FC Bayern: Ousmane Dembélé ein Kandidat - das ist der große Knackpunkt

17.05.2022 22:01:00

Das läuft bei #Dembélé und #Bayern

Dembélé, Bayern

Das läuft bei Dembélé und Bayern

Was lange währt, wird endlich gut? Nicht zum ersten Mal zeigt der FC Bayern Interesse an Ousmane Dembélé . Es gibt allerdings einen großen Knackpunkt.

SPORT1erfuhr, haben die FCB-Verantwortlichen Kontakt zum Dembélé-Lager aufgenommen. Beim FC Barcelona läuft der Vertrag des Flügelstürmers in sechs Wochen aus. Nach wie vor verhandeln seine Berater mit den Barca-Bossen, eine Einigung ist aber noch lange nicht in Sicht.

In München haben die Bosse derweil registriert, dass Dembélé zuletzt körperlich einen stabileren Eindruck hinterlässt und wohl auch reifer geworden ist. Sollte Serge Gnabry (Vertrag bis 2023) in den kommenden Wochen die Koffer packen, wäre Dembélé eine mögliche Alternative.

Weiterlesen:
SPORT1 »

Vulkan Mauna Loa auf Hawaii ausgebrochen

Auf Hawaii ist nach einer Ruhephase von fast 40 Jahren der Vulkan Mauna Loa ausgebrochen. Weiterlesen >>

FC Bayern: Uli Hoeneß mit Klartext zu Robert Lewandowski - und Hasan SalihamidzicEhrenpräsident Uli Hoeneß hat sich am Rande der Münchner Meister-Feierlichkeiten in einer Medienrunde die dringendsten Fragen zum FC Bayern angenommen. Die wichtigsten Antworten im Überblick. der begriff 'hetzjagd' ist auslegungssache. sicher nicht schön - bedenkt man, dass brazzo auch nur ein mensch ist. die sehr widersprüchlichen aussagen schüren aber solche aussagen. wenn sich die bayern klar hinstellen würden und sagen 'haben wir verpennt' wäre vieles besser. Er bringt es auf den Punkt wie immer am besten hat mir gefallen was er zu Brazzo geäußert hat spielt eine schlecht ist Brazzo Schuld spielt er gut hat ihn der Trainer besser gemacht. Sabitzer wollte JN man hatte Stiller als Backup also unnötig Darauf hat die Welt gewartet

FC Bayern am Scheideweg - Ein Kommentar vom BILD-Sport-ChefredakteurEin Kommentar von BILD-Sport-Chefredakteur Matthias Brügelmann.

FC-Bayern-Basketballer auf HalbfinalkursZweites Spiel, zweiter Sieg: Die Basketballer des FC Bayern sind im Play-off-Viertelfinale der Bundesliga gegen Chemnitz 2:0 in Führung gegangen. Nur noch ein Sieg fehlt den Münchnern zum Halbfinaleinzug.

FC Bayern: 'Meinungsverschiedenheiten' im Poker um Serge GnabryBeim FC Bayern läuft die Kaderplanung auf Hochtouren. Präsident Herbert Hainer erklärt im STAHLWERK Doppelpass, warum es bei Serge Gnabry noch hakt.

Klopp sagte dem FC Bayern mehrfach abJürgen Klopp hat mehrere Angebote des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern abgelehnt.

Robert Lewandowski beim FC Bayern: Und Basta?Auf der Meisterfeier versuchen die Verantwortlichen des FC Bayern die Querelen um Lewandowski in der Öffentlichkeit zu beenden. Dessen Wechselwunsch bezeichnet Vorstandschef Kahn als „Theater“. SZPlus Hallo sz kannst Du die Beiträge hinter der Paywall bitte markieren, z.B. mit szplus oder so. Danke Dir.

Wie SPORT1 erfuhr, haben die FCB-Verantwortlichen Kontakt zum Dembélé-Lager aufgenommen..per Mail versenden Nicht nur er, sondern der gesamte FC Bayern steht trotz Meisterschaft am Scheideweg.Von Per Mail sharen Teilen Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin, Herausforderer Bayern München und die Telekom Baskets Bonn haben sich im Play-off-Viertelfinale der Bundesliga die ersten Matchbälle erspielt.

Beim FC Barcelona läuft der Vertrag des Flügelstürmers in sechs Wochen aus. Nach wie vor verhandeln seine Berater mit den Barca-Bossen, eine Einigung ist aber noch lange nicht in Sicht.. In München haben die Bosse derweil registriert, dass Dembélé zuletzt körperlich einen stabileren Eindruck hinterlässt und wohl auch reifer geworden ist. In den vergangenen zwei Jahren gelang ihm kein überragender Transfer. Sollte Serge Gnabry (Vertrag bis 2023) in den kommenden Wochen die Koffer packen, wäre Dembélé eine mögliche Alternative. Es war, finde ich, ziemlich naiv, wie wir in der 88. Der Knackpunkt: Das Gehalt! Dembélé verdient nach SPORT1 -Informationen bei Barcelona - je nach Prämien - zwischen 20 und 24 Millionen Euro brutto im Jahr! Damit wäre er - sollte er keine Gehaltseinbußen akzeptieren - auf einen Schlag in der Riege der Topverdiener bei den Bayern und würde das Gehaltsgefüge ordentlich durcheinanderwirbeln. Sendung.

Dazu kommt dann auch noch ein Handgeld, das ebenfalls nicht gering ausfallen dürfte. Wenn wir in die Verlängerung gekommen wären, was unbedingt notwendig gewesen wäre, dann würden wir wahrscheinlich jetzt nicht nur über eine ordentliche Saison sprechen. Die Chance, wieder die Champions League zu gewinnen, erhöht das nicht. Ob die Münchner sich das leisten können und wollen? Der Spieler selbst kann sich zumindest einen Wechsel zu den Bayern gut vorstellen. Seine Nationalmannschaftskollegen Lucas Hernandez, Benjamin Pavard, Kingsley Coman oder Dayot Upamecano erzählen ihn immer wieder nur Gutes über den frischgebackenen Meister.“ . Für Dembélé geht zudem es auch um die Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft in Katar. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Denn in der französischen Nationalmannschaft ist die Konkurrenz mit Coman, Mbappé, Thomas Lemar, Anthony Martial, Moussa Diaby und Christopher Nkunku extrem groß..

Letzterer steht nach SPORT1 -Informationen übrigens auch auf der Kandidatenliste der Bayern. Alles zur Bundesliga bei SPORT1: . Bei uns wird immer der Trainer oder der Sportdirektor in die Pflicht genommen. Mehr Informationen dazu findest du.