Coronavirus, Charles Michel, Bundesregierung, Europäische Union, F.A.Z., Coronavirus, Krise, Esm

Coronavirus, Charles Michel

F.A.Z. Exklusiv: Bundesregierung fordert klare Exit-Strategie aus Corona-Krise

Wie einig sind sich die EU-Mitgliedstaaten im Kampf gegen die Auswirkungen der #Coronavirus-Pandemie auf die Wirtschaft? Die Bundesregierung fordert eine klare Exit-Strategie, berichtet @HendrikKafsack.

26.3.2020

Wie einig sind sich die EU-Mitgliedstaaten im Kampf gegen die Auswirkungen der Coronavirus -Pandemie auf die Wirtschaft? Die Bundesregierung fordert eine klare Exit-Strategie, berichtet HendrikKafsack.

Wie einig sind sich die EU-Mitgliedstaaten im Kampf gegen die Auswirkungen der Coronavirus -Pandemie auf die Wirtschaft? Die Bundesregierung will sich einem internen Papier nach offenhalten, die „außergewöhnliche Maßnahmen“ auch schrittweise zurückzunehmen.

fordert. Der Belgier spricht von einem „marshallplanartigen“ Investitionsprogramm. Die Bundesregierung fordert vielmehr, dass sie zugleich auch einen Fahrplan zur „schrittweisen Rücknahme der außergewöhnlichen Maßnahmen, die ergriffen worden sind“ enthalten.

Die ganze Welt spricht über das Coronavirus. Alle Nachrichten und Analysen über die Ausbreitung und Bekämpfung der Pandemie täglich in Ihrem E-Mail-Postfach.

Weiterlesen: FAZ.NET

HendrikKafsack Schaut mal nach China, mindestens 3 Monate 😱😱 HendrikKafsack Viele reisen herum, um Städte zu besichtigen, die als Film „I am Legend“ zusammenbrechen. Widerlich.

Zweifel an Rechtmäßigkeit der Maßnahmen gegen Corona-VirusGeschlossene Restaurants, Hotels, Schulen und umfassende Ausgehbeschränkungen. Doch es gibt Zweifel, ob die Mittel im Kampf gegen das Virus auch verhältnismäßig sind. Von Iris Marx und Claudia Kornmeier. Was für ne bescheuerte Bürokratie alleine dieser Gedanke 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️ Es ist dem Wohl des gesellschaftlichen Miteinander und des Volkes Willen !!! Seit 2015 sollte es doch keine Zweifel an der Rechtmäßigkeit geben ! Wieso habt ihr es von der Redaktion noch nicht verstanden !?🤔 Oh mei, Juristen eben ...

NRW-Landtag beschließt Rettungsschirm gegen Corona-Krise - WELTNRW kämpft an allen Fronten gegen die Corona- Krise . Im Schnelldurchlauf genehmigte der Landtag ein für das Land beispielloses Milliarden-Paket zur Rettung der Wirtschaft. Alle Parteien zogen mit. Über Herr Laschet wird in einem Jahr niemand mehr reden. Labertasche - untauglich! Große Sprüche! Arbeits- und Jobcenter sind wegen Überfüllten E-Mailpostfächern nicht erreichbar. Wir das Volk sind aktuell finaziell am absaufen! Die C-Krise ist längst da, viele daran gestorben und der Landtag beschließt Rettungsschirm, angeblich! 'Butter bei die Fische Herr MP., was gedenken sie für unsere Alten zu tun, die nicht, oder nur beschwerlich ihre Wohnung verlassen können u. dann vor leeren Regalen zu stehen?'

Corona-Pandemie: Italien verhängt bis zu 5 Jahre Haft bei Verstoß gegen AusgehsperreDie italienische Regierung erhöht Strafen bei Quarantäne-Missachtung drastisch. Ganz Indien unter Ausgangssperre. Fußball-Profis spenden an Krankenhäuser. Das Newsblog DAS wird die Moslems und Afrikaner beeindrucken.

Weißrussland spielt weiter: Mit Fußball, Traktor und Wodka gegen CoronaIn Weißrussland zwingt der Sportführer und Autokrat Aleksandr Lukaschenka zum Spielbetrieb. Er hält Corona weiter für eine Psychose. Trotz der besonderen Aufmerksamkeit im Ausland haben aber nur wenige die Spiele im Stadion verfolgt. Brot und Spiele müssen weiter gehen, sonst schwindet die Macht.. Ohhh ... lol Als ob sich da jemand für Fußball interessiert! Die Eishockeyplayoffs sind dort im vollen Gange mit Zuschauern. Leute müssen in Minsk zur Arbeit in notorisch überfüllten U-Bahnen, Lukaschenko rät ernsthaft im Staatsfernsehen dazu, etwas mehr Wodka zu trinken. Nieder mit ihm! Hat Bolsonaro doch auch getan...ist ihm nicht gut bekommen. Das zeigt uns Mal wieder warum ein System welches 'einen starken Mann an der Spitze' (man spricht hier von einem Führerprinzip), ganze Länder in den sicheren Abgrund führt. Und Lukaschenka ist ein Paradebeispiel.

Düsseldorfs OB: Junge könnten gegen Corona-Maßnahmen rebellierenDüsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (56, SPD) hat vor den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen der Corona-Einschränkungen gewarnt. Der Teich tocknet langsam aus, jetzt quaken die Frösche🥳 nun lassen sie wirklich auch jeden vors Mikro !?! oh mein Gott... wer ist der Typ ? Sehr geehrte bild, ihre aussage ist leider fehlerhaft sie vergessen das auch alte menschen diese regeln missachten. Problematisch dabei ist das ihre leser glauben was sie sagen und damit panik gegenüber der jungen Generation geschürt wird

Formel 1: So kämpft Nico Hülkenberg gegen den Corona-KollerWas macht ein Rennfahrer, wenn er keine Rennen mehr fahren darf? BILD sprach mit dem früheren Renault-Piloten Nico Hülkenberg.



Corona-Krise: Erdogan bittet um Spenden für den Staat

Verschwundene Masken: US-Botschaft attackiert Deutschland

Merkel nennt kein Datum für Ende der Corona-Regeln

Coronavirus: Britischer Premier Boris Johnson auf Intensivstation verlegt

Kommentar: Deutschland muss Corona-Bonds-Blockade lösen

Verschwörungsmythen: Die Legende vom 'Corona-Schwindel'

Coronavirus: Britischer Premier Boris Johnson auf Intensivstation verlegt

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 März 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Liveblog zum Coronavirus: Steinmeier: Nicht „dauerhaft verlieren, was wir lieben“

Nächste nachrichten

Kampf gegen die Pandemie: Bosch entwickelt eigenen Covid-19-Schnelltest