Drohen im Winter vermehrt Stromausfälle?

25.09.2022 08:19:00

Sorge um Blackout: Drohen im Winter vermehrt Stromausfälle?

Wirtschaft, Stromnetze

Sorge um Blackout: Drohen im Winter vermehrt Stromausfälle?

Rund zehn Minuten müssen Deutsche im Jahr aufgrund von Ausfällen auf Strom verzichten. Durch den russischen Gasstopp, steigt die Angst der Bürger, ob die Versorgungssicherheit noch gegeben ist. Neben einem Blackout könnte es auch zu einem Brownout kommen.

Die Netzbetreiber haben auch die Transportsicherheit im Stromnetz untersucht, die sogenannte Netzsicherheit. Ergebnis: In keinem der drei Szenarien steht in Deutschland genug Kraftwerksleistung zur Verfügung, um Netzengpässe zu vermeiden. Es würden im Ausland mindestens 5,8 Gigawatt gesichertes Ausgleichspotenzial benötigt. Das entspricht etwa der Leistung von vier großen Kernkraftwerken.

Was empfehlen die ÜNB als Gegenmaßnahmen?"Dringend empfohlen" wird die "Nutzung aller Möglichkeiten zur Erhöhung der Strom-Erzeugungs- und Transportkapazitäten". Sie sprechen sich unter anderem dafür aus, die Nutzung weiterer Kraftwerkskapazitäten abzusichern, etwa durch eine Marktrückkehr von Kohlekraftwerken aus der Reserve oder durch die Sicherung der Gasversorgung von Gaskraftwerken. Die Verfügbarkeit der drei noch laufenden Kernkraftwerke bezeichnen sie in diesem Zusammenhang als einen weiteren "Baustein zur Beherrschung kritischer Situationen". Skizziert wird auch, was passieren würde, wenn alle empfohlenen Maßnahmen doch nicht ausreichen: Dann müssten "Exporte beschränkt oder Großverbraucher kontrolliert und temporär abgeschaltet werden, um die Netzsicherheit aufrechtzuerhalten".

Weiterlesen:
ntv Nachrichten »

Zwei Tote bei möglicher Explosion in Wohnhaus in Peißenberg

Bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Knallgeräusche in dem Haus gehört hatten. Weiterlesen >>

Guten Morgen, Bild Zeitung Mitglieder, bitte lassen Sie uns in Ruhe um Sender NTV nicht mitzumachen! Ich kenne die Unsinne von der Bild Zeitung. Ich glaube nicht dass die Stromausfälle in Deutschland geben. Nö Das ist doch nicht möglich da alles richtig läuft Wenn der Hessen dem Brandenburg Geld schuldet dann ja. Aber nur in Hessen dann.

Ich bin sicher das wir keinen Blackout haben werden. Das ist reine Panikmache der unfähigen Regierung. Wir sollten positive Dinge in den Vordergrund stellen. Sonst erstickt man an den Nachrichten. Last Euch mal was neues einfallen... ALLES DER REGIERUNG GESCHULDET. So etwas kann es doch gar nicht geben, nicht in einem so reichen Land wie Deutschland. Die Ampelkoalition wird dank Herrn Habeck und den Grüne|n schon dafür sorgen, dass es hier nicht zu einem Blackout kommen wird, erst recht nicht in diesem Winter.

Man kann nur im Interesse der Sicherung der Energieversorgung hoffen, dass die Vernunft über die selbstzerstörerische Ideologie siegt 🤔

CS-Aktie bricht rund 10 Prozent ein: Gerüchte um Kapitalerhöhung bei der Credit SuisseCredit Suisse lotet wohl bei Großanlegern milliardenschwere Kapitalerhöhung aus

Kein Wort davon, das Cyberangriffe einen Ausfall wahrscheinlicher machen. Krisenvorsorge nach BBK ist empfehlenswert! Im Winter droht Schneefall … Nein. Aufhören mit diesem Unsinn. Quatsch. Wir haben kein Stromproblem. Frag den kinderbuchautor. Diese Panikmache gehört verboten, was soll das Gut, dass man Strom nicht bunkern kann wie Mehl, Klopapier und Öl. Ekelhafte Angstmacherei

Hört endlich auf mit der Angst der Menschen zu spielen. Bei dieser Regierung,mit Sicherheit. Ja

Ist das noch gut oder muss das schon weg? - Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen LebensmittelverschwendungPro Kopf und Jahr entstehen rund 78 Kilogramm Lebensmittelabfälle in Deutschland, so die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Dabei sind 40 Prozent d

Ist so wahrscheinlich wie ein Lottogewinn für jeden 🤷‍♂️ aber es lassen sich gut Klicks machen damit Hauptsache wir schalten ab! Sollte das passieren, trägt die grüne Ampel die Verantwortung und wird Schadensersatz leisten müssen! Das haben wir nur einer Regierung zu verdanken, die nicht in der Lage ist Schaden vom Volk abzuwenden und keine Ideen für eine diplomatische Lösung hat. Annalena: Russen müssen vernichtet werden. DANN VIEL ERFOLG

Stromausfälle. Ja, sie werden kommen. Warum? Weil ihr Dreck gewählt habt! verklagt Russen. Warum verklagt Regierung Gazprom nicht? Für nicht Erfüllung des Vertrages. Per Gerichtsbeschluss schadenersatz einfordern, Geld ist ja da. Dann wertdez ihr sehen wie schnell Gas wieder fließt Quatsch! Wir haben gelernt, dass das Verschwörungstheorien sind!

Sorge um Blackout: Drohen im Winter vermehrt Stromausfälle? solange dieser staat mein kind verschleppt hält, seine menschenrechte mißachtet und leiden läßt, für fast eine million steuer-euros, habe ich und meine kinder nur vorteile von einem zusammenbruch .. und es wird so kommen Blackout oder einzelne Stromausfälle, -Abschaltungen?

Stromausfall droht nur, wenn sämtliche Heizlüfter, die noch hektisch gekauft wurden, auch in Betrieb genommen werden. Das dann aber zeitlich begrenzt und nur regional. Warum lässt man sich von so Stammtischgelabee verrückt machen? Wir haben so viel Strom, dass wir exportieren… Hier spricht der Experte. Böse Zungen behaupten, wir hâtten ein Stromproblem, aber....

'YouTopia' geht bald wieder vier Tage nonstop Live - DWDL.deGroßes Live-Event: Sieben Influencerinnen und Influencer ziehen in diesem Jahr wieder unter die YouTopia-Kuppel und werden gemeinsam mit zahlreichen Gästen vier Tage rund um die Uhr die Themen Umweltschutz und Klimawandel beleuchten. So wie die aussehen, sicherlich nicht mit Live-Berichten aus Pakistan, da könnte man sich ja dreckig machen. 🤮

Na ja wenn alle verkauften Heizlüfter von allen zur gleichen Zeit angestellt werden um dann eine geringe Heizleistung zu haben kann das wohl schon passieren ansonsten sollte auch die Presse nicht immer nur Panik machen, nur weil sich schlechte Nachrichten besser verkaufen Gumo. Nun ich hoffe alle Familien haben sich bereits kurzgeschlossen und jeder Tote der durch Abschalten des Stromnetzes zu beklagen ist, wird dann zur Anzeige gebracht. Bisher hat sich nämlich keiner unserer großen Leuchten, bisher darüber wirklich Gedanken gemacht.

Durch Angstmacherei hat man den Pöbel im Griff. Gängige Masche in Deutschland. Ein Blackout ist kein Stromausfall. Ja der größte Stromausfall war schon in den Köpfen von unseren Politiker n 🫣 Kurze Antwort: Nein Alles nur Panikmache.

1,3 Millionen Euro: Bayer gewinnt zum dritten Mal mit den gleichen Zahlen im Lotto - idowaZum dritten Mal hat ein Lottospieler aus Unterfranken mit den gleichen Zahlen Glück. Nach 9.000 Mark im Jahr 1989 und 4.000 Mark rund vier Jahre später fällt der Gewinn diesmal deutlich höher aus.

'Perfektes Dinner' beschert Vox beste Quote seit 2013 - DWDL.de'Das perfekte Dinner' setzt seinen in diesem Jahr beeindruckenden Lauf mit dem besten Wert seit rund neun Jahren fort. Bei Tele 5 floppen die Freitagsshows zum Start. War so was von klar, dass das nicht Funktioniert. Geb den noch 1-2 Wochen, dann sind wieder Filme um 20:15 Uhr.

Fahrraddemos für kinderfreundlichen StadtverkehrZahlreiche Kinder und ihre Eltern haben an diesem Wochenende auf rund einem Dutzend Fahrraddemos in Berlin für einen kinderfreundlicheren Stadtverkehr demonstriert. Ein pinkfarbenes Einhorn mit Rollen drunter...seht Ihr das auch?!? Jetzt wird die 'Kinderkarte' wieder ausgespielt...immer das gleiche mit den Hohlköpfen...🤮 Da sollten erst einmal die ganzen RADFAHRER richtiges und StVO konformes fahren lernen und durchführen, aber das können ja 99,999% der Radfahrer nicht. Und jetzt demonstrieren genau diese Radfahrer für Kinderfreundliche Straßen. Da dürfen eben KEINE Kinder mehr gezeugt werden.

Zweifel an Sicherheit von AKW Neckarwestheim Die Netzbetreiber haben auch die Transportsicherheit im Stromnetz untersucht, die sogenannte Netzsicherheit.Jüngste Spekulationen über eine anstehende milliardenschwere Kapitalerhöhung lassen die Papiere der Schweizer Grossbank am Freitag massiv weiter an Boden verlieren.er in Privathaushalten anfallenden Lebensmittelabfälle vermeidbar.von Uwe Mantel am 23.

Ergebnis: In keinem der drei Szenarien steht in Deutschland genug Kraftwerksleistung zur Verfügung, um Netzengpässe zu vermeiden. Es würden im Ausland mindestens 5,8 Gigawatt gesichertes Ausgleichspotenzial benötigt. Aktien der Credit Suisse verlieren am Freitag zeitweise 9,68 Prozent auf 4,197 Franken. Das entspricht etwa der Leistung von vier großen Kernkraftwerken. Anlässlich der Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung vom 29. Was empfehlen die ÜNB als Gegenmaßnahmen? "Dringend empfohlen" wird die "Nutzung aller Möglichkeiten zur Erhöhung der Strom-Erzeugungs- und Transportkapazitäten". Am Vortag war der Aktienkurs bereits um 5,5 Prozent gefallen. Sie sprechen sich unter anderem dafür aus, die Nutzung weiterer Kraftwerkskapazitäten abzusichern, etwa durch eine Marktrückkehr von Kohlekraftwerken aus der Reserve oder durch die Sicherung der Gasversorgung von Gaskraftwerken. Oktober vier Tage lang rund um die Uhr live gesendet.

Die Verfügbarkeit der drei noch laufenden Kernkraftwerke bezeichnen sie in diesem Zusammenhang als einen weiteren "Baustein zur Beherrschung kritischer Situationen". Die Nachrichtenagentur Reuters hatte am Vorabend unter Berufung auf Insider berichtet, dass die skandalgeplagte Credit Suisse mit Grossinvestoren Gespräche über eine milliardenschwere Kapitalerhöhung führt. „Jede:r Einzelne kann einen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung leisten – zum Beispiel indem er oder sie Mahlzeiten richtig plant und sich eine Einkaufsliste schreibt“, sagt Annett Reinke, Lebensmittelexpertin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg. Skizziert wird auch, was passieren würde, wenn alle empfohlenen Maßnahmen doch nicht ausreichen: Dann müssten "Exporte beschränkt oder Großverbraucher kontrolliert und temporär abgeschaltet werden, um die Netzsicherheit aufrechtzuerhalten". Wie hat die Politik auf die Ergebnisse des Stresstests reagiert? Das Wirtschaftsministerium teilte bei der Vorstellung des Stresstests am 5. Bezüglich der Marktgerüchte verwies die CS gegenüber der AWP wie immer in den vergangenen Wochen auf ihre im Juli angekündigte"umfassende Strategieüberprüfung", über deren Fortschritt Ende Oktober zusammen mit den Drittquartalszahlen kommuniziert werde. September mit: "Eine stundenweise krisenhafte Situation im Stromsystem im Winter 22/23 ist zwar sehr unwahrscheinlich, kann aktuell aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Es empfiehlt sich, die für den eigenen Haushalt passende Verpackungsgröße auszuwählen." Damit es aber zu keinen Stromausfällen komme, seien zusätzliche Maßnahmen zur Stärkung der Netzsicherheit nötig. Verwässerung der Anteile Im Rahmen der Strategieüberprüfung hatte das CS-Management auch angekündigt, im Investment Banking"Optionen" für das Geschäft mit verbrieften Krediten (Securitized Products) zu prüfen.a.

Etliche Maßnahmen, die der Stresstest als notwendig erachte, seien in der Umsetzung, wie beispielsweise die Marktrückkehr der Kohlekraftwerke, sagte Wirtschaftsminister Robert Habeck. Und was ist mit den Atomkraftwerken? Das Wirtschaftsministerium will, dass zwei der drei verbliebenen Atomkraftwerke eine sogenannte "Einsatzreserve" für Notfälle bilden sollen. Mit dem potenziellen Verkauf und dem Abbau von Risiken in der Bilanz fehlten aber bis zu 4 Milliarden für die anstehende Restrukturierung, die Wachstumspläne in der Vermögensverwaltung sowie für die Äufnung von Eigenkapital. Auch indem Verbraucher:innen die Haltbarkeit beachten, ihre Vorräte regelmäßig kontrollieren und rechtzeitig aufbrauchen, können sie unnötige Lebensmittelabfälle vermeiden. Wenn es nötig ist, sollen die Kraftwerke Isar 2 in Bayern und Neckarwestheim in Baden-Württemberg im Winter einen zusätzlichen Beitrag im Stromnetz leisten: Entweder sollen sie weitgehend durchlaufen, wenn sich schon früh Engpässe abzeichnen, oder nach dem bislang zum Jahresende geplanten Stopp dann wieder angefahren werden. Neue Brennstäbe sollen dafür nicht verwendet werden. Gerüchteküche Seit die CS zusammen mit dem Austausch des CEO ihr Strategie-Update angekündigt hatte, brodelt die Gerüchteküche. Bis Mitte April sollen die beiden Kraftwerke zur Verfügung stehen. wie zum Beispiel einen Shake aus überreifen Bananen und Milch oder Rührei mit geröstetem, alt gewordenem Brot.V.

Danach soll auch für sie endgültig Schluss sein. Am Vortag hatte die"Financial Times" auch über eine Zerschlagung der Investmentbank spekuliert, um eben eine Kapitalerhöhung zu verhindern. "Atomkraft ist und bleibt eine Hochrisikotechnologie", begründet Habeck das Festhalten am Atomausstieg. Das AKW Emsland in Niedersachsen soll nicht Teil der Reserve sein, sondern wie geplant zum Jahresende endgültig abgeschaltet werden. Der Verkauf einer Beteiligung des Bereichs"Securitized Products" könnte andere Kapitalmassnahmen begrenzen, daher sehe er das positiv, schreibt ein UBS-Analyst. September bis zum 06. Für den süddeutschen Raum gebe es weniger AKW-Alternativen als im Norden, argumentiert Habeck. Zur Deckung möglicher Lücken in Norddeutschland sollen im Notfall schwimmende Ölkraftwerks-Schiffe zum Einsatz kommen. Am Markt sind die Erwartungen mittlerweile entsprechend hoch." Eckart von Hirschhausen, der auch Gründer der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen ist, sagt zu seiner Teilnahme am Projekt:"Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde.

Steht schon fest, wie es jetzt mit den Atomkraftwerken weitergeht? Nein, die Bundesregierung hat noch nicht endgültig über Habecks Vorschlag entschieden. Verschiedene digitale Vorträge ergänzen das Angebot. Während sich Bundeskanzler Olaf Scholz hinter den Vorschlag stellte, ist die FDP für einen Weiterbetrieb der AKW. Zürich (awp) INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. "Es ist unabdingbar, die Kapazitäten am Strommarkt zu erhöhen und so die galoppierenden Preise zu senken. Die drei sicheren Kernkraftwerke müssen weiterlaufen", sagte etwa Finanzminister Christian Lindner von der FDP der "Neuen Osnabrücker Zeitung".V. Auch die Oppositionsparteien CDU und CSU wollen einen Weiterbetrieb aller drei Atomkraftwerke. Aber wir stellen uns lieber schlafend und denken, wenn du die Augen nicht aufmachst, dann geht es vorbei.

Quelle: ntv.de, Helge Toben, dpa . (VZB) ist die wichtigste Interessenvertretung der Brandenburger Verbraucher:innen gegenüber Wirtschaft und Politik.