Corona-Gipfel: Inzidenz so hoch wie noch nie - Expertenrat mit deutlicher Kritik

  • 📰 tzmuenchen
  • ⏱ Reading Time:
  • 68 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 31%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Vor dem Corona-Gipfel: Inzidenz so hoch wie noch nie - Expertenrat mit deutlicher Kritik

Expertenrat kritisiert dünne Datenlage .Update vom 23. Januar, 11.45 Uhr

: Der Corona-Expertenrat der Bundesregierung kritisiert eine zu dünne Datenlage bei der Pandemiebeobachtung in Deutschland und mahnt „dringende Maßnahmen für eine verbesserte Datenerhebung und Digitalisierung“ an. Auch zwei Jahre nach Beginn der Pandemie bestehe weiterhin kein Zugang zu einigen wichtigen, aktuellen Versorgungsdaten, heißt es in einer aktuellen Stellungnahme des Gremiums. Die Omikron-Welle verstärke und verdeutliche das Defizit.

„Eine Echtzeitübersicht über alle verfügbaren Krankenhausbetten mit aktueller Belegung auch außerhalb der Intensivmedizin wird dringend benötigt.“ Die Expertinnen und Experten fordern „zeitnahe“, „tagesaktuelle“ Daten etwa zu Krankenhauseinweisungen in allen Altersgruppen und zu freien und belegten „Ressourcen“.Erstmeldung vom 23. Januar 2022

Berlin - Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt bei 806,8! Noch nie lag der Wert höher. In den vergangenen 24 Stunden sind 85.440 positive Corona-Tests gemeldet worden. Vergangene Woche lag der Wert noch bei 52.500. Zudem verzeichneten die Gesundheitsämter 54 weitere Todesfälle. Seit Beginn der Corona-Pandemie starben bisher 116.718 Menschen mit oder an Corona. Das geht an diesem Sonntagmorgen aus den Daten des Covid-19-Dashboards des Robert-Koch-Instituts hervor.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 41. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Corona Berlin: Berlin hat bundesweit die höchste InzidenzCorona-News und aktuelle Zahlen aus Berlin und der Region im Blog. Die Inzidenz in Berlin ist weiter gestiegen. An Vollidioten. Endlich! Und 15,16% Patienten wegen Corona
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

Corona aktuell: Inzidenz schnellt auf 772,7 hochDas Robert-Koch-Institut meldet mehr als 135 000 Neuninfektionen, das sind fast 75 Prozent mehr als am Samstag vor einer Woche. 😎 Hat Wieler wieder gewürfelt?
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Berlin hat höchste Corona-Inzidenz bundesweitDie Corona-Fallzahlen in Berlin schnellen weiter in die Höhe. Die Inzidenz ist erneut gestiegen und lag am Samstag bei 1473,1, wie aus den Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Berlin hatte damit den höchsten Wert aller Bundesländer. Am Vortag rangierte der Wert noch bei 1258,3. Für ganz Deutschland liegt die Inzidenz bei 772,7. Die Zahl gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben. 🥱 Wen wunderts? Sehr gut......
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

Corona: München überschreitet 1000er-InzidenzZwei neue Corona-Rekorde hat München an diesem Freitag gesetzt: Mehr Neuinfektionen an einem Tag als je zuvor und eine Inzidenz über 1000. Was das für die Stadt bedeutet. Na the way: Wie wir gelernt haben - nichts! Wie sieht es bei den Hospitalisierungen und den Intensivpatienten aus? Das zählt - und nur noch das! Ist doch alles nur geschätzt, die Verantwortlichen sind so schlecht organisiert, das auch nach 2 Jahren keine funktionierenden Organisationen verfügbar sind. Deutschland ein Land mit beispielhaftem Projektmanagement, das war einmal.
Herkunft: SZ_Muenchen - 🏆 86. / 53 Weiterlesen »

Corona: Bundesweite Inzidenz steigt auf über 800Corona aktuell: Bundesweite Inzidenz steigt auf Höchstwert von mehr als 800 - vor einer Woche lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen noch bei etwas über 500. Das konnte niemand vorhersehen Hoffentlich gehen bald alle spazieren 💕 Wenn Deutschland nicht täglich, sondern alle 12 Stunden die Inzidenz erfassen würde, dann könnten momentan zweimal am Tag Höchstwerte vermeldet werden. Ob das Vorteile hätte, muss jeder für sich selber überlegen 🤔...und wenn alle 6 Stunden...
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »