZ-Gebühren

Wenn Psychopathen ihrem Gottkomplex verfallen... Da gibts noch mehr aufzuklären.. Hat Pentagon Borreliose-Zecken als Biowaffen ausgesetzt? Kongress fordert offizielle Untersuchung Wow... das Experiment hat die Population um 80-95% verringert aber das wäre ja eine positive Meldung zur Gentechnik deshalb sucht man sich lieber Kleinigkeiten die vielleicht ein Problem darstellen. Top neutrale Berichterstattung 👍🏻

„Je nach Stichprobe“ ist eine schwache Aussage. Könnten Sie bitte die Quelle angegeben? Good! Zum verantwortungsvollen Umgang mit Gentechnik gehört, dass Versuchsfreisetzungen unter Kontrolle bleiben. In diesem Fall geht es um Mücken. Bei über 1000 Freisetzungen mit gentechnisch veränderten Pflanzen allein in Deutschland ist so etwas nicht passiert.

Geldfieber ist tödlich.

Atomunfall in Fukushima - Tritium in den Pazifik?Die japanische Regierung erwägt, radioaktives Wasser aus dem Kernkraftwerk Fukushima Daiichi ins Meer zu leiten, berichtet ChristophvonEi ChristophvonEi Das ist ungeheuerlich. Die Atomkraftlobby kann dort offenbar schalten und walten wie sie will. ChristophvonEi dadurch wird die Radioaktivität aber nicht abgebaut. Als wenn die Meere nicht schon genug belastet wären ChristophvonEi Wie kann man nur in Erwägung ziehen verseuchtes Wasser in das Meer einzuleiten, geschweige denn so etwas in die Tat umsetzen BotschaftJapan

Mücke 2.0! 😂 Hm, das hat ja wieder super geklappt... Was sind denn Geldfiebermücken?😉 Haben die Menschen selbst zugelassen indem sie Regierungen an der Macht halten die sie ausbeuten, hintergehen, belügen und verraten und auf ihre Kosten leben! Was soll man noch sagen... menschheitschafftsichselbstab Heissen die nicht eigentlich Gelbfiebermücken?

Ach ja, Gentechnik, der angebliche Heilsbringer der Menschheit. Hier sieht man deutlich, dass genau diese Menschheit die Folgen der Manipulation nicht im Griff hat. War da nicht was vor zwei-drei Jahren? 💀💀💀 Faschismus breitet sich da gerade aus Alles Andere ist egal

Saarbrücken: Skandal um falsche Krebs-Diagnosen weitet sich ausDer Skandal um den Pathologen (60), der falsche Krebs-Diagnosen gestellt haben soll, weitet sich aus. Gab es schon in den 80, 90er Jahren, auch ein Pathologe der falsche Diagnosen gestellt hatte, kann man diesem verdammten kranken System überhaupt noch einem Arzt trauen, sind die nicht fast alle Korrupt, Falsch, auf ihren Vorteil bedacht.....

Erinnert iwie stark an Jurrasic Park. Am Ende eskaliert's eh ... Wissenschaft hat ihre Tücken. Auf solche Weise sind so manche Krankheiten unters Volk geraten

Aus dem 'Sommerhaus der Stars' ins Standesamt: Hochzeitsbilder von Menowin FröhlichIm 'Sommerhaus der Stars' wurden Menowin Fröhlich und Senay Ak zu den Gewinnern der Herzen. Nun hat sich das Paar das Ja-Wort gegeben. Begleitet ... Und wer ist das? Fußballer oder Filmstar? Belehre die Unwissenden oh du mein Stern 🌟 Vor allem 'STAR', was ist denn dann bitte mit Musikern oder Bands wie z.B Rolling Stones oder Rammstein. Da müssen wir uns wohl eine gesteigerte Form ausdenken.

Das Baby aus 'Die Reise ins Labyrinth' ist heute Designer bei 'Der dunkle Kristall'Wer einmal in den Kosmos von Puppen-Genie Jim Henson eingetaucht ist, kommt da nie wieder raus. Das gilt offenbar erst recht, wenn man schon als ...

15 Terrorziele ins Visier genommen - Israel reagiert auf Raketenangriff aus GazaNach einem Raketenangriff aus Gaza haben israelische Kampfflugzeuge mehrere Ziele in dem Küstenstreifen ins Visier genommen. Das teilte die israelische Armee mit. ▶︎ Angegriffen worden seien 15 'Israel' ist der Terror. Arschlöche wer hat diesen Artikel geschrieben ? Sind Julian Reichelt & Julian Röpcke Juden? Ja und bei der Wiederwahl vom Präsidenten soll das Jordantal anektiert werden. Soviel zum friedlichen Israel. Das wird dann da unten richtig scheppern. Israel könnte man schon mit einem Reich vergleichen das Deutschland mal hatte. Unmöglich dieser Artikel.Israel annektiert mit Militär und Waffeneinsatz ein Palästinensergebiet nach dem anderen und wenn sich die Palästinenser wehren,ist ein Angriff auf Israel ? Israel macht genau das was das dritte Reich gemacht hat. Erobern und die Bevölkerung deportieren.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

12 September 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Umfrage: Knappe Mehrheit der Deutschen sieht Demokratie in Gefahr - WELT

Nächste nachrichten

Hongkong: Proteste - digital und in Echtzeit
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten