Einst größte Sikbasis Italiens vor dem Ruin: „Wir sperren den Berg“

  • 📰 merkur_de
  • ⏱ Reading Time:
  • 42 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 20%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Skitouren bieten ein einzigartiges Erlebnis in den Bergen und sind bei vielen Outdoor-Enthusiasten sehr beliebt. Doch bevor man loslegt, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, um sicher und erfolgreich zu sein. In diesem Artikel werden 10 kurze Fakten zu Ski-Touren aufgeführt, die bei der Vorbereitung und Durchführung helfen können.

Winter in den Abruzzen: Was früher unzählige Touristen lockte, ist für Urlauber heutzutage nicht mehr attraktiv. © Bruno D Amicis/Imago

„La fine è vicina“, das Ende naht in Italien. Regionen, die früher Magnete für Ski-Touristen waren, stehen heute am Abgrund. Teils geht schon jetzt nichts mehr.Seit einem geschlagenen Jahr stehen die Lifte am Monte Livata still, die Pisten auf den Hügeln rund um. Er besitzt das Restaurant „Il Cristallo di neve“, eines der wenigen Gasthäuser, das Anfang März überhaupt geöffnet ist.

„Allein für Wasser geben wir 12.000 Euro pro Jahr aus“, berichtet Monaco der Zeitung. In Monta Livata gibt es weder fließend Wasser, noch einen Stausee. Häuser werden mit Tanklastern versorgt. Deshalb können dort auch Schneekanonen die trockenen Pisten nicht retten, ökologisch wäre das ohnehin kaum vertretbar.müssen, das wissen die Einheimischen.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 32. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

'Baywatch'-Reboot: Die einst erfolgreichste Serie der Welt bekommt eine NeuauflageSeit mehr als 20 Jahren schreibt Björn Becher über Filme und Serien. Hier bei FILMSTARTS.de kümmert er sich um 'Star Wars' - aber auch um alles, was gerade im Kino auf der großen Leinwand läuft.
Herkunft: Filmstarts - 🏆 7. / 80 Weiterlesen »

Wie Boning, Balder und Barbara einst das Lokalfernsehen retten solltenTV-Shows zum Schnäppchenpreis und trotzdem bekannte Gesichter vor der Kamera: Mit diesem Konzept sollte einst das deutsche Lokalfernsehen gerettet werden. Glücklicherweise hat es den Karrieren von Hugo Egon Balder und Barbara Schöneberger nicht geschadet...
Herkunft: DWDL - 🏆 71. / 59 Weiterlesen »

Deutschlands neuer Bundestrainer war einst BVB-FeindbildChristian Wück soll die DFB-Frauen in eine erfolgreiche Zukunft führen. Der Weltmeister-Coach der deutschen U-17-Auswahl begeistert viele, hat jedoch nach einer früheren Schwalbe nicht allerorts einen guten Ruf.
Herkunft: SPORT1 - 🏆 109. / 51 Weiterlesen »

Nächster Südtirol-Steinschlag: Italiens nördlichste Gemeinde von der Außenwelt abgeschnittenAm Samstag hat es ohne Vorwarnung einen großen Erdrutsch am Westufer des Gardasees gegeben. Um 15 Uhr löste sich ein großer Fels aus der Wand oberhalb des Steilufers bei der Gemeinde Tremosine südlich von Limone. Die Gesteinsbrocken prasselten auf die alte Uferstraße an der Ponte del Camino nieder. Verletzt wurde dabei niemand.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Armin Laschet zur Asylpolitik: Italiens Vereinbarung mit Albanien könnte Modell für Deutschland seinKöln (ots) - Der frühere Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet, wirbt für eine Drittstaatenlösung in der Asylpolitik. 'Ich bin dafür, Asylverfahren vor Ort im Ausland durchzuführen, wenn dort rechtsstaatliche
Herkunft: FN_Nachrichten - 🏆 88. / 53 Weiterlesen »

Nächster Südtirol-Steinschlag: Italiens nördlichste Gemeinde von der Außenwelt abgeschnittenAm Samstag hat es ohne Vorwarnung einen großen Erdrutsch am Westufer des Gardasees gegeben. Um 15 Uhr löste sich ein großer Fels aus der Wand oberhalb des Steilufers bei der Gemeinde Tremosine südlich von Limone. Die Gesteinsbrocken prasselten auf die alte Uferstraße an der Ponte del Camino nieder. Verletzt wurde dabei niemand.
Herkunft: merkur_de - 🏆 32. / 63 Weiterlesen »