Politik-Ausland, Coronavirus, China, Seuche, Pandemie, Who

Politik-Ausland, Coronavirus

Corona -Versagen!: Krisen-Saustall WHO

Corona-Versagen! - Krisen-Saustall WHO

09.04.2020 00:15:00

Corona-Versagen! - Krisen-Saustall WHO

Scharfe Kritik von US-Präsident Donald Trump an der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ). Tatsächlich hat die Corona-Krise dramatische Schwächen offenbart.

veröffentlicht am08.04.2020 - 22:28 UhrScharfe Kritik von US-Präsident Donald Trump (73) an der Weltgesundheitsorganisation WHO:„Die WHO hat es vermasselt“, erklärte Trump – und drohte, der Organisation wegen deren Versagen in der Bekämpfung von Corona den Geldhahn abzudrehen. „Zum Glück habe ich ihren Rat abgelehnt, unsere Grenzen für China offen zu halten“, sagte Trump. „Warum haben sie uns so einen schlechten Rat gegeben?“

Rsssimus in den USA: Droht Trumps Amerika ein Bürgerkrieg? Der Polizist, der George Floyd auf den Boden drückte – seine Frau will die Scheidung Berlin: Mann geht mit Kettensäge zum Arbeitsamt - WELT

Tatsächlich hat die Corona-Krise dramatische Schwächen der Weltgesundheitsorganisation offenbart.Zu spät, zu lasch – und mit China viel zu nachsichtig: Die in Genf angesiedelte Gesundheitsbehörde der Vereinten Nationen unter der Führung des äthiopischen Politikers Tedros Adhanom Ghebreyesus (55) steht wegen dramatischer Fehleinschätzungen in der Kritik!

Lesen Sie auchConte warnt vor dem Scheitern EuropasEr ist der Ministerpräsident Italiens, Europas drittgrößter Wirtschaftsnation: Giuseppe Conte. Er fordert europäische Einigkeit!Fakt ist: Am 14. Januar behauptete die WHO sogar, dass es „keine klaren Beweise einer Mensch-zu-Mensch-Übertragung“ des neuen Corona-Virus gebe.

Und: Noch am 28. Januar beruhigte WHO-Chef Tedros, dass China das Virus eindämmen könne. Er lobte sogar die angeblich „transparente“ Vorgehensweise Pekings. Dabei war der Ausbruch des Virus dort am Anfang verschwiegen worden.Auch Interessant

Am 3. Februar warnte Tedros sogar vor Maßnahmen, die den „internationalen Reiseverkehr unnötig behindern“. Seit Beginn der Epidemie versorgte das Regime in Peking die WHO mit Informationen. Und missbrauchte die Krise für Machtpolitik: Auf Druck Chinas durfte Taiwan trotz seiner Erfolge im Kampf gegen Corona sein Wissen NICHT via WHO mit anderen Staaten teilen.

Weiterlesen: BILD »

Es heißt doch CHO Trump hat Recht. Versagern sollte man den Geldhahn zudrehen. Soviel dazu WHO China Covid19 Trump : Schaut euch mal an wer da ist. Googt Bill Gates Schade..was aus der ursprünglich guten Idee UNO geworden ist😢! Nicht nur WHO auch UNHCHR ! Eigentlich sollte man Zahlungen sofort einstellen! Positionen sind nur noch mit Funktionären Lobbyisten besetzt😢 ..wird am aktuellen COVID19 & dessen WHO-Versagen mehr als deutlich👎🏼

Grenzen schließen nicht angebracht? Mundschutz/Maske bringt nichts? Abstand von einem Meter reicht? Peinlich und scheinbar bewußte Irreführung! „WIO“ World Illness Organisation wäre angebrachter. 270 Mio. € an die WHO aus unseren Steuergeldern! Wofür eigentlich? Der Donald hat Recht Trump hatte mal wieder Recht! 💪🏼

Nicht nur WHO auch das RKI Das hat Donald TRUMP schon frühzeitig erkannt. Hoffentlich stellen die USA die Zahlungen an diese korrupte, kriminelle Vereinigung ein. Leute, wer China und deren Taktik, deren Lügen kennt, der braucht keine WHO um zu erkennen, das Corona verheimlicht und heruntergespielt wurde. Mir als Laie war schon Anfang Januar klar,das ist ernst,das ist furchtbare u.der Mann der WHO erkennt es nicht! Versager o.Korrupt😡

WHO kann nur so gut sein wie die Staaten die sie unterstützen, oder NICHT unterstützen. Durch die mangelnde Unterstützung mussten private Unterstützer herbeizurufen. Dass wir einige Fragen auf. Nun versuchen einige Politiker das eigene Versagen der WHO zuzuschieben. Kein Nutzen im Verhältnis zum Aufwand.

BILD macht sich mit Trump gemein. Warum überrascht mich das nicht? Nun auch Trump hat mal Recht. die WHO ist ein Saustall der im Ernstfall wie nun gesehen, total versagt hat ! Viel zu lange haben sie gebraucht um Corona überhaupt als Pandemie zu erkennen ! Teuer bezahlte Minderleister, mehr nicht ! Komisch, genauso polemisch, dümmlich und konstruktivlos hat der dicke Rassist in Washington DC jetzt gerade auch rumgeplärrt. Ob das Zufall ist? Kp. Ich weiß aber dass ihr rassistische Tendenzen habt.

Wie mit allen supra-nationalen Organisationen. Zu langsam & zu inkompetent. Think global, act local. Die Nationalstaaten haben noch längst nicht ausgedient. La chasse aux sorcières a déjà commencé! bruuhh 😱 What does a communist activist and a failing former health minister of Ethiopia do on the top of the WHO? DEFUND WHO as long this china puppet communist stays there!

Den Geldhahn zudrehen . Deutschland zahlt 270 Mio an die WHO, und dann macht die WHO ihre Arbeit nicht? Ich möchte meinen Anteil an Steuern zurück. Aber zackig Die Schreiber-Leute haben sich für das Staats-TV disqualifiziert: US-Trump versteckt gelobt, das geht gar nicht; schlimmer als Autobahn... Oder nur ein verirrter Fehltritt, da im HomeBüro verfasst- ohne Kontrolle der Linie?

Generelles Presseversagen: Dreckblatt Bildzeitung Hat Trump wohl recht Mal wieder voll auf Trump Kurs.

Corona-Krise: Tiger im New Yorker Zoo positiv auf Corona getestet - Video - WELTWährend sich Publikumslieblinge wie Affen langweilen, kämpfen Tierparks mit dramatischen Umsatz-Einbußen. Doch der New Yorker Bronx-Zoo hat noch ein viel größeres Problem: Die Tiger-Dame Nadia wurde positiv auf Corona getestet. Ach sieh an. Dass muss an diesen zuverlässigen Drosten-Tests liegen...

Corona aktuell: USA zählen fast 2000 Corona-Tote in 24 Stunden - WELTMit fast 2000 Corona-Toten in 24 Stunden erreichen die USA einen weltweiten Rekord. Auch in Spanien hat sich die Lage wieder verschlimmert – nachdem die Todeszahlen in den Tagen zuvor rückläufig waren. Ein Überblick in interaktiven Karten. kuku27 The United States killed almost 2,000 corona people in 24 hours - Spain's positive trend breaks off

Wegen Corona 100 Millionen Kondome zu wenig: Sorge um HIV-Prävention - WELTIn Deutschland ist die Nachfrage nach Kondomen seit Ausbruch der Corona-Krise zwar enorm gestiegen. Dennoch sind die Lager hierzulande voll. Eine malaysische Firma hingegen warnt vor weltweiten Engpässen – die vor allem Afrika zu spüren bekommen wird. 🤔🙈 In Zeiten von Corona wohl das kleinste Problem Seit wann benutzen die in Afrika Kondome? 🙄

Triathlon: Ironman in Hamburg wegen Corona verschobenDer Ironman in Hamburg wird wegen der Corona-Krise verschoben. Der Triathlon sollte am 21. Juni starten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Hätte man da nicht eine Ausnahme machen können? Immerhin geht es doch stets um sehr viel Geld.

Corona-Pandemie: Chinesische Partnerstadt schickt Hanau 20.000 AtemschutzmaskenPartnerschaft in Zeiten der Pandemie : Die chinesische Stadt Taizhou unterstützt Hanau im Kampf gegen das Corona mit einer großen Spende von Atemschutzmasken.\r\n 🙄 Macht für mich nun Sinn... Hoffentlich sind die chinesische Masken nicht wie bei England gelieferten Masken mit Corana Virus kontaminiert. Kauf lieber die Masken wie auch USA aus der Türkei 🇹🇷.

Corona-Erkrankung: Pep Guardiola trauert um seine Mutter Dolors - WELTIn Spanien wütet das Coronavirus wie in keinem anderen Land in Europa, nirgendwo gibt es mehr Infizierte. Eine von ihnen war Pep Guardiolas Mutter. Sie erlag nun den Folgen der heimtükischen Erkrankung.