Für Einsatz in Corona-Krise: Rewe-Mitarbeiter bekommen einen Bonus

Rewe, Penny, Coronakrise, Coronapandemie, Coronavirusgermany, Josef Sanktjohanser, Rewe, Billa, Bipa, Coronavirus, Logistik, Supermarkt

Die Mitarbeiter in den Supermärkten und der Logistik von Rewe und Penny bekommen eine Sonderprämie für ihre Arbeit in der Coronakrise. Andere Lebensmittelhändler in Deutschland dürften nachziehen.

Rewe, Penny

24.3.2020

Die Mitarbeiter in den Supermärkten und der Logistik von Rewe und Penny bekommen eine Sonderprämie für ihre Arbeit in der Coronakrise . Andere Lebensmittelhändler in Deutschland dürften nachziehen. CoronaPandemie Coronavirusgermany

Die Mitarbeiter in den Supermärkten und der Logistik von Rewe und Penny bekommen eine Sonderprämie für ihre Arbeit in der Coronakrise . Andere Lebensmittelhändler in Deutschland dürften nachziehen.

Twitter Die Rewe-Gruppe habe schon vor zwei Wochen in unterschiedlichen Ländern begonnen, seine Mitarbeiter über Sonderleistungen zu informieren. Das erste Land war Italien, auch in Österreich in den Märkten von Billa, Merkur, Penny und Bipa bekommen die 40.000 Mitarbeiter in Filialen, Lagern und der Logistik einen Bonus auf die Mitarbeiterkarte gebucht. In Deutschland soll das Geld auch vor Ostern unabhängig von der Gehaltszahlung auf den Karten landen. Die Gutschrift wird dadurch praktisch zu einer Netto-Zahlung, die Höhe hängt unter anderem von der Funktion ab und davon, ob die Mitarbeiter in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten. F.A.Z.-Newsletter Coronavirus Die ganze Welt spricht über das Coronavirus. Alle Nachrichten und Analysen über die Ausbreitung und Bekämpfung der Pandemie täglich in Ihrem E-Mail-Postfach. In anderen Ländern zahlen Handelsketten schon Prämien Grundsätzlich müssen Personalrabatte, wie die Gutschrift auf die Mitarbeiterkarte oder die 5 Prozent, die Rewe-Mitarbeiter in den eigenen Supermärkten beim Einkauf sparen, dann versteuert werden, wenn sie 1080 Euro im Jahr übersteigen. Wenn ein Bonus hingegen zusammen mit dem Gehalt überwiesen wird, muss der auch versteuert werden. Der Präsident des Handelsverbands HDE, Josef Sanktjohanser, hat deshalb in einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel um eine Steuerbefreiung von Sonderzahlungen gebeten. „So würde die finanzielle Entlohnung dafür, dass unsere Beschäftigten in der Krise den Laden am Laufen halten, ungeschmälert bei den Betroffenen ankommen“, schreibt Sanktjohanser. Es ist wahrscheinlich, dass auch die anderen großen Lebensmitteleinzelhändler ihren Mitarbeitern Boni zahlen werden. Gerade in den Sozialen Netzwerken ist der Druck auf die Händler groß, ihren Dank an die Mitarbeiter nicht nur mit Worten auszudrücken. „Wir machen uns derzeit Gedanken, wie wir uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz erkenntlich zeigen können“, heißt es etwa von Aldi Süd auf Anfrage. „Wir wissen, dass unsere Kolleginnen und Kollegen in den Filialen und in der Logistik Außerordentliches leisten“, sagte ein Sprecher. Im Ausland sind schon in den vergangenen Tagen von mehreren Handelsketten Prämien ausgelobt worden, in Frankreich etwa zahlt der familieneigene Anbieter Auchan 1000 Euro an jeden der 65.000 Mitarbeiter, die Konkurrenten Carrefour und Intermarché haben nachgezogen. In Amerika hatte der Drogeriemarktbetreiber Walgreens angekündigt, seinen Vollzeitbeschäftigten 300 Dollar auszuzahlen, die britische Kette Tesco zahlt ihren Mitarbeitern einen Bonus von 10 Prozent auf den Stundensatz. Mehr zum Thema Weiterlesen: FAZ.NET

Na da werden die ganzen Leiharbeiter, die die Regale einräumen ja vor Freude in die Hände klatsch... oh, wait. Das ist wohl bei den Umsätzen,die die Discounter gerade machen als Selbstverständlich anzusehen!!!Das sind die Gewinner in der Pandemie! Heute 600 Mrd € Paket beschlossen ~7500€ pro Bürger. Finanzkrise kommt erst noch, Banken, der Euro, die EU Staaten. Zeit sich für untergehen im Kommunismus oder aufblühen durch Marktwirtschaft zu entscheiden. Abgaben rauf oder runter? Die Politiker haben ihren Kurs, und DU?

Lieber keine Sonntagsarbeit, weiter Urlaubs- und Weihnachtsgeld als eine einmalige Bonuszahlung. bravo, sehr gut Sagte ein Rewe Sprecher! Wie hies der Sprecher, welche Funktion hat er/sie? Wann wurde das gesagt! Wurde dies schriftlich mitgeteilt? Ich erwarte mehr als Gerüchte! Alle anderen Konzerne wie EDEKA, Marktkauf usw. aber auch die Drogerieketten sollten auch handeln und den Beschäftigten Prämien zahlen

Steuerfrei wäre gut, damit der Staat nicht auch noch kassiert hackenstad ... Und der untätige, nichtPrämienberechtigte Staat kassiert mit... 🤮 Das ist unternehmerisch gedacht. Die Angestellten werden sich auch nach der Krise daran erinnern. Hoffe, dass sie alle gesund bleiben und die Anerkennung dieser Achillessehne lange nachwirkt. Das für mich erstaunlichste ist die beständige Freundlichkeit dieser Menschen. 😊 Danke.

Sehr gut!

Neue Rolle für HFC-Stürmer - Boyd wird zum Corona-HelferSo richtig anfreunden kann sich Halles Torjäger mit seiner neuen Rolle wohl nicht: Terrence Boyd (29) ist als Familienvater rund um die Uhr zu Hause. kuku27 New role for HFC striker - Boyd becomes a Corona helper

Sehr gut! Und Was bekommen Erzieherinnen die ungeschützt in den Notfallgruppen arbeiten müssen? Das ist ja sowas von behindert meine fresse Da bin ich gespannt ob das bei uns auch ankommt🤔 Da werden wohl nur Peanuts kommen! Hauptsache sieht gut aus. Und spätestens in 6 Monaten wird alles vergessen sein und rewe & Co werden die ersten Kündigungen rausschicken da sie doch in der Krise sparen müssen.... Lieber keine Prämie und dafür eine Jobgarantie

Es ist besser als nichts und deshalb schon ein Schritt in die richtige Richtung. Aber 500,- Bonus, scheinen mir im Anbetracht der Schwere der Krise, lachhaft wenig zu sein. Das ist nur fair. Weiß man schon ob das nur den Festangestellten zukommt oder auch den Beschäftigten der kleinen, privaten Filialen und den ganzen Mitarbeitern von Leiharbeitfirmen?

bastet_4711 Trotzdem fehlen bei Rewe und Penny, den Mitarbeitern an der Kasse, Handschuhe und Mundschutz.🙄 Völlig verdient!

Donald Trump: Amerika trotz Corona bald wieder offen für GeschäfteUS-Präsident Donald Trump versprach bei der Pressekonferenz im Weißen Haus eine baldige Rückkehr zur alten Normalität. Geschäfte? Wie währe es wenn er an die Gesundheit der Bürger denken würde. Geschäfte sind ihm wohl wichtiger, klar solang ER gesund ist.

Das haben die Mitarbeiter der Supermärkte absolut verdient! Sie tun mehr als nur ihren Job. Um manche Kunden zu beruhigen u. Eskalationen zu vermeiden bräuchte es eigentlich speziell ausgebildete Leute. Die Supermarkt-Mitarbeiter verdienen unsere größte Anerkennung. COVID19 Das Gehalt dieser Mitarbeiter sollte Brutto für Netto ausgezahlt werden! Nicht nur Sonderprämie! Das gilt auch für andere systemrelevante Berufe. Diese sollten immer in solchen Situationen keine Steuern zahlen müssen und lange Zeit danach auch nicht.

Gut so! Diesen Unternehmen sollte es leicht fallen, da der Umsatz gestiegen ist ... höchstwahrscheinlich! Gut so! Vollkommen verdient! Hier wird endlich was für den sprichwörtlichen kleinen Mann es getan. die einen werden reich, die anderen arm und keiner kann was dafür. Der Staat wird sich freuen. Die zusätzliche Lohnsteuer kann er nun gut gebrauchen.

Staat hat gerade 150 millardern locker gemacht um Wirtschaft zu retten, die holen sich das nach coronavirus wieder, stellt euch schonmal auf erhöhte mehrwertsteuer ein :) Das ist auch absolut angemessen!

Corona und Sport: USA für Verschiebung von OlympiaDas Olympische Komitee des Landes hatte gezögert, schwenkte nach einer Umfrage unter den Sportlern jetzt jedoch um. Die Uefa verschiebt die Europacup-Endspiele auf unbestimmte Zeit. Na, ob E-Gsmes nun bald aufgenommen werden? 😉

Ich komme gerade von meiner spätschicht zurück. Habe als Intensivpfleger 2 COVID 19 (Corona) Pstienten betreut. Mal schauen was wir die an vorderster Front kämpfen bekommen 😳 Ein paar „warme“ Worte von Herrn Spahn vielleicht... Preistaube Und wo sind die Handschuhe? ManoMan Auch Rewe braucht positive PR Putin natürlich auch,

hoffentlich für die alg2 aufstocker auch mal ohne anrechnung. sonst haben die da nicht viel von 👍🏻. Rosen sind rot, Veilchen sind blau, die Eichel ist lila und du bist ein dreckiger bastard IngmarStadelman Und die von Ausbeutern angeheuerten Regaleinräumer die nicht zum Supermarkt gehören? Gibt da ja inzwischen eine Vielzahl von. Arbeiten u. A für Edeka. Natürlich maximal für Mindestlohn...

MitDenkender Cui bono?! Am Ende stammt CoVid-19 aus den Laboren der Lagerarbeiter unserer Discounter! Diese Prämie sollte steuerfrei ausgezahlt werden. Chapeau! 👏🏻 Als nächstes dann bitte das Taxi Gewerbe. Für die Fahrerinnen und Fahrer, die Menschen zu lebens- und therapienotwendigen Terminen bringen. Ohne mögliche Plexiglasscheibe. Taxi coronavirus

Für eine Corona-Challenge - Rapper leckt Rolltreppe ab – Festnahme!Das verschlägt einem doch glatt die Sprache.Während sich ganz Deutschland im Kampf gegen das Corona-Virus solidarisch vereint, leckt Rapper Felix Krull Gegenstände in der Öffentlichkeit ab. Der 28-Jährige ist bereits öfter durch Ekel-Challenges aufgefallen, für DIESE Schnapsidee ist er jedoch im Gefängnis gelandet.Erfahren Sie mit BILDplus, ob sich der Rapper infiziert hat und was er zu seinem wahnsinnigen Verhalten sagt. *** BILDplus Inhalt *** Einfach nur dumm What a tw

Lidl und Aldi machen das bestimmt nicht Mehr als verdient! Wann ziehen Aldi, Lidl etc. nach? wozu denn dafür dass die ihren job machen Bei 61,2 Milliarden Umsatz kann man das Gehalt an sich mal anpassen 🤷🏼‍♂️ Bitte gerne 😂 Sehr gut. Sie haben es mehr verdient, als viele Vorstände in den DAX Unternehmen, die regelmässig fette Boni für nichts erhalten.

Kassierer*innen sollten Plexiglasscheiben bekommen und Schutzausrüsung. Sehr gut. Ich gönne es den Mitarbeitern von Herzen. Ich möchte aber auch nicht unerwähnt lassen, dass ich die Arbeit der Mitarbeiter zu jeder Zeit zu schätzen weiß. Gut so👍 ClemensAugust2 Hoffentlich steuerfrei!! Schätze so mal 150 Euro?

F.A.Z. Podcast für Deutschland: Fake News statt Fakten: Die unterschätzte Gefahr in der Corona-KriseFalschmeldungen und Verschwörungen sind im Netz schon lange ein Problem. Doch in der Corona-Krise erreicht das eine völlig neue Dimension. Soziale Netzwerke werden geradezu mit Fake News überflutet. Darüber sprechen wir mit dem SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach. klueberblick Karl_Lauterbach Der Weise fasst sich immer zuerst an die eigene Nase. klueberblick Karl_Lauterbach Lauterbach spricht über Fakenews, wirklich? 😊😂 klueberblick Karl_Lauterbach Presse und Politik sind hier das Problem und bei einer Akzeptanz von unter 50% gehen Versuche die Deutungshoheit an sich zu ziehen, voll nach hinten los. 🙄

IngmarStadelman Ich gehe auch Arbeiten, bekomme aber keine Sonderprämie. Bei 59,99€ Pro Packung Einwegmasken kein Problem 👌 Es wäre denen zu gönnen. Wieviele geschrieben haben, hoffentlich ohne großen Abzug. Leistung muss anerkannt werden. Grad, wenn man seine Gesundheit aufs Spiel setzt. 👍 IngmarStadelman Hoffentlich wird der Staat da einfach mal seine Finger von lassen und es nicht versteuern. Sonst bringt so ne Sonderprämie nix und das wäre äußerst Schade für die Mitarbeiter, die sich dieser Gefahr aussetzen, damit alle Lebensmittel kaufen können.

Hoffe auch das diese den Rekordgewinnen entsprechen. Endlich mal eine schöne Nachricht in dieser ätzenden Zeit, Top, mehr solche Aktionen bitte 🎉🎉 freue mich mit MitDenkender 👍 BirguelAkpinar Und bei Porsche gabs jedes Jahr 8000 und mehr und hier wirds nicht mehr wie 2000 geben einmalig!! Fair? Hoffentlich einen saftigen 💰💰💰

Welch gute Aktion, so ist es richtig!!

Peter Tschentscher: Zwei Jahre für Corona-Gesamtverlauf „realistisch““ - WELTDer Erste Bürgermeister Hamburgs, Peter Tschentscher (SPD) erklärt, warum es keine bundesweite Ausgangssperre gibt. Mit Blick auf Italien sagt er, Deutschland sei in einer anderen Situation. Dennoch beschäftigt ihn etwas. Hört einfach auf quatsch zu erzählen...ein gegenmittel gibt es schon und das vor 17jahren !! Was redet ihr hier? Die spanische Grippe wütete fast sieben Jahre von 1918 bis 1925. Sicher wird auch Corona uns lange begleiten, aber irgendwann muss man auch einfach mit dem Virus leben. Wie mit allen Krankheiten auf diesem Planeten. Entweder dann mit einer Impfung oder ohne. Die aufmerksamkeitsheischende Headline wird den abwägenden, kompetenten Aussagen Tschentschers überhaupt nicht gerecht.



Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt

Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze

Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart'

Merkel nach Corona-Quarantäne zurück im Kanzleramt

Vorschlag der Jungen Union: „Flughafen nach Kohl benennen“

RKI-Chef Wieler zum Coronavirus: 'Die Maßnahmen wirken'

tagesschau @tagesschau

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

25 März 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

F.A.Z. Podcast für Deutschland: Interview mit Spotify: Wie wird man Nummer eins?

Nächste nachrichten

Bundesliga: Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer im Interview
Katholische Gemeinde geht juristisch gegen Gottesdienst-Verbot vor Baerbock kritisiert Altmaier: Wirtschaftsminister kommt „anscheinend gar nicht vor“ Senat will Rätsel um verschwundene Masken klären Frankreich: Zwei Tote bei Messerangriff in Romans-sur-Isère Expertengremium: Nur schrittweise Rückkehr zur Normalität Influencerin reist trotz Corona-Infektion in die Hamptons – und entschuldigt sich unter Tränen Corona-Pandemie: Ein Funken Hoffnung in Italien und Spanien Chinesische Stadt verbietet Verzehr von Hunden und Katzen tagesschau @tagesschau Corona-Flüge - bereits 200.000 Deutsche zurückgeholt Bewohner von Asylunterkunft: „Wir sind in großer Gefahr“ Messerangriff in Frankreich: „Alle Indizien deuten auf eine Terrortat hin“
Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart' Merkel nach Corona-Quarantäne zurück im Kanzleramt Vorschlag der Jungen Union: „Flughafen nach Kohl benennen“ RKI-Chef Wieler zum Coronavirus: 'Die Maßnahmen wirken' tagesschau @tagesschau Kommentar: Der Staat lässt seine Helden im Stich Pink berichtet von ihrer Covid-19-Erkrankung – und macht der Trump-Regierung schwere Vorwürfe Corona-Krise: Trump stoppt Export von Schutzkleidung Faktenchecks: Hat Trump Corona als Schwindel bezeichnet? Einfach mal Danke sagen | blog.tagesschau.de