Trump, Grönland, Donald Trump, Wsj, Grönland, Dänisch Insel, Usa, Dänemark

Trump, Grönland

Dänische Insel: Will Trump Grönland kaufen?

Grönland gehört zu Dänemark, erhält viel finanzielle Unterstützung aus Kopenhagen – ist innenpolitisch aber weitgehend unabhängig. Jetzt hat offenbar Amerikas Präsident ein Auge auf die Insel geworfen. Warum?

16.8.2019

Präsident Trump hat wohl ein Auge auf den Kauf der Insel Grönland geworfen - sie sei aufgrund der vielen natürlichen Ressourcen und der Lage für die Vereinigten Staaten wirtschaftlich und militärisch interessant.

Grönland gehört zu Dänemark , erhält viel finanzielle Unterstützung aus Kopenhagen – ist innenpolitisch aber weitgehend unabhängig. Jetzt hat offenbar Amerikas Präsident ein Auge auf die Insel geworfen. Warum?

Einige seiner Berater sind dabei, so berichtet es die Zeitung, zu dem Schluss gekommen, dass Grönland aufgrund seiner vielen natürlichen Ressourcen und seiner Lage für die Vereinigten Staaten wirtschaftlich und militärisch interessant sei. Andere hätten die Idee als „flüchtige Faszination“ abgetan.

Grönland gehört zu Dänemark, hat aber weitgehende Autonomie. Im Norden der Insel betreiben die Vereinigten Staaten eine Militärbasis. Dem Bericht zufolge zahlt Dänemark Grönland jedes Jahr etwa eine halbe Milliarde Euro an Unterstützung, was 60 Prozent des Budgets der Insel entspreche.

Auf Grönland, das etwa sechsmal so groß ist wie Deutschland, leben nur 56.000 Menschen. Grönland ist weitgehend unabhängig, die Außen- und Sicherheitspolitik wird jedoch von Kopenhagen aus gesteuert.

Weiterlesen: FAZ.NET
Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Nachrichten jetzt
 • • • • • • • • • • • •
 • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Uiii wird dann wohl umgerannt in Trumpelisland Lach. Wo habt ihr die Ente denn her? Die Amis rücken uns immer mehr auf die Pelle, erst mittels Brexit UK unterwerfen und dann noch Grönland annektieren ... 🤔 Das hatte man schon vor ihm Weiß der überhaupt, wo Grönland genau liegt? Die Frage ist berechtigt, seitdem er Brüssel und Paris Deutschland zugeordnet hat.

Wen interessiert Grönland mir wäre es viel lieber wenn er in Dummland einmarschieren, in Nürnberg die Altparteien wegen Volksverrat vor ein amerikanisches Gericht stellen und in Guantanamo mit Islamisten zu lebenslänglich in gemeinsamen Zellen verurteilen würde. Na das ist ja Klasse das freut die Dänen aber sehe warum kauft er nicht gleich ganz Europa

Völlig klar. Da wachsen bald Palmen und man kann da wohl in Kürze auch Golfplätze bauen. Dänische Insel - naja. Grönland ist die größte Insel der Welt, und bis auf Außen-, und Verteidigungspolitik sowie die dänische Königin als Staatsoberhaupt komplett unabhängig. Außerdem sind nur etwa 12% der Einwohner dänischer Herkunft

Grönland bald Trumpland? US-Präsident denkt über Kauf der Insel nachKein Witz – US-Präsident Donald Trump (73) denkt offenbar darüber nach, Grönland zu kaufen. Das berichten US-Medien mit Bezug auf Trump nahestehenden Quellen. Jawad Sarif = Joseph Goebbels Jawad Sarif = Joseph Goebbels

Helgoland: Die Nordsee-Insel bietet Ferienhäuser aus Pappe - WELTSie erinnern an Tiny Houses, sind aber recycelbar: Auf Helgolands Nebeninsel Düne stehen erste Ferienhäuser aus Pappe. Dass die Öko-Bauten keine Sanitäranlagen haben, soll aber nicht an dem Baumaterial liegen.

Geschichten
Top nachrichten des tages
 • • • • • • • • • • • •
 • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Klimapolitik: Als wären wir eine InselDie Deutschen halten sich für gute Europäer, aber deutsche Energiepolitik denkt immer nur national. Ohne Abstimmung mit den EU-Partnern ist jeder Klimaplan Unsinn. LÜCKENLOS entlarvt - Lehrfilm über die Treibhauseffekt- und CO2-Lüge Schon in den Schulen wird vorsätzlicher Betrug gelehrt. Es handelt sich um einen vorsätzlichen Betrug. Wissenschaftler schämen sich für diesen hemmungslosen Betrug. Abstimmung ist nicht gewollt. Deutschland verbannt „dreckige“ Energie und importiert sie einfach. Deutschland bleibt sauber und der Rest der Welt wird zu Klimasündern. Wie immer ist nichts zu Ende gedacht

Ibiza – mehr als eine Party-Insel | Sightseeing, Restaurants, SträndeHippies, Tanzen im Sand und die herrlichsten Sonnenuntergänge: Warum Birgit von Heintze immer wieder Urlaub auf Ibiza macht

Geschichten
Top nachrichten des tages
 • • • • • • • • • • • •
 • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Grönland bald Trumpland? US-Präsident denkt über Kauf der Insel nachKein Witz – US-Präsident Donald Trump (73) denkt offenbar darüber nach, Grönland zu kaufen. Das berichten US-Medien mit Bezug auf Trump nahestehenden Quellen. Jawad Sarif = Joseph Goebbels Jawad Sarif = Joseph Goebbels

Trump erwägt Kaufangebot für GrönlandDie Chancen für einen Erwerb stehen allerdings eher schlecht. Schon zwei Mal sind die Vereinigten Staaten daran gescheitert, Grönland zu kaufen. Haha, ihr hält es auch für eine relevante Nachricht? lol Jeder kopiert diesen Blödsinn....Trump hat mal wieder erfolgreich geschafft von anderen Dingen abzulenken Der_Dutschi Aua, kann man Menschen kaufen ? Jo schon klar das die USA Grönland als Flugzeugträger haben wollen, genauso wollen die USA das Weltkulturerbe Galapagos Inseln zum militärischen Flugzeugträger machen. Dänemark und Grönland wären schön blöd sich kaufen zu lassen.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 August 2019, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Bundesliga-Vorschau: Meister wird - wieder FC Bayern?

Nächste nachrichten

Brutale Frauenmorde: Geschworene sprechen „Hollywood Ripper“ schuldig
Bundesliga-Vorschau: Meister wird - wieder FC Bayern? Brutale Frauenmorde: Geschworene sprechen „Hollywood Ripper“ schuldig