Coronavirus und Demokratie: Wer schützt in der Not? Der Staat

Abo, Coronavirus Und Demokratie, Demokratie, Südkorea, Taiwan, Virus, Bundestag, Emmanuel Macron, Angela Merkel, Österreich, Künstliche Intelligenz, Silicon Valley, China, Autofahrer

Im Angesicht der Katastrophe zeigt sich, dass die öffentliche Gewalt nicht so ohnmächtig ist, wie viele behaupten.

Abo, Coronavirus Und Demokratie

24.3.2020

Die Grundrechte der Bürger wurden in den letzten Tagen in fast allen westlichen Demokratie n so massiv eingeschränkt wie nach keinem Terroranschlag, wie überhaupt noch nie in Friedenszeiten. Und niemand protestiert. Abo

Im Angesicht der Katastrophe zeigt sich, dass die öffentliche Gewalt nicht so ohnmächtig ist, wie viele behaupten.

Von 20. März 2020, 10:44 Uhr Editiert am 20. März 2020, 10:44 Uhr DIE ZEIT Nr. 13/2020 Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Na, Gott sei Dank Balelt41 Es wird höchste Zeit, dass wir nachdenken und überlegen, wie wir zu einem freiheitlich demokratischen Staat zurück kehren. Grundrechtseinschränkungen müssen geeignet, erforderlich u verhältnismäßig sein. Auch sind sie zu befristen. Deshalb ist Mahnung an die Exekutive wichtig.

Balelt41 Die Gefahr, die von dem Virus ausgeht ist auch wesentlich größer als vin einem Terroranschlag. Zu einem und dazu gibt es aufgrund der gegebenen Umstände (Test Kapazität) keine Alternative um die Verbreitung des Viruses effizient zu verlangsamen. Ja leider. Bin entsetzt was wir uns alle gefallen lassen. Coronavirus hin Coronavirus her.

Grundrechte sind weg, wenn sie als Definitionen aus dem Grundgesetz verschwinden. Die Dinge angemessen benennen! Die Maßnahme sind richtige aber immer wichtig im Hinterkopf zu haben ist, dass der Zweck nicht die Mittel heilt Demokratien ist ein Regierungssystem u.a., in dem die vom Volk gewählten Vertreter die ''Herrschaft'' ausüben. (Parlamentarismus) Also, nicht rumjaulen wenn der Staat unliebsame Regeln aufstellt.

Ich denke die Kriese wird von der Politik genutzt um Gesetze durchzusetzen, die so sonst nie ohne Großdemos möglich gewesen wären. Was davon wird nach der Kriese zurück genommen? Bargeld wollen sie schon lange abschaffen. Ist doch jetzt die Chance! Ist doch ein super Erfolg! Also weiter so, der Bürger bleibt zu Hause, wenn Fernsehen es ihm sagt.

Scheinbar ist man in Schweden schlauer: UtaSchmidt4 Weil nicht alle so dämlich sind, wie die Linksgrünversifften

Coronavirus: Diese wirtschaftlichen Hilfen sollen Firmen vor einer Corona-Pleite rettenDieses Mega-Paket soll Deutschlands Wirtschaft retten!Das Bundeskabinett hat am Vormittag gleich mehrere große Schutzschirme und weitreichende Rechtsänderungen beschlossen, um Tausende Unternehmen und Selbständige vor einer Corona-Pleite zu bewahren. Lesen Sie mit BILDplus, wie viel Geld jetzt zur Verfügung steht und wie man da überhaupt drankommt. *** BILDplus Inhalt *** Ein Bild+ Artikel 👍 Und wir / Politik hebt diese Kriegsverbrecher auch noch in den Himmel rollt denen den Roten-Teppich aus und riecht am Hintern. Mensch setzt doch mal diese Paywall aus, im Interesse aller. Kann doch nicht so schwer sein , gerade jetzt ........🙄🙄

Ich hab protestiert. Hat nur nix genützt. Ich habe die Wahl. Dran halten und überleben und irgendwann kommt die Normalität wieder. Oder nicht dran halten und ins Gefängnis gehen. Eingeschränkte Freiheit ist immer noch besser als Knast. Schwachsinn. Der Staat hat versagt. Und wenn ihr es noch tausendmal schreibt. Er hat versagt. Jetzt schützen sich die Menschen selbst. Weil der Staat versagt hat. Und die Finanzhilfen vom Staat werden auch von der Bevölkerung erwirtschaftet. Also ist es sowieso deren Geld.

Weil ja Proteste und Demonstrationen gerade auch so eine tolle Idee wären 🙄 Wir schließen alles aber gehen dann zu Tausenden auf die Straße oder was? Nicht umsonst haben die meisten Deutschen, Hunderte Rollen Klopapier gehortet, da 90 Prozent der Deutschen, Jammern , Intolerant und Egoistisch sind, sich alles Gefallen lassen, weil diese vor Angst aller 5 Minuten in die Hosen kacken 💩! Deutsche sind ein ängstliches Volk

Wenn man sich einfach Mal die Zahlen anschaut sind die Corona-Maßnahmen völlig unverhältnismäßig. 2017/2018 gab es laut RKI 25.000 Influenza-Tote und die Medien haben nicht einmal darüber berichtet, geschweige denn gab es solche massive Einschnitte in unsere Rechte Nur die Zeit hat es scheinbar nicht verstanden

Niemand protestiert glücklicherweise, weil es in der Not keine milderen Eingriffe gibt. Die Regelungen sind geboten und verhältnismäßig- zum Schutz des Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit - nicht nur der älteren Menschen und einschläig Vorerkrankten. Niemand? Auch stiller Protest ist Protest, siehe die ganzen Leute, die gegen die neuen Regeln verstoßen oder aber sich absichtlich versuchen anzustecken, etc...

Weil es SINNVOLL ist! Wir haben hier keine Diktatur... 1.) PK vom Söder nicht gehört? Natürlich protestierte zumindest eine, in BAyern. 2.) Der Rest der Menschen hat noch einen Funken Anstand und Gehirn im Kopf. 3.) Zeit, bitte, das können Sie besser.

Coronavirus live: Erster Corona-Test bei Kanzlerin Merkel negativ - WELT Angela Merkel absolviert einen ersten Virus -Test. Bayern beginnt mit der Verteilung von Schutzmasken und Flaschen Hand-Desinfektionsmittel an Krankenhäuser, Arztpraxen und andere Einrichtungen. Alle Entwicklungen im Liveticker. 🦠💪🏻😷 👍👍👍 Ja, aaaaaaber.... Wenn Freitag der Kontakt gewesen ist und zwei Wochen Inkubationszeit ist, wer weiß, wann der Test womöglich positiv ausfällt.

Schon die Headline hindert mich, diesen Artikel zu lesen. Was manche Leute von sich geben, unglaublich! Lieber eingeschränkt als tot! Diese selbst geforderten Beschränkungen gibt es doch nur, weil wir dem 82 jährigen noch ein bis zwei Lebensjahre schenken wollen. Wir opfern und riskieren viel. Wenn er dann vll 85 wird, fühlen wir uns ganz supi.🙄Und das unterscheidet uns von den Tieren. Halleluja 🤘

Die Bürger protestieren deswegen nicht, weil sie alle wissen, dass es momentan richtig ist. Einige wenige, die aber immer meckern, motzen auch jetzt. Welche konkreten Probleme haben diese jetzt, die es wirklich wert sind, erwähnt zu werden und die nicht geklärt werden können? Mimimimimimimimimi Dann haut doch ab! Ich kann das gesulze nicht mehr hören!! Immer mehr verdichtet sich der Beweis das die Sogenannte Pesse Schwierigkeiten mit der Demokratie!😉

. Vielleicht sollte man doch fleißig unterscheiden zwischen: Einschränken von Demokratie & Einschränken einer Krankheit; Temporär & dauerhaft. . Noch zu früh um Stimmungsmache zu betreiben. Wenn die Fallzahlen sich reduzieren, vielleicht nochmals nach Ostern versuchen😊 Eine einheitliches vorgehen von allen Ländern in Deutschland würde die Bevölkerung sehr für nötig halten. Freiheit im Sarg nutzt keinem mehr.

Ich sach ma so, Scheiß auf Grundrechte für einige Wochen und dafür viele Menschen vor einer Infektion und manche sogar vor dem Tot bewahren. Ja, das ist traurig. Und so unglaublich unnötig. Es wäre auch anders gegangen, hätte die Politik mal wieder nicht völlig selbstbezogen verschlafen und wäre nicht vorher das Gesundheitssystem gnadenlos auf Profit getrimmt und kaputtgespart worden. Anders kann man es nicht nennen.

Corona: Liveticker zur Coronavirus-Krise in OstdeutschlandDie Caritas Leipzig bietet einen Einkaufsdienst für Senioren und Risikogruppen an. Anmeldung (Mo.–Fr.) unter ☎ 0341 / 14 96 96 53 (Seniorenbüro Johannisplatz) u. ☎ 01577 / 191 89 80 (Begegnungsstätte

Wer derzeit die Frage stellt ob die Maßnahmen angemessen sind muss sich anhören, er wolle Senioren sterben lassen, verstehe exponentielles Wachstum nicht oder habe „den Ernst der Lage nicht begriffen.“ warum auch? Es gibt Situation, die erfordern Entbehren zur Sicherheit aller. Nennt sich zivilisatorisches Zusammenleben

gibt halt schon n Unterschied zwischen vernünftig sein und sich um seine Gesundheit sorgen und eine Beschneidung von Grundrechten einfach hinnehmen. reflektiert das doch ma, okay? Nachdenklicher Zeit! Warum muss sowas thematisiert werden? Warum das alles statt findet liegt doch offensichtlich auf der Hand. Und wer dass nicht sieht ,sollte es lassen bei einer Onlineredaktion zu arbeiten.

Was gibt es da zu protestieren? wir müssen so schnell als möglich diese Beschränkungen wieder abschaffen... I'm Gegesatz zum Verfasser HeinrichWefing hat die Mehrheit der mündigen Bürger den Unterschied zu einem Terroranschlag begriffen. 🙄 Während die Grenzen für Immigranten offen bleiben! Läuft alles nach Plan EuropeUnderAttack

Natürlich nicht, bei der Panikmache

Corona-Krise: Chance für autoritäre Regime, Gefahr für die Demokratie - WELTMit der Corona-Krise bekommen auch alte Klischees wieder Konjunktur: Demokratie sei in solchen Lagen eher hinderlich, nun brauche man autoritäre Regime. Ungarn ist mit seinen drastischen Maßnahmen schon auf dem besten Weg dorthin. Den Orban ein dreifaches Hoch! Die wahre Bedrohung sieht man jetzt ! Grüne Populisten und Ideologen ohne Kompetenz sind abgetaucht ! Noch vor kurzem wollten diese Typen Kanzler werden ! Glaubt ihr, die sind kompetent nach Corona eure Jobs zu Retten ?! Gott möge uns vor denen schützen !

Gemach gemach. Demo wäre gut - in Bergamo - da braucht man dann nur ein einfaches Ticket Jo, mach mal Massendemo. Geile Idee. Die Einschränkung ist zum jetzigen ohne Alternative. Kritisch finde aber sehr wohl, dass bis dato wenig bis nichts über den Rückbau bzw. die Abgabe von Befugnissen gesagt wurde. Die Exekutive ist gerade sehr mächtig. Ein '9/11-Szenario' (Ende Bürgerrechte) darf es nicht geben.

Das könnte noch passieren, wenn unser Staat immer mehr einen 'auf China macht' kann ich mir gut vorstellen, dass bald mehrere Spontandemos abgehalten werden! Der Widerstand würde gewaltig sein!!!!!!! Wenn die Politiker nicht bald alles lockern gibt es echt Krieg auf den Straßen..

„Wer wird Millionär?“: Regeländerungen wegen CoronaDas Coronavirus schränkt nicht nur unser aller Leben ein, auch für TV-Produktionen wie „Wer wird Millionär?“ bedeutet es Veränderungen. Kein Publikumsjoker?

Zusammenhalt: Corona-Not macht erfinderischTrotz vieler radikaler Einschränkungen des Lebens bleiben die meisten Menschen soziale und solidarische Wesen. Hoffentlich auch im Zeitalter AC – After Corona. Ausnahmen: Beschränkte Nationalisten u. heuchelnde Patridioten. NoAFD Weil keine Knappheit an Lebensmitteln existiert. Sonst sähe es anders aus. Vermute ich ✌ coronavid19 Fallzahlen Luxemburg ca. 130 auf 100.000 Einwohner – deutlich höher als in D – Grenzpendler fahren immer noch weil antieuropäische 19-Tage Steuerregelung noch nicht ausgesetzt ist und gefährden damit sich und die Familien! cdurlp BMF_Bund



Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze

Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt

Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart'

Merkel nach Corona-Quarantäne zurück im Kanzleramt

RKI-Chef Wieler zum Coronavirus: 'Die Maßnahmen wirken'

tagesschau @tagesschau

Bundeslandwirtschaftsministerin: Klöckner ruft die Deutschen auf, sich als Erntehelfer zu melden - Video - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

24 März 2020, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Corona ist für Obdachlose eine besonders große Gefahr

Nächste nachrichten

Warum es kein Klopapier gibt: Deutschland ist von der Rolle
Katholische Gemeinde geht juristisch gegen Gottesdienst-Verbot vor Senat will Rätsel um verschwundene Masken klären Frankreich: Zwei Tote bei Messerangriff in Romans-sur-Isère Expertengremium: Nur schrittweise Rückkehr zur Normalität Baerbock kritisiert Altmaier: Wirtschaftsminister kommt „anscheinend gar nicht vor“ Corona-Pandemie: Ein Funken Hoffnung in Italien und Spanien Influencerin reist trotz Corona-Infektion in die Hamptons – und entschuldigt sich unter Tränen tagesschau @tagesschau Corona-Flüge - bereits 200.000 Deutsche zurückgeholt Chinesische Stadt verbietet Verzehr von Hunden und Katzen Katholische Gemeinde klagt gegen Gottesdienstverbot Corona-Auflagen: Disziplin bei strahlendem Sonnenschein
Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart' Merkel nach Corona-Quarantäne zurück im Kanzleramt RKI-Chef Wieler zum Coronavirus: 'Die Maßnahmen wirken' tagesschau @tagesschau Bundeslandwirtschaftsministerin: Klöckner ruft die Deutschen auf, sich als Erntehelfer zu melden - Video - WELT Kommentar: Der Staat lässt seine Helden im Stich Vorschlag der Jungen Union: „Flughafen nach Kohl benennen“ Corona-Krise: Trump stoppt Export von Schutzkleidung Faktenchecks: Hat Trump Corona als Schwindel bezeichnet? Einfach mal Danke sagen | blog.tagesschau.de