Newsteam, Coronavirus, Habeck, Robert, Merkel, Angela, Cdu, Politik, Biodiversitätsstrategie, Angela Merkel, Robert Habeck

Newsteam, Coronavirus

Corona-Krise: Habeck sieht Merkels Autorität „auf fast tragische Weise zerstört“ - WELT

Habeck sieht Merkels Autorität 'auf fast tragische Weise zerstört'

31.05.2020 11:52:00

Habeck sieht Merkel s Autorität 'auf fast tragische Weise zerstört'

Weil viele Bundesländer in der Corona-Krise ihr Heil in eigenen Entscheidungen gesucht haben, sei Vertrauen verspielt worden, kritisiert Grünen-Chef Habeck . Kanzlerin Merkel sei es „zuletzt nicht mehr gelungen, den Sinn der Entbehrungen und Einschränkungen zu erklären“.

Die Bundesregierung habe ein Machtvakuum aufkommen lassen, viele Bundesländer hätten deshalb ihr Heil in eigenen Entscheidungen gesucht. „Dadurch wurde Vertrauen verspielt“, kritisierte Habeck. Die Bundesregierung habe es auch versäumt, den Bürgern eine Perspektive aufzuzeigen. „Dann hätte man nach einheitlichen Kriterien der regionalen Lage angepasst gemeinsam vorgehen können“, beklagte er.

Bill Gates: 'Ich verstehe nicht, wieso Menschen keine Masken tragen' Söders Ansprüche: Bester Kanzlerkandidat ist einer, der Krisen meistert - WELT Frauen und CDU: Manchmal hilft nur die Quote - WELT

Der Grünen-Chef warf der Regierung zudem vor, die Instrumente für eine zielgerichtete Bekämpfung des Virus zu lange nicht auf den Weg gebracht zu haben. „Auf die Corona-App, die für Ostern versprochen war, warten wir noch immer, noch immer ist nicht klar, wer wirklich für die Pandemiewirtschaft verantwortlich ist“, sagte er.

Lesen Sie auch Grünen-Geschäftsführer „Geschäftsmodell von Palmer: Provokationen, Entschuldigungen, Buch“ Anzeige Habeck äußerte Zweifel daran, dass die Kanzlerin noch die Kraft für mutige Entscheidungen in der Klimapolitik aufbringen könne. Die Europäische Kommission habe gerade eine sehr gute Biodiversitätsstrategie vorgestellt, die Klima- und Artenschutz in der Landwirtschaft voranbringen würde.

Weiterlesen: WELT »

Über China XI Jingping Erdogan oder Putin wagt er nicht zu schimpfen! Er bezeichnet Trump als Rassist🇺🇸aber über die o.g Mörder verliert er kein Wort 🙏10 Millionen Uriguren werden im Umerziehungslager in China gefangen gehalten🙏da schweigt der Zaunlattenzähler aus Bordesholm 😂 Ist der nucht in der Antifa ?

Es wäre schön wenn diese Partei unter 5% rutschen würde. Dieser vorgestanzte Verbalbrei ist absolut schrecklich. So sieht Bildungsfrei aus. Was für ein Bullshit ... Philosophengewäsch... Eine völlig überschätze Labertasche, der man viel zu viel Strahlkraft angedichtet hat. Kanzlerkandidat... Mit rotrotgrün wären wir längst gesellschaftlich und finanziell ruiniert, von Asylanten überrannt und von Europa solidarisch geplündert...

Ach Habeck, Männelein, kehr vor der eigenen Tür zuerst. Die Frau IST die Tragödie für DL!!! Gut so! Merkelmussweg Hast du ein Hör- Guck- Denk- Problem? Problem für Habeck ist, dass niemand zur Kenntnis nimmt, dass er Merkels Autorität 'auf fast tragische Weise zerstört' sieht. Herrn Habeck gelingt es inzwischen nicht mehr, die Stimmungslage in dieser Republik auch nur annähernd zu erfassen. Tragischer Autoritätsverlust!

Der Meister der Inhaltsleere durfte 1x mal die Medien beglücken. Gruene Habeck Dnn soll er der Merkel den arsch küssen gehen wenn er so auf die steht Mister Wichtigtuer, der während der Coronakrise keine guten Vorschläge unterbreiten konnte und seine ganze Partei nicht! Grüne haben nur Verbote und höhere Steuern im Kopf und würden damit unseren Wohlstand und Deutschland als Wirtschaftsstandort zerstören!

Und was ist daran tragisch? Auch für ihn findet RTL oder SAT das richtige Format nach BTW21 Dank der vielen Grünen-Umfaller in Österreich unter Kanzler Kurz und Grünen-Chef Kogler! Viele Menschen sehen das auch bei Habecks Autorität so. Der 'cremige Robert' mal wieder mit dem für ihn typischen verbalen Dünnschiss...

Was ist das für eine Nebenexistenz ⁉️ Die Wahlergebnisse für die Grünen ebenfalls! Wären die deutschen' Journagogen' selbst nicht linksgrün gepolt, wäre dieser politisch unqualifizierte Märchenbuchschreiber u. bekennnender Deutschenhasser kaum bekannt. Auf fast tragische Weise stinkt dieser Typ aus seinem grünen Arsch....

Kann er ihr die Hand geben, während der Krise keine vernünftigen Lösungsansätze, danach besserwisserisches Grünenblahblah. Dilettantisch und nervig, braucht kein Mensch Man sollte sich das Statement der PK komplett anschauen, falls man immer noch nicht verstanden hat, dass dieser Honk eine kontinuierliche Bewußtseinsstörung hat.

Ah der Phrasendrescher Habeck will sich wieder Profilieren. Die Grünen mit ihrem Pseudoumweltprogramm wollen sich in der aktuellen Krise wieder beweisen, beweisen aber, daß sie nur leere Worthülsen bringen. Jetzt, wo Frau Merkel über eine weitere Dienstperiode nachdenkt, wird er plötzlich kiebig? So denken auch einige über Habeck 😂

Wer ist der Kobold da im Bild? Wer ist Habeck? wer ist das denn schon wieder? Habeck labert viel wenn der Tag lang ist. 40% sind also ‚auf tragische Weise zerstört‘? Na wenigstens hat Merkel Autorität und ist keine Ahnungslose Populistin! Das kann man von den Grünen und ihrer Führung, definitiv nicht behaupten.

'tragisch' Klingt nach Bedauern. Welche Autorität Ha Ha der coole Habeck von den Grün*innen🤣 Die Alte zerstört sich selbst und Deutschland 🇩🇪 Wer? Habeck? Merkel? Neustart 😉 Es geht R. Habeck erkennbar nicht um Kritik an der Regierungspolitik bzw. Pandemie-Bekämpfung, sondern wie auch schon bei A. Baerbock einzig um bei derzeit inhaltslosem Dasein irgendwie mit unüberlegten Forderungen medial im Wettbewerb zu Anderen aufzutreten - siehe: Gutscheine.

Das sondert der Vorsitzende einer Partei ab, die selbst nachweislich seit ihrer Gründung nur von 'Fundi'- und 'Realo'-Ideologen innen wie außen gerissen, demontiert und stigmatisiert wurden, irgendwann auch wieder einmal aufgrund schlechter Oppositionspolitik und Umfragewerten. Der und seinen Kommentare sinnlos wie seine Partei

Auch die Welt sollte begreifen, dass von Habeck eigentlich niemand mehr etwas hören will. Auch wenn man ihn von interessierter Seite noch so oft durch die Medein hypen lässt. 1. Habeck versteht den Föderalismus nicht. 2. Hatte Habeck in der Krise noch weitere 'konstruktive' Vorschläge als neue Heizungen für geschlossene Geschäfte? 3. In wie vielen Landesregierungen ist Grün beteiligt?

Der soll mal seine eigene prüfen! 😍 Ich habe ja das große Glück, dass ich Merkels Arbeit gut finde. who the hell is 'Habeck' 🤡 ? Zum Glück interessiert es kaum noch einen Zitterqualle Merkel und Autorität? Lass die Drogen besser weg! Ich sehe es nicht als tragisch an, dass Habeck wohl nie die Autorität von Angela Merkel haben wird ... luftikus

Quatsch. Bei der läufts. Er kritisiert ohne zu konkretisieren. Ahnungslos oder Feige? Dabei gäbe es genug Kritik. Zu späte Reaktion, kein Schutz der Altenheime, chaotische Öffnung. Der Lockdown war dann richtig. Aber Habecks Kritik ist nur die Überlegung zu seinem Umweltthema. Ob er das versteht? Habeck hat nicht verstanden, worin der Vorteil des Föderalismus ggü. Zentralismus liegt: nachhaltige Stärkung der Widerstandsfähigkeit der Gesellschaft durch bedarfsgerechte Verteilung von Kompetenzen auf Bund/Länder und damit Förderung des Wettbewerbs um beste Lösungen.

Der grüne Bodensatz der deutschen Politik blubbert auch wieder ein paar Satzhülsen raus Sagt der Mann, der seit Wochen nichts politisch errreicht hat... nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt, Herr Habeck Ich sehe eher, dass dieGrünen ihre Möglichkeiten schwinden sehen, an die Regierung zu kommen. Daher ist Habeck etwas angepisst. 😂😂🤢

Der Habeck wird's schon richten der Habeck der ist gut der Habeck der kann alles was sonst keiner tut ... Nichts! Träumt der Robert immer noch vom Kanzler Stuhl? Er gibt immer wieder vetwirrendes von sich. Genau und deine und das Unkraut mit Es ist immer wieder interessant wie sich die von den Medien hochgeschriebenen Politstars selbst demontieren.... Habeck, Lindner & Co sind die besten Beispiele... auf Dauer reicht Selbstinszenierung nicht wenn Kompetenz fehlt....

Der Weichspüler hat gesprochen 🙄 Der hat doch echt einen an der Waffel. Erstens nennt man das Föderalismus und der steht in der Verfassung, zweitens sollte er sich mal Umfrageergebnisse anschauen. Aber ohne superlativen Pathos (die arme Merkel zerstört) geht bei Grünen nix. Wer ist eigentlich Habeck? Wer ist Habeck?

Ja er redet über sich selbst, er will sich ins Gespräch bringen, auch wenn es natürlich Unsinn ist wie immer. Tragische Weise 😂😂 komisch die Umfragen 40 % Grüne 15 % hoffentlich geht es weiter bergab👇die grünen Nichtskönner dürfen niemals an die Macht kommen. Sehr tragisch, weil damit auch eine Chance auf eine Regierungsbeteiligung der Grünen fällt.

habeck verzettelt sich! komm auf den punkt, sonst verliert ihr noch mehr wähler_innen! Nehmt den Blender vor der Kamera, der ist ja unerträglich. Merkels Autorität? Wird von medialen Welt völlig hochgespielt! Realität 2021 wenn Wahl von internationaler nicht aus der EU kommenden Wahlbeobachter vorbei ist = 20%

Ich stelle mir Robert Habeck als Kanzler vor, wie er Markus Söder erklärt, was er zu tun hat... Köstlich 😂 Als Oppositionspartei sind die Die_Gruenen ein Totalausfall. Was Öko-Politik angeht, hat Habeck Merkels Taktik immer noch nicht kapiert: Sie stellt sich, um ihre Macht zu sichern, einfach an die Spitze der Bewegung, bestimmt dann z. B. die Klimapolitik aber nach ihrer Ideologie und lässt sich als Klimakanzlerin loben.

Zu Coronamaßnahlen einmal bitte Föderalismus nachschlagen... 😂 Der Inkubationszeit - Verdoppler 😂 Der lebt in einer anderen Welt. Der soll lieber weiter Seine Schwachsinnbücher schreiben. Ich sehe eine völlig am Boden zerstörte Person, der die Wählerschaft abhanden gekommen ist, durch völlige Unzulänglichkeit und Realitätsfremde. Unser Fit und Flop Minister und Befürworter der Wahlberechtigung für Kita-Kinder.

drumheadberlin meine guete. wen interessiert was dieser nicht sonderlich intelligente niemand aus dem hintersten nirgendwo von sich gibt. drumheadberlin Oh, möchte er auf den Kanzler Stuhl klettern?😂😂😂 drumheadberlin Der Philosoph redet sich mal wieder seinen Frust von der Seele 🤷🏻‍♂️ drumheadberlin

Dieses ewige unqualifizierte Gelaber von Habeck und seinen Grünen ist auf Dauer schwer zu ertragen. Einen Redeschwall ohne jeglichen Bezug zur Realität und pures dreschen von Floskeln. Verstehe nicht warum so viele Wähler es nicht erkennen und glauben, dass die Grünen was taugen Habeck sympathisiert mit der zentralistischen chinesischen Diktatur, Video im Link.

drumheadberlin Ja wenn das mit Wirtschaftskompetenz u. der Klimaapokalypse nicht so richtig in die Gänge kommt u. der horror vacui vor der Tür steht, versucht man es mit solchen sinnlosen Attacken am Unbrauchbarem. Bei Habeck gibt es das zum Glück nicht zu verlieren drumheadberlin Ausnahmsweise mal Zustimmung! Habeck sieht Merkel|s Autorität 'auf fast tragische Weise zerstört' CDU CSU SPD Gruenen

drumheadberlin Das hat diese Frau ganz allein geschafft. SIE hat Deutschland zerstört. KEIN Mitleid! Lieber Gott, bitte mach doch, dass in der Politik nur Leute mitreden dürften, die auch wirklich was von der Sache verstehen und der Mutti nicht ins Geschäft quatschen. ...kann man denn den Habeck nirgendwo unterbringen? Vielleicht als Sozialhelfer auf dem Land?

Autorität muss man sich erst einmal verdienen Liebe Die_Gruenen, eurem Parteivorsitzenden Habeck ist bewusst, dass die Bundesrepublik Deutschland ein föderaler Staat ist, in dem die jeweiligen Ministerpräsidenten zahlreiche Kompetenzen haben, welche die Macht der Bundeskanzlerin beschränken? Könnt ihr mal bitte aufhören, dem habeck noch eine Bühne zu geben? Who Cares?

Merkel hat was Besseres zu tun Da glaube ich gar nichts von,sie war eh nicht zuständig weil Ländersache Der grüne Wahnsinn Das darf er sich gerne einreden. .mariae_gloria Das Virus hat Habecks Autorität auf fast tragische Weise zerstört. 'Es gibt nur EINE legitime Einstellung!' Habeck, Habeck, .. Träum mal schön weiter, Habeck...😂🤣😎

Mag sein,dass Frau Merkel schwächelt. Aber sie ist selbst dann noch stärker als der selbstverliebte Habeck. In der Krise nichts gerissen, reißt er nun die Klappe auf. Irgendwie ist ihm während der Krise das „Charisma“ abhanden gekommen, man mag ihm gar nicht mehr zuhören... er ist und bleibt eine, zugegebenerweise, gut aussehende Amöbe

Und ich sehe in der Corona Krise Habecks und grüne nie vorhandene Kompetenz bewiesen. Ein Haufen Luftpumpen, die nur durch eine verwöhnte u. Degenerierte Gesellschaft zu dem wurden, was sie waren. Corona hat ein krankes Weltbild innerhalb von 8 Wochen entzaubert. Zu allen ohnehin bekannten Defiziten des Herrn Habeck können wir also addieren: Unkenntnis der Länderkompetenzen beim Infektionsschutzgesetz sowie des Umfangs der Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Grüne Merkel

Komisch nur das diese Frau fest im Sattel sitzt 🤣🤣🤣 der Herr H wird der nicht ans Bein pinkeln😎 Ah, er vermisst die merkelsche Diktatur. Und die Grünen erledigen sich durch Kobolde selbst 'Auf fast tragische Weise haben einzelne Ministerpräsidenten ihre Autorität zerstört, weil sie vorgeprescht und ohne Abstimmung eigene Wege gegangen sind“ Das geht bei Habeck als alter KP-Anhänger natürlich nicht.

Ich sehe das die Grünen alles zerstören in Deutschland Wie gut das Herr Habeck diese Problem niemals haben wird! Naja, auf die Meinung des Grünen wird Merkel, genauso wie der Rest der Republik nicht sonderlich viel geben. Herr Habeck schreibt an seinem neuen Märchenbuch...🙃 Zwei Worte: Gesetzgebungskompetenz & Subsidiarität Eine Geste:🤦‍♂️

Wen interessiert schon was Habeck zu irgendetwas zu sagen hat. Er..spricht..und alle sagen uns, dass wir ihm..zuhören sollen. Jetzt aber auch alle online Medien zusammen:Habeck hat uns was zu sagen!. Twittern traut er sich ja nicht mehr. Wegen böhszen Kommentare. Nicht etwa deswegen, weil es zT „böse“ aus ihm rausrutscht..

Herr Habeck hatte nie eine und wird nie eine haben - unterirdisch! Woran hat er das bemerkt? Erstens ist die Einschätzung von Habeck irrelevant, zweitens falsch und drittens benutzt er das Thema um die Coronaregeln nur, um die immer gleiche Plattitüde zum Klima von sich zu geben. Gruene Wer ist Harbeck - ein dumm grüner ?

Wenn sich n grüner um ne cdu kanzlerin sorgt,ist was gewaltig in Schieflage geraten🤔 So ein Quatsch. Muss er sich mal wieder ins Gespräch bringen. Alles immer so durchschaubar. Die plumpsen runter, so bekomnen die Grünen bestimmt nicht wieder mehr Stimmen. Schade, dass sich die Leute immer selbst schaden.

Der Mann ist durch oder? Habeck Vielleicht erklärt mal Jemand dem alten Mann Habeck, die föderale Struktur unseres Gesundheitswesen, die den Ländern die alleinige Kompetenz in der Ausführung des Bundesgesetzes zuweist. Ach da war was.. Luftpumpen am Werk! Der grüne, aufgeblasene Ballon lässt über das pfeifende Ventil wieder viel warme Luft von sich.

Noch nie etwas von Förderalismus und Länderzuständigkeit gehört, der Gute. Ich sehe Habecks Intellekt 'auf fast tragische Weise als inexistent' Noch vor wenigen Wochen war Frau Merkel eine 'lame duck'. So schnell ändern sich die Weltbilder und Ansichten. Er wird immer moppeliger.🤔 Na wenn das eine solche Autorität wie Habeck sagt.......au weia

Und? Der Mann ist medial auch wegen euch überpräsentiert. Man wird vom ewigen Geleier langsam überdrüssig. Herr Habeck ist enttäuscht, da er merkt, dass ihn keiner braucht! Grüne haben kein richtiges Konzept für Deutschland, außer höhere Steuern für die arbeitende pendelnde Mittelschicht und mehr Verbote! Nein danke!

Alle 7 Minuten verliebt sich eine Journalistin in Harbeck Das sehe ich nicht so. Auch wenn es aus der Opposition heraus nicht gefallen kann, aber Frau Merkel hat den Laden immer noch voll unter Kontrolle, konnte sogar seit zwei Monaten wieder voll aufdrehen. Wer war nochmal Habeck ...? 🤔 Da ist der Wunsch der Vater des Gedanken

Und das ist gut so Habeck sorgt sich um seine grüne Kanzlerin... Es ist ja bekannt, dass Habeck kein Freund des Föderalismus ist. Daher scheint er dieses politische Prinzip auch nicht zu verstehen. Das Tragische ist nur seine fehlende Substanz für einen Parteivorsitz. Das ist mal wieder die Meinung eines unbedeutenden Kinderbuschschreibers!

Dass Infektionsschutz generell Ländersache ist, hat er aber verstanden? Merkel konnte das Geschehen qua Amt von Anfang an nur moderieren, und das hat sie ja auch sehr gut gemacht. Einmal mehr beweist Habeck, dass er keine Ahnung von Dingen wie dem Förderalismus hat. 🤡 die Grünen müssen jetzt auch mal wieder was sagen.

Früher haben sich die Grünen an der CDU gerieben, heute sind es anscheinend dickste Freunde. Quatsch. Und wer verliert an Zustimmung? Die Grünen! Robert so ahh...unser tägliches Habeck-Update......nichts Wichtigeres als das🙃😙.....es ist wirklich langsam peinlich wie sehr die Journalisten-Zunft uns diesen Typen als potentiellen Kanzlerkandidaten aufschwatzen will

Früher haben sich die Grünen an der CU gerieben, heute sind sie anscheinend beste Freunde und ganz innig miteinander...🤦🏻‍♂️ Da hat der gute Mann das Förderalismusprinzip wohl nicht so ganz verstanden. Ist auch schwer für Ideologen das Ding mit der Demokratie. Sie haben recht Förderalismus ist als Eintrag bei Wikipedia nachzulesen. Sollte der Mann mal machen

Bund, Länder und Gemeinden, dass man diese so nebeneinander aufzählt, das hat schon eine Bedeutung Herr Habeck. Robert spricht über Sachen die Er selber Nie hatte. Während die Regierung und die Kanzlerin einen klaren Kurs in Puncto Corona fahren,demonstrieren jede Menge grüne Esoteriker und Schwurbel Anthroposophen gegen die Vernunft.Vielleicht sollte sich der grüne Popstar lieber darum kümmern.

Er, der er selbst nie eine hatte, vom Sachverstand mal ganz abgesehen. รเε ɦαƭƭε ɳσcɦ ɳเε 'αµƭσɾเƭα̈ƭ' Habeck, wer ist Habeck! Wenn der seinen Mund aufmacht, kommt eh nur Dünnschiss raus ! 😂🤣 Habeck redet Unsinn. unüberlegtes Gelabere. Ärgert sich nur, weil seine Weltverbesserer nicht mehr die erste Geige spielen

An der Corona-Ampel fehlt die Farbe Grün komplett. Der 'cremige Robert' mal wieder mit dem für ihn typischen verbalen Dünnschiss... Wer braucht die Kommentare von Herrn Habeck? Die Regierung hat bisher einen super Job gemacht. Aber Phrasendrescher Habeck muss sich wieder Profilieren. An der jetzigen Krise sieht man, wie unwichtig Parteien wie die Grünen sind.

Hm ist schon tragisch für die Die_Gruenen und Habeck. Vor ein paar Wochen noch gleich auf mit der CDU und Träume vom Kanzleramt, jetzt nicht mal mehr halb soviele Stimmen und es könnte am Ende sogar schwarz-gelb mit Söder geben. Haha und das von dem 😂 Hat er das jetzt gesagt, weil er endlich auch einmal etwas Richtiges von sich geben wollte? 😂

Robert, heul leise. Er wird seiner Autorität immer hinterher hinken, erstaunlich, dass er das Wort überhaupt kennt🤣🤣🤣🤣 Sieht man auch an den Umfrageergebnissen.😂 Habeck und die Grünen leben in einer anderen Welt.. Tragisch, tragischer, Habeck ! Ach Robert.... Und ich sehe Habecks Kanzler-Ambitionen auf glückliche Weise zerstört...

Robert und der stumme Schrei nach Liebe und Anerkennung. Die Bundesländer sind in der Krise verantwortlich. Es hätte daher auch keiner Abstimmung mit Merkel bedurft. Wo also keine Autorität auch kein Autoritätsverlust. Grüne müssen sich wg. ihrer Verluste wieder präsent machen, nur schrumpft diese Klientelpartei endlich wieder.

Schon mal die Umfragen gesehen Herr Habeck? 🤦‍♀️ Habeck, ist das nicht der , der erst im April aus dem Winterschlaf kam und seinen ersten Kommentar zur Coronakrise abgab Hat den Habeck jemand vermisst? Soll doch bitte auf AnneWill warten, wenn er etwas zu verkünden hat. Ist ja eh jede zweite Woche dort.

Habeck und Merkel in einem Satz. Zum Fürchten. Habeck sollte sich mal dringend informieren was Föderalismus so alles bedeutet. Das behauptet jemand, der Null Charisma und Null Autorität vorweisen kann! 'ALEXA, schalte ihn bitte ab! ' Welche Autorität? Und woher kennt Habeck das Wort überhaupt? 🤔 Habeck versucht sich ins Gespräch zu bringen und auf Kosten von Merkel zu profilieren, aber ob 'Biodiversitätsstrategie, die Klima- und Artenschutz in der Landwirtschaft blabla' nicht eher Themenflucht ist? Waren wir nicht gerade noch bei der Pandemie?

Nicht mehr aktuell! Hat sich geschickt ins Aus manövriert und so sichtbar, das Horizont doch auf wenige Themen begrenzt. DEMOKRATUR NEIN DANKE! Grüne unter 5% , bitte schön! Habeck hat nichts geleistet und hat es auch nicht vor. Juckt jetzt wen? Vielleicht sollte sich Robert Habeck um seine eigene Autorität kümmern, an deren Zerstörung er selbst ständig arbeitet.

Selbstkritik wäre auch schön, Herr Habeck. Wie sieht es bei Ihnen denn mit der Autorität aus? Netter Versuch, Herr Habeck ! Also nochmal, Herr Habeck: CDU /CSU : 40% Grüne : 15% Wem vertrauen die Leute wohl mehr? 😂 Na ja... Merkel hatte zumindest mal welche. Etwas, das Habeck niemals zuteil kommen wird🤷‍♂️

Oppositionspolitiker sorgt sich um die Autorität der offenbar nahestehenden Kanzlerin. Merkel Habeck Grüne CDU Dummes Philosophengewäsch... Mit rotrotgrün wären wir längst gesellschaftlich und finanziell ruiniert, von Asylanten überrannt und von Europa solidarisch geplündert... Merkel zerstört sich auch zum teil selbst da sie eigen getroffene Anordnungen nicht befolgt und sich dadurch außerhalb der Gesetze stellt. Polizei darf ja auch nicht Einbrecher helfen.

die war für viel zu lange überschätzt glaube ich Zwerg und die Riese... Der blubbernde Pädagoge mal wieder... Sagt einer, den kaum jemand für voll nimmt 🤣🤣🤣 Ich denke Merkel hat einen fantastischen Job gemacht und das Maximale herausgeholt... euere Show wird von immer mehr Menschen durchschaut. Hört auf euer Gewissen und findet zurück zur Menschlichkeit.

Robeck IchHabeKeineAhnungWasEinePenderpauschuleIstUndRedeScheisse Habeck sollte sich damit trösten, dass ihm das nicht passieren kann. Er hat nämlich keine Autorität. Null, da ist nix, niente, nada. Gruene Wem müsste das peinlicher sein, dem Schmacht-Onkel oder der von linken angehimmelten CDU-Kanzlerin?

Naja, zumindest hat Sie Kratzer bekommen. Dies hängt natürlich auch mit den Alleingängern Ihrer eigenen Ministerpräsidenten zusammen. Jedoch darf man dann auch die Frage stellen, warum die Union bei Umfragen aktuell so profitiert. Realitätsverweigerung als Superkraft deutscher Oppositionspolitiker 😂 Zitat: Dabei seien die Deutschen viel weiter, als Angela Merkels Partei denke. Hoffentlich sind die deutschen nicht so weit ihren inhaltlosen Parolen auf den Leim zu gehen! Genau ihre Partei Herr Habeck hat deutlichst gezeigt wie sie in einer Krise agieren würde! Katastrophal

Braucht er wieder Scheinwerfer Licht, der arme Mann? Robert allein zuhause. Schon wieder dieser Spinner. Und er hatte nie welche... dummkopf...ahaaa

Mehr regional, weniger Fleisch: Deutschland isst anders – auch wegen der Corona-KriseDer Ernährungsreport 2020 wurde vorgestellt. Demnach legen die Deutschen beim Essen vor allem wert darauf, dass es 'lecker, gesund und schnell' zugeht Ich bin auch dafür das ihr weniger Fleisch esst Mehr Zitate gibt es auf

Schneider in der Corona-Krise: Die Savile Row kämpft ums ÜberlebenWenn der Faden reißt: Die traditionsbewussten Herrenschneider in der Londoner Savile Row, die schon Churchill und Charles Dickens einkleideten, leiden besonders unter der Corona-Krise. Als Churchill starb, hatte er in der Savile Row enorme Schulden. 11ers

Corona-Krise: Was bedeutet es, in den USA arbeitslos zu sein?Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt! Millionen Menschen verlieren dort wegen der Corona-Pandemie ihren Job. Ask Germany , how many people r jobless ? And post the information of china as well , please : 300m people jobless , 600m people earn 2000 USD a year 🙂 They're the information from china prime minister goToFC 👌👌 Why GermanyMedias are always show the real information of USA but never dear to show the information of china ? Because china information are fake and Germany needs to sell its cars in china and suck RMB ? 😐 Vordergründig eine großzügige Gießkannen-Strategie Trumps. Oder vielleicht auch ein Stimmenkauf um noch seine Wiederwahl zu retten?

Corona-Krise: Lufthansa nimmt EU-Auflagen für Rettungspaket an - WELTKurz vor Pfingsten ist bei der Rettung der Lufthansa der nächste Schritt gelungen. Berlin und Brüssel erzielen einen Kompromiss über Auflagen beim Rettungspaket. Der Lufthansa-Vorstand stimmt zu. Der Schlusspunkt ist das noch nicht.

Sechs Seniorenheim-Bewohner verraten, was wir alle aus der Corona-Krise lernen solltenKaum jemanden treffen die Corona-Einschränkungen härter als Senioren im Altenheim. Sechs Bewohner verraten uns, was sie aus früheren Krisen ... Die Auswahl des ist nicht repräsentativ. Bei dementiell und/oder gerontopsychiatrisch veränderten Bewohnerinnen und Bewohnern sieht das alles anders aus. Die sind zu solchen Interviews oft gar nicht in der Lage. Und bei den schwarzen Schafen der Branche seid ihr offensichtlich nicht gewesen! Könnte es nicht auch einfach so sein, das endlich mal jemand die andere Seite der Altenpflege zeigt? Bewohner selbiger sind nicht samt und sonders demente, vernachlässigte, inkontinente und med. abgefüllte Leute, die brutalen Pfleger*innen hilflos ausgeliefert sind.

Corona-Krise: Wieder mehr Flüge am Frankfurter FlughafenDie Corona-Pandemie hat Deutschlands größten Flughafen stark getroffen. Ein Lichtblick in der Krise: Ab Juli ist aber sollen wieder mehr Flüge in Frankfurt starten.