Champions Hockey League: Münchens Ziel bleibt der Finaleinzug

  • 📰 BR24Sport
  • ⏱ Reading Time:
  • 96 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 42%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Ohne Sechs peilt der EHC München den Einzug ins Finale der Champions Hockey League an. Das Halbfinale wird in diesem einen Spiel entschieden, nachdem die Partie zuvor mehrfach verschoben worden war.

Der EHC Red Bull München will sich nach mehreren coronabedingten Absagen nun tatsächlich den Traum vom Champions-League-Finale erfüllen. Ohne seine so wichtigen sechs Olympia-Starter hob der dreimalige Eishockey-Meister am Montag nach Finnland ab. In der K.o.-Partie am Dienstag gegen den 17-maligen finnischen Champion Tappara Tampere wollen die Münchner zum zweiten Mal ins Endspiel der Königsklasse einziehen.

Selbst ohne seine sechs Olympia-Starter traut sich der EHC Red Bull München den Sprung ins Finale der Champions League zu. "Klar wird's nicht leichter, weil uns gute Jungs fehlen. Wir haben aber schon sehr oft Spiele gewonnen mit wenig Mann und ich denke, das ist durchaus möglich, wenn wir alle zusammenhalten und unser Spiel durchziehen", sagte Stürmer Frank Mauer am Montag vor dem Abflug nach Finnland.

"Wir haben ein junges Team voller Energie", verkündete Trainer Don Jackson vor der schweren Aufgabe gegen den 17-maligen finnischen Meister. "Wir haben genug Spieler, um zu gewinnen und freuen uns auf die große Herausforderung."Der Weg zur Austragung glich einer Corona-Odyssee. Denn eigentlich hätte schon am 4. Januar das Halbfinal-Hinspiel in München stattfinden sollen. Dann legte ein Corona-Ausbruch aber Jacksons Mannschaft lahm.

Nun soll also am Dienstag, so die Hoffnung, das K.o.-Duell ohne Störfaktoren ausgetragen werden. Ein Finalist steht längst fest: Der schwedische Vizemeister von Rögle BK aus Ängelholm richtet am 1. März das Endspiel aus. "Das ist ein besonderer Ansporn für alle Jungs. Das Gefühl war geil, als wir ins Finale eingezogen sind", erinnerte Angreifer Maximilian Kastner an die Traumreise 2019. "Das Gefühl will ich noch mal haben.

Nun soll also am Dienstag, so die Hoffnung, das K.o.-Duell ohne Störfaktoren ausgetragen werden. Ein Finalist steht längst fest: Der schwedische Vizemeister von Rögle BK aus Ängelholm richtet am 1. März das Endspiel aus. "Das ist ein besonderer Ansporn für alle Jungs. Das Gefühl war geil, als wir ins Finale eingezogen sind", erinnerte Angreifer Maximilian Kastner an die Traumreise 2019. "Das Gefühl will ich noch mal haben.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 39. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Aktivistin verteidigt Waldbesetzer: „Klimaschutz wird kriminalisiert“Marjolein Schlüter von der Wuppertaler Waldschutz-Initiative „Osterholz bleibt“ über martialisch Polizisten, Kettensägen und Politiker. Klimaschutz Martialische Polizisten? Die haben nen Job und brauchen dafür spezielle Kleidung, das geht nicht im Pippi-Langstrumpf-Kostüm! Das schwachsinnige Berufsmösengeschwätz kotzt mich an!
Herkunft: tazgezwitscher - 🏆 26. / 67 Weiterlesen »

Missbrauch: Scholz will Aufklärung nicht allein der Kirche überlassenKatholische Kirche: Kanzler Scholz zeigt sich erschüttert über Gutachten zum Missbrauch im Erzistum München. Der Staat dürfe die Aufklärung der Vorwürfe nicht allein der Kirche überlassen. CerstinGammelin CerstinGammelin Ähm, wird der Kirche ziemlich am A vorbeigehen was der Fetzenschädl will... CerstinGammelin Der erste vernünftige Spruch seit Amtsbeginn CerstinGammelin Korrekt. Denn wenn die Kirche 'aufklärt' und 'schonungslos ermittelt', passiert ganz genau gar nichts.
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Türkgücü stellt Insolvenzantrag - Abzug von neun PunktenDer Fußball-Drittligist Türkgücü München hat Insolvenzantrag gestellt. Der Verein hatte zuletzt nicht alle erforderlichen Nachweise zur Nachlizenzierung beim Deutschen Fußball-Bund eingereicht.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Hannover 96: Tom Trybull wechselt zum SV SandhausenNach der Vertragsauflösung bei Hannover 96 steht Tom Trybull vor einem Wechsel zu einem Zweitliga-Konkurrenten.
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Turbine Potsdams Barth hakt Champions League-Platz nicht abDie Frauen von Fußball-Bundesligist Turbine Potsdam haben trotz der Niederlage gegen den VfL Wolfsburg das Erreichen eines Champions League-Platzes noch nicht aus den Augen verloren. 'Wir geben den Kampf nicht auf', sagte Abwehrchefin Merle Barth nach der 0:3-Niederlage gegen den Herbstmeister aus Niedersachsen, 'es geht oben in der Tabelle alles eng zu.' Mit 21 Punkten nach zwölf Spielen liegt der Tabellenfünfte sechs Punkte hinter dem dritten Platz, der zum Einzug in die Champions League berechtigt.
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

Impfziel der Regierung klar verfehlt: Keine Lockerungen wegen Omikron80 Prozent der Deutschen sollten bis Ende Januar mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft sein. Dieses ausgegebene Ziel wurde nicht erreicht. Und nun? Wird der Papa böse und verlängert den Hausarrest... 😤 Strafe muss sein.
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »