Europa-League-Endspiel: Die finale Kraftprobe der Eintracht

16.05.2022 11:02:00

2:2 in Mainz – die Frankfurter fühlen sich auf das große Finale in Sevilla gegen die Glasgow Rangers gut vorbereitet. Es ist die einzige Chance, auch in der kommenden Saison international mitzuspielen.

Die Eintracht Frankfurt fühlt sich nach dem 2:2 in Mainz auf das große Finale in Sevilla gegen die Glasgow Rangers gut vorbereitet. Es ist die einzige Chance, auch in der kommenden Saison international mitzuspielen.

2:2 in Mainz – die Frankfurter fühlen sich auf das große Finale in Sevilla gegen die Glasgow Rangers gut vorbereitet. Es ist die einzige Chance, auch in der kommenden Saison international mitzuspielen.

Glasgow Rangers , das die Saison für die Hessen buchstäblich krönen soll, kann kommen.Note 2 für Trainer Glasner, der Eintrachts 2:2 erkämpfte Acht Spiele ohne Sieg.Das wollen die Berliner Grünen nach dem Vorbild des Bezirks Mitte in der ganzen Stadt durchsetzen.Premier League gab es ein 1:1 in Anfield und ein 2:2 an der Londoner Stamford Bridge.

Sein Herz klopfe „schon seit fast zwei Wochen“, berichtete Mittelfeldspieler Djibril Sow von seinen Gefühlen.„Wir können es kaum erwarten.Die BILD-Einzelkritik.Ich habe eher Vorfreude als Anspannung.„Wir brauchen mehr Kiezgaragen, Parkhäuser und Park & Ride-Angebote, damit Autos abseits der Straßen geparkt werden können.“ Damit lenkt der Schweizer Nationalspieler seine Emotionen im Hinblick auf die von Oliver Glasner vorgegebene Marschroute in die richtige Richtung.Wir waren überhaupt nicht bereit.„Wir freuen uns auf den Höhepunkt der Saison“, sagte der Eintracht-Trainer.„Natürlich gibt uns das nicht den Ligapokal zurück“, sagte der Chelsea-Trainer.

„Das Wichtigste ist, dass wir auf uns schauen und den Spirit, die Leidenschaft, die Intensität, die wir heute gefunden haben, am Mittwoch an den Tag legen..“ Er betont: „Unsere Citystraßen entlasten wir durch besseren Nahverkehr und mehr P & R-Plätze.“ Finale Kraftprobe Nach einem „grausamen“ Start in das Spiel und einer Mainzer 1:0-Führung rissen sich die zunächst eher arbeitsfaulen Frankfurter zusammen und lagen dann ihrerseits durch Treffer von Tuta (25.Minute) und Rafael Borré (35.“ Das wollte der Trainer um jeden Preis verhindern.) 2:1 vorne, bevor dem Mainzer Marcus Ingvartsen in der 49.Minute mit seinem zweiten Tor vor 33 000 Zuschauern der Ausgleich gelang.Wir haben uns rein gekämpft und diese Erfahrung gemacht.„Wir spielen gegen eine der stärksten Mannschaften der Welt“, warnte Tuchel.

Die finale Kraftprobe mit den Rangers auf dem Weg zur Thronbesteigung in der Europa League ist für Glasner das bisher größte und wichtigste Spiel seiner Trainerkarriere.Noch nie stand der 47 Jahre alte Österreicher in einem internationalen Finale.Wir haben jetzt alles drin! Alles drin im Kopf, alles drin im Körper.Trotzdem lebt er in den Tagen vor dem geplanten Gipfelsturm Gelassenheit vor.Es höre sich vielleicht „ein bisschen blöd“ an, sagte Glasner, „aber es ist ganz wichtig, dass wir es nicht größer machen, als es ist.“ An dieser Stelle findest du Inhalte aus sozialen Netzwerken Um mit Inhalten aus sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.Natürlich ist es ein Finale, aber es bleibt ein Fußballspiel.Zwei Wochen nach dem FA-Cup-Finale bestreitet Liverpool das Endspiel der Champions League gegen Real Madrid.

“ Entscheidend sei wie in den vorangegangenen K.Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden.-o.-Duellen, „unsere Stärken abermals auf den Platz zu bekommen“, hob der Trainer hervor.die Speicherung von Cookies auf deinem Gerät notwendig.„Wir haben alles im Kopf und im Körper.Jetzt gilt es, diese Freude, diese Begeisterung, diese Leidenschaft aufzubauen.Bis zum Endspiel am Mittwoch muss Eintracht jetzt nur auf eines achten: Nicht überdrehen! Glasner: „Wir müssen aufpassen, das Spiel nicht größer zu machen, als es ist – es ist nur ein Fußballspiel.“ Quelle: dpa.

“ Um zum guten Schluss von ganz oben als stolzer neuer Titelträger zu grüßen.Glasners Spieler sollen sich in diesen Tagen nicht verrückt machen.Das Wichtigste ist, dass wir auf uns und unser Spiel schauen.Ablenkung in den richtigen Bahnen ist erlaubt und erwünscht.Der Trainer zum Beispiel schaute sich am Sonntag das Spiel der Eintracht-Frauen gegen Werder Bremen an.Mit dem Willen, aber auch mit der nötigen Lockerheit.„Wir können jetzt nicht nur noch zu Hause sitzen und stundenlang an die Rangers denken.

“ Es sei „ähnlich wie beim Abitur“, sagte Glasner.„Entweder ist man vorbereitet oder nicht.Wenn nicht, hilft es auch nicht, die letzten Tage davor noch alles in sich reinzupauken.“ Glasner schlagfertig Von Panik vor der sportlichen Meisterprüfung keine Spur.Da sich die Eintracht in dieser Runde mit Bedacht Schritt für Schritt ihr Rüstzeug für die Europa League mit großem Erfolg aufgebaut hat, wird sie ihre Abläufe nicht ändern, nur weil jetzt die alles entscheidende Prüfung ansteht, die die Hessen im Erfolgsfall in die Champions League hieven wird.

Was sportlich und wirtschaftlich ein Meilenstein für den Klub wäre.Auch am Dienstag wird Glasners Mannschaft voraussichtlich von 11.30 Uhr an das Abschlusstraining in Frankfurt abhalten – wie vor den Duellen mit West Ham United und dem FC Barcelona.Als Glasner nach getaner Arbeit in Mainz mit Blick auf Sevilla gefragt wurde, warum sein Team das abschließende Training nicht im Finalstadion absolvieren werde, antwortete er mit einem Grinsen im Gesicht: „Wir haben uns informiert.Auch dort ist es grüner Rasen.

105 mal 68 Meter groß.Die Tore sind 7,32 mal 2,44 Meter, wenn ich die Maße richtig im Kopf habe – also nichts anderes wie sonst.“ Glasner war schlagfertig und gewitzt wie so oft.Im Anschluss an die Übungseinheit in gewohnter Umgebung werden Trainer und Team nach Sevilla fliegen..

Weiterlesen:
Frankfurter Allgemeine »
Loading news...
Failed to load news.

Eintracht Untershätzen sie nicht den Glasgow club!!

Eintracht-Trainer Oliver Glasner in Mainz mit Titel-Wut vorm Finale gegen die RangersEintracht lange ohne Feuer in Mainz. Nur Trainer Glasner kochte vor Wut – bis zum 2:2.

„Die grüne Anti-Autopolitik spaltet die Stadt“ - B.Z. – Die Stimme BerlinsGut fürs Klima, extrem ärgerlich für Autofahrer: Jeder vierte Parkplatz soll entsiegelt werden, also verschwinden. Der Wähler wird eben jetzt für sein Wahlverhalten bestraft. Ich glaube einfach viele wählen die Grünen, weil es chic ist ohne über die negativen Konsequenzen nachzudenken. Geliefert wie bestellt „Gut fürs Klima …“ damit kann man ja z.Z. alles „Begründen“. In Wirklichkeit geht es um Autohass und Bullerbü. RGR sieht nur ihr Weltbild, so kann man keine gute Politik machen.

Klopp gegen Tuchel im Finale: „Es gibt nicht viele Spiele, die größer sind“Thomas Tuchel oder Jürgen Klopp? Die deutschen Trainer duellieren sich im FA-Cup-Finale. Die Vorfreude ist immens. Liverpool will einen Makel beseitigen, Chelsea denkt mit Grauen an den Ligapokal. Spielen seit knapp einer Viertelstunde in der Verlängerung. Infotweet

EM-Finale 2024 in Berlin: Die Uefa mag es hauptstädtischMünchen oder Berlin: Diese Wahl hatte die Uefa. Die Entscheidung fiel ihr leicht. Für die Berliner macht es keinen Unterschied.

Nach dem Fluss-Debakel richtet sich die Wut gegen die russischen „Sabotage“-GeneräleDie russische Armee erlitt am Siverskyj-Donets-Fluss eine große Niederlage. Jetzt erodiert das Vertrauen in die Truppen. Selbst verherrlichende russische Kriegsblogger schweigen nun nicht mehr. Ziel ihrer harschen Kritik: die russischen Generäle. Hoffentlich der Anfang vom Ende. Keiner dieser Orks wurde gezwungen ein fremdes Land zu überfallen, zu Morden, Vergewaltigen und zu Stehlen. Besser sie gehen jetzt zurück nach ruSSland als im Plastiksack per Bahn geliefert zu werden. Letzte Chance !

Niederlage in Dortmund: Hertha BSC muss in die Relegation - B.Z. – Die Stimme BerlinsHertha BSC muss den Klassenerhalt in der Relegation gegen den Tabellen-Dritten der 2. Liga sichern. Die Berliner verloren heute am letzten Spieltag der