Die Jugend eint ein Anliegen: das Klima, die Proteste sind richtig

  • 📰 berlinerzeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 16 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 10%
  • Publisher: 74%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Die Sitzblockaden für den Klimaschutz finden die Zustimmung unseres Autors M_Weingaertner. Warum er sie für angemessen hält, lest ihr in seinem Beitrag. EssenRetten Sitzblockaden Klimawandel AufstandLastGen

Seit Tagen blockieren Klimaaktivisten der Gruppe „Aufstand der letzten Generation“ in Berlin Zufahrten zu Autobahnen. Sie setzen sich auf die Straße, manchmal kleben sie ihre Hände auf den Asphalt.

Sie tun das, um für eine nachhaltige Landwirtschaft und gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zu protestieren. Unsere Autorin hält diese Form des Protests für nicht angemessen. Ihre Meinung lesen Sie hier.Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

M_Weingaertner AufstandLastGen Nein , weiterfahren. Und wenn’s rumpelt egal . Die Freiheit des einen endet wo er die Freiheit des anderen beschränkt. Somit wird Widerstand zur Pflicht

jahnsportpark M_Weingaertner AufstandLastGen Zu recht❕

M_Weingaertner AufstandLastGen Einfache Leute die davon leben, was große Unternehmen ihnen zum Leben geben blockieren und das soll ein Zeichen sein? Menschen,die hart arbeiten und nur in den verdienten Feierabend wollen? Diese Klimaterroristen bekommen von mir nicht mehr als die Verachtung,die sie verdienen.

M_Weingaertner AufstandLastGen Um mit wesentlichen PolitikerInnen der aktuellen Bundesregierung zu antworten: Schlagstock und Pfefferspray, bitte. *Ironie_off*

M_Weingaertner AufstandLastGen Das die BZ es für angemessen hält Lebensmittel auf die Strasse zu schmeissen lässt tief blicken was im linken Lager und bei FfF so abgeht. Ihr solltet euch schämen.

M_Weingaertner AufstandLastGen Das ist kein Diskurs, das ist Erpressung … woher nehmen diese Leute den Anspruch, im Recht zu sein. Das ist undemokratisch, realitätsfern und unfassbar arrogant!

M_Weingaertner AufstandLastGen Die Protagonisten dieses Wahnsinns lieber in eine geschlossene Anstalt „einkleben“ damit die Gefährdung arbeitender Menschen endlich dauerhaft vermieden wird. Dort können diese Gefährder „abhängen“ so lange sie wollen.

M_Weingaertner AufstandLastGen Selten so ein schlechten Beitrag gelesen, hat mit informativen Journalismus nicht viel gemeinsam und Leute zu feiern die auf Kosten andere Leib und leben riskieren entzieht sich jeder Grundlage, guter Journalismus wird auch immer seltener😕

M_Weingaertner AufstandLastGen amüsante Kommentare, das sind bestimmt alles Leute, die bei illegalen Querdenker-Demos mitmachen.....

M_Weingaertner AufstandLastGen Ab Heute keine Berliner Zeitung mehr , Abo eingestellt Vertrag gekündigt , Die Leute die euch versogen vom . Campus Virchow-Klinikum.

M_Weingaertner AufstandLastGen Nur Feiglinge in den Kommentaren.

M_Weingaertner AufstandLastGen Hm. Selbst wenn man wohlwollend über sie denkt. Was sollten die Aktionen bewirken... denken die wirklich, damit Menschen zu überzeugen. Wie hoch kann nur der Realitätsverlust sein.

M_Weingaertner AufstandLastGen Linksextreme propaganda

M_Weingaertner AufstandLastGen Bis dann den lieben 'Kleinen' was passiert, dann ist das Geheule groß.

M_Weingaertner AufstandLastGen Wer er sie für unangemessen hält, kann er ihnen nicht zustimmen. Was ist das für eine Kinderkakke?

M_Weingaertner AufstandLastGen Nein, diese Protestform ist kontraproduktiv! Wenn man Sympathisanten mit Blockaden verärgert, verliert man Unterstützer. Lebensmittel auf die Straße schmeißen, ist idiotisch! Kürzlich haben Aktivisten gerettetes Essen medienwirksam an Bedürftige verteilt. So geht's!

M_Weingaertner AufstandLastGen Kleben lassen. Bauzaun drumherum und Verkehr freigeben.

M_Weingaertner AufstandLastGen Interessant, ist vor allem, wie allergisch Autofahrer auf blockierte Straßen reagieren, das Abstellen von Autos und das dauernde Blockieren von Fuß- und Radwegen aber für 'ich muss nur schnell Brötchen holen' und 'es gibt hier keine Parkplätze' ok finden.

M_Weingaertner AufstandLastGen Das Ausbremsen von Rettungswagen ist kriminell kein Kavaliersdelikt, ich glaube es nicht.Das sind verwöhnte Kinder sonst nichts.Von mir aus können die Herrschaften sich sonst wohin kleben. Sperrt diesen Kindergarten weg, ruft Mutti an schickt Ihr die Rechnung für Straßenreinigung

M_Weingaertner AufstandLastGen Seine Meinung sagen, protestieren, auch in sehr provokanter Form ist das Wesen einer lebendigen Demokratie. Mit diesem Protestformen geht es allerdings darum, das Leben der anderen zu stören mit Berufung um das Wissen um die Wahrheit. Und das ist zutiefst undemokratisch.

M_Weingaertner AufstandLastGen Sie wirken nicht seriös und nicht glaubhaft. Vorallem sind es meist Menschen die kaum was von der Welt gesehen haben und nicht wissen wie diese funktioniert

M_Weingaertner AufstandLastGen Wenigstens haben die Abstandsvermesser was zu tun.

M_Weingaertner AufstandLastGen Es bringt aber nichts. Man kann vieles tun nur gerade beim Klima sind das nur leere Versprechungen der Aktivisten. Sie müssten anders vorgehen aber dafür fehlt Ihnen der Mut. Dann noch essen dabei auf die Strasse zu verwerfen wo andere nichts zu essen haben zeigt deren unreife

M_Weingaertner AufstandLastGen Muss man nicht lesen - euer tweet langt - idelogisch verseucht! Habs auch net so mit journutten im allgemeinen

M_Weingaertner AufstandLastGen Naja Herr Weingärtner, unbequem zu sein ist natürlich ok. Nur ihre Zuordnung aufsässiger, Menschen gefährdender und an Nötigung grenzender Aktionen zum Begriff „unbequem' ist eine inakzeptable Verharmlosung radikaler extremistischer Aktionen.

M_Weingaertner AufstandLastGen Es komplett OK, wenn wohlstandsverwahrloste Fanatiker, die noch bei Mami wohnen, normale Menschen auf dem Weg zur Arbeit terrorisieren Die Einfahrt zu nem Parlament blockieren wär' dann für die gratismutigen 'Aktivisten' in ihren aus Öl-Produkten gemachten Jacken doch zu tough

M_Weingaertner AufstandLastGen So etwas machen auch nur Menschen die nicht in der freien Wirtschaft arbeiten und deshalb auch keinen Termindruck kennen !?🤔

M_Weingaertner AufstandLastGen Ganz Blöde Frage. Warum ermittelt hier nicht der Staatsanwalt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr? Das ist keine Lappalie und Strafrechtlich relevant.

M_Weingaertner AufstandLastGen Auch die Blockaden, bei denen Krankenwagen nicht durchkommen und anderen damit Hilfe verwehrt wird? Alles fürs Klima?

M_Weingaertner AufstandLastGen Klimaschutz durch Behinderung des kleinsten Verursachers doof Deutsch eben... mein Gott, was seid ihr blöde

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 10. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

'Peking eröffnet die Machtspiele': So kommentiert die internationale Presse die EröffnungsfeierDie Olympischen Winterspiele 2022 in Peking sind gestartet. Bei der Eröffnungsfeier wurde klar: unpolitisch wird Olympia nicht. Die internationale Presseschau. Oder Neid? Elende Hetzer. Während die Menschen im Westen satt sind und immer mehr verblöden, ist in China eine riesige Schar von Ingenieuren, Wissenschaftler + Forscher herangewachsen, die top ausgebildet und hochmotiviert sind. Da kann der NATO + EU Westen nicht mithalten außer zu drohen.
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

FIFA und die Klub-WM - Rätsel um die Zukunft des TurniersDie Klub-WM hätte eigentlich schon letztes Jahr mit 24 Teams stattfinden sollen, Corona verhinderte das. Die Erstauflage dieses Formats steht immer noch aus, um die Zukunft des Turniers gibt es derzeit mehr Fragen als Antworten. Für die FIFA geht es um Geld und um Politik gegen die UEFA.
Herkunft: sportschau - 🏆 4. / 86 Weiterlesen »

Für die Liebe einmal um die halbe WeltKronprinzessin Mary feiert ihren 50. Geburtstag - und das Land feiert sie. Für die Liebe zog die Australierin 2002 ans andere Ende der Welt.
Herkunft: gala - 🏆 63. / 61 Weiterlesen »

Podcast „Die Gute Nachricht“ (10): „Die geheimnisvollen Briefe“´Die Gute Nach(rich)t´ ist ein Podcast von BurdaForward, für einen versöhnlichen Abschluss des Tages. Wir erzählen Ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte aus dieser Woche. 5 Minuten zum Träumen, Loslassen und Einschlafen. Aus eurer *Redaktion kann es keine guten Nachrichten geben.
Herkunft: focusonline - 🏆 6. / 82 Weiterlesen »

Die USA werfen Russland die Produktion eines Fake-Videos vorLaut US-Geheimdiensten will Russland ein eigens inszeniertes Propagandavideo als Rechtfertigung nutzen, um möglicherweise in der Ukraine einzumarschieren. Der Kreml dementiert, gibt aber auch eine Warnung ab. US Geheimdienst... Hust... Den würde ich schonmal kein einiges Wort glauben. Die Sowjets bereiten ihren eigenen 'Sender Gleiwitz'-Vorfall vor. wieso verbreiten Sie Fake-News?
Herkunft: derspiegel - 🏆 17. / 68 Weiterlesen »