Coronavirus – wegen der Situation in Italien werden Abschiebungen ausgesetzt

Abschiebung, Flüchtling, Bundesamt Für Migration Und Flüchtlinge, Flughafen München, Flüchtlingskrise

Corona-Krise - Virus verhindert Abschiebung nach Italien

Abschiebung, Flüchtling

2/27/2020

Corona-Krise - Virus verhindert Abschiebung nach Italien

Nun wirkt sich das Coronavirus auch auf Asylverfahren aus. Denn: Abschiebung en nach Italien soll es vorerst nicht mehr geben.

27.02.2020 - 12:41 Uhr Muss Deutschland jetzt Flüchtlinge behalten, die eigentlich nach Italien abgeschoben werden sollen? Nach BILD-Informationen wird das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) noch heute bekanntgeben, dass aufgrund des grassierenden Coronavirus in Norditalien (447 Fälle, zwölf Tote) Abschiebungen nach Italien vorübergehend ausgesetzt werden. Dies erklärten zwei hochrangige Beamte gegenüber BILD. Lesen Sie auch Demnach betrifft der Stopp vor allem Abschiebungen nach dem Dublin-Verfahren. Heißt: Flüchtlinge, die zuerst in Italien einen Asylantrag gestellt hatten – und trotzdem weiter nach Deutschland gereist sind. Diese müssten nach Italien abgeschoben werden. Doch diese Abschiebungen könnten aufgrund des Coronavirus nun vorübergehend zum Erliegen kommen. Die Entscheidung ist brisant. Denn: Es gibt bestimmte Fristen, in denen ein Migrant in das Erstaufnahmeland zurückgeführt werden müssten. Auch Interessant Diese Fristen muss Deutschland einhalten ▶︎Sechs Monate hat Deutschland im Normalfall Zeit, wenn der andere Dublin-Staat zugestimmt hat, den Flüchtling zurückzunehmen. ▶︎Zwölf Monate sind es bei Haft-Fällen. ▶︎18 Monate, falls Flüchtlinge zur Abschiebung nicht angetroffen werden. Werden die jeweiligen Fristen verpasst, muss in Deutschland über das Asylverfahren entschieden werden, obwohl die Person bereits in einem anderen EU-Land registriert wurde. Geklärt werden muss noch, ob diese Fristen wegen des Coronavirus außer Kraft gesetzt werden können. Weiterlesen: BILD

Abschiebung, nicht in USA Aber aufnehmen geht sicher noch 😂 Was ein Glück 🍀.... Welche Abschiebungen? Einreise aber weiterhin möglich.... 🤒 Dann haben wir seit Jahren den Virus on board😂 Deutschen Urlaubsrückkehrern sollte die Einreise verwehrt werden. Cool..dann brauch D ja auch vorerst keine mehr aufnehmen.

Ja klasse, wichtig ist verzweifelt Ausreden zu finden, warum man diese Menschen die zumeist keinen Anspruch haben nicht abzuschieben braucht! Darf man Anträge ablehnen für Deutschland, wenn die nächste Grippewelle kommt? Tut mir leid Anträge werden nicht angenommen! Dann sollen sie die Leute in ihren Herkunftsländer abschieben . Wo ein Wille ist auch ein Weg. Nur mangelt es an Wille.

Wieso nach Italien ab schieben? Kann man die nicht gleich dahin schieben, wo sie herkommen? Und was ist mit denen, die von Italien nach Deutschland einreisen? Wie immer, entweder unverständlicher Beschlüsse oder nicht zu Ende gedacht.

Der unbekannte Patient 0: Warum es in Italien plötzlich so viele Corona-Fälle gibtCovid-19 sei kaum noch einzudämmen, sagte die WHO am Montag. Und tatsächlich: Jetzt breitet sich der Corona-Erreger auch in Europa stark aus. Nicht genug die Hände gewaschen 😉 Venezia! Karnival! Weil Patient 0 ohne Symptome gemütlich durch Italien reist.

🤕 Als würden wir abschieben...🙄 Sorry, null Verständnis! Deutschland hat wieder die Arschkarte freiwillig gezogen? Dann macht endlich die Einfallstore dicht! Vollidioten! VORSÄTZLICHE Gefährdung der eigenen Bürger! Abschiebung nach Afghanistan aber weiterhin möglich, ist ja auch weniger lebensbedrohlicher als in Italien!

Wie jetzt ?wie machen es die Urlauber 😱skandal wann kommt die Reise Warnung? Italien ist groß 🤔 Finde den Fehler! Abschiebung nicht möglich. Urlaube/Geschäftsreisen weiterhin möglich. Dann aber auch nicht einreiseberechtigte Personen an den Grenzen konsequent zurückweisen, solche Maßnahmen haben null Sinn wenn es nur in eine Richtung geht!

Man findet immer Gründe um nicht abschieben zu müssen!!!

Coronavirus in Mailand: 'Es bricht alles zusammen'Kaum Touristen, leere Bahnhöfe, Arbeit im Homeoffice: Mailand ist derzeit wie gelähmt. Lisa Weiß berichtet über den Alltag in der norditalienischen Stadt mit dem Coronavirus. Zu Glück kann das bei uns nicht passieren, denn lt. Spahn ist Deutschland bestens vorbereitet. 🤡 Uns kann ja nichts passieren. Unsere Regierung hat ja vorgesorgt, wie das regierungstreue Staatsfernsehen bekannt gab. Warum wird das Zitat eines Taxifahrers, der das auf die öffentliche Wirtschaft in Mailand bezieht, als Überschrift genommen, während der Artikel selbst eigentlich halbwegs normale Zustände in Mailand beschreibt? Panikmache um jeden Preis.

Ja vorher halt wegen was anderem

Mediziner aus Italien: 'Früher oder später werden wir alle dieses Virus haben'Alessio Ippolito ist Zahnmediziner in Turin. Weil sich das Coronavirus in Italien weiter ausbreitet, behandelt er nur noch Notfälle. Im Interview ... Kurze Stellungnahme unserer Regierung 😅

Nur 15 statt 50 Busse täglich: Coronavirus hält chinesische Touristen fernEinige sind vom Touristenansturm genervt, aber soviel Schwund muss auch nicht sein: Wegen des Coronavirus' kommen weniger asiatische Touristen ins ... Sie können ja Subventionen beantragen.

Irans Coronavirus-Beauftragter selbst erkrankt – Positive Tests auf Coronavirus in ÖsterreichAuf Teneriffa stehen Gäste eines Hotels unter Quarantäne +++ Virologe: Spahn unterschätzt Gefahr durch Coronavirus +++ Alle Nachrichten zum ... Oh nein, ist jetzt wirklich auch noch die Hauptstadt von Italien Barcelona befallen?! 😮 Bei 322 Inf. 10 Tote ....also 3% Mortalitätsrate... wenn das mal so stimmt... zehn weniger wie in usa straben in america in jeden State

Zahl der Toten in Italien steigt auf elf – Grenzen sollen aber offen bleibenItalien zählt immer mehr Coronavirus-Infizierte und Tote. Gesundheitsminister mehrerer Staaten haben sich deshalb in Rom getroffen. Mit welchem ... Ach ja richtig, weil 'Experten' glauben, dass sich das Virus in Europa nicht ausbreiten könne. Ist klar!!! Ihr habt so einen an der Waffel! Es ist unglaublich wie hier mit der Gesundheit der deutschen Bevölkerung gespielt wird! Hauptsache die EU bleibt so bestehen wie gewollt. Peinlich peinlich! Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in diese Regierung! CDU CSU spdbt akk grenzen über leichen Politiker des Jahres



Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Corona-Krise: Neue Anti-Deutschen-Stimmung in Italien

Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise

Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT

SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe

Hygieniker: Selbst genähte Masken schützen vor Ansteckung

Faktenchecks zur Corona-Pandemie

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

27 Februar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

„We Love MMA 53“ live bei BILD: Jetzt hauen sich die dicken Jungs auf die Glocke

Nächste nachrichten

Corona-Virus: Verzögerungen bei der Produktion des neuen iPhone?
DeutschlandTrend: Großes Vertrauen in Merkel und Co. Coronavirus: Immer mehr Ärzte und Pfleger infiziert Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren erneut Vater Bezahlter Urlaub für ganz Russland - Putin gibt allen Bürgern einen Monat frei Kriegsschiff rammt deutsches Passagierschiff – und sinkt selbst tagesschau @tagesschau Wegen leerer Strände: Fast 100 vom Aussterben bedrohte Schildkrötenbabys geschlüpft Corona-Krise: Tausende Erntehelfer dürfen doch einreisen Coronavirus: Schweden „beunruhigt“ – Hunderte in Altenheimen infiziert - WELT Corona: Faktenchecks gegen Gerüchte und Falschmeldungen Kommentar: Merkelnd zum Erfolg im DeutschlandTrend Allein 75.000 Pakete Penne: Aldi holt Pasta aus Italien mit Sonderzügen nach Deutschland
Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz Corona-Krise: Neue Anti-Deutschen-Stimmung in Italien Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise Corona-Krise: SPD erwägt einmalige Vermögensabgabe - WELT SPD-Chefin Saskia Esken: Wohlhabende sollen in Corona-Krise aushelfe Hygieniker: Selbst genähte Masken schützen vor Ansteckung Faktenchecks zur Corona-Pandemie Verschwörungstheorien - Böse Mächte und trojanische Pferde Handelsverband will Lohnerhöhungen aufschieben Ungarn: Von der Leyen darf sich nicht wegducken Vermögensabgabe: Die SPD-Chefin verkennt den Ernst der Lage - WELT Grundeinkommen für alle – was dann?