Cannes - Internationales Filmfestival eröffnet

17.05.2022 23:14:00

In der südfranzösischen Stadt Cannes haben die 75. Internationalen Filmfestspiele begonnen.

In der südfranzösischen Stadt Cannes haben die 75. Internationalen Filmfestspiele begonnen.

In der südfranzösischen Stadt Cannes haben die 75. Internationalen Filmfestspiele begonnen.

Oscar-Preisträger Forest Whitaker aus den USA und die französische Politikerin Audrey Azoulay nahmen neben vielen weiteren internationalen Gästen an der Eröffnungsfeier der 75. Internationalen Filmfestspiele von Cannes teil. (Daniel Cole/AP/dpa)

Im Wettbewerb um die Goldene Palme sind 21 Filme vertreten. Zur Eröffnung wurde"Coupez!" des französischen Regisseurs Michel Hazanavicius gezeigt. Der ukrainische Präsident Selenskyj sendete einen Videogruß. In Anspielung an Charlie Chaplins Film"Der große Diktator" sagte er, heute werde ein neuer Chaplin gebraucht, der beweise, dass das Kino nicht schweige.

Weiterlesen:
Die Nachrichten »

Zwei Tote bei möglicher Explosion in Wohnhaus in Peißenberg

Bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Knallgeräusche in dem Haus gehört hatten. Weiterlesen >>

Frankreich - Eröffnung des 75. Filmfestivals von CannesIm südfranzösischen Cannes beginnt am Abend das 75. Filmfestival.

Filmfestspiele in Cannes eröffnen: Feiern im Schatten des KriegesAn der Côte d’Azur scheint vieles beim Alten geblieben zu sein: Wenig Frauen, keine Deutschen im Wettbewerb. Und doch ist in diesem Jahr alles anders.

Beginn der Filmfestspiele von Cannes: Bilder aus dem KampfgebietDie 75. Filmfestspiele von Cannes2022 haben begonnen. Bei der erste reguläre Ausgabe nach der Pandemie spielt auch der Krieg eine zentrale Rolle. Ein Artikel von Tim Caspar Boehme „Nach der Pandemie“, wusste ich es doch, es ist vorbei. Wenn es sogar von der Taz kommt, dann ist der Drops echt gelutscht. BMG_Bund Karl_Lauterbach Bundeskanzler

'Coupez' beim Festival von Cannes: Bis das Blut spritztBis das Blut spritzt: Die Zombiekomödie „Coupez!“ eröffnet das Filmfestival von Cannes2022, und an der Strandpromenade ist die Hölle los.

Das Filmfestival in Cannes beginnt: Netflix, nein dankeIst das Kino noch zu retten? Das Filmfestival in Cannes will es zumindest versuchen. Der Krieg in der Ukraine macht sich aber auch hier bemerkbar. SZPlus Can the cinema still be saved? The film festival in Cannes at least wants to try. But the war in Ukraine is also making itself felt here. Under present circumstances, difficult Ich frage mich nun schon den ganzen Tag, welche Farbe die Akkreditierung von Autor David Steinitz hat. Kann das bitte geklärt werden ;-)

Filmfestspiele von Cannes: Angriff aus dem Netz?Cannes 2: An der Croisette läuft das Filmfestival langsam an, es gibt Verwirrung mit der Technik und kleine Gesten im Namen der Nachhaltigkeit.

Pocket Oscar-Preisträger Forest Whitaker aus den USA und die französische Politikerin Audrey Azoulay nahmen neben vielen weiteren internationalen Gästen an der Eröffnungsfeier der 75.Pocket Die Goldene Palme (picture alliance / dpa / Sebastien Nogier) Zur Eröffnung wird die Horrorkomödie"Coupez!" des französischen Regisseurs Michel Hazanavicius gezeigt.Artikel anhören AP/Dejan Jankovic Letzte Vorbereitungen: Am 17.Vorhang auf: Das 75.

Internationalen Filmfestspiele von Cannes teil. (Daniel Cole/AP/dpa) Im Wettbewerb um die Goldene Palme sind 21 Filme vertreten. Ursprünglich lautete der Titel"Z comme Z", zu deutsch"Z wie Z". Zur Eröffnung wurde"Coupez!" des französischen Regisseurs Michel Hazanavicius gezeigt. Da strahlt er also wieder, der rote Teppich unter der Sonne der Côte d’Azur, und alles könnte so sein wie vor der Pandemie. Der ukrainische Präsident Selenskyj sendete einen Videogruß. Der Buchstabe"Z" steht als Propagandazeichen auf russischen Militärfahrzeugen. In Anspielung an Charlie Chaplins Film"Der große Diktator" sagte er, heute werde ein neuer Chaplin gebraucht, der beweise, dass das Kino nicht schweige. Dafür bildet sich im Programm des Festivals, dessen 75.

Das Filmfestival in Cannes dauert bis zum 28. So wird der letzte Film des litauischen Filmemachers Mantas Kvedaravicius gezeigt, der im April im ukrainischen Mariupol erschossen wurde. Auch sonst scheint alles beim Alten: Der Frauenanteil ist niedrig wie immer (nur drei Bewerber um die Goldene Palme wurden allein von Frauen inszeniert, ein weiterer hat eine Co-Regisseurin), und aus Deutschland hat es wieder einmal niemand in den Wettbewerb geschafft. Mai. Wegen der Pandemie war das Festival 2020 ausgefallen und hatte im vergangenen Jahr im Sommer stattgefunden. Die Preise werden am 28. Dieses Jahr gilt keine Maskenpflicht mehr. Gezeigt wird der Film eines in Mariupol erschossenen Regisseurs Umso wichtiger wird es da sein, die Wirklichkeit nicht auszusperren. Diese Nachricht wurde am 17. Diese Nachricht wurde am 17. Auch aus Russland gibt es neue Bilder.

05.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet. Nach Beginn der Belagerung durch russische Truppen im vergangenen Februar reiste Kvedaravičius abermals dorthin und kam nicht mehr zurück. Entdecken Sie den Deutschlandfunk .