Kunz-Anne, Banken-Lage, Banken, Geldpolitik, Deutsche Bank, Jain, Anshu, Ackermann, Josef (Bankmanager), Sewing, Christian, Christian Sewing, Karriere, Frankfurt, Anshu Jain, Bank Of America

Kunz-Anne, Banken-Lage

Deutsche Bank: Jetzt muss Christian Sewing Fakten zum Neustart liefern - WELT

'Als würde man im Cockpit sitzen, und etliche Lampen leuchten rot'

9.12.2019

'Als würde man im Cockpit sitzen, und etliche Lampen leuchten rot'

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing will in dieser Woche erklären, wie er das Geldhaus aus der Krise bringen will. Beobachter zweifeln jedoch an den Erfolgsaussichten – und fürchten, dass die Bank in einer Falle sitzt.

Anzeige Unter Jains Führung kam es in der Investmentbank zu Rechts- und Regelverstößen, die das Geldhaus in den vergangenen Jahren Milliarden kosteten. Jain gilt deshalb heute intern als einer der Hauptverantwortlichen für den Abstieg des Instituts. Im ersten Gespräch mit einem deutschen Medium seit seiner Demission lässt er erkennen, dass er mit sich im Reinen ist: „Ich bin dankbar und stolz, die Gelegenheit gehabt zu haben, zwei Jahrzehnte lang dabei zu helfen, die Bank aufzubauen und schließlich zu leiten“, sagte Jain WELT AM SONNTAG.

Anzeige „Die beträchtlichen Rechtskosten, die sie nach sich zogen, waren im internationalen Vergleich angesichts der Position der Bank als eine der drei führenden globalen Investmentbanken jedoch relativ niedrig und standen jedenfalls einer guten Zukunft der Bank nicht im Wege“, sagte Ackermann. Wettbewerber wie Bank of America, Citibank, JP Morgan hätten um ein Vielfaches höhere Rechtskosten zu schultern gehabt – und dennoch gehe es ihnen heute wieder blendend.

Anzeige Die Einschnitte, die Sewing nun vornimmt, gehen deutlich tiefer als die Pläne seines Vorgängers John Cryan, der bereits als Sanierer angetreten war. Auch Aufsichtsratschef Paul Achleitner, einst Deutschlandchef der Investmentbank Goldman Sachs, hatte sich lange Zeit gegen einen Rückzug aus dem Kapitalmarktgeschäft gestemmt. Wachsen will Sewing künftig vor allem mit Unternehmenskunden, vermögenden Privatanlegern und der Fondsgesellschaft DWS.

Weiterlesen: WELT

Hauptsache die Millionen-Boni werden nicht gekürzt. :-)

Deutsche Bank muss sich von Tausenden Kunden trennenDie Deutsche Bank kommt mit der Geldwäsche-Abwehr voran, zahlt aber einen hohen Preis dafür. Vor allem im Investmentbanking. Deutsches Bänkchen. Bald nix mehr von da. Die sollen bloß nicht glauben, dass die Steuerzahler sie nochmal retten❗ CDU spdde fdp dielinke die_gruenen CSU SPD CSU FDP Linke Grüne CDU Die DeutscheBank ist kein Beispiel dafür, wie Kapitalismus funktionieren sollte. Selbstsucht, Arroganz und Machtgier machen Innovationen und Ideen kaputt. Und das auf dem Rücken der kleinen Privatkunden. Herr Ackermann sollte mal in sich gehen und nachdenken. DeutscheBank DeutscheBank CDU spdde fdp dielinke die_gruenen CSU SPD CSU FDP Linke Grüne CDU

Deutsche Bank muss sich von Tausenden Kunden trennenDie Deutsche Bank kommt mit der Geldwäsche-Abwehr voran, zahlt aber einen hohen Preis dafür. Vor allem im Investmentbanking. Deutsches Bänkchen. Bald nix mehr von da. Die sollen bloß nicht glauben, dass die Steuerzahler sie nochmal retten❗ CDU spdde fdp dielinke die_gruenen CSU SPD CSU FDP Linke Grüne CDU Die DeutscheBank ist kein Beispiel dafür, wie Kapitalismus funktionieren sollte. Selbstsucht, Arroganz und Machtgier machen Innovationen und Ideen kaputt. Und das auf dem Rücken der kleinen Privatkunden. Herr Ackermann sollte mal in sich gehen und nachdenken. DeutscheBank DeutscheBank CDU spdde fdp dielinke die_gruenen CSU SPD CSU FDP Linke Grüne CDU

UN-Klimakonferenz: Jetzt muss geliefert werdenIn Madrid geht die Klimakonferenz in die entscheidende Phase. Laut dem Pariser Abkommen sollen die Länder bis spätestens 2020 konkrete Klimaschutz-Zusagen geben. Von Werner Eckert. Ok, beginnen wir damit die monatliche Rundfunkgebühr zu halbieren. Der Grünfunk wird diesen Einschnitt zum Zurückführen der Wirtschaftsleistung doch sicher gerne schultern und tragen. Ihr widerwärtigen Heuchler und Parasiten ohne realer Wirtschaftsleistung! Als erstes, TV 📺 ausschalten ☝️ 🚨SEARCHING! MISSED! Who has seen this guy? He is 27 years old and wanna travel to the East, croatia/turkey. Missed since 03.12.19!! From/lives Berlin; ~172cm; is traveling with a blue big package bag and yellow sneakers and a blue jacket. PLEASE help us to find my bro! Thxx

FAZ.NET-AdventskalenderGehen Sie mit dem F.A.Z.-Weihnachtsmann auf einen Segeltörn rund um die Welt. ▶ Jetzt Türchen öffnen und tolle Preise gewinnen!

Omer Meir Wellber: „Ein Israeli muss in Dresden arbeiten“, sagt er den besorgten Bürgern - WELTDer israelische Dirigent Omer Meir Wellber arbeitet an Dresdens Semperoper und leidet an seiner alten Heimat. Nun hat er einen Roman geschrieben. Über die andere Geschichte Israels und die Grauzonen unserer Moral. Eine Begegnung. Verstehe, dass er besorgt ist. Oder sieht es in Dresden anders aus als in Berlin? (ich glaube, da demonstrieren diese Tage auch wieder die Israel-Hasser ...) An den Schulen ist es ganz schlimm: Als die Tagesschau noch über Pegida berichtet hat,hat man oft israelische Fahnen gesehen.

Deutsche Gründer: Jeder Zweite bekommt Geld von Familie und Freunden - WELTGründer haben es hierzulande schwer, an Geld zu kommen. Die wenigen Risikokapitalgeber ziehen sich weiter zurück, zeigt eine KfW-Studie. Eine andere Gruppe springt in die Bresche und finanziert mittlerweile die Hälfte aller Selbstständigen.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

09 Dezember 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Chippendales: Wo Frauen sich an Männern reiben - WELT

Nächste nachrichten

Neuer Sipri-Bericht: Waffenverkäufe weltweit um fast fünf Prozent gestiegen