Dschungelcamp 2022: „Abartig, sollte sich schämen“ - Eklat sorgt für unterschiedlichste Reaktionen im Netz

  • 📰 tzmuenchen
  • ⏱ Reading Time:
  • 24 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 13%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

„Abartig, sollte sich schämen“: Eklat im Dschungelcamp lässt Zuschauer entsetzt zurück

. Auch die TV-Zuschauer zeigten keinerlei Toleranz dem Reality-Star gegenüber. Sie sind schockiert und entsetzt.Seit diesem Vorfall diskutieren viele Userinnen und User in den Social-Media-Netzwerken. Auf Twitter offenbart ein IBES-Fan ihre Meinung: „Mit so einer Aussage „Geh doch zurück in den Busch, wo du hingehörst” muss diese Frau einfach sofort raus! Respekt an RTL für diese schnelle und kluge Entscheidung!“.

Drag-Queen und Reality-Star Katy Bähm äußerte sich ebenfalls dazu: „Da kann sich der eine oder andere Sender mal ein Beispiel nehmen. Danke!“.Auch andere Social-Media-User zeigten ihr Verständnis für die Reaktion des Senders: „Find‘s richtig stark, dass das gezeigt und nicht unter den Teppich gekehrt wird und auch, dass es mit einer „Ich hab‘s ja nicht so gemeint“-Entschuldigung getan ist. Danke für diese Entscheidung!“.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 41. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Rassismus-Eklat im Dschungelcamp: Medienethiker mit klarem UrteilIm Dschungelcamp sorgte der Rassismus-Eklat rund um Kandidatin Janina für ein großes Beben. Ein Medienethiker sagt, wie die Vorkommnisse und ihre Entschuldigung einzuordnen sind. ibes Sagt der Medienethiker auch, wie die Beleidigungen von BEIDEN Seiten und deren unterschiedlicher Wertung im gesamtgesellschaftlichen Kontext einzuordnen sind? Dschungelcamp ibes ibes2022
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »

Rassismus-Eklat um Janina YoussefianEin weiterer Skandal beim Dschungelcamp 2022: Janina Youssefian sorgte mit einem Rassismus-Eklat für Entsetzen - und ihren Rauswurf. 'Geh doch zurueck in den Busch' ist doch jetzt nicht so schlimm dass man es nicht wiederholen duerfte. LN should be in therapy. So much stupidity in one person, is the last thing. Brushed only on riot and provocation. Should be kicked out. Das geht gar nicht!! Linda hat sich Janina gegenüber total arrogant und aggressiv verhalten. Das ist ungerecht. Jemanden als dumm zu beschimpfen ist nicht besser als rassistisch zu sein. Geht gar nicht. Linda hat definitiv angefangen unfair zu sein.
Herkunft: gala - 🏆 63. / 61 Weiterlesen »

Dschungelcamp 2022 mit Linda Nobat: Bot sie sich Männern für Geld im Internet an?An Selbstbewusstsein mangelt es Dschungelcamp-Kandidatin Linda Nobat (27) schon mal nicht – das zeigt sie im aktuellen „Playboy“. Aber mit ihren Männer-Geschichten sorgt die Schönheit ganz schön für Furore.Am Lagerfeuer des RTL-Dschungels packt sie aus, dass sie auf Männer mit viel Geld steht. Fakt ist: Der Mann muss mehr Kohle verdienen, als sie. Dafür würde Linda sich auch im Kinder und Haushalt kümmern.Die Jura-Studentin stammt aus Hanau in Hessen und dort, so erzählen es ehemalige Bekannte, wusste man schon früh: „Linda ist ehrgeizig und will ganz nach oben.“ Aber auch mit (finanzieller) Hilfe von fremden Männern? Es ist ein Foto aufgetaucht, welches den Anschein erwecken könnte, als suchte Linda im Internet nach einem reichen Sugar Daddy.Lesen Sie mit BILDplus, auf welcher Plattform ein Foto aufgetaucht ist, welche finanziellen Angaben da gemacht wurden und was eine ehemalige Bekannte jetzt über Linda und ihren Lebensstil erzählt. *** BILDplus Inhalt ***
Herkunft: BILD Promis - 🏆 40. / 63 Weiterlesen »

Nach Rassismus-Eklat im Dschungelcamp: Micaela Schäfer sprachlos – 'War natürlich super geschockt'JaninaYoussefian sorgte mit ihrer rassistischen Beleidigung gegenüber Dschungelcamp-Kandidatin Linda Nobat für einen großen Eklat. Nun meldet sich MicaelaSchäfer zu Wort. ibes Linda war viel beleidigender, Janina nur unüberlegt und impulsiv. Es ging nicht um die hautfarbe an sich sondern um schlechtes benehmen. Mir geht diese übertriebene thematisierung auf die nerven. Janinas rauswurf finde ich nicht gut.Entschuldigungen nicht annehmen ist arm
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »

Rassismus-Skandal im Dschungelcamp – RTL schmeißt Janina vorzeitig rausGanze vier Teilnehmer:innen des Dschungelcamps hätten am Montag gemeinsam bei einer Aufgabe antreten sollen. Dazu kam es allerdings nicht, denn 'Teppichluder' Janina Youssefian musste das Camp vorzeitig verlassen. Verdient, aber Lindas Beleidigungen sind okay & sie darf bleiben? Fair ist anders. ibes dschungelcamp2022 Läuft ja super, da war wohl die Auswahl der Kandidaten nicht sorgfältig genug Mobbing is auch strafbar,aber dank RTL ja nicht
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »