Trump, Coronavirus

Trump, Coronavirus

Corona-Krise: Trumps Sündenböcke

Corona-Krise: Trumps Sündenböcke #Trump #Coronavirus

09.04.2020 02:39:00

Corona-Krise: Trump s Sündenböcke Trump Coronavirus

Trump s tägliche Corona-Briefings sind mittlerweile berüchtigt. Selbst Mitglieder seines Krisenstabs verdrehen hin und wieder die Augen, wenn er erzählt, wer aus seiner Sicht am Ausbruch der Pandemie Schuld hat. Von Torben Ostermann.

Hinweis:Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und"Ziel speichern unter ..." auswählen.Video einbettenNutzungsbedingungen Embedding Tagesschau:Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.

'Trump zäunt sich ein' – Videos von Zäunen und Barrieren um das Weiße Haus gehen viral Merkel will keine fünfte Amtszeit: „Nein. Nein, wirklich nicht!“ Was nun, Frau Merkel?

Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.

Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten

Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

EinverstandenZum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen. Weiterlesen: tagesschau »

Wo werden aber die meisten Fake News/Hetzen produziert und verbreitet, tabelliert nach der Einschaltquote und separat nach der Leserquote? der soll sich erst mal an die eigene Nase fassen In dem neuen Fensterrahmen sind keine Schlupflöcher mehr für Bienen Dieser Mann kann nicht anders. Er ist einfach von sich und seiner Macht überzeugt und merkt nicht das er sich lächerlich macht. Ich frage mich immer öfter WAS SAGT DAS ÜBER SEINE WÄHLER AUS🤦‍♀️🙄😳 Ich frage für einen Freund

Euer Trump-Bashing ist berüchtigt: so nun hatten wir Trump ( komisch, die Amis sehen das anders ) und nun liebe Tagesschau, mal nach Deutschland oder ? Habt ihr da nicht genug zu tun ? Wir schicken Schutzausrüstung nach Palästina, während hier große Not herrscht, das wäre ein Beispiel aber das er Recht hat, verschweigt ihr lieber ?

Und wenn die WHO Coronavirus früher zur Pandemie erklärt hätte, hätte Trump sie beschuldigt, die (Welt-)Wirtschaft zu zerstören. Also egal was die WHO tut, sie wäre sowieso sein Sündenbock. Wie Geisel mit seinem Maskenblödsinn. Schuld haben immer die anderen Die WHO hat noch Anfang Januar öffentlich erklärt es gäbe keinen Hinweis darauf, dass das coronavirus von Mensch zu Mensch übertragbar ist wo diese Information bereits öffentlich vorlag. Die WHO ist eine korrupte Institution und gehört wie die UN insgesamt abgewickelt.

Liebe Tagesschau erklärt doch mal allen warum ihr wegen 700 Tote für eine Diktatur seid und alle menschen eingesperrt und kontrolliert sehen wollt!! wo wart ihr vor 2 jahren als 26000 menschen starben? trump bekommt auch EUCH🕉️🙏Lügenverbreiter Der linksradikale Staatsfunk verbreitet nichts als Halbwahrheiten, Lügen und Fakenews! Trump hat mit ALLEM Recht! coronavirusdeutschland

Sei es/er, wie er sei... Er erreicht mit diesen Sprüchen doch sein Ziel, bzw. seine Wähler, die ihm den Mist abkaufen, ihn bejubeln und wieder wählen... Mission erfüllt... Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür. Schreibt mal was über das Versagen unserer Regierung. Da hättet Ihr genug Stoff. Immer nur auf Trump rumhacken ist irrelevant.

Kunstlinse ......… gibt scheinbar immer noch deppen die deppen ernstnehmen ……….. 🤣🤣👍🏽👍🏽 Trump macht tägliche Corona-Breefings, Ihr macht tägliches Trump-Bashing. Kümmert Euch mal lieber um die Versager hier im Lande! Immer schön weit weg blicken & bloß nicht auf den Mist hinweisen der täglich in Berlin gemacht wird! Könnt IHR euch Morgends noch im Spiegel ansehen oder kotzt Ihr Euch dann selber an ?

Kümmert Euch besser mal um die deutschen Sündenböcke! Da werdet Ihr ganz viele finden! Präsident Trump hat ja Recht. Wie immer. Q informiert besser über den Präsidenten der USA. Wo war der Ursprung des Ausbruches 🤔 Nein, rächt sich nicht und mit der WHO liegt er richtig. Dämlichste Propaganda, wie immer!

Die USA haben Trump, der kommt gleich nach Chuck Norris. Was soll denen da passieren? Die werden den wieder wählen. Der Artikel sagt eigentlich Alles über den orangenen Clown. trumps tägliche Störfälle sollte es heißen! Der deutsche ist nur neidisch, sonst würde er nicht so oft über ihn berichten 😎🇺🇸

Eure Obsession mit Trump ist pathologisch. Ich würde mehr über die Situation in Deutschland wissen. Der orange Clown sagte es doch: er übernehme keine Verantwortung für nichts... Der Honk glaubt sogar seine eigenen Lügen... Und täglich gib uns das Trumpbashing, was für eine gequirlte Scheisse. Haben den Span und die Routen Lilly anders gehandelt Nein die andern ihre Meinung beinahe Wöchentlich, aber hier ist das ja okay. Ihr Populistischen Öffis seid echt das letzte.

regelmäßig, wie auch hier, zeigt aber doch die Tagesschau-Journaille mit dem Finger ins Ausland und spricht die Probleme/das Versagen im eigenen Land kaum, wenn überhaupt (hat nur regionale Bedeutung), an wie immer, egal um was es bei ihn geht: die anderen Ich habe grade einen Brief an Ihre Redaktionsleiter fertiggestellt, in der ich das Fehlen des Hass- und Hetzartikel über Trump am heutigen Tage beweine. Es wäre der erste Tag ohne GEZ Hass gegen den US Präsidenten seit seiner Vereidigung. Ist grad nochmal gut gegangen.

Wenn der Herr mit dem Finger auf den wahren Schuldigen zeigen würde, würde der Finger ganz tief im eigenen Arschloch stecken. Der Krisenstab gehört zum Deep State checkt ihr aber nicht . Die stehen längst auf der Liste der Anklageschriften . Behalte deine Feinde ganz eng bei dir . What does a communist activist and a failing former health minister of Ethiopia do on the top of the WHO? DEFUND WHO as long this china puppet communist stays there!

Tagesfunk wieder bei der Sündenbocksuche? Trumps Kritik an 'Qualitätsmedien' (Zitat Tagesschau 😂) ist berechtigt. Auch hier verteilen Journalisten hirnlos WHO & RKI-Sprech, wo bei jedem Idioten Alarmglocken klingeln. Keine Kritik, als Milliarden Asiaten längst Masken tragen oder Maas unsere Schutzkleidung verschenkt.

Der Tag wird kommen, das hat die Geschichte immer wieder gezeigt, da wird die Tagesschau sich für ihre Lügerein und den Propaganda Methoden erklären müssen. Mit einem 'Es tut uns Leid und Bedauern das sehr' werdet ihr genau so enden, wie einst die Aktuelle Kamera der DDR. Corona-Krise: Die Sündenböcke der Tageschau. Wir leben nicht in den USA. Also kehrt vor der eigenen Tür! - EU laut vd Leyen: Virus 'unterschätzt'. - Merkels Spahn hat Emails zu Schutzkleidung 'übersehen'. - Maas verschenkt unsere Schutzkleidung - RKI relativiert Masken

Aha, es ist also berüchtigt sich täglich ans Volk zu wenden und ihm Mut zu machen. Da lobe ich mir doch unsere Bundesschranze, die das tut was sie am besten kann - nichts.. Hat die WHO am 14. Januar erklärt, dass der Virus nicht von Mensch zu Mensch übertragen wird oder nicht? Ist das kein kolloidales versagen? Und dann die Aktion mit dem Pres der WHO der so tut als würde er eine Frage über Taiwan nicht verstehen und dann die Verbindung kappt?

Faszinierender Mensch. Eines ist sicher. Sowas wie den bekommen nicht mal die Amerikaner ein zweites Mal als Präsident. gibts so ein artikel auch über spahn 😂🙏 ❗ ❗❗ Die AktuelleKamera, die heute 'Tagesschau' heißt, muß zum Glück nicht mehr nach Sündenböcken suchen, seitdem Trump zum Präsidenten gewählt worden ist.

Vor ein paar Stunden habt ihr ihm sogar noch recht gegeben 🤦‍♂️

Corona-Krise: Tiger im New Yorker Zoo positiv auf Corona getestet - Video - WELTWährend sich Publikumslieblinge wie Affen langweilen, kämpfen Tierparks mit dramatischen Umsatz-Einbußen. Doch der New Yorker Bronx-Zoo hat noch ein viel größeres Problem: Die Tiger-Dame Nadia wurde positiv auf Corona getestet. Ach sieh an. Dass muss an diesen zuverlässigen Drosten-Tests liegen...

Corona aktuell: USA zählen fast 2000 Corona-Tote in 24 Stunden - WELTMit fast 2000 Corona-Toten in 24 Stunden erreichen die USA einen weltweiten Rekord. Auch in Spanien hat sich die Lage wieder verschlimmert – nachdem die Todeszahlen in den Tagen zuvor rückläufig waren. Ein Überblick in interaktiven Karten. kuku27 The United States killed almost 2,000 corona people in 24 hours - Spain's positive trend breaks off

Häusliche Pflege in der Corona-Krise: Exodus der HelferViele Betreuer in der häuslichen Pflege haben mit der Corona-Krise das Land verlassen und können nicht mehr einreisen. Hunderttausende Helfer könnten nach den Osterferien in Deutschland fehlen. Von Lisa Wreschniok und Claudia Gürkov. Wenn dem so wäre, trifft es nicht die Falschen. Jahrzente lange Vernachlässigung des Themas durch die verschiedenen Regierungen. Einen Pflegenotstand gibt es schon lange. Auch hier zeigt sich das Versagen der irren globalistischen Ideologie.

Veronika Grimm über die Wirtschaft in der Corona-KriseDie Energieexpertin Veronika Grimm plädiert für eine stufenweise Wiederöffnung von Schulen, Betrieben und öffentlichem Leben. Der Klimaschutz könne die Wirtschaft wiederbeleben SZPlus '...Öffnung für die Gesellschaft besonders wichtig...Ich denke vor allem an Kindergärten und Schulen. Kinder sind nicht sehr anfällig für das Virus' Ok, nur: Die Kinder infizieren dann ja ihre -Erzieher -Lehrer -Eltern. Wollen die das? Wollen wir das, GrimmVeronika? Lobby Tussi 🤢🤢 SZ kann es nicht lassen. Die Stimmungsmache nimmt kein Ende. Jede(r), die/der die Kontaktbeschränkungen lockern will, sollte die Frage beantworten, ob sie/er Gesundheit und Überlebenschancen FÜR ALLE will.

In der Corona-Krise: Jenny Elvers ist zurück in der HeideSchauspielerin und Autorin Jenny Elvers (47) ist Jenny zurück, wo 1990 als stolze Heidekönigin von Amelinghausen ihr Glamour-Leben begann. Und ich hatte mich die ganze Zeit schon gefragt, wo ist Jenny. Danke für die Aufklärung. Jetzt suche ich eben Ronny aus DD. Wie schön. Da soll sie bitte auch bleiben.

Corona-Krise: Euro-Finanzminister brechen Gespräche über Italien-Hilfen ab - Video - WELTKeine Einigung nach einer 16-stündigen Marathon-Sitzung: Die EU-Finanzminister haben die Verhandlungen über ein gemeinsames Corona-Rettungspaket abgebrochen. Größter Streitpunkt war die Forderung Italiens nach Euro-Bonds. Wenn die an deutsches Geld rankommen können, dann versuchen sie es. Während uns die Altersarmut bereits versprochen ist. Wie die Bankenkrise war da wollten sie es schon so haben und jetzt wieder wer soll dass alles Bezahlen Sie sagen Solidarität, meinen aber einen Blankoscheck. Und schon gar keine Auflagen oder Kontrollen. Ich sehe schon die Bilder von italienischen Obdachlosen mit der Überschrift: Danke Deutschland für die erzwungene Austeritätspolitik.