Erste Infektionen mit Coronavirus in Baden-Württemberg und NRW bestätigt

Coronavirus, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Infektion, Italien, Nrw, Deutschland, Erkelenz, Düsseldorf, Feuerwehr, Deutsche Presse-Agentur, Rheinische Post, Husten, Landkreis Göppingen, Bmg

Einer der beiden Betroffenen hat sich offenbar auf einer Italienreise angesteckt.

Coronavirus, Baden-Württemberg

26.2.2020

Einer der beiden Betroffenen hat sich offenbar auf einer Italien reise angesteckt.

Aus Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg werden die ersten Infektion en mit dem Coronavirus gemeldet. Einer der Betroffenen hat sich offenbar ...

Aus Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg werden die ersten Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Einer der beiden Betroffenen hat sich demnach offenbar auf einer Italienreise angesteckt. HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-TON Jens Spahn (CDU), Gesundheitsminister:"Wir blicken mit Sorge auf die Ausbreitung des Corona-Virus in Norditalien. Es gibt dort bereits mehr als 160 Infizierte und fünf Todesfälle. Die Infektionsketten sind teilweise nicht mehr nachzuvollziehen. Die Corona-Epidemie ist als Epidemie in Europa angekommen. Und deshalb müssen wir damit rechnen, dass sie sich auch in Deutschland ausbreiten kann. Wichtig ist mir auch als Botschaft an die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland: Jeder kann einen Beitrag leisten zu seinem eigenen Schutz und zum Schutz der Mitbürger durch Händewaschen, durch Hustenhygiene, durch Grippeimpfung, um auch dort eben vermeidbare Infektionen tatsächlich zu vermeiden. Und - es klingt vielleicht banal, aber auch das hilft - sich möglichst wenig ins Gesicht zu fassen, weil gerade die Frage eben tatsächlich auch ein großer Infektionsherd sein kann. Ich bin weiterhin fest davon überzeugt, dass wir bestmöglich vorbereitet sind und uns vorbereitet haben. Das deutsche Gesundheitswesen ist eines der besten in der Welt. Ärzte und Pflegekräfte und alle anderen, die im Gesundheitswesen tätig sind, bewältigen jedes Jahr Grippewellen, die das Gesundheitswesen zumindest vor vergleichbare Herausforderungen stellen. Wir tun viel, um Impfstoffentwicklung zu unterstützen, auch im engen Austausch mit unseren Partnerländern, andere europäische Länder, die engagiert sind, aber auch internationales Engagement, die Europäische Kommission. Die Wahrheit ist aber, und das finde ich, muss man immer dazusagen, eine Impfstoffentwicklung braucht ihre Zeit." Nach Baden-Württemberg ist erstmals auch ein Patient in Nordrhein-Westfalen nachweislich an dem neuartigen erkrankt. Die Person aus Erkelenz solle nun in die Uniklinik Düsseldorf gebracht werden, bestätigte ein Sprecher der Düsseldorfer Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend. Zuvor hatte die"Rheinische Post" darüber berichtet. Wo sich der Patient angesteckt haben könnte, war zunächst unbekannt. Nur kurz zuvor war in Baden-Württemberg ein erster Coronavirus-Patient bestätigt worden. Es handle sich um einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Göppingen, teilte das Gesundheitsministerium in Stuttgart am Dienstagabend mit. Er habe sich vermutlich während einer Italienreise in Mailand angesteckt. Der Patient sei nach seiner Rückkehr mit grippeähnlichen Symptomen erkrankt und habe Kontakt mit dem örtlichen Gesundheitsamt aufgenommen. Er solle noch am Dienstagabend in eine Klinik gebracht und dort isoliert untergebracht und behandelt werden. Coronavirus: Appell an Reiserückkehrer Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) appellierte an Reiserückkehrer, den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu folgen: Wer aus Gebieten zurückkehre, in denen Covid-19-Fälle vorkommen und innerhalb von 14 Tagen nach der Rückkehr Fieber, Husten oder Atemnot entwickle, solle unnötige Kontakte vermeiden, nach Möglichkeit zu Hause bleiben, beim Husten und Niesen Abstand zu anderen Menschen halten, regelmäßig und gründlich Hände mit Wasser und Seife waschen und nach telefonischer Anmeldung unter Hinweis auf die Reiseregion einen Arzt aufsuchen. Weiterlesen: stern

Eine Frage kann es uns auch Deutschland passieren in Berlin Hellersdorf weil wir haben Angst davor. Wo hat sich denn der andere Mann angesteckt? Ist das noch unklar? Das muss Patient 0 aus Italien sein 😐

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg Baden-Württemberg meldet einen ersten Corona-Fall. Es handle sich um einen 25-Jährigen aus dem Landkreis Göppingen , teilten die Behörden mit. Er habe sich vermutlich in Mailand angesteckt. Martin_Sellner Mutti wird es richten Oh FCK! Es beginnt! Bitte ruft morgen Euer Gesundheitsamt im Landratsamt und Eure Abgeordneten an, ob es Notfallpläne gibt und wieviele Intensivbetten es in der Stadt bzw. Landkreis gibt. In NRW auch ...

Coronavirus breitet sich aus: Weitere Infektionen in Deutschland bestätigtNach dem Anstieg der Coronavirus -Fälle in Italien melden auch Spanien, Österreich und die Schweiz erste Erkrankte. Auch in der Golfregion infizieren sich immer mehr Menschen – in Iran hat sich der stellvertretende Gesundheitsminister angesteckt. Den Anzug gibt es nur bei mir wer möchte sollte sich melden 🤓 Ich mach schon mal den Hamster 🤪 Wohl Deutschland vergessen

Am Brenner wegen Corona-Verdachts gestoppter Zug darf weiterfahren Coronavirus -Verdacht: Am Brenner gestoppter Zug darf weiterfahren +++ Drittes Todesopfer in Italien +++ Alle Nachrichten zum Coronavirus . alles gut... wir trinken anderes Bier... Jawoll, immer rein damit 😷

Coronavirus-Verdacht: Österreich stellt Zugverkehr über Brenner ein Coronavirus -Verdacht: Österreich stellt Zugverkehr über Brenner ein +++ Drittes Todesopfer in Italien +++ Alle Nachrichten zum Coronavirus . 😬😳

Coronavirus in Italien: 'Geisterspiele' und KrisentreffenIn Italien breitet sich das Coronavirus rasch aus. Südtirol meldet den ersten Infizierten, Fußballspiele sollen vor leeren Rängen ausgetragen werden. Die Gesundheitsminister aus Mitteleuropa treffen sich zu einer Krisensitzung. 'Frau Merkel, das Wasser könnte überlaufen. Wollen Sie nicht den Wasserhahn schließen?' 'Ist es übergelaufen? Nee, also.' 'Frau Merkel, jetzt ist es übergelaufen.' 'Na, jetzt isses halt mal da.' 'Wollen Sie nicht den Wasserhahn abstellen?' 'Warum? Wir können ja aufwischen.' Andere Gesundheitsminister reagieren und schaffen Fakten während Spahn und lediglich erzählt dass das Virus auch vor unserer Grenze keinen Halt macht anstatt die Grenze z schließen !😡 Ich kann unseren Beitrag schon förmlich hören: 'Ist ja nicht wirklich schlimmer als ne Grippe'

Corona-Ausbruch in Italien: Viertes Todesopfer bestätigtIn Italien ist die Zahl der Toten durch das Coronavirus auf vier gestiegen. Mehr als 150 Menschen sind infiziert. Die Regierung ergriff drastische Maßnahmen gegen die Ausbreitung - und einige Nachbarländer ebenfalls. Werden die Italiener jetzt noch Migranten, mit Schlepperboote, reinlassen? Hoffentlich hat Herr Spahn die Lage für Deutschland richtig eingeschätzt... Naja, Italiens Grenze sind nur 9 Autostunden von meinem Wohnort entfernt, dürfte nicht mehr lange dauern bis es sich auch in DE vermehrt ausbreitet.



SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe

Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT

Vermögensabgabe: Die SPD-Chefin verkennt den Ernst der Lage - WELT

Seehofer zum Masken-Mangel: „Wir müssen auf Teufel komm raus produzieren“

Nach Corona-Erkrankung: Karl Lauterbach warnt vor bleibenden Schäden - WELT

Til Schweiger: „Ein Virus zeigt uns, was wirklich wichtig ist!“

Corona-Pandemie: Zahl der Todesfälle steigt nun auch in Deutschland drastisch - Video - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Rennen um Parteivorsitz: CDU vor wirtschaftspolitischer Richtungsentscheidung

Nächste nachrichten

52 Verletzte, darunter 18 Kinder – eine Stadt und viele Fragen: Der Tag danach in Volkmarsen
Merkel zu Corona: „Weit entfernt von dem, was wir erreichen wollen“ - WELT Kampf gegen Covid-19: „Bürger bleiben angehalten, Kontakte zu anderen weiter auf ein Minimum zu reduzieren“ - Video - WELT Corona: 47 Sachsen in Südafrika gestrandet So stark breitet sich Atemluft beim Husten in Räumen aus - WELT Corona in Russland: Angst vor Putins totaler Überwachung - WELT Schlierenspiegel-Experiment: So bewegt sich Atemluft beim Husten - Video - WELT Corona: Kontaktverbot und Beschränkungen bleiben bis nach Osterferien Ungarn: Von der Leyen darf sich nicht wegducken Corona und ausländische Pflegekräfte: „Das System steht vor dem Kollaps“ - WELT Adidas bezahlt nach Kritik doch seine Mieten - Video - WELT Corona-Pandemie: Die Frühwarner Das Update zur Corona-Krise: Das Wichtigste des Tages - WELT
SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT Vermögensabgabe: Die SPD-Chefin verkennt den Ernst der Lage - WELT Seehofer zum Masken-Mangel: „Wir müssen auf Teufel komm raus produzieren“ Nach Corona-Erkrankung: Karl Lauterbach warnt vor bleibenden Schäden - WELT Til Schweiger: „Ein Virus zeigt uns, was wirklich wichtig ist!“ Corona-Pandemie: Zahl der Todesfälle steigt nun auch in Deutschland drastisch - Video - WELT Virologe Drosten: „Sehe mich als Comicfigur – und mir wird schlecht“ - WELT Jean Asselborn: „Ungarn gehört in politische Quarantäne“ - WELT Trump, Sonnenkönig - WELT Sportartikel-Hersteller: Adidas entschuldigt sich und zahlt Miete für April - WELT BKA-Chef stellt klar: Anschlag von Hanau war rassistisch motiviert