Greendeal, Europa, Klimaneutral, Kohleausstieg, Ursula Von Der Leyen, Eu, Eu-Kommission, Kohleausstieg, Braunkohlerevier, Green Deal, Klimaschutz

Greendeal, Europa

Europas „Green Deal“: EU will bis 2050 Klimaneutralität erreichen

Am Mittwoch will die neue EU-Kommission ihren #GreenDeal vorstellen, nach dem #Europa bis 2050 #klimaneutral werden soll. Voraussetzung ist der #Kohleausstieg aller Länder:

9.12.2019

Am Mittwoch will die neue EU-Kommission ihren GreenDeal vorstellen, nach dem Europa bis 2050 klimaneutral werden soll. Voraussetzung ist der Kohleausstieg aller Länder:

Am Mittwoch will die neue EU-Kommission ihren „ Green Deal “ vorstellen, nach dem Europa bis 2050 klimaneutral werden soll. Voraussetzung ist der Kohleausstieg aller Länder. Für die vom Strukturwandel besonders betroffenen Regionen soll es Milliardenhilfen geben.

ie EU-Kommission will laut einem Zeitungsbericht bis März 2020 ein erstes europäisches Klimagesetz zur verbindlichen Festlegung der Klimaneutralität Europas ab 2050 vorlegen. Das geht aus Dokumenten zum geplanten „Europäischen Green Deal“ hervor, der am Mittwoch in Brüssel vorgestellt werden soll und auf die die Zeitungen der „Funke Mediengruppe“ in einem Vorabbericht verweisen.

Der Ausstieg aus der Kohlewirtschaft sei Voraussetzung für die angestrebte Klimaneutralität Europas ab dem Jahr 2050. Vor allem mittel- und osteuropäische Länder würden vor einer Verpflichtung auf ein solches Ziel die Zusage finanzieller Hilfen fordern. Klimaneutralität bedeutet, dass die EU nicht mehr Treibhausgas produziert als sie an Ausgleichsmaßnahmen wie Aufforstung oder CO2-Speicherung anbietet.

Weiterlesen: FAZ.NET

Das wird jedoch unserer Regierung nicht passen, sie wird alles tun, natürlich nicht öffentlich, um die Pläne der EU zu unterminieren.. Klimahysteriker die schreien das es nicht schnell genug geht in 3...2...1.... Wir müssen lediglich die Vorschläge von Herrn Paech ('Umweltökonom') folgen, um klimaneutral zu werden. Das bedeutet: Weniger Erwerbsarbeit, mehr Feldarbeit. Lebensstandard, Mobilität, Wohnraum, Kommunikation, digitale Infrastruktur, etc., werden ohnehin überschätzt.

Vorbildcharakter in allen Ehren, aber wenn China, USA und Indien nicht mitziehen, ist das ein Tropfen auf den heißen Stein. Frage mich wann Greta dort mal glühende Reden hält. Die Chance in den USA hat sie grandios verpasst.

Rechtsextremismus in Europa: EU ohne Überblick und ohne Plan - WELT Eu ropol warnt davor, dass rechte Gruppen gezielt erfahrene Militärs oder Personal von Sicherheitsbehörden an sich binden. Die EU -Ratspräsidentschaft verlangt einen „umfassenden Lageüberblick“. Aber einige Staaten blockieren ein gemeinsames Vorgehen. Europa hat überhaupt keinen Plan 🤷🏼‍♀️ Und wie sieht Europas Plan gegen Linksextreme aus? Europa sollte die Massenmigration gekämpfen und das rechtsextreme 'Problem' löst sich von selber.

Klimaschutz: EU-Kommission will Klimaneutralität Europas bis 2050 festschreibenDie EU-Kommission plant, bis März ein erstes europäisches Klimagesetz vorzulegen. Um Klimaneutral ität bis 2050 zu erreichen sollen etwa Kohleregionen unterstützt werden. Und ich dachte, das vorrangige Ziel sei, Kohle und Gas durch CO2-neutrale Energie wie z.B. Atomkraft zu ersetzen. Warum Schritt 2 vor Schritt 1? Und: wie verwirklichen wir Schritt 1? Gibt es da auch schon Pläne? Atomenergie aus Frankreich importieren?

Gesetzesvorhaben: EU-Kommission will Klimaneutralität bis 2050Bis 2050 soll die EU klimaneutral werden. Das ist laut einem Medienbericht das Ziel der EU-Kommission, das sie in ihrem ersten Klimagesetz festhalten will. Ein Milliardenfonds soll dabei vom Strukturwandel betroffene Regionen unterstützen. Windkraft und Solar ist übrigens auch nicht Klimaneutral. Das klingt ja mal vernünftig... Währenddessen geht erst mal ein neues Kohlekraftwerk ans Netz

Umweltschutz: Dänemark will per Gesetz bis 2050 klimaneutral werden - WELTDer dänische Umweltminister nennt es eine „entscheidende Wende im Kampf gegen den Klimawandel“: Bis 2050 will das Land klimaneutral werden und seine Emissionen reduzieren. Der geschlossene Pakt soll auch für nachfolgende Regierungen gelten. Absolut notwendig und sinnvoll. Bei der Bevölkerungsdichte und Industrie sollte das kein Problem sein! Is halt nicht Deutschland.

Greta Thunberg mahnt: 2020 ist entscheidend - Klimaziele kaum noch zu erreichenAppelle, Proteste und Hiobsbotschaften gab es in der ersten Woche der Weltklimakonferenz genug. Jetzt geht es ans Eingemachte, aber die ... Idiotie in der Endphase:::Dumme Menschen folgen einer Idiotin.....Enscheidend wäre der Intellekt..Den hat diese dumme Göre aber nicht, Weil sie völlig bescheuert erzogen wurde....Aber wer Hitler Tagebücher kauft... Klima Gretel hat es geschafft bis jetzt noch keinem Baum in die Erde zu bringen, klar wer schon zu faul ist in die Schule zu gehen. Greta REDENSCHREIBER und MANAGER mahnen: '2020...' 🙂 Nachdem die Marketing-Firma und die Eltern sich gerade € 93.000 aus Stockholm teilen dürfen.

Kulturhauptstadt: Schaffen Hannover und Hildesheim die zweite Runde?Hannover/Hildesheim – Am Donnerstag entscheidet sich, ob Hannover und Hildesheim mit ihren Kulturhauptstadt-Bewerbungen die nächste Runde erreichen. Hannover und Kultur? 🤭

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

09 Dezember 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Neuer Sipri-Bericht: Waffenverkäufe weltweit um fast fünf Prozent gestiegen

Nächste nachrichten

Klimaschutz: Die Kretschmannisierung der Klimapolitik