Deutsche Post Ag, Coronavirus, Amazon, Rheinische Post, Deutschland

Deutsche Post Ag, Coronavirus

Deutsche Post will wegen Corona-Krise sonntags Pakete ausliefern

Klingelt der Postbote bald womöglich auch am Sonntag?

10.04.2020 15:32:00

Klingelt der Postbote bald womöglich auch am Sonntag?

Wegen der Corona-Krise bestellen die Menschen viel mehr im Netz. Deshalb denkt die Deutsche Post nun über neue Wege nach: Klingelt der Postbote ...

13:44 UhrGroßes Bestellaufkommen: Wegen der Corona-Krise bestellen die Menschen viel mehr im Netz. Deshalb denkt die Deutsche Post nun über neue Wege nach: Klingelt der Postbote bald womöglich auch am Sonntag?FullscreenDie Post hat derzeit alle Hände voll zu tun

Dresden: Abgelehnter Asylbewerber (30) vergewaltigt Mädchen (16) Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten Corona-Liveblog: ++ Mehr als 100.000 Tote in den USA ++

©Oliver Berg/DPAUm die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, fährt Deutschland seit einigen Wochen das öffentliche Leben herunter. Schulen und Kitas bleiben leer, Büros und Fabriken verwaisen, Shopping-Center und die meisten Geschäfte haben geschlossen. Mit weitreichenden Folgen für den Handel: Ob Turnschuhe oder neue Töpfe, beinahe alles wird derzeit im Internet bestellt. Davon profitieren nicht nur Online-Händler wie Amazon - der Konzern hatte angekündigt, 100.000 Stellen ausschreiben zu wollen -, auch die

Deutsche Posthat mehr zu tun als sonst.Die Zahl der Paketsendungen ist derart in die Höhe geschossen, dass die Post nun vorgeschlagen hat, vorübergehend auch sonntags zu arbeiten. "Hilfreich wäre beispielsweise, punktuell auch sonntags arbeiten zu können, um beispielsweise Spitzen in der Paketzustellung besser bewältigen zu können“, sagte Tobias Meyer, Vorstandsmitglied des Unternehmens für das deutsche Brief- und Paketgeschäft im Gespräch mit der"Rheinischen Post".

"Schwerer Fehler", "durchgepeitscht": Jens Spahns neue Befugnisse stoßen auf KritikVon 5,2 auf acht Millionen Pakete am TagDerzeit transportiere die Deutsche Post DHL acht Millionen Pakete und Päckchen - pro Tag."Dies ist ein Aufkommen wie in der Vorweihnachtszeit - außer, dass wir keine Zeit hatten, uns hierauf vorzubereiten", sagte Meyer. Zum Vergleich: Im Jahresdurchschnitt liefert die Post nach eigenen Angaben pro Zustelltag sonst 5,2 Millionen Pakete aus. Ein Anstieg von fast 54 Prozent!

Im Gespräch mit der"Rheinischen Post" erklärt Meyer auch, welch ein Kraftakt die vergangenen Wochen für das Management waren."Wir haben innerhalb von zwei Wochen eine Zusatzkapazität geschaffen, die der Gesamtkapazität des nächstgrößten Wettbewerbers entspricht. Auch verlagern wir einen Teil des Transports von sehr großen Paketen in Bereiche des Konzerns, wo anderes Geschäft weggebrochen ist."

Um das plötzliche Paketaufkommen zu bewältigen, ist die Deutsche Post auf jede helfende Hand angewiesen - selbst Mitarbeiter aus der Verwaltung packen nun mit an. Zwar komme es dennoch vereinzelt zu Lieferverzögerungen - davor warnt etwa auch

auf seiner Webseite -, nach aktuellem Stand sei jedoch nicht davon auszugehen, dass die Post ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen könne. Weiterlesen: stern »

Könnten die sich sparen wenn die Mitarbeiter einfach in der Woche arbeiten würden statt den Postwagen Zuhause vor der Tür stehen zu lassen und im mit Garten Kaffee und Kuchen zu sitzen und am Ende zu behaupten das man nicht angetroffen wurde.... Dhl

Corona-Krise: Polizei will Deutsche mit Drohnen überwachenDie beiden großen deutschen Polizeigewerkschaften befürworten Drohnen zur Überwachung der Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise. Big Brother 💪 is drohning you. Frohe Ostern😟😕🙁🙁 Und es folgen noch weiter lockerungen der Persönlichkeitsrechten. Eine gute Zeit mal wieder mit der guten alten Steinschleuder zu üben. Endlich mal bewegte Ziele.

Wegen der Corona-Krise - „Tag der Sachsen“ fällt 2020 ausDer „Tag der Sachsen“ fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Krise aus. Die 29. Auflage des Volksfestes findet erst 2021 wieder statt. Dafür dürfen die Sachsen bestimmt Ramadan feiern .

In der Corona-Krise - Isabel tanzt den Web-WalzerLaden zu, Isabel tanzt trotzdem! Wegen der Corona-Krise musste Isabel Edvardsson (37) ihre Tanzschule vorübergehend schließen.

Corona-Schock: Schon 650 000 Firmen haben Kurzarbeit angemeldetDie Corona-Krise kracht in die deutsche Wirtschaft: Mittlerweile haben schon mehr als 650 000 Betriebe Kurzarbeit angemeldet! Da wird abgegriffen werden was nur geht. Wozu die Aufregung? Die deutsche Industrie soll ja nach dem Willen der linksgrünen ohnehin kastriert werden. Also, alles bestens und wunschgemäß Schock! Hätte ich ja nie gedacht..

Bielefeld: NRW lässt Schutzmasken exklusiv produzierenNordrhein-Westfalen lässt in der Corona-Krise nun Schutzmasken exklusiv von einem Bielefelder Unternehmen produzieren. Das heißt eine oder zwei woche später muss alle Schutzmasken benutzen OK! Hey HeikoMaas kannst wieder die Container bestellen um unsere Masken in aller Welt zu verteilen :) In Bielefeld? Bielefeld gibt’s nicht!

Corona-Krise: NRW stoppt Soforthilfe-Auszahlung wegen Betrugverdachts - Video - WELTDas NRW-Wirtschaftsministerium stoppt wegen mutmaßlich betrügerischer Internetseiten die Soforthilfe-Auszahlungen. Die Entscheidung sei in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt gefallen, heißt es. Die Regierenden sind dumm wie Schifferscheiße. Würde nicht jeder Unternehmer mit Perso und Kontokarte zu einer kurzfristig geschaffenen Behördenstelle kommen, um seinen Unterstützungsantrag zu stellen ? Was für Vollidioten regieren dieses Land um Mißbrauch nicht vorauszuahnen. Sozialbetrug, Pflegeleistungsbetrug & jetzt auch noch Betrug mit Fake-Websites für Corona-Hilfen. Wird Zeit, hier mal wieder kräftig aufzuräumen. 🖕From 🇮🇹🇪🇺