Corona-Krise: RKI meldet 755 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt weiter

30.05.2022 06:51:00

Die Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Der RKI-Chef fordert klare Vorgaben für den Herbst.

Wissenschaft, Medizin

Die Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Der RKI-Chef fordert klare Vorgaben für den Herbst.

Die Gesundheitsämter haben binnen 24 Stunden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Der RKI-Chef fordert klare Vorgaben für den Herbst.

Zwei weitere Personen starbenim Zusammenhang mit dem Virus. Damit erhöht sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle auf 138.864. Allerdings fallen die Zahlen an Montagen immer deutlich niedriger aus als an anderen Werktagen. Das hängt mit Meldeverzögerungen durch das Wochenende zusammen.

In der Debatte um Corona-Schutzmaßnahmen für den Herbst hat sich der Chef des Robert Koch-Instituts,Lothar Wieler, zu Wort gemeldet. Angesichts einer möglichen neuen Corona-Welle forderte er einen wirksamen gesetzlichen Rahmen zur Bekämpfung des Virus. »Die gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen natürlich stimmen«, sagte er am Samstag im Bayerischen Rundfunk mit Blick auf das Infektionsschutzgesetz.

Weiterlesen: DER SPIEGEL »

Quecksilber in Wasserproben aus Oder nachgewiesen

Das massenhafte Fischsterben beunruhigt seit Tagen die Menschen in Brandenburg an der Grenze zu Polen. Es gibt Hinweise, dass ein hoch toxischer Stoff den Fluss durchläuft. Nach rbb-Informationen wurde in Wasserproben nun Quecksilber festgestellt. Weiterlesen >>

In Meiningen wurde das letzte gut funktionierte Impfzentrum geschlossen. Ist man in der Lage, bei Bedarf sofort wieder zu öffnen? Ich habe meine Zweifel. Statistisch gesehen nehmen sich 20 täglich selbst das Leben. Vorbeugen? 2 von 80 Millionen 👏👏👏mit oder an der Impfung oder einfach an Altersschwäche?

Welche Maßnahmen trifft man wegen der knapp 50 obduzierten Todesfälle (Dunkelziffer weit höher) die nachweislich der Impfung zuzuführen sind? Jeder Lebensmittelhersteller wäre längst zu einer Rückrufaktion und Gerichtsverfahren aufgefordert worden. 🤔 Ihr könnt aufhören. Wir fangen erst wieder im Herbst an.

Sind sie mit dem Corona-Impfstoff oder wegen Corona-Impfung gestorben? 2 ganze Menschen sind in dem großen Deutschland gestorben?! WOW!!! Und ihr fordert Maßnahmen nur weil die jemand als Coronatote gemeldet hat?! Mann macht ihr euch lächerlich!!!! Empfinden Sie beim nochmaligen Nachdenken wenigstens etwas Scham über solche Scheiss-Artikel (sorry für die Wortwahl, ging nicht anders) ?

2? Oha - sind 344 weniger als durch Tabakskonsum sterben

RKI-Chef fordert neues InfektionsschutzgesetzDerzeit ist die Corona-Lage in Deutschland recht entspannt. Im Herbst könnte sich das aber wieder ändern. Um eine mögliche neue Welle einzudämmen, brauche es einen neuen gesetzlichen Rahmen, drängt RKI-Chef Wieler. Das aktuelle Infektionsschutzgesetz gilt nämlich nur bis zum 23. September. Evaluation der bisherigen? 🤡 Der Teufel in Menschengestalt Das wird auch gebraucht. Die Frage ist nur. Wie es inhaltlich aussieht. Mit der fdp wohl eher nicht schützend.

Wieviel sind heute im Zusammenhang mit Multiresidenten- Krankenhauskeimen, Krebs, Herz-Kreislauf,... verstorben und wie viele gesund an Altersschwäche? 2! Wir sind absolut verloren!!1!11!!!!! Lauft solange ihr noch könnt!!1!1!11!!!! The beschissen German Angst. Spiegel und RKI. Beiden glaube ich nicht. Im Zusammenhang? Waren das Menschen, die an Corona gestorben sind oder einfach nur Verstobene, so wie es jeden Tag ca. 2800 x passiert, die innerhalb eines definierten Zeitraums einen pos. PCR Test hatten? Was ist das für ein lächerlicher „Journalismus“

Die Lügen gehen weiter. Im Zusammenhang 🤣🤣🤣. Demnächst bei jedem Verkehrstoten. Lächerlich Alle ruhig bleiben. bekommt schon noch den Propagandapreis fürs beste Speichellelecken. Und Sieger im Faktenverdrehen kommt auch noch dazu. im Anus von BillGates steckend, habt ihr es noch nicht mitbekommen, aber CoronaIsOver

„Im Zusammenhang mit Corona“ bedeutet in Klarsprache „An der Impfung“. Aber das ehemalige Nachrichtenmagazin meint, die Leute merken den genialen rhetorischen Kunstgriff nicht.

Corona-Ausbruch im direkten Umfeld des Kanzlers : Scholz ignoriert nach Afrika-Reise Empfehlung des RKIMehrere Mitarbeiter, die den Kanzler nach Afrika begleitet hatten, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Trotzdem reiste der Kanzler nach Davos und zum Katholikentag – entgegen einer RKI-Empfehlung. 'Zaraza' musi się rozprzestrzeniać po świecie 😂😉 was immer er macht, ihr findet es scheisse. ihr seid noch immer sauer, dass wir keine grüne kanzlerin haben aber das ist nicht seine schuld! immerhin hat er seinen lebenslauf nicht gefälscht. Hallo ! Ist doch der Bundeskanzler. Der steht über den Dingen!

Täglich sterben bis 2900 Menschen in ganz Deutschland. Täglich!! Löscht euch! Lügenpresse läuft wieder! Ihr habt vergessen zu schreiben, das sie im Alter von 95 Jahren gestorben sind. beweise?! Ihr müsst weg 2 oder? 😂 😂 Eine gute, sehr klare Vorgabe wäre: Keine Zwangsmaßnahmen irgendwelcher Art. 😢🤧 och Mensch schon wieder sinken die Inzidenzen. So wird das nix Spiegel. Lauterbach muss sich noch auf den Affenpocken Zug retten.

Corona-Ausbruch auf Kanzler-Reise: Scholz ignoriert RKI-EmpfehlungenDer Kanzler ist unterwegs. Erst Afrika, dann Davos. Olaf Scholz schüttelt Hände, trägt teils keine Maske. Jetzt kommt raus: Er hatte Kontakt zu Corona-Infizierten und wählte einen anderen Weg, als sich an die RKI-Regeln zu halten. Wenn das Wörtchen Olaf nicht wär, dann ... und dabei hat emiliafester in ihrer Wutrede im Bundestag gesagt, alle müssen sich impfen lassen - auch Bundeskanzler Scholz. Und nun? Ampelkoalition RegSprecher Impfpflicht Oh, sein 2. Pluspunkt bei mir👍

🤣🐵🐵🐒🦧🦧🦧 AffenZirkus Vorführung Erst im Herbst.. Im Zusammenhang? Also weiß niemand ob an Corona gestorben oder zufällig positiv? Nur noch lächerlich, daraus eine Meldung zu machen. Wie viele sind heute an Krebs gestorben, nebenbei positiv auf Herpes? Warum berichtet der Spiegel nicht mal die Wahrheit über die unzähligen Impfschäden und Übersterblichkeit. Oder über die zahllosen Todesfälle durch Medikamentennebenwirkungen? Womöglich liegt es an den Interessen der Eigentümer des Verlages?

Die Kommentare hier . Hilfe man will Schreien. Statt über die aktuelle Lage zufrieden zu sein nur blanker Hohn. Wahnsinn. Tut mir leid für die Person vom Spiegel, die sich die scheiße hier durchlesen muss Spinnt ihr vom Spiegel jetzt total? Euch ist die Verhältnismäßigkeit komplett verloren gegangen, wenn jemals ein Gespür dafür hattet.

Bla bls bla...interessiert niemsnden mehr! Ihr seid verrückt. Sind zwar hunderte davor binnen 24 Stunden gestorben aber bei zwei Todesfälle brauchen wir wider Vorgaben, is klar „Im Zusammenhang mit“….. wenn ich das schon lese würde ich am liebsten jedes Gesundheitsamt wegen Inkompetenz schließen!!!! Kümmern sie sich um die Todesfälle und Verletzte durch die Gen Therapie, da hätten sie genug zu tun!!!

Der Pferdedoktor kann mich mal

Corona-Pandemie - RKI-Chef Wieler fordert gesetzlichen Rahmen für den HerbstFür den Fall erneut steigender Coronainfektionen im Herbst fordert der Chef des Robert Koch-Instituts, Wieler, einen wirksamen gesetzlichen Rahmen zur Bekämpfung des Virus. Wieler sagte im Bayerischen Rundfunk, es werde wieder steigende Inzidenzen geben. Was man aber nicht wisse, sei, zu welchen Krankheitsverläufen das Virus führen werde. Er erwarte deshalb, dass man im Herbst ein Teil der Corona-Schutzvorgaben wieder erlassen müsse. Zur Erinnerung: Es gibt weder gesetzliche Regelung noch Impfpflicht, weil sich bisher keine Bundesregierung traute, gegen eine gewalttätige, krakelende Minderheit rechter Querulanten gesetzliche Regelung und Impfpflicht durchzusetzen mikrowie 🙏DANKEWIELER DLF Mit der FDP na klar. Und morgen gibt's dann Weltfrieden und wir halbieren den CO2 Ausstoß.

Zwei Tote 😨 Jesses, das ist ja schrecklich. Da muss man mit aller Härte reagieren. Sofortiger Lockdown! Und Maske wieder überall. Sonst sterben am Ende noch 3 pro Tag. Nicht auszudenken. Das RKI hat wirklich völlig den Verstand verloren. Und der Spiegel zieht da auch noch mit. Kommt endlich aus eurer Echokammer heraus!

Welch lächerlicher und willfähriger Journalismus…., Gates wird es freuen, brav! Oh. Da hat Biontech wohl versagt. Ist ja ok - aber bitte Vorgaben, die erwiesenermaßen auch wirksam sind. Solange die sich in Brüssel zur Begrüßung alle abknutschen kann ja nicht wirklich etwas schlimm sein, zumal die meisten da wohl nur Placebos gespritzt bekamen. Wie lang lassen sich die Leute denn noch verarschen?

LEUTE MACHT SCHNELL URLAUB! Bald geht's wieder in Geiselnahme ☝🏻😌 Zwei? 2? 😱 Wie alt? Ungeimpft? Geboostert? Vorerkrankungen?

RKI-Chef fordert gesetzlichen Rahmen für Corona-Bekämpfung im HerbstAngesichts einer möglichen neuen Corona-Welle im Herbst fordert der Chef des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, einen wirksamen gesetzlichen Rahmen zur Bekämpfung des Virus.

Primitiver Relotius-Bill Gates Journalismus!!! Unglaubwürdig!!!🤡🐝🧸🌈💐💉🧠👨‍🍳 2 unter 83 Million - raucht ihr Meth? Wie konnte das passieren? Und sie sind definitiv nicht geimpft gewesen? p.s. Menschen sterben mit oder wegen der Impfung. 🤡🥳 Woran sind die andern 2698 Menschen gestorben? Wir sollten 2G wieder einführen. Dann können die Geimpften das Virus wieder im ganzen Land verteilen und die Ungeimpften verrotten Daheim und sind dann wieder an allem schuld. 😈😈😈

Sind wieder Opfer von Verkehrsunfällen zufällig auf Corona positiv getestet worden? Oder war es ein Spiegel Leser, der beim lesen an seiner eigenen Kotze erstickt, und im Anschluss positiv getestet wurde? 2. 'Im Zusammenhang mit'. Merkste selbst, ne? (In D sterben über 2.000 Menschen täglich) Wieviele Menschen sind gestern an Krankenhauskeimen, an der Impfung, aufgrund ärztlicher „Kunstfehler“, an Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes gestorben? Wenn Sie das bitte in Relation zu den mindestens 2500 täglichen Toten in Deutschland setzen würden? Danke.

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus bedeutet was: Waren die geimpft geboostert, ungeimpft, sind die mit oder an Corona gestorben?

RKI-Empfehlung ignoriert: Scholz reiste trotz Corona-Ausbruch in DelegationEs gibt zwar für Kontaktpersonen keine Quarantänepflicht mehr, das rki_de gibt jedoch die „dringende Empfehlung“, für fünf Tage die Kontakte zu reduzieren. Corona Scholz rki_de Corona ist vorbei! rki_de Überheblichkeit in Person, nicht nur deshalb. rki_de Kontakt dieser Regierung zu Deutschland reduzieren wäre perfekt.

Wieviel hat Bill jetzt für das Märchen bezahlt? Ansonsten ist eure Faktenresistenz nicht mehr zu erklären. Das wird vermutlich auch bei negativen Todesraten geschrieben.😎 Es sterben ja täglich in Deutschland über 1000 Menschen. Dass davon 2 einen nichtssagenden, positiven Coronatest haben ist vollkommen egal. Darüber hinaus ist der Spiegel nachweislich gekaufte Presse.

Aktueller Tagesbericht... Zwei Tote 'im Zusammenhang'... Also nichts Genaues! Wieviele starben in der gleichen Zeit bei Verkehrsunfällen, wg. Alkoholmißbrauch und Drogen, an Altersschwäche...❓❓❓ Sorry, da mache ich nicht mehr mit. Schafft die bösartigen Volksverführer vor Gericht! Zu viel war falsch!☝🏽

Wieviel Todefälle durch Krankenhauskeime? Ich fordere klare Vorgaben für die Zukunft! Zwei Todesfälle? Wahrscheinlich positiv getestete Menschen, oder? SOFORT ALLES ZU! Schmutzzeitung Merken Sie eigentlich noch was?

Man berichtet über 2 Tote durch ein Virus, aber warum nicht über diejenigen, die gestern an einem Verkehrsunfall gestorben sind? Oder an einem Herzinfarkt? Es gibt niemanden, der die Pandemie mehr vermisst als deutsche Journalisten. Das ihr euch nicht schämt, diese 'Meldung' zu bringen... Wo bleibt eure Aufzählung der anderen Todesfälle? Ist nur ein an Corona Gestorbener ein berichtenswerter Toter? Und was sagt es über das RKI aus, wegen 2 Toten 'Vorgaben' für den Herbst zu fordern? Ihr seid so lost. 🙄

_seiwachsam Aber Lauterbach und das RKI schweigen immer noch, ob die Toten geimpft waren. Oder nicht. Lauterbach übt sich im Verschleiern und glaubt, dass er damit Vertrauen aufbaut. Er wird wohl eher das Gegenteil erreichen. Durchschnittsalter mittlerweile über 85 Jahre… Wie bitte 2!! Schlimm, aber wie viele Verkehstote oder Tote durch Haushaltsunfälle gab es heute Meldungen Seit über 2 Jahren fehlt jegliche Relation, nur noch Panik. Was anderes könnt ihr nicht mehr, ihr Schwurbler!

Schundblatt Noch mehr Tote gibt es täglich im Zusammenhang mit Krankenhäusern Impftote Immer die gleichen Fragen. Gähhhn. Geimpft oder nicht? Wie alt? Wieviele Vorerkrankungen? Haupt- oder Nebendiagnose? Wenn sie darüber berichten, dann doch bitte präzise. Ansonsten lassen sie den Firlefanz doch einfach.

Habt ihr auch relevante Nachrichten?

Das RKI soll erstmal die Krebsdatenbank auf Vordermann bringen. Es gibt nur Einträge bis 2018!!! Also 3 Jahre in Verzug. Wieso berichtet niemand über derartige schlampige Arbeit der von Steuergeldern finanzierten Ämtern 2!!! Von ca. 2700/Tag! Hört Ihr Euch eigentlich ab und zu noch mal zu? Da vergiften sich und sterben ja mehr Menschen an Brotschimmel.

Zwei? Im Ernst? Z w e i ❕unter 83Mio Menschen ❕❕❕ und im Gegensatz dazu vermutlich 1000de neue schwerwiegende Diagnosen bezüglich der Nebenwirkungen des rumge💉 Der Inhalt des 'Artikels' ist nicht Kommentar-würdig, weil es sich um fortgesetzte Corona-Propaganda - unteres Niveau - handelt. Wichtig: Grundrechtseingriffe beenden. LauterbachRuecktrittJetzt WielerRuecktrittJetzt HusterRuecktrittJetzt HarbarthRuecktrittJetzt

Ihr seid ganz unten angekommen. Tiefer könnt ihr nicht mehr fallen, wenn sowas zu einer Meldung wird... Ja ja......Wiederholung Wiederholung.... Zwei? Scheeech Ja, ist klar. Gestern vom Laster überrollt und heute positiv auf ein Virus getestet. Läuft. Die Leichenberge 😕

WagtEsNicht Euch wieder an der Misshandlung von Kindern zu beteiligen, sondern hinterfragt die politischen Maßnahmen. Sie sind nicht evidenzbasiert. 2 von knapp 3000 Verstorbenen stehen im Verdacht im zusammenhang mit einer Atemwegserkrankung gestorben zu sein. Das ist ihre Schlagzeile? Ungefähr 2000 sind an Gefäßerkrankungen gestorben, weil sie sich fettgefressen haben, das wäre eine Schlagzeile.

Es wäre doch interresant wenn man wüsste ob die voll geschützt waren oder nicht. 😂😂😂😂Here we go again. Vor vier Jahren hatten wir 25000 Influenzatote. Das sind ca. 68 pro Tag. War normal und nichts besonderes. Influenza existiert beinahe nicht mehr, stattdessen wird jeder pos. Test, als Coronatoter gezählt. Wir haben unseren Betrachtungswinkel geändert und haben jeden Tag Pandemie

Ich weiß nicht, ob Sie es wissen. Aber es gibt auch noch andere Todesursachen. Der Spiegel, die schlimmste Lügenpresse überhaupt🤮 😂😂😂🤡🤡🤡 Wie viele wohl an Krebs gestorben sind binnen 24 Stunden.m

2 Tote 'im Zusammenhang mit C' - schnell wieder Lockdown, alles zu, NEUE VARIANTE IMPFPFL😱😱😱😱😱😱ICHTTTTTTT 🤷🏼 Als ob es den finalen Beweis noch gebraucht hätte, daß es mit dem Geisteszustand gewisser Leute nicht so gut aussieht. 2 Leute unter einem 80 Millionen Volk, deren Tod Corona zugeschrieben wird. Wie kaputt muß man sein um davon Maßnahmen abzuleiten?

Das „Sturmgeschütz der Demokratie“ ist zum „Sturmgeschütz des Autoritarismus“ mutiert. Was ist da passier? Das ist sehr schade. Wie viele Menschen sterben noch mal täglich an Krebs und was genau wird dagegen getan? Das ist heftig, 2 tote innerhalb 24 Stunden, mit covid. Das darf nicht sein. Lockdown! ...im Zusammenhang... wichtige Schlagzeile 🥱

Ist das echt euer Ernst? Das ist mittlerweile eine Beleidigung jeder Intelligenz! Wieso unterstützt ihr so einen gequierlten Blödsinn Tag für Tag? Luegenpresse SchwereSchuld Wieviele Menschen binnen 24 Stunden an Krebs, Herzinfarkt, bei Unfällen gestorben sind? Der Spiegel bereitet schon im Frühling den Nährboden für erneute Lockdowns, Impfapartheid und das Quälen von Kindern im Herbst.

Wahnsinn, wollt ihr den totalen Lockdown? Ganze 2 😂😂 und da ist man sich inzwischen sicher das durch und nicht mit ? Ihr seid doch alle so lächerlich (Politik und die Verbündete presse) Menschen sind sterblich. Wird ab Herbst auch nicht anders. Lasst die Menschen in Ruhe, die leben wollen Ehe sie sterben

Zwei Todesfälle in ganz Deutschland? Und dann auch nur im 'Zusammenhang', wobei auch der tödlich verunglückte Motorradfahrer mit einem positiven Test mitgerechnet würde? Wenn sich daran der Wieler aufhängen muss, um politisch seinen Chef zu stützen, ist es mehr als traurig. Das Propagandaministerium informiert.

Und wieviel sind in dieser Zeit an der Corona-Impfung gestorben? wieviele Unfallopfer gab es gestern ? Frage nur ..da muss man doch was machen .. spiegeldrecksblatt Es sterben leider jeden Tag ca. 2600 Menschen in Deutschland.

Dr. Cullen sehr informativ und seriös zu Corona, m-RNA-Verfahren, die Rolle des RKI und PEI. So geht Journalismus: Schnauze Es sterben mehr Menschen im Zusammenhang mit ECHTEN Krankheiten, kommt mal klar ey. Aber was red ich, ist ja nur der Spiegel 🤷‍♂️ 2 Todesfälle mit Corona-Viren. Doch so viele? Und wie viele Kinder sind ertrunken, weil sie nicht schwimmen können (Schulschließungen!)? Wie viele sind an Krebs gestorben, weil viele nicht regelmäßig zur Vorsorge gegangen sind wegen der unsäglichen Panikmache?

2 Tote? Wo sind die anderen Nullen? Wie ist der Altersdurchschnitt jetzt eigentlich von Covid beim Versterben? Immer noch 81? Vorgabe: Schönen Tag noch. Wir sollten die Maßnahmen so lange durchpeitschen, bis die Leute endlich wieder von den Toten auferstehen. Es stirbt immer irgendwo, irgendwer an irgendwas. Komisch nur das 2 (ZWEI) Todesfälle bei 83 Millionen Menschen so viel wert sind, das darüber berichtet werden muss.

Seid ihr blöd?

Wie wäre es, wenn das RKI seinen Job macht und sinnvolle Daten erheben würde und evaluiert? (Also dwm gesetzlichen Auftrag nachkommt und nicht den Forderungen des GM) Wurde obduziert? Alter? Vorerkrankungen? Ursache? Symptome? Behandlung? Medikamente? Wechselwirkung? lauterbachluegt Lächerlich ‼️ Schämt ihr euch gar nicht?

Schämt ihr euch g nicht? Jedes Jahr! Ja, bitte. Lockdowns und Masken sind super! 🤡 BillGates Millionen sind bei gut angelegt Zwei Todesfälle an oder mit Corona? Zwei? Wahrscheinlich beide bereits über der durchschnittlichen Lebenserwartung. 2 Tote! Über welche anderen einstelligen Todesfälle durch Krankheiten berichtet ? Was für eine unglaubliche Scheißzeitung.

Haben die Gesundheitsämter denn ausreichend Thermopaier für die Faxgeräte gebunkert, um über Herbst und Winter zu kommen? So ein Unsinn ey! Bitte in Relation setzen. Lächerlich wie hier Stimmung gemacht wird. Wollt ihr euch nicht umtaufen in : ' Bill's Blickwinkel' ? Würde besser passen..... Über 600 Todesfälle täglich an Krebs in D, jeden Tag, 365 Tage im Jahr, 900 Tote täglich an Herz Kreislauferkrankungen in D, 40 Tote täglich an Krankenhauskeimen Tendenz steigend.

Vorgaben? Keine Tests - kein Problem 🤡🤡🤡 Wieviele sind gestern an einem Unfall gestorben? Zwei Neunzigjährige, die jeweils acht bis zehn Vorerkrankungen hatten und bei denen Covid eine Nebendiagnose war? Man beachte 'im Zusammenhang mit dem Coronavirus'!☝🏼 Vielleicht auch 'im Zusammenhang mit der Plörre'?

😵 2 Todesfälle, hört mir auf... das Ende der Menschheit steht bevor... HDF Ähm... wir sind eine Nation mit 83 Mio. Einwohnern. Jeden Tag sterben im Schnitt 2600 Menschen. Warum sind 2 angebliche Coronatote da eine Meldung wert? Hat Kill Hates mal wieder Druck gemacht, damit Niemand vergisst, dass wir noch immer die Plandemie durchs Dorf treiben?

Oh Gott, zwei Tote!!!!! 😱 jetzt müssen sofort für 83 Mio Menschen Maßnahmen erfolgen! sollte inzwischen gemerkt haben, dass die Statistik vom Wochenende nicht die wirklichen Zahlen widerspiegelt. Es wird Nachmeldungen bei den Todesfällen geben. Nichts gelernt Zwei? Ist das euer ernst? Habt ihr noch alle Latten am Zaun? Ich möchte nicht in eurer Haut stecken, wenn der Michl mal aufwachen sollte.

Was? Zwei? Möglicherweise unter 90 Jahren? Nehmen wir uns China als Vorbild! Zeit wird's! Der Spiegel sollte sich für seine Corona-„Berichterstattung“ in Grund und Boden schämen. Durch die Verbreitung von Angst, habt Ihr unmögliches Leid, verursacht durch völlig überzogene Maßnahmen, ermöglicht. Wirklich? 2? Euer Ernst?

'Im Zusammenhang...'. Welche waren die tatsächlichen Todesursachen? Was hat Ihre Recherche ergeben? ICH BIN ERGRIFFEN... '2'... HAMMER! WIR BRAUCHEN MASSNAHMEN! NICHT. ... die Gates-Nutten vom Spiegel wieder... Interessiert keine Sau Die Strategie der AFDP: Nicht testen und anschließend sagen, dass die Inzidenz sinkt. Von einer wissenschaftlichen Begleitung der Pandemie sind wir wie immer noch weit entfernt - inzwischen sind wir wohl eher bei der geplanten Durchseuchung.

Im Zusammenhang mit😂 LauterbachRuecktrittJetzt Weniger als 1 ‰ aller Todesfälle an diesem Tag, und das ist eine Nachricht wert? Das Gates Blatt wieder. Das ist ja wie wenn täglich ein Segelflugzeug mit zwei Sitzplätzen abstürzt. Studie in 169 Ländern: Corona-Maßnahmen hatten nirgendwo nennenswerten Effekt Keine der untersuchten Maßnahmen trug signifikant dazu bei, Todesfälle zu reduzieren. Alle von den Regierungen angeordneten Maßnahmen waren sinnfrei, wertlos, nutzlos.

Wie immer unterirdische Berichterstattung (mag man nicht mehr als Journalismus bezeichnen). „Im Zusammenhang mit Corona…“? Waren die Verstorbenen schwer krank und zufällig positiv auf Corona getestet? Geimpft, geboostert oder ungeimpft? Propagandapresse bedient das Narrativ… Binnen 24h 2 Tote registriert! 😱😱😱 Und womöglich noch im zarten Alter von Ü85. Das muss aufhören. Wir brauchen sofort einen harten Lockdown bis kein Mensch mehr mit oder an Corona stirbt.

zwei !!! Todesfälle im Zusammenhang mit Corona ( tägl. Todesfälle in Deutschland ~ 2500 ) Deshalb klare Vorgaben für den Herbst ? Merkt ihr selbst, oder ? Ja, ja... Hört endlich mit eurem Panikorchester auf ihr Lappen... Alleine schon das Wort, im Zusammenhang... Und da macht der Tierarzt ein Fass auf... Hier stinkt was bis zum Himmel...

Und wie viele sind an Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestorben? 2 von 80 Millionen?😱😱😱😱 Oh nein! Wir werden alle sterben 😱😱😱😱 Schwachsinnsmeldung. So interessant, wie die Nachricht über eine popelnde Ameise. Wobei das noch eine Neuigkeit wäre.

2 Fälle bei 83 Mio Einwohner. Es sterben in D jeden Tag durchschnittlich 2000 Menschen. Was seid Ihr für ein verkommenes Schmierenblatt Im Zusammenhang... Mit oder an... 2 Leute - wie alt? Wie viele Vorerkrankungen? Ich kann den Dreck nicht mehr hören... Hat Bill Gates wieder Geld überwiesen, oder warum schreibt ihr immer weiter darüber? 🤣🤣🤣

Der Spiegel wieder… müsst ihr Clowns euch das nächste Millionen Sponsoring von Gates verdienen? … im Zusammenhang mit dem Coronavirus…” schämt euch bitte einfach nur noch für diese Art des Journalismus. Warum macht ihr das? Was soll das? Nein …2Todesfälle bei einem Volk von 80 Millionen!! Wollt Ihr mich verarschen

Wayne? Klare Vorgabe für den Herbst: LauterbachRuecktrittJetzt WielerRuecktrittJetzt HusterRuecktrittJetzt NoCovid-Panik-Rat auflösen, verfassungswidrige Grundrechtseingriffe aus dem IfSG streichen. Problem gelöst. Wieviele Menschen sind wohl in den letzten 24 Stunden bei einem Autounfall gestorben!? Oder an Krebs!?

Wieviele Leute ertrinken am Tag? Schnell alle Seen zuschütten!

Rund 54 Menschen sterben in Deutschland Täglich durch ärztliche Behandlungsfehler. Ist aber nicht der Rede wert oder ?! einfach RKI abschaffen Es gab eine Zeit, da hätte gerade der Spiegel diese Zahlen/Schlussfolgerungen hinterfragt. Kaum ein Blatt steht so exemplarisch für den Niedergang des deutschen Journalismus wie das Relotiusblatt.

Wollt ihr mich verarschen? Binnen 24 Stunden an einem Wochenende? Wer arbeitet denn da im Amt? Jeder muss übers Wochenende auf seine Testergebnisse warten aber Todesfälle werden gemeldet? Und was heißt im Zusammenhang mit? Ich fordere auch klare Vorgaben für den Herbst: Wiederherstellung des Normalzustandes von 2019, das heißt absolutes Ende der Übergriffigkeit des Staates, absolutes Ende der Grundrechtseinschränkungen und ein Zurück zur Eigenverantwortung!

Doch zwei Tote. Innerhalb von 24 Stunden. Stellen sich Journalisten manchmal selber die Fragen, die der Leser beantwortet haben möchte? Hätten Maßnahmen nach objektiven Kriterien die beiden Todesfälle verhindert? Ich würde Mal Autofahren verbieten, gab zwei Tote bei uns 8m Landkreis am WE! 🤡 euer ernst?

Zwei? Von 2500 Verstorbenen jeden Tag aus anderen Gründen?

Die Kohle von Gates muss raus. Fehlinterpretationen von Zahlen ist das Geschäft, mit dem die Schlafschafe erkauft werden. Spiegel_sucks Der Spiegel ist so lost! In ganz Deutschland mit 83 Mio Einwohnern nur 2 Tote, und das noch nicht mal erwiesenermaßen ursächlich, sondern nur im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Donnerwetter! Wir müssen den nächsten Lockdown vorbereiten, dazu Impfpflicht und beliebige weitere Freiheitseinschränkungen!

Wann werden Krankenhaeuser und Heime geschlossen? Da sterben tagtaeglich tausende Menschen...... im Zusammenhang mit Infektionen sterben leider sehr viele Menschen . Stichwort: Multiresistente Keime. Oder gibt es die nicht mehr ? Diese Zahlen angesichts der immer weiter rückgängigen Tests und Testmöglichkeiten bedeutet nichts anderes, als dass die geplante Durchseuchung zu Lasten der vulnerablen Gruppen in vollem Gange ist. Die aktuellen Toten gehen auf das Konto der Covidioten und der FDP

Hunderte Tote, Öffnungsorgien. 🤡 Wie viele Menschen sterben jeden Tag? Untersuchen wir die doch alle Mal auf Fußpilz, dann haben wir sehr schnell 'Tausende Tote in Verbindung mit Fußpilz'!? 🤔 Echt Lachhaft, dass sich da dann überhaupt noch über Corona unterhalten wird. Es ist nicht echt weil niemand Testet mehr ..

😂 😂 😂 Jeden Tag werden Tode durch Cov. gemeldet. Jetzt nur wegen 2 Panik machen ist aus dem Konsens gerissen. Muss man nicht verstehen, oder? Tote: Die Polizei registriert täglich rund 10 Verkehrstote: Passiert da was? Fordert wer was? Nee, wozu denn .... Nicht geimpft, nie infiziert. Fick euch Kommunisten.

Sind während der Pest im Mittelalter die Menschen auch im 'Zusammenhang' mit der Pest gestorben oder direkt an der Pest. Es kann doch nicht sein, dass immer noch Menschen sterben in diesem Land. Man kann es merken,wie sie plötzlich wieder alle aus ihren Startlöchern gekrochen kommen😅Haben nichts daraus gelernt.Aber die Menschen...Diesmal wird es nicht nur Montagsspaziergänge geben.Ich denke diesmal wird es mehr...Man erwacht langsam☝️

Zwei Tote auf 83 Millionen Einwohner! Das ist nen Ding!🤡 Schwachsinn 931 Todesfälle infolge von Herzkreislauf Krankheiten pro Tag! Ich bitte um tägliche Aktualisierung dieser Zahl. Ursachen: -Übergewicht -Kohlenhydratreiche Ernährung -Zuckerhaltige Nahrungsmittel & Getränke -Bewegungsmangel CVD T2D Diabetes HKK TIA

Zu welchem Grad sind RKI Meldungen zuverlässig? Berichten Sie über die wachsende Zahl an Impfgeschädigten? Sind Sie vor dem Hintergrund der neuen Stiko-Empfehlung nicht daran interessiert, dass die Impfeffektivität veröffentlicht wird? Wann setzen Sie sich für die Evaluierung der Maßnahmen ein? echterJournalismus

juckt Die Maßnahmen müssen zu erst evaluiert werden, bevor sie zur Debatte stehen, wenn dann noch eine Maßnahme übrig ist. Meinungsumfrage Sind sie für oder gegen weitere Maßnahmen im Herbst? NATO Biontech Moderna WEF WHO Pandemievertrag Russland Taiwan China GreatReset HunterBiden Epstein BillGates Soros KlausSchwab Affenpocken corona Nebenwirkungen vernetzungstweet

Nein!

von 196,2 am Vortag.Angesichts einer möglichen neuen Corona-Welle im Herbst hat sich der Chef des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, für Vorkehrungen ausgesprochen.Alle aktuellen Nachrichten, Hintergründe und Analysen direkt auf Ihr Smartphone.Corona -Fällen gekommen.

Zwei weitere Personen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Damit erhöht sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle auf 138. "Die gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen natürlich stimmen", sagte er im Bayerischen Rundfunk mit Blick auf das Infektionsschutzgesetz.864. Scholz war am Mittwoch mit seiner Delegation von einer dreitägigen Reise in den Senegal, nach Niger und Südafrika zurückgekehrt, anschließend wurden mitreisende Journalisten darüber informiert, dass es zu positiven Corona-Testungen gekommen sei. Allerdings fallen die Zahlen an Montagen immer deutlich niedriger aus als an anderen Werktagen. September. Das hängt mit Meldeverzögerungen durch das Wochenende zusammen. Alle diese Tests waren und sind negativ.

In der Debatte um Corona-Schutzmaßnahmen für den Herbst hat sich der Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler , zu Wort gemeldet.. Angesichts einer möglichen neuen Corona-Welle forderte er einen wirksamen gesetzlichen Rahmen zur Bekämpfung des Virus. »Die gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen natürlich stimmen«, sagte er am Samstag im Bayerischen Rundfunk mit Blick auf das Infektionsschutzgesetz. Die derzeit geltende Fassung des Gesetzes läuft bis zum 23. September. beb/KNA.

Die rot-grün-gelbe Bundesregierung ringt derzeit darum, wie die Corona-Schutzvorgaben für den Herbst aussehen sollen. Zahlen dürften nach dem Sommer wieder ansteigen Wieler sagte, wohl alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, »die sich wirklich ernsthaft und fundiert, also mit Fachwissen, mit dieser Pandemie befassen, gehen davon aus, dass im Herbst die Zahlen wieder steigen werden.« Man werde wieder steigende Inzidenzen sehen. »Was wir aber nicht wissen, – und das ist die große Unbekannte – ist, welche Krankheit wird das Virus machen.« Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, forderte einen »Anti-Corona-Plan«.

Der »Neuen Osnabrücker Zeitung« (Samstag) sagte er, eine Anpassung des Infektionsschutzgesetzes sei nötig, »damit Eindämmungsmaßnahmen eingeführt werden können, wenn die Lage ernst wird, und zwar bundesweit einheitlich«. Als Ultima Ratio, also letztes Mittel, müsse darin »auch die Möglichkeit zu einem Lockdown verankert werden«. »Es wäre fahrlässig, dieses Instrument nicht in den Werkzeugkasten zu legen, auch wenn wir alles unternehmen müssen, damit wir es nie wieder rausholen brauchen«, sagte Montgomery. Weitere Instrumente umfassten die Pflicht zum Maskentragen im öffentlichen Raum bis hin zu Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen. Die FDP warnte er davor, neue Maßnahmen zu blockieren.

Der Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen sprach sich mit Blick auf den Herbst für eine Maskenpflicht als Option aus. »Die Wirksamkeit medizinischer Masken im Infektionsschutz ist bereits hinreichend wissenschaftlich belegt. Wir sollten dieses Instrument für die laufende und zukünftige Pandemien nicht aus der Hand geben und deshalb eine Maskenpflicht im Infektionsschutzgesetz falls erforderlich weiter ermöglichen«, sagte er der »Rheinischen Post«. jok/Reuters .