Nationalmannschaft, Kimmich Joshua, Müller Thomas, Fc Bayern München

Nationalmannschaft, Kimmich Joshua

FC Bayern: Joshua Kimmich macht sich für Thomas Müller stark

„FCB ohne ihn unvorstellbar“ - Kimmich macht sich für Müller stark

10.10.2019

„FCB ohne ihn unvorstellbar“ - Kimmich macht sich für Müller stark

Nach dem 2:2 mit der Nationalmannschaft gegen Argentinien machte sich Joshua Kimmich für seinen Bayern-Kollegen Thomas Müller stark.

Beim 2:2 gegen Argentinien hieß es erstmals von Beginn an: Captain Kimmich! Der Bayern-Star trug in Abwesenheit von Manuel Neuer und Toni Kroos die Binde. Auf dem Platz überzeugte Kimmich in der Zentrale mit seinen Abräumer-Qualitäten und Pässen. Und nach Schlusspfiff – ganz im Stile eines Anführers – mit klaren Worten.

„Es ist klar, dass Thomas mit der Situation unzufrieden ist. Er hat den Anspruch spielen zu wollen. Man muss sagen: Wenn er reinkommt, macht er das auch immer sehr gut, es ist schwierig für den Gegner, die Qualitäten von einem Freigeist unter Kontrolle zu bekommen. Es ist schwierig, ihn zu kontrollieren, weil die Gegner nie wissen, was passiert. Ich verstehe, dass er nach fünf Spielen nacheinander auf der Bank unzufrieden ist. Das stellt er sich so sicher nicht vor. Bayern ist ohne Thomas schwierig vorstellbar. Er ist eine große Identifikationsfigur, so wie es Schweini oder Philipp Lahm waren, nun David Alaba. Es gibt fast keinen mehr aus der eigenen Jugend, der es geschafft hat, ein gestandener Spieler zu werden. Er ist ein prägende Figur des Vereins.“

„Mir persönlich gefällt Serge in der Mitte sehr gut. Dort kann er noch mehr von seinem Spektrum, seinen Qualitäten zeigen. Er kann uns helfen, wenn er ins Mittelfeld kommt und mitspielt, genauso wenn er in die Tiefe geht. Er hat da ein sehr gutes Gespür, das man in den Momenten braucht. Zudem hat er einen sehr guten Abschluss. Ich habe selten einen Spieler gesehen, der so zielstrebig ist wie Serge. Er sucht immer das Tor, hat aber auch das Auge für Mitspieler. Wenn er die Qualitäten so oft auf den Platz bekommt, wird er jeder Mannschaft der Welt helfen. Ich kenne Serge schon länger als jeder andere. Für mich war er bei uns im Jahrgang immer der beste Spieler. Er ist absolut Weltklasse. Um diese Fähigkeiten zu finden, muss man lange fahren.“

Weiterlesen: BILD

Die etablierten Spieler halten eben zusammen. Das erwartet jeder auch wenn es ihn mal treffen sollte.

FC Bayern München: Thomas Müller will den Klub verlassenSchock für alle Bayern-Fans!Nach Informationen von SPORT BILD will Thomas Müller (30) vom FC Bayern die Freigabe im Winter.Lesen Sie mit BILDplus, warum der Ex-Nationalspieler den Klub verlassen will, welche Angebote er in der Vergangenheit ablehnte sowie alle weiteren Hintergründe zum Müller-Knall! *** BILDplus Inhalt *** No, que se vaya Kovać, para mí Müller es el alma del Bayern junto con Neuer!! Mimimi😂 Will er weg oder wollt ihr ihn weg haben ?

Thomas Müller will angeblich die Freigabe vom FC BayernThomas Müller hat von seinem Bankdrücker-Dasein beim FC Bayern wohl endgültig genug und hofft, den Verein noch im Winter verlassen zu können. Das berichtet die <em>Sport Bild</em>. Richtig so! Eine so undankbare Aussage von Kovac braucht er nicht auf sich sitzen lassen. ich glaube er 'droht' nur. Er kann sofort gehen

Thomas Müller: Abschied vom FC Bayern?Will esmuellert_ den FCBayern verlassen? Die SPORTBILD berichtet, dass er einen Transfer in der Winterpause plane. esmuellert_ FCBayern SPORTBILD Die ersten Kleinsäuger verlassen das …... esmuellert_ FCBayern SPORTBILD Kovac muss von Hoeness an die Kandarre genommen werden, unter dem Motto: 'Wenn's dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis'. Ohne Müller ist der FCB einfach zu berechenbar, deswegen warten die Fans auf ein Machtwort von Hoeness ohne jegliche Rücksichtnahme. esmuellert_ FCBayern SPORTBILD In Bayern kippt ein Sack Schwarzgeld um. Geht der nach China?

Thomas Müller will den FC Bayern angeblich schnell verlassen - WELTThomas Müller steht beim FC Bayern angeblich vor dem Absprung. Das Urgestein des Klubs ist mit seiner Reservistenrolle unter Niko Kovac unzufrieden. Gerade in wichtigen Spielen kommt er nicht zum Einsatz.

FC Bayern: Thomas Müller ist sauerPlant esmuellert_ den FCBayern zu verlassen? Trainer Niko Kovac hat sich ein handfestes Problem ins Haus geholt. Ein Kommentar von MSneijder. esmuellert_ FCBayern MSneijder Wieso hatte Kovac in Frankfurt solche Probleme nicht, aber die Bayern schon vor Kovac 🤷‍♂️ esmuellert_ FCBayern MSneijder Wer esmuellert_ mobbt, macht sich unbeliebt und überflüssig beim FCBayern 🤨 Kovac esmuellert_ FCBayern MSneijder Bevor Müller geht, geht Kovac. Ich tippe auf die Winterpause.

Bericht: Thomas Müller will offenbar den FC Bayern verlassenBastian Schweinsteiger beendet Karriere +++ Ironman-WM: US-Behörden verweigern Lange-Coach Al-Sultan das Visum +++ Sport-News im Überblick. Soll es machen wie Schweinsteiger wenn es Zeit ist sollte man gehen und noch ein paar Millionen mitnehmen erstmal nach England und dann nach Amerika.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

10 Oktober 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Neuss: Lkw rammt geparkte Autos und kracht gegen Hauswand

Nächste nachrichten

BILDplus-Gewinnspiel: Treffen Sie Rita Ora live in Berlin
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten