EU zu Moskaus Angriffskrieg: „Sponsor von Terrorismus“

  • 📰 tazgezwitscher
  • ⏱ Reading Time:
  • 41 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 20%
  • Publisher: 67%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Das Europaparlament will über eine Resolution abstimmen, die Russland als Terrorstaat bezeichnet. Manche hadern damit – aus guten Gründen.

BRÜSSEL taz | Die Europäische Union will Russland zum „Terrorstaat“ erklären und die Verantwortlichen für die Kriegsverbrechen in der Ukraine zur Rechenschaft ziehen. Dies fordert das Europaparlament in einer – rechtlich unverbindlichen – Entschließung, über die die Abgeordneten am Mittwoch in Straßburg abstimmen wollen. Es gilt als sicher, dass der Beschluss angenommen wird.

CDU-Politiker wie David McAllister waren an der Ausarbeitung der Vorlage ebenso beteiligt wie die FDP-Abgeordnete Nicola Beer. Grüne und Sozialdemokraten brachten Änderungsanträge ein. Bei einer Vorbereitungssitzung im Oktober wies nur die irische Linken-Abgeordnete Claire Daly den Entwurf ab. Die rechtsradikale ID-Fraktion wurde gar nicht erst gefragt.

Das EU-Parlament folgt dem Wunsch Selenskis nun, allerdings mit einer anderen Begründung. Es gehe darum, Kremlchef Wladimir Putin und sein Regime zur Rechenschaft zu ziehen. Die Ermittlungen zu russischen Kriegsverbrechen müssten ausgeweitet werden, heißt es in dem Text. Die Europäische Union solle sich auch für eine „Gender-Perspektive“ starkmachen, um Sexualverbrechen aufzuklären und zu ahnden.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 26. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

„Eine meiner Lieblingserfahrungen im Fernsehen“: Das denken Fans über das „The Walking Dead“-Finale„The Walking Dead“ ist endlich zu Ende und die Fans der Zombieserie wurden von dem großen Finale mitgerissen... LukasD6001
Herkunft: KINOde - 🏆 36. / 63 Weiterlesen »

'Toleranz die Rote Karte gezeigt': So reagiert das Netz auf das 'One Love'-BindenverbotDa die Fifa mit Sanktionen droht, verzichten auch der DFB und Kapitän Manuel Neuer auf das Tragen der 'One Love'-Binde. So fallen die Reaktionen im Netz aus. das netz findet es gut, dass man den degenerierten müll aus dem westen nicht überall hin trägt. Die deutschen Spieler sind erbärmliche Feiglinge. Boykottiert die WMderSchande. Pervesion die Rote Karte gezeigt. Schade!
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

Das Minsk in Potsdam: Das sind die Ausstellungen zur EröffnungDas neue Kunsthaus „Das Minsk“ am Brauhausberg in Potsdams Mitte widmet sich in zwei Ausstellungen dem Sujet der Landschaft.
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

Theaterstück 'Vögel' in München abgesetzt: Rasche Aufklärung gefordertMünchen: Nach Antisemitismus-Vorwürfen setzt das Metropoltheater das Stück „Vögel“ ab. Experten sollen nun über Konsequenzen beraten. Die Debatte wird auch in Israel wahrgenommen.
Herkunft: SZ_Muenchen - 🏆 86. / 53 Weiterlesen »

'Vögel' in München abgesetzt: Rasche Aufklärung gefordertMünchen: Nach Antisemitismus-Vorwürfen setzt das Metropoltheater das Stück „Vögel“ ab. Experten sollen nun über Konsequenzen beraten.
Herkunft: SZ_Muenchen - 🏆 86. / 53 Weiterlesen »

Kontroverse Diskussion in Straubings Stadtrat: Resolution für den Erhalt der kommunalen Gasnetze verabschiedet - idowaMit großer Mehrheit hat der Stadtrat am Montagabend eine Resolution an das Bundeswirtschaftsministerium für den Erhalt der kommunalen Gasnetze verabschiedet. Die Fraktion der Grünen sah in der von CSU-Stadtrat Hans Ritt initiierten Resolution eine Scheindebatte, mit der die nächste Landtagswahl beeinflusst werden solle. Diesen Vorwurf wies Ritt vehement zurück und verwies darauf, dass das Straubinger Gasnetz ein großes Speichervolumen biete und für Umstieg von fossilem auf erneuerbares Gas benötigt werde.
Herkunft: idowa - 🏆 34. / 63 Weiterlesen »