Coronakrise, Grundrente, Peter Weiß, Cdu/Csu-Bundestagsfraktion, Bundestag, Focus, Grundrente, Coronavirus

Coronakrise, Grundrente

Coronakrise: Unionspolitiker stellt Pläne für Grundrente infrage

Aus der Union kommen Zweifel, ob die Grundrente angesichts der Coronakrise wie geplant Anfang 2021 in Kraft treten kann. Die geplante Finanzierung sei nicht mehr realisierbar.

10.04.2020 10:34:00

Angesichts der Coronakrise kommt aus der Union der Ruf, Zeitplan und Finanzierung der geplanten Grundrente zu überdenken. Die geplante Finanzierung sei nicht mehr realisierbar:

Aus der Union kommen Zweifel, ob die Grundrente angesichts der Coronakrise wie geplant Anfang 2021 in Kraft treten kann. Die geplante Finanzierung sei nicht mehr realisierbar.

zu überdenken. Die Finanzierung der Grundrente in der bislang geplanten Form sei nicht realisierbar, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß (CDU), dem Magazin „Focus“. „Wir haben zur Bewältigung der Coronakrise einen riesigen Schuldenberg angehäuft. Deshalb müssen wir uns nach der Pandemie in der Koalition zusammensetzen und noch einmal die Finanzierung genau anschauen“, forderte er. Auch der Zeitplan zum Inkrafttreten der Grundrente müsse überdacht werden.

Drei weitere Polizisten im Fall Floyd beschuldigt Koalition einigt sich auf Milliarden-Konjunkturpaket Trump als Wendepunkt – wie ein rassistischer Präsident die Amerikaner endlich auf die Straße treibt

Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Carsten Linnemann (CDU) hatte bereits im März gefordert, das von der schwarz-roten Koalition vereinbarte Projekt auf Eis zu legen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte daraufhin aber klargemacht, dass er an dem Vorhaben festhält – er wolle, dass die Grundrente zum 1. Januar 2021 in Kraft tritt.

Weiterlesen: FAZ.NET »

Besser kann man sich nicht ins Abseits befördern ... Herzlichen Glückwunsch❗️ War so klar, dass die jetzigen Ausgaben später wieder bei den schwächsten eingespart werden! War doch klar und die werden die Rente auch absenken. Das war vor Corona auch schon um der Rede Da wird noch einiges auf 7ns zukommen Hoffentlich fangen die Politik mal an, zuerst an unser Land zu denken und nicht immer erst die anderen unterstützen wollen. Aber naja...

Wie hält man Die Bevölkerung klein? In den man die Teile gegeneinander Ausspielt. 😉 Wie wär‘s die CDU ließe Beamte mal einzahlen in die Sozialsysteme und würde Oensionen den Renten anpassen? DorisBrehm 💩 cDU unsozialer Haufen 😡🤮 Wie wäre es, bei PolitikerInnen zu überdenken, ob sie noch eine Diäten Erhöhung bekommen? Lächerliche Gestalten. Die Bundesregierung verarscht Beschäftigte von Behindertenwerkstätten und speist diese mit Hunger-Löhnen ab (!)

Dann liebe FAZ muss man mal an den Migrationstopf 50 Mill. €, der Bundeskanzlerin ran. Das Staatsvermögen gehört dem Steuerzahler u. nicht einer abgehobenen Elite. Was ist das denn für ein Quatsch? Es sterben doch momentan nicht die Jungen sondern die ganz Alten! dann braucht man ja die cdu csu nicht mehr zu wählen plus afd.

Der Bürger stellt seine Pläne für die nächste Regierung in Frage. Wenn die CDU nicht spurt, wird Höcke der nächste Bundeskanzler. Oder der Kühnert! Mit der Kohle für die sogenannten 'Flüchtlinge' könnte man zehn Grundrenten finanzieren - wenn man denn will. ... bereits beschlossene Grundrente grundsätzlich überdenken - kann einen gar nicht wundern, so wie die in Berlin derzeit die Milliarden nur so raushauen !!!

Gerade jetzt, wo die Sonne in der Gesellschaft Unterstützung brauchen, soll die ihnen wieder genommen werden. Dieser Egoismus und diese Gier sitzen in den Köpfen vieler CDUler unglaublich tief. Das ist so unchristlich, warum wirft die keiner raus? Jetzt gehts richtig los , das ist der Anfang wo am Geldbeutel geschraubt wird.

25 Mrd. Euro jährlich für Flüchtlinge & Armutsmigranten, aber keine 1,4 Mrd. Für die Grundrente? Für einheimische Bürger? Erbärmlich.Rassismus cducsubt Das war ja wohl ab zusehen. Rentnerharz war eh ein Hohn... bedingungsloses Grundeinkommen für alle und wir brauchen nicht ständig irgendwelche Rettungs-und Hilfspakete...

Dafür das wir täglich tausende neue Mitbürger bekommen, die finanziert werden müssen und die „Alten noch immer nicht trotz Corona“ abgetreten sind... müssen nun schnellstmöglich die Beschränkungen gelockert werden. Die werden uns schröpfen bis zum Gehtnichtmehr. Warum fragt D nicht mal bei den Südstaaten der EU nach Rentenbonds? Dort liegen die Renteneintrittsalter wesentlich niedriger...

Gestern wurde 500 Milliarden am Telefon freigemacht! Und von euch Arschkriechern kein kritisches Wort dazu. Aber 1600 Milliarden für nichts und wieder nichts den Banken und der Großindustrie in den Rachen werfen. Systemkrise nicht Coronakrise und ihr seid ein Teil des Übels. Bitte fragt Euch einmal warum? Corona ist es nicht

BMW macht Kurzarbeit, lässt 60% der Löhne vom Bund finanzieren und schüttet Dividende aus. Bei VW und Daimler sieht es wahrscheinlich auch nicht anders aus. Vorstands Boni und Dividende streichen und in die Rentenkasse einzahlen. Es gibt jetzt keine Denkverbote die sind ideologisch nur die Überlegung was möglich ist um den Wirtschaftskreislauf wieder in Gang zu setzen zählt...

Hinter Zurecht gestützten Kreuz gekrochener NAZIS kommt das Corona Krise wie Rettung von Verpflichtungen vor Was unterscheidet Grundeinkommen von Sozialamt Grundrente aus RV. Grundrente von RV. lässt Alte Menschen in Würde Leben und Sterben Warum soll nicht finanzierbar sein ? Nö das Geld wird für Migration gebraucht

Da könnte jetzt aber zügig eine Koalition zerbrechen, wenn wieder einmal die Milliarden in den Taschen der Adidas und Deichmann-Vorstände versickert. Na das wundert den Bürger jetzt aber 🤦‍♀️ Man sollte auch mal die Flüchtlingspolitik überdenken, was dort an Geld verschleudert wird! Ganz ehrlich, Jahrelang wurde der Kapitalismus gefördert und das ermöglichte, dass einige Wenige mehr Geld gescheffelt haben als sie je ausgeben können. Nun sollen wieder mal die herhalten, die eh nicht viel haben. Bravo Union CDU CSU 👎

Die Rente unserer Mutter ist so sicher, daß sie nur nach der Erhöhung 5ct weniger hat monatlich. Top. Aber die Migrationskosten schon ... Die Armen zahlen die Rechnung für Konzerne 🤔 Andere Staaten gehen in dieser Zeit genau den umgekehrten Weg und wollen ein generelles Grundeinkommen einführen. Will die Union nur wieder einmal schlauer als alle Anderen sein - oder einfach nur Lobbyisten hörig

War zu erwarten. Die Ärmsten sollen zahlen! Was für eine erbärmliche Politik. rentner Arbeiter deutschland2020 COVIDー19 Noch viele andere soziale und bildungspolitische Errungenschaften werden bald infrage gestellt. Irgendwoher muss das viele Geld, das gerade verteilt wird, ja kommen. Da man sich nicht trauen wird, am Gesundheitsetat zu sparen, bleiben nur Soziales, Bildung & Wissenschaft.

Die Spanier denken anscheinend genau anders herum: schwierig - die Rentenerhöhung 2020 könnte man für die, die sie nicht brauchen, aussetzen - wäre wahrscheinlich zu viel bürokratischer Aufwand Wenn genug Rentner und zukünftige Rentner, die ordentlich eingezahlt haben, dem Covid19 erliegen könnte es vielleicht doch noch klappen.

mit Coronabonds ist alles möglich, Grundrente, Grundsicherung, Rente ab 50ig, ... Hauptsache, die Diäten werden weiter erhöht. Wir haben Geld für alles CO2, EEG, Elektroautos, Ausländer, aber sicher nicht für Rentner. Warum wählt ihr noch Altparteien? Das war doch klar, dass eine neoliberale Unionspartei Solidarität nur im Sinne von Wirtschaft und Banken versteht! Die Grundrente ist ein sehr wichtiges Instrument der sozialen Gerechtigkeit... das sollte selbst den Unionsparteien klar sein!

Es ist doch beschlossen, oder? Dann halten Sie sich gefälligst daran! Wenn wir nicht die halbe Welt alimentieren würden und Millionen von illegalen Wirtschaftsimmigranten durchfüttern würden, hätten wir genug Geld. Fazit: Alle illegalen sofort raus und Alimentierung sonstiger Schmarotzer einstellen. Ein weiterer Grund die auf keinen Fall zu wählen

Wir werden überrascht sein, was nach überstandener Pandemie für die Bürger nicht mehr finanzierbar sein wird, welche neuen Belastungen es für die Bürger geben wird, um den neu entstandenen Schuldenberg abzubauen und für weitere Hilfen in der EU. Und los gehts.... Sollen die rentner die Coronakrise jetzt mit Verlust von Rentengeldern finanzieren ? Ich sehe hier etwas wirres..ich sehen die jetzt in der Pflicht die das Land ausplündern ! Ein massive Steuer auf Reiche und Superereiche !

Wird eigentlich auch der Import weiterer Kostgänger und Bettler aus aller Herren Länder überdacht? Es ist eine Frage des politischen Willens, nicht der Finanzierung. Was möglich ist sieht man gerade jetzt. bitte die bestandsrentner nicht vergessen

Kommentar: Regeln zur Corona-Krise - was ein für IrrsinnOstern steht vor der Tür - und, na klar, wollen die Menschen auch mal raus. Aber wo sie mit wem, wie und ob überhaupt spazierengehen dürfen - dafür hat jedes Bundesland eigene Regeln. Ein Irrsinn, meint Claudia Kornmeier. Wortstellung halt! Hauptsache, am Ramadan2020 kann man sich offiziell benehmen, wie man will - Prophet Ben: Am 23.04. gibts keine Beschränkungen wie an Ostern Schon krass, das es da wo es die meisten Infizierten gibt, die stärksten Beschränkungen verhängt worden sind.

Kommentar: Regeln zur Corona-Krise - was für ein IrrsinnOstern steht vor der Tür - und, na klar, wollen die Menschen auch mal raus. Aber wo sie mit wem, wie und ob überhaupt spazierengehen dürfen - dafür hat jedes Bundesland eigene Regeln. Ein Irrsinn, meint Claudia Kornmeier. Apropos Irrsin: warum überhaupt 1,5 Meter Abstand? Mit dem Ausstoß aus Mund/Nase kann das nichts zu tun haben, denn der Nutzen von Masken wird noch immer nicht klar unterschrieben.Wieso denn die 1,5 Meter? Weil das Virus in einer Wolke um uns herumhängt? Aus unseren Poren strömt? Stimmt. Die Leute, die einfachste Abstandsregeln nicht einhalten - obwohl in der Situation möglich - sind ein Irrsinn. Wieso Irrsinn? Es gibt halt unterschiedliche Regelungen in den verschiedenen Bundesländern. Als mündiger Bürger sollte man schon in der Lage sein, die für ihn geltenden Regeln zu erfassen und umzusetzen. Bullshit-Kommentar!

Gewalt in Corona-Zeiten: Neues Hilfsportal für KinderÜber eine neue Website sollen Kinder und Jugendliche während der Corona-Krise schnell Hilfe finden, wenn sie Gewalt und Missbrauch ausgesetzt sind. Das Portal ist eine Initiative des Missbrauchsbeauftragten. Blödsinn! Ich poste schon seit Wochen die bekannten Nummern! Das Rad muss nicht neu erfunden werden! Einfach teilen‼️‼️‼️ dem kinderklau in Deutschland durchgehend ist für sorgen NS-Justiz mit Kindern Kasse machen ist wirklich nichts zu schäbig.hört doch endlich auf mit diesem scheiße das schlimmste was den Kindern passieren kann ich dass sie in die Hände der NS Fürsorge fallen den ist es scheißegal Gibts auch eine Liste mit Eltern die ihre Kinder schlagen? Ich mache dann gern Hausbesuche. Solche Menschen gehören unterm Knast verbuddelt.

Prämie für Porsche-Mitarbeiter: 9700 Euro für jedenTrotz Coronakrise und Gewinnrückgang gibt es für jeden Porsche-Angestellten wie im Vorjahr fast 10.000 Euro. Doch einen Teil davon sollen die Mitarbeiter auch spenden, berichtet supreuss. supreuss für jeden ? auch für die Hausmeister etc. Wenn ja, Respekt Porsche ❤️👍🏻 supreuss Dazu kann ich nichts beitragen supreuss Ohne Worte.

tagesschau @tagesschauAktuelle Informationen zur Coronakrise von RKI-Präsident Wieler, Gesundheitsminister Spahn und Familienministerin Giffey. TheRubberdom Dr. Giffey, allerdings mit vorsätzlichem Betrug Wat will die denn da?

PSG: Thomas Tuchel plant SabbaticalSchmiedet Thomas Tuchel (46) bereits Pläne für die Zeit nach Paris Saint-Germain? Naja mit dem Unterschied, dass Pep nen Triple gewonnen hatte 😉 dieses Bekloppte Wort.. das sind einfach nur Millionäre die ein Jahr die Füße hochlegen wollen, das ist alles Kann das die Bild nicht auch machen? Das würde in der Krise mal helfen...