Newsteam, Essen, Polizei, Polizei, Frohnhausen, Essen, Krimi, Dachlatten, Durchsuchung

Newsteam, Essen

Essen: Dutzende Menschen attackieren türkisches Café - WELT

Dutzende Menschen mit Dachlatten attackieren türkisches Café

23.05.2020 19:48:00

Dutzende Menschen mit Dachlatten attackieren türkisches Café

In Essen haben zahlreiche Menschen ein türkisches Café demoliert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei rückte zu einem Großeinsatz aus - auch mit Hunden und Hubschraubern wurde nach den Tätern gefahndet.

Anwohner hatten demnach eine große Gruppe gemeldet, die sich zielstrebig auf das türkische Café im Stadtteil Frohnhausen zu bewegte. Einige Streifenwagen trafen ein, als die Angreifer gerade das Geschäft demolierten. Die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin in Kleingruppen in die umliegenden Straßen.

Inmitten der Corona-Pandemie: Kongo meldet neuen Ebola-Ausbruch tagesschau @tagesschau Nach Tod von Floyd: Ausgangssperre in New York verlängert

Sehr schnell sei eine große Zahl Einsatzkräfte auch aus umliegenden Städten vor Ort gewesen. „Vielleicht wäre sonst noch mehr passiert“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Auch mit Hunden und einem Polizeihubschrauber fahndete die Polizei nach den Tatbeteiligten. Von mehr als 70 Menschen seien die Personalien festgestellt worden.

Lesen Sie auch Corona-Lockdown Gastronomie in der Krise – die Stunde der Clans? AnzeigeWelche Rolle sie jeweils bei dem Angriff gespielt haben könnten, müssten nun Vernehmungen und weitere Ermittlungen zeigen. Ein 32-Jähriger wurde festgenommen. Er sei vor Ort als eine Art Rädelsführer aufgetreten. Er habe zu den Vorwürfen bislang keine Angaben gemacht.

Weiterlesen: WELT »

Kulturbereicherung Kulturbonus Wo bekommen die alle so plötzlich die Dachlatten her? So bewirbt man sich in den Ländern als Arbeitsloser Dachdecker. Wir haben das nur missverstanden. Echt jetzt Menschen? Sicher das es keine Männer waren? Schutzgeld nicht gezahlt? Grenzwertige, linkslastige Formulierung bei der Berichterstattung ! Wie üblich bei Welt !

Da es sich um ein türkisches Café handelte, möchte ich alle Faktenchecker- und finder bitten die sich bietende Möglichkeit zu nutzen, und hier einen zweifelsfrei rechtsextremistisch motivierten Anschlag 'zu ermitteln'!! Wenn man sich prügeln möchte in Coronazeiten, muss man zur Überbrückung des Mindestabstandes eben Dachlatten einsetzen.

Die haben nicht mehr alle Latten am Zaun... Das Foto ist zumindest „ehrlich“... Ein 32-Jähriger wurde festgenommen.Da weiß man doch schon wo Dachlatten wedeln🤐 Super wenn die sich Ihre eigenen Buden anzünden. Dann gibt es bald in jeder Stadt türkische Lokalverbrennungen. Da kommt nochmal richtig Freude auf. 👍

Aber im Ernst soviele Handwerker nachts unterwegs .... Wurden den die 1,50 m Regel eingehalten 🙃 'Menschen' lol Innermuslimischer Stellvertreterkrieg auf deutschem Boden trifft es wohl eher ? Wir sprechen hier von unerwünschten Personen und genau so müssen sie behandelt werden Ach das ist doch mittlerweile in Deutschtschdschalalabad ganz Normal !

Die Latten, die sie vorher vor ihren Köpfen hatten? Ich lese mit Dachschaden Max und Friederich ? 'Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben.' (Steinmeier) Wo bleibt das Solidaritätskonzert für die Armen Opfer? Immer machen lassen, die wollen doch nur spielen! Gerangel Alle bekloppten rennen mit Dlatten herum.

Geschenkte Menschen Der Verhaftete auf dem Bild hat bestimmt einen deutschen Pass 🤣🤣🤣 Zimmerleute auf Vatertagswanderung Ist doch schön, wenn sich dieses Viehzeug gegenseitig die Fresse einschlägt. Was wäre wenn es ein jüdisches Lokal angegriffen worden wäre ja dann würde sofort der Bundestag zusammen kommen.

Männer!😝😝😝 Folklorische Eigenarten. :-) Bestimmt wieder die Terror Gruppe PKK-Kurden ist halt normal bei den... Sind Überall Gleich Einsammeln die Kanaken und zurück in die Heimat. Da können sie wieder Krieg spielen und kosten uns kein Geld mehr. Cehape gegen erdowahn..😆😅 Bestimmt voll Rechte hochdeutsch parlierende Wutbürgernazis! Ganz sicher! Wie kann den sowas zugelassen werden? Initiative gegen Rechts! Sofort!

Essen Duisburg Marxloh immer wieder NRW Was bin ich so froh im friedlichen Saarland zu leben Obwohl es auch in Saarbrücken inzwischen Bereiche gibt wo man sich besser fernhält Aber so wie in NRW geht's hier noch lange nicht zu Wahrscheinlich Kurden Clans.... Wer seine importierte Heimat probleme nach Deutschland bringt sollte umgehend abgeschoben werden

Schön bunt hier Dutzende Menschen...Wehe, es wären dutzende Deutsche gewesen...Dann wäre jetzt schon wieder Alarm... 'Menschen' 😉 Menschen? Hahahahaha......wird immer besser! “Wie die Tiere”, wollte ich grade sagen, aber die armen Tiere, so doof sind die ja gar nicht 🤦‍♂️ Hast kein Plan, gehst in Clan! Peinliche Vollkatastrophen!!! Was würden die armen nur ohne unser deutsches Steuergeld tun? Haha

Was läuft bei denen schief.... Ein Blick auf's Photo genügt . . . Ist aber gut so. Wer täglich die Wahrheit fürs Regime passend ummodelliert, dem glaubt sowieso keiner mehr. ... wenn man nicht mehr alle Latten am Zaun hat, dann hat man sie halt scheinbar in der Hand... Die Saat der Genossen HanneloreKraft und RalfJäger gehen auf!

Keine Handwerksmesse derzeit. Keine Rechten, sonst stünde es in der Schlagzeile. Also „neue Deutsche“, die ihrer Kultur folgend sich die Rübe einschlagen aufgrund diverser Differenzen. Aber noch sind die Hintergründe unklar🙄 Bestimmt die rechte AfD, oder? *Dutzende 1Männer Diese sogenannten Clan-Aktivitäten sind doch wahrlich keine neuen Erscheinungen. Wie lange sind hier Reibereien und Irritationen bekannt? Wieviele Statements und Regulierungsversuche des Innenministers gab es schon in den vergangenen Jahren? Was war das Ziel? Und wohin läuft es?

Ja ja da sieht man es wieder... Großfamilien unter sich Da muss der Stadtschutz eingeschaltet werden eindeutig eine Rechtsextreme Tat Menschen sind gefährlich. 🤓 Clan? Absperren, machen lassen und nach 2h die Reste aufwischen. Vermutlich hat der Anschlag ein terroristischen Hintergrund. Dachdecker oder woher die Dachlatten?

Menschen? Das waren durch Corona und die undemokratischen Zustände in Deutschland, psychisch gestörte Menschen. Ich wäre Abenteuerurlaub in Sibirien . Junge Männer ™️ die Linksspacken lehnen immer noch ab, diese polizeibekannten Intensivtäter abzuschieben bzw dafür zu sorgen, dass nicht mehr von diesen Typen kommen. Die fühlen sich hier wohl weil dieses Verhalten keine Konsequenzen hat. Weil wer was unternimmt kann nur ein Nazi sein 🤦‍♂️

Jo die Nazis. Da sind sie mit Latten und Eisenstangen auf ihre Brüder losgegangen. Double love like 😉 Schreibt bitte demnächst: „Kohlenstoff bsierte Lebensformen“. Wo kriegen die immer die dachlatten, Eisenstangen und Macheten her? Na und, warum werden diese armen Mitmenschen stigmatisiert und ihnen einen gewissen Hang zur Dachlattenliebe unterstellt! Das prangere ich an.

Ich schreibe öfter über das Ruhrgebiet das es ein Ghetto ist, und das man dort besser keine Immobilie kaufen sollte, es sei denn man will, Bsp. Wohnungskauf, Stress mit den Mietern bekommen. Wer z.B. nicht gerade in Bredeney wohnt, darf von Schulbildung dort nichts erwarten. Rechtsradikaler Anschlag? Hält Frau Merkel eine Ansprache?

Die Strafe ganz einfach ganz hoch ansetzen . Wahrscheinlich Migranten. Wenn es Deutsche gewesen wären, hätte die Welt längst von Nazis geschrieben. Es ist so verdammt traurig das so eine gezielte und manipulative Missinformation in Deutschland 2020 möglich ist und die Presse glaubt sie wäre die 'Qualiätspresse'

Aha. 'Menschen'. Ok Sherlock. Männer attackieren Männer...Wie immer... Menschen ? Ist die Beweislage wieder so dürftig? Oder könnten es Clans gewesen sein 🤷🏼‍♂️ Die haben doch alle nicht meiner einen an der (Dach)Latte.

Hacker unter Verdacht: „Bella Ciao“ erklingt von türkischen Minaretten - WELTDie türkische Regierungspartei spricht von einer „widerlichen Attacke“: Weil statt des Gebetsrufes ein italienisches Partisanenlied von den Minaretten der Stadt Izmir erklang, ermittelt nun die türkische Polizei . 😱 Skandal! Wäre ich gerne live dabei gewesen! Klasse Aktion! Der Professor ist stolz auf euch! Es ist der Ruf der Freiheit!

Corona-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen - WELTNun scheint der Fall eingetreten zu sein, vor dem so manche Experten gewarnt haben: Nur kurz nach Wiedereröffnung der Restaurants und Cafés scheinen sich mehrere Menschen in einem Lokal angesteckt zu haben. Für mindestens 50 Menschen wurde Quarantäne angeordnet. Da scheinen dann ja einige Leute schwer erkrankt zu sein, oder? Sonst wäre die Infektion ja gar nicht bekannt geworden. Das geht aus dem Artikel leider nicht hervor. Was für ein 'Zusammentreffen' soll das denn gewesen sein? Details hier

Internationaler Tag zur Erhaltung der biologischen VielfaltBilderstrecke: Wie der Mensch die Artenvielfalt gefährdet Bilderstrecke TagderArtenvielfalt Aber das „der Mensch“ euer Gehalt bezahlt und die kommende Lohnerhöhung ist euch schon klar oder? Diversität heißt das, ihr Amateure! Und für euch bezahlen wir Zwangsabgabe.... Wieso einen Tag dafür vergeuden, es passiert doch eh nix!!! Die denken nur noch an den bescheuerten Klimawandel, der nicht zu verhindern ist... Artenvielfalt zu erhalten, ist dagegen möglich!!!

Übergewicht: Forscher finden Gene für das Schlanksein - WELTOb Menschen schlank oder dick sind, liegt auch an ihren Genen. Nun zeigt eine neue Studie, dass bereits zugelassene Medikamente dabei helfen, die Dick-Gene stumm zu schalten. Allerdings gibt es noch einen Haken. Weil sie nicht mehr Energie fressen als sie verbrauchen. Energieerhaltungssatz. PUNKT!

Passagierflugzeug in Wohngebiet in Pakistan abgestürztUngarn schleißt umstrittene Transitzone für Migranten +++ 'Amphan' verwüstet große Landstriche in Indien und Bangladesh +++ News des Tages abseits ...

Spanien-Trainer stichelt gegen die BundesligaDie Fußball-Welt feierte die Bundesliga am vergangenen Wochenende für den schnellen Re-Start nach der Corona-Pause, Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique (50) sieht das aber sehr kritisch – aus einem Er hat ja irgendwie recht, wir finden es alle nicht so toll. Aber lieber mit der eigenen Schwester tanzen als garnicht 😅 colgadosdelaro Spricht Enrique Deutsch?